Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

First you create chaos. Then you create "terror", and then you expand your "war on terror" to every Islamic corner of the world.
  Asia Times, 12.Januar 2007
 20.08.18 10:24                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (37) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (3)
21:39 [antikrieg.com]
Mit der Festnahme von Peter Beinart hat Israel Millionen von Juden zu Staatsfeinden erklärt
Es gibt eine ständig wachsende Liste von Akademikern, Anwälten, Menschenrechtsgruppen, politischen Befürwortern für die Beendigung der Besatzung und Boykottanhängern, die von Israel bei ihrer Ankunft festgenommen und nach ihren politischen Ansichten befragt wurden. Danach wird ihnen die Einreise verweigert oder sie müssen sich aus den besetzten Gebieten fernhalten.
14:08 [antikrieg.com]
Trump sagt Militärparade ab, beschuldigt DC-Funktionäre
Nachdem das Pentagon am Donnerstagabend angekündigt hatte, dass die Militärparade "verschoben" wurde, gab Präsident Trump am Freitag bekannt, dass er das Vorhaben persönlich abgesagt habe und dass die lokalen Politiker in Washington D.C. dafür verantwortlich seien.
13:31 [Moon of Alabama]
New Interests Join The Clash About North-East Syria
Turkey`s ongoing currency crises creates some new regional aspects that will influence the war on Syria and the fate of its U.S. occupied north-east. Over the last two weeks Turkey`s Lira (TL) behaved extremely volatile.
Welt - Afrika (1)
7:30 [Press TV]
Ebola deaths in DR Congo rises to 49 with 2,000 feared contacts
The deadly Ebola outbreak in eastern DR Congo has now claimed 49 lives since the start of the month, the government says, and the World Health Organization expects more cases.
Welt - Asien-Pazifik (1)
7:35 [Xinhua]
China releases guideline on winning battle against poverty
China released a guideline Sunday on winning the battle against poverty in the next three years to prepare the nation for eradicating poverty by 2020.
Welt - Lateinamerika (1)
7:26 [Black Agenda Report]
Freedom Rider: The United States Destroys Venezuela’s Economy
“Sanctions are war by other means, invisible to most eyes.” Corporate media in this country deliver a steady onslaught of anti-Venezuelan propaganda. The Washington Postfumes about Venezuelan “pirates ” while the New York Times reports that Ecuador is overwhelmed by desperate Venezuelan migrants . Unfortunately the propaganda has succeeded to a large degree. “Socialism doesn’t work, just look at Venezuela,” is an all too common trope. It is rare that anyone with a public platform reveals a simple truth. Venezuela’s problems were created by the United States government...
Welt - Mittlerer Osten (1)
11:14 [Press TV]
FM Zarif: US `dreams of doing the same` on Iran coup anniversary
Foreign Minister Mohammad Javad Zarif has hit out at the US for setting up a team to coordinate its pressure campaign on Iran, saying it is yet another plot to topple the Iranian government.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (6)
7:32 [Press TV]
Iraqi political parties agree to establish core alliance
The deal was reached on Sunday, following a meeting between Muqtada al-Sadr, Iraqi Prime Minister Haider al-Abadi, Ammar Hakim, the leader of the Iraqi National Wisdom Movement, and members of the al-Watanyah party.
7:26 [Global Research]
Revolt in Iraq. The Lion of Babylon Roars Again
July was always a politically turbulent month in Iraq. But the violent protests that have swept South Iraq over the past weeks are unseen, both in terms of size and targets. Ports were blocked, airports closed, provincial government buildings besieged and most striking: the local headquarters of Islamic Shiite parties and Allied militias were attacked. In a recent International Crisis Group report, the death toll is estimated at fifty, and hundreds are injured.
7:24 [Fort Russ News]
Orphan Erdogan has Painted Himself in a Corner
Erdogan’s “big words”, primarily for domestic consumption were usually ignored by his western “allies” who viewed him as little more than a clown and generally humoured him. However, repeat something often enough, no matter how absurd, and you can come to believe it yourself and Erdogan came to believe that Turkey under him could and should be a major player with a say in what transpires in the region and beyond.
15:56 [Press TV]
Iraqi Supreme Court ratifies parliamentary vote
Iraq`s Supreme Court has ratified the outcome of the contested May 12 parliamentary elections in the country, giving the victor, Muqtada al-Sadr and his coalition, a constitutional deadline of 90 days to form a government.
