Net News Global geht mobil     
 20.07.18 10:33  Postkasten |  Impressum 
Aktuelles (53) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
21:28 [antikrieg.com]
Das Treffen zwischen Trump und Putin
Donald Trump hat gestern mit seinen mutigen diplomatischen Schritten gegenüber Russland einige Anhänger zurückgewonnen. Die Suche nach Frieden ist bei denen, die unsere Zivilisation führen, nie ein beliebter Schritt, wie die hysterische Opposition zeigte, die er sich dafür einhandelte, mit noch mehr irrationalem Hass als üblich aus allen Säulen des Establishments.
Welt - Afrika (1)
23:37 [Press TV]
President of South Sudan says ready to accept peace deal
South Sudan`s President Salva Kiir said he is ready to accept a peace deal to end a civil war and set up an inclusive new government.
Welt - Asien-Pazifik (1)
8:04 [Xinhua]
China slams senior US official`s remarks on trade dispute
China Thursday refuted the remarks made by a senior U.S. official who blamed China for the bilateral trade dispute, saying his words distorted the facts.
Welt - Lateinamerika (3)
23:12 [Amerika 21]
Skandal um illegale Finanzierung von Parteien in Argentinien
Die Partei des argentinischen Präsidenten Mauricio Macri, Cambiemos, wird in der Provinz Buenos Aires von einem Skandal um illegale Wahlkampffinanzierung, Dokumentenfälschung und Geldwäsche erschüttert. Es tauchen immer mehr Personen auf, die fälschlicherweise als Wahlkampfspender verzeichnet wurden. Gouverneurin Maria Eugenia Vidal und ihr Wahlkampfteam stehen im Zentrum der Affäre in einer der Hochburgen der konservativen Partei.
23:11 [Amerika 21]
Neue Morde und Drohungen in Kolumbien, ELN dementiert Schuld an Massaker
Ein Massaker im Süden von Kolumbien Anfang dieses Monats belastet den ohnehin fragilen Friedensprozess mit der Guerillaorganisation Nationale Befreiungsarmee (Ejército de Liberación Nacional, ELN). Im abgelegenen Dorf Argelia im Department Cauca waren die Leichen von sieben Männern mit Spuren schwerer Misshandlungen aufgefunden worden. Die Toten konnten von den Anwohnern der umliegenden Dörfer nicht identifiziert werden und wurden zunächst in die Gerichtsmedizin in Popayán transportiert.
23:10 [Amerika 21]
Kolumbien: Studie bringt staatliche Verbrechen unter der Regierung Uribe ans Licht
Als "falsos positivos" werden zivile Opfer bezeichnet, die während des Bürgerkrieges von Soldaten der kolumbianischen Armee wahllos erschossen wurden und als gefallene Guerilla-Kämpfer ausgegeben wurden, um so in den Genuss von Sonderprämien, wie Urlaub oder Beförderungen, zu kommen. Artikel 11 der kolumbianischen Verfassung von 1991 legt kategorisch fest: "Das Recht auf Leben ist unantastbar. Es wird keine Todesstrafe geben." Von daher handelt es sich bei den außergerichtlichen Hinrichtungen oder den falsos positivos um ein Morddelikt an Zivilisten, verübt durch das Militär.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (8)
0:53 [SANA]
Buses carrying Kefraya and al-Fouaa locals arrive in Jabrin temporary housing center in Aleppo
Buses transporting locals of the terrorist-besieged towns of Kefraya and al-Fouaa arrived in Jabrin temporary housing center in Aleppo amid an atmosphere of delight and relief for their safety.
0:46 [SANA]
Buses enter Um Batina village in Quneitra countryside to evacuate terrorists
Ten buses entered Um Batina village in Quneitra southern countryside in order to evacuate terrorists unwilling to settle their legal status towards north Syria.
0:39 [Al Masdar News]
Full report from southwest Syria battle – map
The Syrian Arab Army (SAA) had another big day in southwest Syria this week, taking control of several areas that were under the control of the rebel forces.
