Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Einen Fehler durch eine Lüge zu verdecken heißt, einen Flecken durch ein Loch zu ersetzen.
  Aristoteles
 13.07.20 21:49                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

11.07.2020
8:33 [antikrieg.com] (D)
Blind in Sachen `Patriotismus` im Irakkrieg
Ein Gastkommentar der Demokratin Tammy Ducksworth in der gestrigen New York Times zeigt, dass Liberale, wenn es um "Patriotismus" geht, moralisch genauso blind sind wie Konservative. Duckworths Op-ed geht auf den konservativen Fox News-Kommentator Tucker Carlson zurück, der kürzlich Duckworths Patriotismus in Frage stellte, indem er andeutete, dass sie ihr Land nicht liebe.
10.07.2020
19:25 [antikrieg.com] (D)
Die schändliche Behandlung von Linda Ronstadt und den Dixie Chicks
Dieser berühmte Satz stammt vom ehemaligen Nazi-Führer Herman Goering: "Nun, natürlich, das Volk will keinen Krieg. Warum sollte irgendein armer Landarbeiter im Krieg sein Leben aufs Spiel setzen wollen, wenn das Beste ist, was er dabei herausholen kann, daß er mit heilen Knochen zurückkommt.? Natürlich will das einfache Volk keinen Krieg: weder in Russland, noch in England, noch in Deutschland.
7:47 [Actuarium [Youtube]] (D)
Was haben Corona und Killer-Asteroiden gemeinsam?
(Widerlegung unbegrenzter Maßnahmen-Befürwortung) Alle Maßnahmen gegen Corona waren anfangs gerechtfertigt, da das Ausmaß der Gefahr unbekannt war! – Ist das eine philosophisch einwandfreie Position?
09.07.2020
21:04 [antikrieg.com] (D)
Gesicht bewahren in einem nicht gewinnbaren Krieg
Vom feuerspeienden U.S.-General Stanley McChrystal und seiner Spezialkräfte„mafia“ war erwartet worden, dass sie den afghanischen Widerstand gegen die westliche Okkupation zermalmten. Aber McChrystal wurde gefeuert nach rüden Bemerkungen seines Stabs über das Weiße Haus. Ein klügerer und politisch versierterer General, David Petraeus, ersetzte McChrystal. Petraeus hatte es geschafft, zeitweise den Widerstand im Irak zu unterdrücken.
10:17 [Zeit-Fragen] (D)
Hört auf damit, die Corona-Pandemie für eure Kriege zu missbrauchen!
Am 10. Juni 2020 hat der Hohe Vertreter der [Europäischen] Union für Aussen- und Sicherheitspolitik, der Spanier Joseph Borrell, eine in deutscher Sprache 19 Seiten umfassende «Gemeinsame Mitteilung an das Europäische Parlament, den Europäischen Rat, den Rat, den Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Ausschuss der Regionen» veröffentlicht.1 Die «Mitteilung» hat den Titel «Bekämpfung von Desinformationen im Zusammenhang mit Covid-19 – Fakten statt Fiktion». Diese Stellungnahme einer EU-Behörde und die dazugehörigen Dokumente sind nicht nur ein erneuter Versuch, die EU gegen Kritik abzuschotten,2 die Meinungsäusserungs- und Informationsfreiheit in den EU-Staaten zu beeinträchtigen und die diesbezüglichen Befugnisse auf der Ebene der EU auszubauen. Seit September 2015 leistet die Europäische Union auch ihren Beitrag zur Kriegspolitik der Nato-Staaten (und der EU) gegen Russland und mittlerweile auch gegen China.
08.07.2020
12:17 [antikrieg.com] (D)
Das U.S.-Imperium lebt und es geht ihm gut
Bevor Donald Trump zum Präsidenten gewählt wurde, hatte das US-Militär den Planeten mit Truppen und Stützpunkten besetzt. Präsident Trump ist nun seit dreieinhalb Jahren im Amt. Das US-Militär besetzt den Planeten immer noch mit Truppen und Stützpunkten. Oh, aber Trump will 10.000 US-Soldaten aus Deutschland abziehen.