14:01 [Al Masdar News]
Hariri wont form new government if Syria ties restored
Lebanese Prime Minister Saad Hariri recently stated that he is relying on an agreement with Russian President Vladimir Putin to ‘protect’ Lebanon.
11:00 [Al Masdar News]
US-backed forces allegedly arrest candidates for Syrian gov’t elections in Qamishli
The US-backed Syrian Democratic Forces (SDF) arrested several candidates for the local government elections in Qamishli city this weekend, local activists alleged via social media.
Welt - Nordamerika (1)
11:09 [RT]
Syria stabilization fund was ridiculous, let the Saudis pay it, Trump says
US President Donald Trump has praised Washington`s cancellation of $230mn in funding for stabilization in war-torn Syria. Let "other rich countries" pay it, Trump says, while the US spends its money on its military and allies.
Welt - Russland und Zentralasien (1)
11:02 [SANA]
Peskov: Putin, Merkel discuss situation in Syria in details
Russian President’s Spokesperson Dmitry Peskov said that President Vladimir Putin and German Chancellor Angela Merkel discussed during a meeting held in Berlin the situation in Syria and means of finding solutions to the crisis in it.
Welt - Süd-Süd-Kooperation (1)
7:57 [Press TV]
Turkey, Qatar central banks ink currency swap agreement
Qatar and Turkey`s central banks have entered a currency swap agreement aimed at providing liquidity and support for financial stability.
Welt - Weltpolitik (1)
15:54 [Fort Russ News]
Putin & Merkel Discuss Repatriating Syrian Refugees, Pipelines, & Minsk II
What appears to be untouched by the western legacy media controllers, are the tectonic shifts going on as German-Russian relations experience a period of tremendous warming. This comes as a trade-war cools relations between Brussels (Berlin) and Washington (Wall Street). At the same time, the NATO alliance appears increasingly fragile, as the EU continually develops the project of building a European Army.
Welt - Weltwirtschaft (1)
15:53 [solidaritaet]
Schiller-Institut erneuert den Aufruf zur Schaffung eines Neuen Bretton-Woods-Systems
Die Vorsitzende des Schiller-Instituts, Helga Zepp-LaRouche, hat anläßlich des Jahrestags der Zerstörung des Bretton-Woods-Systems durch US-Präsident Richard Nixon, der am 15. August 1971 das System der festen Wechselkurse abgeschafft und den Dollar vom Goldstandard abgekoppelt hatte, die Staats- und Regierungschefs der Vereinigten Staaten, Rußlands, Chinas und Indiens zur Schaffung eines Neuen Bretton-Woods-Systems aufgerufen.
Deutschland - Demokratie und Politik (4)
7:25 [TauBlog]
Masterplan Schwarze Null
Da können Brücken einstürzen, die schwarzen Nullen interessiert das nicht. Sie reagieren genervt. Sogar Journalisten, die es eigentlich besser wissen müssten, leugnen, dass es so etwas wie Sparvorgaben in unserer heutigen Zeit überhaupt gibt. Was auf europäischer Ebene gilt, wird auch national bis hinunter zu den Kommunen immer weiter praktiziert. Es folgt ein aktueller Blick auf das beschauliche Niedersachsen.
7:25 [Epoch Times]
Jena im Bürgerdialog: 55 Bürger im Gespräch mit Merkel + Video
Zum ersten Mal nach ihrem Sommerurlaub und der Unionskrise stellte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) 15 Uhr in Jena am 14. August 2018 den Fragen von Bürgern.
11:12 [Press TV]
Merkel implicitly rejects Putin`s call to help Syria reconstruction
Speaking after talks with Putin outside Berlin on Saturday, Merkel said the focus should rather be on averting a Syrian army operation to retake the militant-held province of Idlib.
11:04 [Sputnik Deutschland]
Angela Merkel: „Ich freue mich, Wladimir Putin heute hier zu Gast zu haben“
Vor dem ersten bilateralen Treffen seit 2014 zwischen Angela Merkel und Wladimir Putin in Deutschland setzte die Kanzlerin bei einem Pressetermin in Schloss Meseberg vor allem internationale Themen auf die Agenda, während der russische Präsident die deutsch-russischen Beziehungen hervorhob. Ein Hauptthema des Abends dürfte Syrien sein.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (3)
7:24 [Rubikon]
Der Sudeljournalismus - Die ARD verbreitet Fake News gegen China.