23:27 [Pour la Palestine]
L’UE dynamite un ministre israélien : Vous alimentez la désinformation et mélangez BDS et terrorisme
Federica Mogherini de l’UE a écrit une lettre aux mots tranchants au ministre de la Sécurité Publique d’Israël, Gilad Erdan, l’accusant de faire des allégations ‘infondées et inacceptables’ comme quoi l’organisation soutiendrait le terrorisme.
23:23 [Voltaire Netzwerk]
Erdoğan macht Schluss mit zwei Jahren Ausnahmezustand
Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Aufhebung des Ausnahmezustandes verkündet. Nach dem durch die CIA organisierten Mordversuch gegen ihn und dem improvisierten Militärputsch, der am 15. Juli 2016 gefolgt war, hatte er ihn für drei Monate in Kraft gesetzt und sieben Mal verlängert.
23:22 [Middle East Eye]
Birthright, le programme de propagande israélien, perd du terrain auprès des jeunes juifs américains
Nous assistons à l’affaiblissement du lien traditionnel entre Israël et la nouvelle génération de juifs américains. S’il se brise, les chrétiens évangéliques et les républicains de droite se montreront-ils aussi efficaces dans leur défense de la politique israélienne ?
16:56 [SANA]
Process of transporting locals from al-Fouaa and Kefraya to al-Eis corridor in Aleppo countryside continued
The process of transporting the locals of terrorist-besieged towns of Kefraya and al-Fouaa on board buses to al-Eis corridor in Aleppo southern countryside continued on Thursday.
15:26 [Al Masdar News]
Rebels in southwest Syria surrender towns to Syrian Army
According to a military source, the Syrian Army entered Sheikh Saad and al-Tiyrah towns, as well as rebel positions of Al-Rubaii checkpoint , Tall Ashtara located south of Sheikh Saad.
Welt - Nordamerika (3)
8:03 [Xinhua]
White House rejects Putin`s request to question ex-U.S. envoy, several U.S. citizens
U.S. White House on Thursday rejected the request of Russia President Vladimir Putin to interrogate several U.S. citizens, including a former U.S. ambassador to Russia Michael McFaul.
23:34 [Middle East Eye]
How the Birthright movement is losing young American Jews
For decades, a debate has raged in the Jewish diaspora about how to preserve the identity of Jewish youth for coming generations.
18:01 [Big League Politics]
Lisa Page Confirms: The Chinese, Not The Russians, Hacked Hillary’s Emails
Hillary Rodham Clinton’s Blackberry was hacked by the Chinese, according to Peter Strzok’s mistress Lisa Page, who testified behind closed doors about her role in Operation Crossfire Hurricane. While her boyfriend Strzok stonewalled Congress, Page was open to cooperating behind the scenes with Republican lawmakers. Ohio’s Jim Jordan led the way in getting Page into backdoor meetings where she aided investigators in their probe of Page and Strzok’s collusion against the Trump government.
Welt - Russland und Zentralasien (1)
23:08 [RT]
Eine vertane Chance - Russisches Sommermärchen ohne Europa
Wovor sollten sich "die Europäer" am meisten fürchten? Man kann es ahnen. Was haben sie tatsächlich wahrgenommen und mit nach Hause genommen? Man konnte es erleben. Ein kleiner Erlebnisbericht eines RT Redakteurs.
Welt - Weltwirtschaft (3)
8:05 [Xinhua]
China`s additional WTO complaint over US planned tariffs "necessary": official
The Ministry of Commerce (MOC) on Thursday said that China`s additional complaint filed to the World Trade Organization (WTO) over U.S. plans to put tariffs on 200 billion U.S. dollars of Chinese products was "necessary to defend the basic principles of the WTO."