07.07.2020
21:32 [antikrieg.com] (D)
Ist die Covid-`Spitze` in Texas Fake News?
Am 2. Juli erließ der texanische Gouverneur Greg Abbott eine Durchführungsverordnung, die das Tragen von Gesichtsmasken im ganzen Bundesstaat vorschreibt, egal ob drinnen oder draußen, wenn 2 Meter Abstand zwischen den Menschen nicht eingehalten werden können. In dem Erlass des Gouverneurs nannte er eine Zunahme der Covid-Fälle, eine Zunahme der positiven Testergebnisse und eine Zunahme der Krankenhauseinweisungen als Rechtfertigung dafür, die Menschen zu zwingen, ihre Gesichter in der Öffentlichkeit zu bedecken.
06.07.2020
17:41 [antikrieg.com] (D)
Israel versucht, den Iran zu einem Krieg zu provozieren
Da bis zu den US-Präsidentschaftswahlen nur noch vier Monate verbleiben und die Wahrscheinlichkeit steigt, dass Donald Trump, der pro-israelischste Präsident der Geschichte verliert, hat Israel versucht, den Iran zu einem Krieg zu provozieren, damit es die Vereinigten Staaten in den Krieg hineinziehen kann. Das ist nichts Neues. Seit über einem Jahrzehnt versucht Benjamin Netanjahu, die Vereinigten Staaten von Amerika zum Krieg gegen den Iran zu zwingen, und Israel selbst hat den Iran zwischen 2010 und 2011 dreimal fast angegriffen.
15:08 [antikrieg.com] (D)
Knebelungen statt Lockerungen – die Errichtung der Willkürherrschaft
Wie wir im Zuge der aktuellen Pandemie feststellen können, wird in unseren Tagen nach einem Prinzip verfahren, das sich folgendermaßen beschreiben ließe: „Eine Lüge muss, sobald sie akzeptiert ist, unter den Tisch gekehrt und nicht mehr erwähnt werden.“ Wie sonst lässt sich erklären, dass wir in den vergangenen Wochen weder von den Mainstream-Medien noch der Politik auch nur ein einziges Wort darüber gehört haben, dass sämtliche Voraussagen zur Gefährlichkeit der derzeitigen Pandemie vollkommen überzogen waren?
05.07.2020
3:21 [antikrieg.com] (D)
Illegale Biowaffenforschung in den USA
Während die Vereinigten Staaten von Amerika dem Iran vorwerfen, unter Vortäuschung friedlicher Nutzung der Kernenergie an Atomwaffen zu arbeiten, und diese unberechtigte Unterstellung zu den stärksten Sanktionen gegen eine Nation geführt hat, erlauben sie sich, unter dem Deckmantel friedlicher Nutzung eine Reihe von Forschungen zu betreiben und Technologien bereitzustellen, die der Genfer Biowaffenkonvention zuwiderlaufen.
04.07.2020
17:28 [antikrieg.com] (D)
Victoria Nuland-Alarm
Es ist schwierig, etwas Gutes über Donald Trump zu sagen, aber die Realität ist, dass er keine neuen Kriege begonnen hat, obwohl er in den Fällen Venezuela und Iran gefährlich nahe dran war und es in den nächsten vier Monaten einen beträchtlichen Anreiz gäbe, etwas zu unternehmen, um sein "starkes Präsidentenamt" zu stärken und als Ablenkung von den Themen Coronavirus und Black Live Matters zu dienen.
03.07.2020
20:16 [antikrieg.com] (D)
USA suchen gerichtliche Genehmigung für die Beschlagnahme iranischer Benzintanker
US-Bundesanwälte argumentieren vor einem Gericht in Washington, DC, dass vier iranische Tanker voller Benzin auf dem Weg nach Venezuela von den Vereinigten Staaten von Amerika im Wege eines Zivilverfahrens beschlagnahmt werden sollten. Die Schiffe haben 1,1 Millionen Fass Benzin geladen.