Schlimmes China! Von der Volksgemeinschaft der Uiguren wird angeblich jeder Fünfte derzeit in Internierungslagern gefangen gehalten. Sagen gut unterrichtete Kreise, die sich auf glaubwürdige Quellen berufen. Eigene Recherchen — Fehlanzeige! Und das Fernsehvolk vertraut diesbezüglich ohnehin blind der guten alten Tante ARD, die seit Menschengedenken um 20 Uhr den gemütlichen Fernsehabend einläutet. Wem da nicht Fake-aliengeruch in die Nase dringt, der sollte sie mal kräftig putzen.
15:51 [RT]
Schwarz auf Weiß: Ein Wochenrückblick auf den medialen Abgrund
Der Putin-Besuch, die Brücke von Genua, Presse-Appelle in den USA, Sami A. und ein Einwanderungsgesetz - vor allem diese Themen boten den Mainstreammedien in dieser Woche Anlass zu verzerrender Berichterstattung.
15:47 [www.barth-engelbart]
Die Frankfurter Heimat-FRontschau FRschweigt den US-Krieg gegen Nicaragua & Venezuela
Die Frankfurter Rundschau vom 18.08. hat mit einer Doppelseite in das Zentrum der deutschen Nicaragua-Solidarität gezielt und höchstwahrscheinlich gut getroffen. Sie trifft schon seit längerem so tief, dass selbst die “marxistische Tageszeitung ‘junge Welt`” auf Äquidistanz geht.
Feuilleton - Literatur (2)
7:24 [Rubikon]
Die oberen Zehntausend
Macht und Einfluss der Eliten bedrohen die Demokratie. Exklusivabdruck aus „Die Abgehobenen“. Die Eliten werden immer mehr zur geschlossenen Gesellschaft. Das gilt nicht nur für die Wirtschafts-, sondern zunehmend auch für die politische Elite. Ihre Lebenswelten und die der Bevölkerung driften seit Jahrzehnten auseinander. Sie glauben, dass für sie eigene Regeln gelten und produzieren einen Steuer- und Finanzskandal nach dem anderen.
15:48 [Geopolitik-Studie.de]
„Feindbild Russland. Geschichte einer Dämonisierung“ – Buchrezension
Als hätte es eines schlagenden Beweises bedurft, dass Hannes Hofbauers Buch zur rechten Zeit erschienen ist, hat das Europäische Parlament mit einer Mehrheit von 304 Stimmen gegen 179, bei 208 Enthaltungen eine – nichtbindende – Resolution angenommen mit dem Titel «Strategische Kommunikation der EU, um gegen sie gerichteter Propaganda von Dritten entgegenzuwirken».
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
11:03 [Anderweltonline]
Wer regiert eigentlich Deutschland – gewählte Politiker oder selbstherrliche Juristen?
Ich denke jetzt nicht an die Sommerpause, sondern vielmehr darüber nach, wie Gerichte den politischen Willen konterkarieren. In der letzten Zeit ist immer mehr zu beobachten, dass kaum noch ein Gesetz beschlossen wird, das nicht anschließend vom politischen Gegner dem Verfassungsgericht zur Annullierung vorgelegt wird. Ganz krass zeigt sich das Verhältnis zwischen Justiz und Politik.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
15:46 [qpress]
Steinmeier erläutert Schweizern warum „dem Deutschen“ nicht zu trauen ist
Der aktuelle Bundespräsident, ist wie einige andere in höchsten Staatsämtern Deutschlands, über den Parteien-Filz zu Amt und Würden gekommen. Da verwundert es nicht, wenn genau dieser Filz zulasten einer vermehrten Beteiligung des Volkes verteidigt wird. Wie sein Vorgänger Gauck hält Steinmeier hohe Lobreden auf die Scheindemokratie und begründet dies u. a. mit der miesen politischen DNA der Deutschen.
11:07 [Querdenkende]
Ein Hoch auf fragwürdige Zeiten Basti und Wladi einleiten
Satire: Da heißt’s, sorgfältig sich vorbereiten. Bei weitem kann niemand mehr bestreiten, daß jene nationalen Kräfte überall sich formieren. Na denn, immer schön parieren, erst recht in Ösiland, wo es längst keine Schand, wenn ein Wladi mit großem Aufwand auf Karins Hochzeit erscheint. Das vereint, vor allem wenn Basti mit dem Heinz erscheint, eine Nation vor Rührung weint.
