Net News Global geht mobil     
 21.02.20 6:54  Postkasten |  Impressum 
Aktuelles (26) [der letzten 24 Stunden]
0:25 [antikrieg.com] Topthema - Aktuelle Hotspots
Die Auslieferung von Assange würde einen gefährlichen Präzedenzfall schaffen
Die Trump-Administration strebt die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange an die Vereinigten Staaten von Amerika an, damit er vor Gericht gestellt werden kann aufgrund von Anklagen, die 175 Jahre Haftstrafe nach sich ziehen. Am 24. Februar wird ein Gericht im Vereinigten Königreich eine Anhörung abhalten, um zu entscheiden, ob dem Antrag von Trump stattgegeben wird.
19:46 [Rational Galerie] Deutschland - Medien und Meinungsmache
WIESO-WESHALB-WARUM? Tagesschau ist nicht auf KiTA-Niveau
Während im Kinderfernsehen der Sesam-Straße tapfer nach dem Wer, Wie, Was und sogar nach dem Warum gefragt wird, schweigt die Tagesschau eisern, wo Fragen dringend geboten wären. Typisches Beispiel ist die Affäre rund um die "Crypto AG", ein Laden, der von Bundesnachrichtendienst und CIA gekauft und der Siemens AG-gesteuert wurde. Zwar berichtete die ARD-Nachrichtensendung unter der Überschrift "Ein einmaliger Skandal" darüber, dass die Geheimdienst-Firma aufgeflogen war, hüllte sich aber sonst in Schweigen. Sogar über die Millionenprofite wurde berichtet, und über die schwarzen Kassen des BND musste die regierungsamtliche Sendung inzwischen berichten, nachdem sie jahrelang von nichts zu wissen schien. Aber die spätestens jetzt notwendigen Fragen wurden nicht gestellt.
19:46 [Cambridge House International Inc./YouTube] Themen - Wirtschaft und Finanzen
Brent Johnson & Peter Schiff: Settling the Debt (The Dollar vs. Gold)
At the 2019 VRIC, Peter fired shots at Brent for his gold forecast ($1000) during the Gold vs. The Dollar vs. Oil Panel.
19:45 [Anti-Spiegel] Themen - Geschichte
MH17: Geleakte Unterlagen aus Holland widersprechen der BUK-These
In den Niederlanden sind Unterlagen der Staatsanwaltschaft veröffentlicht worden, aus denen hervorgeht, dass die malaysische Boeing bei ihrem Absturz außerhalb der Reichweite aller BUK-Raketen gewesen sein soll. Das würde bedeuten, dass das Flugzeug nicht von einer Boden-Luft-Raketen abgeschossen worden sein kann. Die Meldung habe ich zuerst bei der russischen Nachrichtenagentur TASS gefunden, die ihre Quellen immer sauber angibt, sodass man die Originalquellen überprüfen kann. Außerdem gab die TASS den Inhalt der auf einer holländischen Seite veröffentlichten Dokumente korrekt wieder. Da die Veröffentlichung auf Englisch erfolgte, war das leicht nachprüfbar.
19:45 [Pressenza] Themen - Geschichte
Ein anderer Blick auf die Frühzeit
Wenn wir an die Frühzeit denken, dann überwiegt die Vorstellung einer mystischen, dunklen und relativ uninteressanten Zeit. In der Schule wird dieser wenig Aufmerksamkeit gewidmet, um somit schneller zu den nach allgemeinem Verständnis wirklich bedeutsamen Zivilisationen vorzudringen (Sumerer, Assyrer, Babylonier, Ägypter, Griechen, usw.). Der Begriff „frühzeitlich“ hat zudem über die Jahre hinweg eine negative, beinah abwertende Färbung angenommen: er wird mit kruden und veralteten Einstellungen sowie Volksglauben in Verbindung gebracht, die so schnell wie möglich durch etwas Fortschrittlicheres und „Zivilisierteres“ ersetzt werden sollte. Aber ist dieses Bild der Frühzeit wirklich historisch korrekt?
19:44 [Kritisches-Netzwerk] Deutschland - Lobbyismus und Korruption
Friedrich Merz und die Medien: Heuchelei auf beiden Seiten
Der CDU-Politiker und Ex-BlackRock-Manager Friedrich Merz hat sich bedenklich zur Medienlandschaft geäußert. Ebenso bedenklich ist die Heuchelei, die er damit in vielen Medien ausgelöst hat: Merz als „akzeptable“ politische Figur könnte ohne die Schützenhilfe großer Medien gar nicht existieren. Viele Redakteure offenbaren in der Reaktion zusätzlich ihr (nur scheinbar) naives Selbstbild und praktizieren Weißwaschung. Friedrich Merz hat mit Äußerungen zur Medienlandschaft Aufsehen erregt.