23:21 [Fort Russ]
US begins ‘trade war’ with one of Africa’s most exploited countries
The conflict began because of Rwanda’s intention to increase local clothing production. To that end, the African country government decided to reduce the import of used clothes from abroad, raising tariffs from the current 0.25 cents per kilogram to US $2.50. The volume of US exports of used clothes to Rwanda comes down to just $17 million. However, the decision to raise tariffs on second-hand clothing has angered the Trump administration.
23:09 [LobbyControl]
Reisebericht: Wie JEFTA in Japan gesehen wird
Vor gut einer Woche stimmten die Regierungen der EU-Mitgliedstaaten – darunter die deutsche Bundesregierung – dem umstrittenen JEFTA-Handelsabkommen mit Japan zu. Gestern wurde das Abkommen symbolisch unterzeichnet. Anfang Juli war ich unterwegs in Tokio, um mich mit der japanischen Zivilgesellschaft auszutauschen und unsere Kritik an dem Abkommen dort zu verbreiten. Es war ein wichtiger Austausch, der die Bewegungen auf beiden Seiten stärkt und voranbringt.
Europa - Wirtschaft (1)
23:10 [German Foreign Policy]
Too big to fail - Euro "irreversibel"
Die Auseinandersetzungen in der EU um den wirtschaftspolitischen Kurs der neuen italienischen Rechtsregierung gewinnen vor dem Hintergrund drohender ökonomischer Verwerfungen in ganz Europa an Schärfe. Nach Mahnungen italienischer Banker, Rom müsse die Austeritätspolitik der vergangenen Jahre fortsetzen, hat der neue Europaminister des Landes, Paolo Savona, ein 50 Milliarden Euro schweres Investitionsprogramm gefordert; kurz zuvor hatte er einen möglichen Austritt Italiens aus dem Euro öffentlich thematisiert.
Links des Tages (1)
22:09 [aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-07-19
/ Destatis: Bei vielen Hartz IV-Beziehern reicht es nicht für eine vollwertige Mahlzeit / Was darf in die elektronische Akte der Jobcenter? / Am 1. Juli 2018 wurde die Rente um 3,32 Prozent erhöht / Wer prägt die Wohnungspolitik der Bundesregierung? / Katrin Lompscher: Die LINKE Bausenatorin, die nicht baut / 3.000 Dollar pro Sekunde für Jeff Bezos - Armutslöhne für Amazon-Arbeiter / Pflegenotstand: Die soziale Wut wächst / Steuertransparenz für Konzerne: Bundesfinanzminister Scholz (SPD) lehnt ab / Unrechtsstaat / Diesel-Skandal: DUH fordert 20 Milliarden Euro Bußgeld / "Gegen Trump" - die neue Universalformel in der Polit-PR / Asylpolitik a la AfD / "Absaufen! Absaufen! Absaufen!" / Weiterlesen...
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
23:31 [Telepolis]
"Ich habe im Studium für ein Meinungsforschungsinstitut gearbeitet, und wir haben immer gemogelt wie die Teufel"
Martin Sonneborn zur neuen INSA-Umfrage, die die PARTEI in Berlin bei vier Prozent sieht
Deutschland - Medien und Meinungsmache (1)
23:12 [Rubikon]
Kriegstreiber an der Medienfront
Ohne Unterlass verteilen mediale Güllebauern ihr geistiges Gift über unsere Bewusstseinslandschaften. Egal was sich ereignet, die transatlantischen Hassschreiber, Fake-News-Produzenten und Heckenschützen des Mainstream sind stets zur Stelle. Sie zerlegen auch die kleinsten Entspannungsbemühungen und so ist es auch kein Wunder, dass die Konzernmedien in den USA und Europa nach dem 16. Juli ihre Gülle Kübelweise über den beiden Staatschefs ausgossen.
Feuilleton - Meinung und Debatte (2)
23:35 [Eurasia Future]
It’s Official, “Israel” Is Now A Joint Russian-American Protectorate
Far from the seemingly “invincible” player that the Western Mainstream Media has propagandistically portrayed it as for years, “Israel” is actually so weak right now and extra vulnerable to Iranian-initiated destabilization operations that the New Cold War Great Power rivals of the US and Russia are putting their many differences behind them and historically joining forces to ensure its security.