1:38 [antikrieg.com] (D)
Diktatur auf Raten - die Diktatoren
Es wird tunlichst vermieden, die für die derzeitigen diktatorischen Verhältnisse Verantwortlichen, die unserer Gesellschaft/Wirtschaft schwersten Schaden zufügen, vor den Vorhang zu bitten und sie aufzufordern, sich für ihr Tun zu rechtfertigen. Auch wenn es so aussieht, kann man doch nicht sagen, dass das alles Verbrecher sind? Im Gegenteil - es wird so getan, als hätten sie nur von bestem Willen getragen und nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt.
02.07.2020
13:39 [antikrieg.com] (D)
Israel vertagt die Annexion des Westjordanlands, kein Termin in Sicht
Der 1. Juli kam und ging in Israel, und obwohl er lange als Tag der Annexion des Westjordanlandes angekündigt wurde, geschah nichts. Regierungsvertreter sagen, dass sich der Prozess effektiv verzögert hat und nichts unmittelbar bevorsteht. Berater von Premierminister Netanjahu sagten, es gebe Verzögerungen, aber sie sagten nicht, wie lange.
11:57 [Muslim-Markt] (D)
Befreit die Welt von pädophilen Pornografen!
Die Unterdrückung der Menschheit hat sehr viele Nuancen. Eine davon ist ihre Triebe zu beherrschen und dadurch den Menschen zum Tier zu verwandeln.
01.07.2020
19:13 [antikrieg.com] (D)
Die Geschichte liefert Anhaltspunkte für die Annexion des Westjordanlands durch Israel
Palästina wurde annektiert, besetzt, gestohlen, und Palästinenser wurden über sieben Jahrzehnte lang vom Staat Israel enteignet, ins Exil geschickt, in Käfige gesperrt, gefangen gehalten, einem Apartheidregime unterworfen und getötet. Alle paar Jahre wacht die Welt auf, um gegen irgendeinen Aspekt der israelischen Apartheid, der Besatzung oder eines Massakers zu protestieren, und kehrt dann wieder zurück in ihren sicheren Tiefschlaf.
30.06.2020
19:39 [antikrieg.com] (D)
Schleudertrauma und umgekehrtes Déjà Vu
Ich muss gestehen, dass mir die Interventionisten angesichts der sich ständig ändernden Reihe offizieller Feinde der Vereinigten Staaten, auf die die Amerikaner ihre Aufmerksamkeit richten sollen, einen Fall von außenpolitischem Schleudertrauma beschert haben. An einem Tag ist es China. Am nächsten Tag ist es Russland. Dann der Iran. Venezuela. Nordkorea. Syrien. Die Terroristen. Die Muslime. Illegale Einwanderer. ISIS. Al-Qaida. Die Drogenhändler. Die Taliban. Mein Nacken schmerzt!!
29.06.2020
17:10 [antikrieg.com] (D)
Die Medien lügen über die `Zweite Welle`
Monatelang führten die Washington Post und die übrigen Mainstream-Medien auf ihren Titelseiten und an der Spitze ihrer Nachrichtensendungen eine morbide Covid-19-"Sterbestatistik". Beim Ausbruch des Coronavirus drehte sich alles um die Zahl der Toten. Die Erzählung sollte Gouverneuren wie Cuomo in New York und Whitmer in Michigan Auftrieb geben, die ihre Staaten unter der falschen Vorstellung in autoritäre Systeme umwandelten, dass die Zerstörung von Arbeitsplätzen, Freiheit und Leben der Menschen einen Virus irgendwie davon abhalten würde, das zu tun, was Viren immer tun: sich in einer Bevölkerung ausbreiten, bis sie schließlich an Kraft verlieren und aussterben.