19:43 [youtube] Welt - Nordamerika
Prof. Wolff on Trump`s Economic Shell Game
In this video Prof.Wolff dismantles Trump`s fairytale on the "sound" economy
19:40 [Pressenza Muenchen] Themen - Agrarwirtschaft
Pferdeblutfarmen für europäische Schweinezucht: deutsche Regierung wäscht ihre Hände in Unschuld
Auf die Wachstumshormone schwangerer Stuten haben es Schweinezüchter in Europa abgesehen: Ohne es zu wissen, isst der Verbraucher mit jedem Bissen nicht nur mit Antibiotika vollgepumptes Fleisch aus Qualhaltung in dunklen Ställen, sondern auch Hormone, die auf sogenannten Pferdeblutfarmen, meist in Südamerika, schwangeren Stuten abgezapft werden, um damit hierzulande Sauen zu behandeln, damit die Ferkelproduktion effektiver läuft.
19:39 [www.barth-engelbart.de] Feuilleton - Literatur
Der geopolitische Einsatz von BIO-Waffen, Teil II & III
Keine Angst! Noch fliegen Franky und Angie auf keiner Robert-Koch-BIO-Rakete zur medizynischen Versorgung nach Syrien. Oder doch? Oder gings erst Mal nach Mali? Zur “Chefsache Afrika”. Da gibt’s statt Trinkwasser Coca-Ebola. Bevor ich Sie an die Teile II & III des BIO-Waffen-Reports übergebe, HaBE ich hier eine kleine Ko**probe, an der Sie testen können , ob Ihr Magen das Weiterlesen auch vertragen kann
19:38 [Tass] Themen - Geschichte
No Buk missile systems detected near MH17 crash zone — leaked document
The July 2014 crash of Malaysia Airlines flight MH17 took place in the region where no Buk missile systems were deployed at the time of the tragedy, according to a leaked document of the Dutch Military Intelligence and Security Service. According to the document, sent to Dutch prosecutors, flight MH17 was flying beyond the range of all identified and operational Ukrainian and Russian locations where 9K37M1 Buk M1 systems were deployed. Dutch journalist Max van der Werff, who founded Bonanza Media together with his Russian colleague Yana Yerlashova, said that for him, "the main conclusion is that the Dutch had information about the mobile Buk positions during the conflict." "This information we had not seen before," he told TASS. "And the military, the Dutch, conclude that they have no information of any Buk missile systems close to MH17."
19:37 [Telepolis] Themen - Geheimdienste und Terror
Amri: Der "offenbare Attentäter" vom Breitscheidplatz
Seit drei Jahren lassen die Ermittlungsbehörden Parlamente und Öffentlichkeit über die diskussionswürdige Videoaufnahme aus dem U-Bahn-Tunnel am Zoo im Unklaren
19:36 [Tass] Welt - Russland und Zentralasien
German businessmen expect investment climate in Russia to improve
German companies in Russia have enhanced efficiency of their operations and investments despite the decreasing total number of firms working in the country and hope with new cabinet business climate will further improve, Chairman of the board of the Russian-German Foreign Trade Chamber Matthias Schepp told TASS...."No firms from any other country in the world invest more in Russia’s real economy, production, plants than German ones. In the past and present, and well into the future Germany remains the leader in terms of localization," he said. "Regardless of that, we hope that investment climate will further improve, particularly with new government, which has many pragmatic young ministers," Schepp noted.
19:35 [Wortmeldungen aus Aufstehen in Potsdam] Termine - Events und Happenings
Vernetzung und Termine gegen DEFENDER2020 - Berlin und Land Brandenburg !
Friko, Stop Ramstein, Aufstehen und andere planen in Berlin und Potsdam : -Brief an russische Bevölkerung, mit zahlreichen Unterschriften Aktion zur Berlinale, 20.02. 17.00 bis 20.00uhr zur Eröffnung, Potsdamerstr.2 / Arsenal ( Mittelstreifen ) - 22.02. Infostand 11.00 Uhr Charlottenburg: Karl-August-Platz 1, an der Trinitatis-Kirche - usw.
19:35 [Makadomo] Deutschland - Demokratie und Politik
In Thüringen entpuppt sich CDU als Heuchler
Links überholen, rechts wegducken und ab durch die Mitte? Allein schon jenes unsinnige Hufeisenbeispiel stinkt gen Himmel, was sich eine drittplatzierte Partei wie die CDU im Thüringer Landtag an Argumenten erlaubt. Erst taktiert sie zusammen mit jener Fünf-Prozent-Partei, eine AKK vermag mit ach und Krach noch schlimmeres verhindern, während jene FDP mit einer fadenscheinigen Entschuldigung ihres Chefs aufwartet, dabei Herr Kubicki eine Unverschämtheit nach der anderen in Kameras zuvor zum Besten gibt.