23:14 [Muslim-Markt]
Der Zionismus wähnt sich am Höhepunkt seiner Macht
Und doch könnte es den Apartheidstaat Israel in seiner heutigen Form bald nicht mehr geben.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
23:34 [qpress]
Bundesklüngelgericht bestätigt Propaganda-Steuer
Ab einer gewissen Liga ist man natürlich über jeden Verdacht erhaben. Das gilt besonders für die Menschen, die nie von Verdächtigungen betroffen sein sollten, unsere Höchstrichter. Kraft ihrer Parteibücher haben sie abermals sehr unabhängig und staatstragend entschieden, dass die Rundfunkgebühren in ihrer jetzigen Zwangsform als Vorzugslast absolut rechtens sind. Vom Staatsvertrag bis zur höchstrichterlichen Bestätigung bekommen wir quasi alles aus einer Familie.
23:11 [qpress]
Juncker hadert mit alpinen Ischias-Experten
Das Alko-Hol-Problem des Jean-Claude Juncker scheint noch immer nicht gänzlich ausdiskutiert zu sein. Immerhin bekam er jetzt staatstragende Unterstützung von einem ausgewiesenen Ischias-Experten aus Österreich, dem dortigen Präsidenten, Van der Bellen. Zuvor hatten sich andere alpine Ischias-Experten weniger freundlich zu Junckers fürchterlichen Leiden geäußert. Das wiederum führte zu entsprechenden Irritationen, weil doch die Ösis gerade den EU-Ratsvorsitz innehaben.
Themen - Bevölkerungskontrolle (2)
23:33 [South China Morning Post]
Emmanuel Macron’s security chief was filmed dressed as a policeman, beating up anti-government protester
Opposition MPs immediately suggested there had been a cover up and questioned why the incident had not been referred to the police when it came to light in May
23:30 [Blauer Bote Magazin]
Macrons Sicherheitschef verprügelt als Polizist verkleidet Demonstranten
Wie verschiedene britische und französische Medien melden, hat der Sicherheitschef des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, Alexandre Benalla, bei einer Demonstration gegen die Macron-Regierung am 1. Mai Anti-Macron-Demonstranten eigenhändig verprügelt – getarnt und mit der Hilfe von Polizeikräften.
Themen - Geschichte (1)
23:23 [Donipress/Youtube]
MH17 - Cérémonie commémorative quatre ans après - 17 juillet 2018
Le 17 juillet 2018 a eu lieu à Grabovo, comme chaque année depuis la catastrophe, une cérémonie commémorative en l`honneur des victimes du crash du vol MH17. Lors de cette cérémonie, des habitants de la RPD ont tenu des photos des victimes, et déposé des fleurs, des bougies et des peluches sur le lieu du crash.
Themen - Gesundheit (1)
23:31 [Le blog de Bien-être-soi]
Les médicaments sont rois
et les industries pharmaceutiques impériales. Voilà ce que m’évoque le titre de l’article « Novartis pourra soulager des centaines de milliers de migraineux en Suisse ». Il aurait même pu dire « et dans le monde » ! Les termes de ce titre démontrent aussi le type de soutien que les médias apportent à certains domaines en vue actuellement.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
23:32 [Telepolis]
Siegt der "tiefe Staat" über Trump?
Bizarre Reaktionen nach dem Treffen mit Putin: Der Machtkampf in den USA und in Deutschland über die Verschwörungstheorie zur "russischen Einmischung"
23:09 [Judicial Watch]
U.S./Soros-Funded Colombian Group Blasts JW for Exposing Ties to Violent Marxist Guerrillas
A Colombian human rights group funded by the U.S. government and leftwing billionaire George Soros is attacking Judicial Watch for exposing its ties to the country’s famously violent Marxist guerrilla. Judicial Watch’s involvement is on behalf of American taxpayers who unknowingly finance the political activities of the Soros Open Society Foundations (OSF) abroad, including in Colombia...The movement, supported by the Obama administration, also seeks to rebrand decades of massacres, kidnappings, child soldiering, and drug trafficking by a criminal syndicate as simply....