Themen - Energie und Ressourcen (1)
11:06 [Sputnik Deutschland]
Putin-Merkel-Gipfel: USA feilen laut Medien schon an neuen Sanktionen
Vor dem Hintergrund des russisch-deutschen Gipfels in Meseburg, bei dem Wladimir Putin und Angela Merkel unter anderem über die Gaspipeline Nord Stream 2 gesprochen haben, erwägen die USA neue Sanktionen gegen Unternehmen, die an dem Projekt beteiligt sind. Dies berichtete das „Wall Street Journal“ am Samstag.
Themen - Geheimdienste und Terror (3)
15:53 [Blauer Bote]
Tausende chinesische Uiguren kämpfen in Syrien
Mehrere tausend radikalislamistische Uiguren aus China kämpfen in Syrien gegen Syrien (die syrische Regierung unter Präsident Assad). Diese für Beobachter des Syrienkrieges nicht überraschende Nachricht teilte die Zeitung Times of Israel unter Berufung auf uigurische, syrische und amtliche chinesische Quellen in dem gegen China gerichteten Propagandaartikel „Uighur militants in Syria look to Zionism as model for their homeland“ mit.
15:52 [www.barth-engelbart.de]
Ist Guantanamo ein Trainingslager für die Uigurische Befreiungsfront?
Einen erhellenden Artikel dazu hat das Tagesschau-Beobachtungs- & Analyse-Duo Klinkhammer & Bräutigam geschrieben, just nachdem ich in einem Artikel die auf Kuba laufenden Vorbereitungen für eine US-Ostasien-Mission erwähnt hatte. Die Bemerkung war zunächst noch mit einem Fragezeichen versehen. Aber die Erhärtung des Verdachts liegt so nahe wie die Kooperation zwischen Obama Bin Laden und der CIA beim Aufbau von Al-CIAda, IS, Boko Haram & Vor-& Nachläufern.
11:04 [RT]
Skandal: UN-Bericht bestätigt ISIS hat freie Hand in US-besetztem Gebiet in Syrien
Eigentlich müsste der sogenannte Islamische Staat bereits militärisch besiegt sein. Im Irak hat es geklappt, nur in Syrien halten sie sich noch. Nun zeigt der letzte UN-Bericht für den Sicherheitsrat, dass sich der IS neu gruppiert und sogar wieder am Ölgeschäft teilgenommen hat. Und das alles unter den Augen der USA.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
7:28 [Neulandrebellen]
Vorsicht Falle!
Damals – als Zimmermann noch warnte – konnte man ganz offensichtlich noch zwischen Schattenwirtschaft und tatsächlicher Wirtschaft unterscheiden – heute ist das beileibe schwieriger geworden, die Übergänge sind nicht genau gekennzeichnet. Ein neuer Ede Zimmermann könnte seine Sendung gar nicht mehr den Neppern, Schleppern und Bauernfängern widmen, zwangsläufig wären da auch die Global Player, Leistungsträger und angesehenen Unternehmen mit im Boot. Diese Klientel als Hauptdarsteller in einer Reihe, die vor bösen Fallen warnt: Sie wäre leider kein Einzelfall.
11:07 [Zero Hedge]
Sanctions, Sanctions, Sanctions – The Final Demise Of The Dollar Hegemony?
Sanctions left and sanctions right. Financial mostly, taxes, tariffs, visas, travel bans – confiscation of foreign assets, import and export prohibitions and limitations; and also punishing those who do not respect sanctions dished out by Trump, alias the US of A, against friends of their enemies. The absurdity seems endless and escalating – exponentially, as if there was a deadline to collapse the world. Looks like a last-ditch effort to bring down international trade in favor of — what? – Make America Great Again? – Prepare for US mid-term elections? – Rally the people behind an illusion? – Or what?
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (1)
11:07 [Aufgewacht]
Bankenwelten eröffnet
In Anlehnung an die Ausstellung Körperwelten können nun auch neugierige Besucher auf dem Messegelände in Hannover die Bankenwelten bestaunen und nicht minder gruselige Überraschungen erleben.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!