19:35 [TauBlog] Deutschland - Demokratie und Politik
Bündnis aus Linke und CDU
Die Hängepartie in Thüringen setzt sich fort. Eine Übergangsregierung passt nicht zum mangelnden Willen nach Neuwahlen. Nach Lage der Dinge bleibt nur noch ein Bündnis aus Linken und der CDU. Rot-Rot-Grün, auch in der Form als Minderheitsregierung ist tot.
19:34 [RT] Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel
Nordost-Syrien: Syrische Armee befreit weitere Gebiete von islamistischen Fundamentalisten
Am Montag bestätigte ein Korrespondent der amtlichen syrischen Nachrichtenagentur SANA, dass die syrische Armee die Dörfer Basarton, Hoor und Enjara befreite und die Armee ihre Verfolgung von Terroristen fortsetzt, die durch die westliche und nordwestliche Landschaft der Provinz Aleppo fliehen.
19:31 [Rubikon] Feuilleton - Literatur
Der Revolutionspädagoge
In seinem neuen Buch zum 85sten erklärt der „rote Großvater“ Jean Ziegler seinen Enkeln den Kapitalismus.
19:29 [CBGnetwork.org] Deutschland - Recht und Polizei
Oberverwaltungsgericht Münster weist CBG-Klage ab - Im Namen der Vereinten Konzerne gegen die Versammlungsfreiheit
Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Klage der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) gegen die Einschränkungen der Versammlungsfreiheit bei der BAYER-Hauptversammlung von 2017 abgewiesen. Begründung: Die damals getroffenen Maßnahmen hätten die Proteste der Coordination vor dem „World Conference Center Bonn“ (WCCB) auf dem „Platz der Vereinten Nationen“ nach Ansicht der Richter*innen „nicht unverhältnismäßig beeinträchtigt“. „Das Urteil des Oberverwaltungsgerichts ist ein Skandal. Es stellt der Wirtschaft einen Freibrief aus, mit dem bei Veranstaltungen das grundgesetzlich garantierte Versammlungsrecht beschnitten werden kann.
19:28 [Pressenza Muenchen] Themen - Agrarwirtschaft
Historisches Urteil: Frankreich verbietet giftige Exporte
Am Freitag, den 31.01. hat das französische Verfassungsgericht die Rechtmäßigkeit eines Exportverbotes für solche Pestizide bestätigt, deren Gebrauch in der EU untersagt ist...„Es ist bei BAYER & Co. Standard, nach einem Verbot hierzulande die betroffenen Gifte in anderen Ländern weiter zu verkaufen, die noch nicht so weit sind. Das zeigt, dass den Konzernen das Leben und die Gesundheit von Menschen vollkommen egal sind. Das Einzige was zählt, sind die Profite. Jetzt muss Deutschland nachziehen! Auch hier muss den Giftmischern von BAYER & Co. klar verboten werden, ihre innerhalb der EU nicht mehr handelbaren Ackergifte nach Afrika, Asien, Nord- und Südamerika oder sonst wohin zu exportieren“, so CBG-Geschäftsführer Marius Stelzmann.
19:25 [German Foreign Policy] Themen - Informationstechnologie
Die Schlacht um Huawei (IV) - Trump, "rasend vor Wut"
Vor der Berliner Entscheidung über die Zulassung von Huawei zum Aufbau des deutschen 5G-Netzes erhöhen die Vereinigten Staaten den Druck auf Bundesregierung und Bundestag. Nach diversen Drohungen mehrerer US-Minister auf der Münchner Sicherheitskonferenz kündigte der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, via Twitter an, Washington werde an Staaten, die Huawei-Technologie nutzten, womöglich keine Geheimdienstinformationen mehr weitergeben. In Berlin stoßen die Drohungen wie auch die durchsichtigen Spionagevorwürfe gegen Huawei zunehmend auf Abwehr; in Regierungskreisen ist offen von "Propaganda" die Rede. Großbritannien steht auch nach seiner Entscheidung, Huawei-Technologie außerhalb des 5G-Kernbereichs bis zu einem Marktanteil von 35 Prozent zu erlauben, unter massivem Druck.