Themen - Kriminalität und Nepp (2)
23:26 [Your News Wire]
Police Trace Source Of Novichok To British Man, Not Russia
In a huge embarrassment for the British government, police have identified a British man as the source of the novichok agent used to poison Russian spy Sergei Skirpal. According to Scotland Yard, a bottle of the deadly poison that was recovered from the home of Charlie Rowley – one of the latest victims of novichok poisoning.
23:03 [Big League Politics]
Police Investigate NY Times Reporter For Breaking Into GOP Staffer’s Home
Police and a Prince William County magistrate have opened an investigation into New York Times reporter Stephanie Saul for breaking and entering in the apartment of a Corey Stewart campaign staffer in Woodbridge, Virginia.
Themen - Medien und Propaganda (3)
23:29 [RT]
Frédéric Taddeï sur RT France : «En 2018, il faut aller sur une chaîne russe» pour de vrais débats
Dans une interview accordée au Parisien, l`animateur emblématique Frédéric Taddeï détaille les motivations qui l`ont décidé à rejoindre l`équipe de RT France. Au menu de cet entretien, la question centrale de la liberté d`expression.
23:24 [Le Peuple]
Comme un serpent, La Presse se débarrasse de son ancienne peau
Voilà, la boucle est enfin bouclée. Dimanche, le 15 juillet, le comité de direction du quotidien La Presse a fini par cracher le morceau : une nouvelle structure corporative sera créée afin de transformer ce média en organisme à but non lucratif. Le célèbre quotidien ne fera plus partie des écuries de la richissime famille Desmarais.
23:13 [Rubikon]
Kalter Krieg 2.0
Nach dem Trump-Putin-Treffen hören die Medien mit dem Hetzen gar nicht mehr auf. Das liberale Establishment des Westens entlarvt sich durch seine Hysterie angesichts einer möglichen Entspannungspolitik mit Russland als kriegslüstern, findet der frühere britische Botschafter in Usbekistan Craig Murray. Das gesamte „liberale“ mediale und politische Establishment der westlichen Welt zeigt offen seine militaristische, autoritäre Seele mit den kreischenden und hysterischen Angriffen auf die bloße Aussicht einer Entspannungspolitik mit Russland.
Themen - Menschen und Gesellschaft (2)
23:29 [Aphadolie]
Petite démonstration d’impuissance acquise
Voici la vidéo d’une expérience intéressante qui nous aide à mieux comprendre comment la résignation peut être inculquée à une population. On y voit une psychologue (Charisse Nixon) qui réussit à provoquer dans sa classe, à travers l’angoisse et la frustration, un état de résignation et d’impuissance, le tout en moins de 5 minutes.
18:02 [Querdenkende]
Chancen einer Welt des Umbruchs
Welche Fehlentwicklungen zu neuen Wegen führen können. Schwarz-Weiß-Denken kann niemals ein guter Ratgeber sein, ganz besonders wenn Vielschichtigkeit der Völker vorhanden ist, auch wenn der ursprüngliche, europäische Gedanken sicherlich seine Berechtigung hat. Gerade in den letzten Jahren offenbaren sich die offenkundigen Widerstände der Völker, bzw. der Menschen, die den Mut haben zu protestieren.
Themen - Migration (1)
18:00 [Der Überflieger]
Ein Achselzucken für die Toten im Mittelmeer
Wie viele tote Flüchtlinge hat es bereits im Jahr 2018 im Mittelmeer gegeben? 500, 1.000, 1.500 oder noch mehr? Die Gleichgültigkeit mit welcher diese Frage von den lieben MitbürgerInnen oftmals beantwortet wird, ist für mich ekelerregend.
