Net News Global geht mobil     
 09.04.20 8:41  Postkasten |  Impressum 
Welt - Süd-Süd-Kooperation
08.03.2020
14:58 [RT] (D)
Idlib: Erdoğan und Putin einigen sich auf Waffenstillstand
Die Präsidenten Russlands und der Türkei haben sich während ihres Treffens in Moskau auf eine Deeskalation in Idlib geeinigt. Die Erklärung folgte auf Gespräche, die mehrere Stunden dauerten.
9:11 [Anti-Spiegel] (D)
Treffen zwischen Putin und Erdogan zum Syrienkonflikt – Was wurde vereinbart?
5. MÄRZ 2020 - In Moskau ist das Treffen zwischen Putin und Erdogan nach sechs Stunden zu Ende gegangen. Das Ergebnis ist bestenfalls ein kleiner Erfolg und die getroffene Vereinbarung umgesetzt wird, steht in den Sternen. Die gemeinsame Pressekonferenz nach dem Treffen war denkbar kurz und Fragen waren nicht zugelassen. Putin hat in seiner Erklärung auf sein gutes Verhältnis zu Erdogan hingewiesen, aber auch gesagt, dass man in vielen Punkten unterschiedlicher Meinung sei. Aber trotzdem habe man eine Einigung erzielt. Putin warf den Islamisten vor, seit dem Abkommen von Sotschi 2018 gegen die Vereinbarung verstoßen zu haben und syrisches Militär, zivile Ziele und die russische Luftwaffenbasis immer wieder mit Artillerie und Drohnen angegriffen zu haben. Das habe die aktuellen Kampfhandlungen ausgelöst. Putin sprach der Türkei sein Beileid für den Tod türkischer Soldaten aus. Erdogan hingegen beschuldigte das „Regime“ von Assad, an der Eskalation schuld zu sein...
06.02.2020
18:23 [ParsToday] (D)
Zarif zu Abbas: Iran unterstützt Rechte der Palästinenser
Außenminister Mohammad Javad Zarif hat in einem Telefonat mit Mahmud Abbas, dem Chef der Palästinensischen Autonomiebehörde, am Dienstagabend die Unterstützung Irans für die Rechte der Palästinenser bei der Bestimmung ihres Schicksals und der Bildung einer palästinensischen Regierung mit der Hauptstadt Al-Quds (Jerusalem), bekräftigt.
3 Einträge
Zitat des Tages
Im verdorbensten Staate sind die meisten Gesetze.
Tacitus