Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Adler fängt keine Mücken.
  Deutsches Sprichwort
 22.09.17 11:55              Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de





Redaktionsstatut von Net News Global
(Fassung vom 29.10.2009)

- Wie wir uns sehen
Poppers kritischer Rationalismus ist aus unserer Sicht ein guter Ansatz, um sich der Welt zu nähern. Wir Moderatoren von Net News Global begreifen uns und Net News Global als Teil des Gemeinwesens und wollen mit Net News Global dazu beitragen, das Gemeinwesen ein kleines bisschen zu verbessern. Wir respektieren andere Weltanschauungen und Religionen und möchten sie nicht ausgrenzen, sondern einbeziehen. Wir finden es sinnvoll, jedem Mitmenschen die Möglichkeit zu geben, sich am Miteinander zu beteiligen und etwas zum Miteinander beizutragen. Die Freiheit Andersdenkender ist uns besonders wichtig. Indem wir uns vehement für deren Freiheit einsetzen, ohne ihre Ansichten teilen zu müssen, leisten wir einen Beitrag unsere eigene Denkfreiheit zu erhalten. Wir wollen versuchen, uns darüber bewusst zu sein, dass wir uns nicht nur irren können, sondern häufig genug wirklich irren. Das bedeutet auch, uns selbst in Frage zu stellen, als Teil des Problems zu betrachten und bereit zu sein, Irrtümer zu korrigieren.

- Unsere Werte und Ideale
Wir Moderatoren von Net News Global wollen uns einsetzen für die Menschenrechte, die Grundrechte, Gewaltlosigkeit, das Schaffen von Verständnis zwischen unterschiedlichen Menschen und ein menschenwürdiges Sozialwesen. Unsere journalistischen Ideale beinhalten unter anderem Menschlichkeit, Verantwortungsbewusstsein und Wahrhaftigkeit.

- Was wir ablehnen
Krieg, Hungersnöte und andere menschengemachte Katastrophen empfinden wir als Schande für die Menschheit. Wir lehnen das Brechen von Gesetzen und alle Bestrebungen, die gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung gerichtet sind und die auf die Beseitigung oder Außerkraftsetzung wesentlicher Verfassungsgrundsätze abzielen, ab. Wir verurteilen Gewalt in jeglicher Form, gleich ob physisch oder psychisch. Wir lehnen Extremismus, Hetze, Aggressivität, Doppelstandards, gezielte Desinformation, die Propagierung geschlossener Weltblder, Schwarz-Weiß-Denken, Astroturfing, verdeckte Werbung, verdeckte Einflussnahmen und andere nicht mit unseren Werten zu vereinbarende Manipulationen ab. Wir wollen bei Net News Global keine Nachrichten von Webseiten verlinken, die die Errichtung einer Diktatur anstreben, Chauvinismus befürworten, Rassismus, Ausländer- oder Fremdenfeindlichkeit schüren, Antisemitismus, Juden-, Islam- oder sonstwelchen Feindlichkeiten gegen Gruppen von Menschen Vorschub leiten, den Nationalsozialismus verharmlosen oder Sozialdarwinismus propagieren.

- Pluralität ist unser Weg
Wir wollen mit Net News Global die Geschehnisse auf der Welt aus möglichst verschiedenen Perspektiven und Quellen zu beleuchten und so dazu beitragen, die Betrachtung der Welt durch die geistige und kulturelle Brille verschiedener Menschen aus verschiedenen Teilen der Erde kennen und verstehen zu lernen. Unser besonderes Anliegen ist es, insbesondere auch Geschehnisse zu beleuchten und Lesern internationale, kulturelle und soziale Perspektiven anzubieten, die in den in Deutschland gängigen Massenmedien oft zu kurz kommen. Wir möchten dabei nach Möglichkeit Links direkt zu Primärquellen anbieten, in der Regel nicht mehr als maximal drei bis fünf Meldungen einer Quelle gleichzeitig präsentieren und auch auf andere lesenswerte Webseiten und Nachrichtenvertreiler aufmerksam machen, die mit uns unsere Werte und Ideale gemein haben. Wir schätzen einen vernünftigen Ton und Kritik in einer Form, so wie wenn wir selbst kritisiert werden würden.

- Was geht bei Net News Global gar nicht
Überhaupt nicht gehen bei Net News Global Links zu beleidigenden, obszönen, vulgären, verleumderischen, gewaltverherrlichenden, jugendgefährdenden oder aus anderen Gründen rechtswidrigen oder gar strafbaren Inhalten. Rechtsextreme oder rechtsradikale Webseiten wollen wir bei Net News Global grundsätzlich nicht verlinken. Keinesfalls wollen wir Webseiten von in Deutschland verbotenen Organisationen verlinken.

- Moderatoren
Als Moderatoren wollen wir uns in unserer Verschiendenheit respektieren und unseren Werten entsprechend miteinander umgehen. Meinungsverschiedenheiten untereinander wollen wir nach Möglichkeit durch Diskussion und Kompromissfindung lösen. Dieses Redaktionsstatut soll Leitinie dafür sein, welche Nachrichten wir veröffentlichen, und welche nicht. Das Einstellen von Nachrichten in die Top-Kategorie ist den Moderatoren vorbehalten, die regelmäßig in der Moderation mitarbeiten, wobei, damit die Kategorie nicht überfrachtet wird, jeder Moderator in der Regel maximal eine Nachricht gleichzeitig dort platzieren sollte. Jeder Moderator und jede Moderatorin entscheidet eigenständig, welche Nachricht er oder sie in die Top-Kategorie hineinsetzen möchte.

- Kontakt bei Beanstandungen
Sollten Sie bei Net News Global entdecken, dass einem Moderator eine Nachricht durchgerutscht ist, die unseren Idealen und Zielen widersprechen oder gar gegen Recht und Gesetz verstößt, so bitten wir uns darauf durch eine Mitteilung im Postkasten aufmerksam zu machen, damit wir die Nachricht möglichst kurzfristig korrigieren oder entfernen können.

- Mitmachen
Wir laden alle Leser ein, uns interessante Nachrichten und Kommentare in unserem Postkasten vorzuschlagen. Sollten Sie häufiger interessante und nicht beanstandete eigene Nachrichten bei uns eingestellt haben und ein Vertrauensverhältnis aufgebaut sein, so geben wir Ihnen auch gern einen Zugang, um Ihre Nachrichten selbst freischalten zu können. Wer unsere Werte und Ideale teilt, ist des weiteren gern eingeladen, auch als Moderator mit uns tätig zu sein. In diesem Fall bitten wir darum uns eine kurze Nachricht zukommen zu lassen damit wir uns mir Ihnen in Verbindung setzen können.

- Wie wir Net News Global betreiben
Wir betätigen und als Moderatoren bei Net News Global alle ehrenamtlich und in unserer Freizeit.

- Warum tun wir das alles?
42 - frei nach Douglas Adams

Net News Global - die Moderatoren




Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!