10:23 [antikrieg.com] (D)
Diktatur auf Raten
Seit einiger Zeit macht sich offenbar eine neue Rechtsauffassung breit. Es wird vielleicht einen Grund geben, warum hohe politische Funktionäre auf die Verfassung vereidigt werden. Vielleicht könnte man diesen Grund endlich aus der Mottenkiste hervorkramen, in der er offensichtlich verschwunden ist.
27.06.2020
3:12 [antikrieg.com] (D)
Eine freundliche Militärparade
Vor kurzem schaute ich mir die Militärparade an, die zum 75. Jahrtag des Sieges über den Nazifaschismus in Minsk abgehalten wurde. Hin und wieder schaue ich mir Militärparaden an, um ein bisschen von dem geistigen Klima mitzukriegen, in dem sie stattfinden. Der Sieg über den Nazifaschismus und weitere Feinde der Menschheit wie den US-Imperialismus sind Anlässe, die meiner Ansicht nach mit Recht groß gefeiert werden.
26.06.2020
19:57 [antikrieg.com] (D)
Die USA haben die Annexion Israels noch nicht beschlossen, werden weitere Gespräche führen
Ein hochrangiges Treffen von Beratern des Weißen Hauses sollte die US-Position zur geplanten Annexion des Westjordanlandes durch Israel abstecken. Stattdessen kam und ging das Treffen, und es wurden keine anderen Entscheidungen getroffen, als ein weiteres Treffen abzuhalten.
25.06.2020
20:33 [antikrieg.com] (D)
Iran und Venezuela werden nicht aufhören, sich den US-Sanktionen zu widersetzen
Das iranische Außenministerium gab am Mittwoch eine Erklärung heraus, in der es versprach, dass die US-Sanktionen und Drohungen weder die Position des Iran noch die Venezuelas ändern werden und dass sie weiterhin Handel treiben werden, da die US-Sanktionen ein Signal für das "klägliche Scheitern" der US-Strategie seien.
17:34 [NachDenkSeiten] (D)
Das Töten im Jemen geht weiter – und Deutschland liefert Waffen
Von Jakob Reimann - Am Montag bombardierten saudische Kampfjets ein Zivilfahrzeug im Nordjemen und töteten alle 13 Insassen, darunter vier Kinder. Die Saudi-Emirate-Koalition schweigt sich über den Vorfall aus. Seit über fünf Jahren Jemenkrieg stehen derartige Massaker auf der Tagesordnung – und Deutschland gehört mit seinen fortgesetzten Waffenlieferungen zu den größten Komplizen dieser Verbrechen. Aus dem gestern erschienenen Rüstungsexportbericht 2019 geht hervor, dass die Bundesregierung im vergangenen Jahr mit Rüstungsgütern im Wert von über 8 Milliarden an 131 Länder so viel genehmigte wie seit mindestens 25 Jahren nicht mehr. Über 1,2 Milliarden gingen dabei allein an die acht Länder der Anti-Jemen-Koalition.
24.06.2020
17:44 [German-Foreign-Policy] (D)
Hoffen auf die Hungerrevolte - "Ein Verbrechen"
Nach der Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Syrien und vor dem Inkrafttreten weiterer US-Zwangsmaßnahmen spekulieren westliche Außenpolitiker auf Hungerrevolten gegen die Regierung in Damaskus. Die aktuelle Verschärfung der Wirtschaftskrise, ausgelöst durch Furcht vor der morgen startenden neuen US-Sanktionsrunde ("Caesar Act"), könne "die Herrschaft von Baschar al-Assad ernsthaft bedrohen", heißt es hoffnungsfroh in deutschen Leitmedien. Tatsächlich verschlimmern die Sanktionen, die Brüssel und Washington verhängt haben, die Lage der syrischen Bevölkerung bereits seit Jahren. Schon 2015 urteilten Experten, sie hätten "die Brutalität" des Syrienkriegs "vielfach verschärft". Der European Council on Foreign Relations stufte die transatlantischen Zwangsmaßnahmen vergangenes Jahr als "Politik der verbrannten Erde" ein.