Themen - Militär und Frieden (6)
23:33 [der Freitag]
Der Bomben-Supermarkt
Am Krieg im Jemen verdient die Rheinmetall-Tochter RWM Italia viel Geld, ebenso die britische Firma Raytheon Systems
23:30 [Pars today]
Le Su-57, 6e génération, arrive!
L’armée russe procède au test de nouveaux systèmes installés sur l’avion de chasse Su-57 de sixième génération.
23:20 [Russia Insider]
World War III Finally Over!
Unbeknownst to most, World War III has been raging for very close to four decades now—ever since the collapse of the Berlin Wall. It was preceded by the Cold War, which ended when Mikhail Gorbachev capitulated to the West, causing the Warsaw Pact to dissolve in confusion.
23:07 [RT]
Paramilitärische Ausbildung Jugendlicher für den Krieg gegen Russland
Unter dem Namen „Junge Freiwillige“ werden Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren für ein Trainingsprogramm im Ausbildungszentrum der Ukrainischen Freiwilligenarmee (Навчальний Центр УДА) rekrutiert... Bei der Ukrainischen Freiwilligenarmee (UFA) handelt es sich um eine paramilitärische Formation, die von Rada-Abgeordneten und dem ehemaligen Anführer des Rechten Sektors Dmitri Jarosch und seinen Anhängern im Dezember 2015 ins Leben gerufen wurde.
18:02 [Sputnik Deutschland]
Ukraine nimmt Produktion von Munition nach Nato-Standards auf – „Ukroboronprom“
Der ukrainische Betrieb „Impuls“, der zum staatlichen Rüstungskonzern „Ukroboronprom“ gehört, hat die Serienproduktion von Munition nach den Nato-Standards gestartet. Das teilte der Pressedienst des Konzerns am Donnerstag mit.
18:02 [Sputnik Deutschland]
Trump schließt nicht aus: Montenegro kann zum Dritten Weltkrieg führen
Der US-Präsident Donald Trump hat gegenüber dem TV-Sender Fox News das Risiko eines neuen Weltkriegs wegen des jüngsten Nato-Mitglieds Montenegro erörtert.
Themen - Religion (1)
23:22 [The Conversation]
Débat : L’islam, « décolonisateur » du monde ? Un éclairage sur le soutien à Tariq Ramadan
La récente pétition de cent intellectuels « réclamant une justice équitable » pour Tariq Ramadan, prédicateur musulman et islamologue incarcéré en France dans une affaire de viols, offre au grand public français un certain nombre de faits qu’il connaît peu.
Themen - Sport (3)
23:16 [Rusreinfo]
Football: Bilan pour la Russie
Dire que le bilan des évênements liés à la Coupe du Monde de football en Russie a été positif est une litote: Même les habituels « anti-Russes » les plus excités ont dû admettre que l’organisation a été un modèle du genre.
23:09 [Sputnik Deutschland]
Kroatische Fußballspieler spenden bei WM 2018 verdientes Geld für Kinder
Die Fußballspieler der kroatischen Nationalmannschaft werden laut ihrem Cheftrainer Zlatko Dalic das bei der Weltmeisterschaft 2018 verdiente Geld für Kinder spenden. Dies teilte er am Mittwoch auf Facebook mit.
23:05 [RT]
"Putins Spiele" und die Qualitätsmedien (XV) – Ja, aber!
Von Leo Ensel - Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz "Putins Spiele" genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare. Kennen Sie die "Ja, aber-Technik"? Lernt man in "Rhetorik I".
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Er sagte mir: Wir werden 7 Länder angreifen und deren Regierung in innerhalb von 5 Jahren stürzen. Wir werden mit dem Irak beginnen, und dann nehmen wir uns Syrien, Libanon, den Sudan, Libyen, Somalia und abschließend den Iran vor.
Wesley Clark