19:24 [American Herald Tribune] Welt - Nordamerika
Shut Down Canada Until It Solves Its War, Oil, and Genocide Problem
DAVID SWANSON - Indigenous people in Canada are giving the world a demonstration of the power of nonviolent action. The justness of their cause — defending the land from those who would destroy it for short term profit and the elimination of a habitable climate on earth — combined with their courage and the absence on their part of cruelty or hatred, has the potential to create a much larger movement, which is of course the key to success. This is a demonstration of nothing less than a superior alternative to war, not just because the war weapons of the militarized Canadian police may be defeated by the resistance of the people who have never been conquered or surrendered, but also because the Canadian government could accomplish its aims in the wider world better by following a similar path, by abandoning the use of war for supposedly humanitarian ends and making use of humanitarian means instead.
19:23 [American Herald Tribune] Themen - Hintergrund
The United States Is in Syria Illegally as a Proxy for Israel and Saudi Arabia
PHILIP GIRALDI - The first week in February was memorable for the failed impeachment of President Donald Trump, the “re-elect me” State of the Union address and the marketing of a new line of underwear by Kim Kardashian. Given all of the excitement, it was easy to miss a special State Department press briefing by Ambassador James Jeffrey held on February 5th regarding the current situation in Syria. Jeffrey is the United States Special Representative for Syria Engagement and the Special Envoy for the Global Coalition to Defeat ISIL. Jeffrey has had a distinguished career in government service, attaining senior level State Department positions under both Democratic and Republican presidents. He has served as U.S. Ambassador to both Turkey and Iraq.
19:22 [Daily Caller] Welt - Nordamerika
Hunter Biden Was On Board Of Trade Coalition Lobbying Obama Admin On Ukraine Aid
Hunter Biden served on the board of a trade group that lobbied for increased spending on international aid, including for Ukraine. Biden’s association with the U.S. Global Leadership Coalition and its close affiliate, the Center for U.S. Global Leadership, has gone unexplored in the coverage of his business dealings. While affiliated with the groups, Biden joined the board of Ukrainian energy firm Burisma Holdings. Hunter Biden was on the board of a trade coalition that lobbied the Obama administration in 2014 on foreign assistance to Ukraine, and appears to have set up a State Department meeting for the group’s president. Biden’s links to the U.S. Global Leadership Coalition (USGLC) and its affiliate, the Center for U.S. Global Leadership, have gone largely unreported in the coverage of his various business dealings, which have caused a headache for his father as he runs for president.
19:22 [The Saker] Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel
Erdogan’s Long-Coming Reality Check:
by Ghassan Kadi for The Saker Blog - It is hard to say if Erdogan is running out of choices, friends, time, or all of the above; and his stands on various issues and the contradictions he ploughs through are making his situation increasingly untenable. For the benefit of readers who haven’t heard this before; Erdogan is juggling being a Turkish Muslim reformer who parades under the photos of Turkish secular anti-Muslim nation-builder Mustafa Kemal; an EU-aspiring member and also an aspiring global Sunni leader; an ally of Israel as well as Hamas; an Islamist who is also at odds with the Wahhabi Islamists; a nationalist Turk who wants to curb Kurdish aspirations not only in Syria and Iraq but also in Turkey; a Sunni leader who wants to restore the Sultanate and Caliphate and the fundamentalist Sunni version of anti-Shiite Islam but is also a friend of Shiite Iran; a NATO member with a special relationship with America, and a special friend and ally of Russia.
12:23 [antikrieg.com] Topthema - Aktuelle Hotspots
US-Botschafter Jeffrey erklärt Syrien
Die erste Februarwoche war denkwürdig wegen der gescheiterten Amtsenthebung von Präsident Donald Trump, seiner Rede zur Lage der Nation zur Wiederwahl und der Vermarktung einer neuen Unterwäschelinie von Kim Kardashian. Bei all der Aufregung war es leicht, eine spezielle Pressekonferenz des Außenministeriums am 5. Februar mit Botschafter James Jeffrey über die aktuelle Lage in Syrien zu verpassen. Jeffrey ist der Sonderbeauftragte der Vereinigten Staaten von Amerika für das Engagement in Syrien und der Sondergesandte für die Globale Koalition zur Niederschlagung des ISIL.
11:31 [Muslim-Markt] Topthema - Aktuelle Hotspots
War das Massaker von Hanau eine Geheimdienstoperation?
Nun ist es also doch passiert. Wenige Tage nachdem eine sehr umfangreiche Terrorzelle ausgehoben worden ist [1], die Anschläge auf Moscheen geplant hatte, kam es zu einem Terroranschlag gegen mehrere Schischa-Treffpunkte bei dem mindestens elf Personen ermordet worden sind, die meisten Muslime! Es gibt – wie so oft in solchen Fällen – einige Merkwürdigkeiten, die zumindest hinterfragt werden müssen.

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0__1_1.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Das grösste Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein. Das ist absolute Unmenschlichkeit.
George Bernhard Shaw