13:09 [antikrieg.com] (D)
`Bleib zu Hause, bleib sicher` ... was sagt das?
Ganz oben auf einer COVID-19-Webseite der Regierung von Dallas County, Texas, befindet sich gleich unter einem Link, auf den man klicken kann, um sich über eine "Arbeitsmöglichkeit" im neuen Überwachungsprogramm "Kontaktverfolgung" des Bezirks zu informieren, das im Namen der Bekämpfung des Coronavirus gestartet wurde, ein Diagramm mit dem Titel "Heutiges COVID-19-RISIKONIVEAU". Beleuchtet ist der höchste Risikograd auf dem Diagramm, das auf rotem Hintergrund erscheint: "BLEIBEN SIE ZU HAUSE, BLEIBEN SIE SICHER."
23.06.2020
20:37 [antikrieg.com] (D)
Beginn der Rüstungskontrollgespräche zwischen USA und Russland
Am Montag begannen in Wien Rüstungskontrollgespräche zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und Russland, da das Schicksal des letzten Atomwaffenkontrollvertrags zwischen den beiden Mächten in der Schwebe hängt. Russland hat angeboten, den neuen START-Vertrag, der im Februar 2021 ausläuft, zu verlängern, aber die Trump-Administration hat der Verlängerung nicht zugestimmt und fordert China auf, sich an einem neuen Abkommen zu beteiligen.
22.06.2020
17:02 [antikrieg.com] (D)
Die Federal Reserve gerät unter Stress
Als Zeichen dafür, dass die Federal Reserve immer verzweifelter versucht, die Wirtschaft wieder anzukurbeln, hat die Sekundärmarkt-Kreditlinie der Fed mit dem Kauf einzelner Unternehmensanleihen begonnen. Die Kreditfazilität für den Sekundärmarkt wurde vom Kongress im Rahmen eines Gesetzes zur Ankurbelung der Wirtschaft (Coronavirus Stimulus Bill) eingerichtet, um bis zu 750 Milliarden Dollar an Unternehmenskrediten aufzukaufen.
21.06.2020
12:10 [antikrieg.com] (D)
Nuklear bewaffnete Rivalen stoßen am Himalaya zusammen
In der vergangenen Woche sind die bevölkerungsreichsten Nationen der Welt, Indien und China, die beide nuklear bewaffnet sind, in der hoch gelegenen Himalaya-Region von Ladakh zusammengestoßen. Mindestens 20 indische Soldaten kamen dabei ums Leben und 12 wurden Berichten zufolge gefangen genommen, bevor ein Waffenstillstand in Kraft trat. Bislang gab es keine Berichte über chinesische Opfer.
20.06.2020
19:33 [antikrieg.com] (D)
Caesar versucht, 17 Millionen Syrer zu strangulieren
Seit 2011 haben die Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Verbündeten Militante gefördert, ausgebildet und bereitgestellt, die versuchen, einen "Regimewechsel" in Damaskus herbeizuführen. Nachdem sie dabei gescheitert sind, haben sie versucht, Syrien wirtschaftlich zu erdrosseln. Das Ziel war immer dasselbe: Syrien zu einem politischen Wandel zu zwingen.
19.06.2020
7:30 [antikrieg.com] (D)
Verteidigung des `gerechtfertigten` Mordes
Nun, er hat den Tod verdient, nicht wahr? Er kämpfte, rannte, griff sich den Elektroschocker des Polizisten und feuerte ihn ab. Und er war anscheinend betrunken. Und er hat den Verkehr blockiert.
18.06.2020
19:41 [antikrieg.com] (D)
`Schwarz sein in Amerika sollte kein Todesurteil sein`. Wie ist es mit Palästinensern?
Wenige Tage nach Minneapolis war Eyad Hallaq, ein 32-jähriger autistischer Mann, am Samstagmorgen in der Jerusalemer Altstadt auf dem Weg zum Elwyn-Zentrum für behinderte Menschen. Beamte der Grenzpolizei behaupteten, dass sie glaubten, er habe eine Waffe in der Hand - es gab keine - und als sie ihn aufforderten, anzuhalten, begann er zu rennen. Die Strafe war der Tod.
17.06.2020
17:52 [antikrieg.com] (D)
Die große Plantage
Drei der vier Polizeibeamten, die an der Ermordung von George Floyd beteiligt waren, waren zuvor als Lagerarbeiter bei TARGET und Home Depot beschäftigt, zwei hatten bei McDonalds gearbeitet. Einer arbeitete im Lager eines Lebensmittelladens. Einer hat die High School nicht abgeschlossen. Mit anderen Worten, diese Männer waren wirtschaftlich betrachtet Teil jener großen Gruppe von Zeitarbeitern mit Mindestlohn, die jetzt zunehmend arbeitslos sind.
16.06.2020
21:27 [Actuarium [Youtube]] (D)
Sogar Verschwörungstheoretiker glaubten es nicht
Bundesstrategiepapier ist echt!
16:09 [antikrieg.com] (D)
Verheerende US-Sanktionen sollen diese Woche in Syrien wirksam werden
Neue US-Sanktionen gegen Syrien werden am Mittwoch in Kraft treten, da die arabische Nation bereits mit dem Wiederaufbau nach dem neunjährigen Krieg kämpft, der das Land erschüttert hat. Die US-Sanktionen behindern bereits die Wiederaufbaubemühungen, und einige befürchten, dass die neuen Maßnahmen die schlechte Lage der syrischen Zivilbevölkerung nur noch verschlimmern werden.
15.06.2020
18:05 [antikrieg.com] (D)
Ist die `Zweite Welle` ein weiterer Coronavirus-Hokuspokus?
Erst vor etwa einer Woche sagten uns die Mainstream-Medien und Tausende Vertreter der "medizinischen Gemeinschaft", dass wir die "Bleib-zu-Haus"-Verfügung aufgeben und auf die Straße gehen müssen, um gegen den Tod von George Floyd durch die Polizei zu protestieren. Das Covid-19-Virus werde die Menschen, die gegen diese Ungerechtigkeit protestieren, nicht belasten, sagten sie. Das Virus greift nur Menschen an, die ihre Häuser verlassen, um gegen die "Stay-at-home"-Befehle zu protestieren.
0:24 [antikrieg.com] (D)
Ein Knie auf unserer Kehle
Seit zwei Monaten hat der größte Teil Amerikas ein von der Regierung verhängtes Lockdown erduldet. Ich hasse es, dieses Wort - Lockdown - zu verwenden, da es bedeutet, dass Gefangene bei Gefängnisunruhen in ihre Zellen gesperrt werden. Aber es ist das Wort, das die Regierung selbst verwendet, wenn sie sich auf ihre Einsperrungsanordnungen bezieht.
14.06.2020
8:02 [antikrieg.com] (D)
Weltweite Entwurzelung einer rassistischen Vergangenheit
Die Proteste gegen Polizeigewalt sind nicht nur global geworden, sondern sie haben auch tief in die westliche Geschichte eingeschnitten: in ihren Rassismus und Kolonialismus, die bis heute stillschweigend nicht hinterfragt werden und in unserem institutionellen "Normalzustand" verankert sind. Eine Bewegung hat damit begonnen, das Wesen der öffentlichen Sicherheit zu überdenken und auch zu überdenken, wer wir sind.
12.06.2020
20:51 [Actuarium [Youtube]] (D)
USA gehen unter – Deutschland für immer US-Vasallenstaat?
Die USA befinden sich im Verfall – und zwar im Zeitraffer! Müssen wir bis zuletzt an diesem Imperium festhalten und mit untergehen?
17:54 [antikrieg.com] (D)
Die Rolle des Pentagons bei den Protesten
Der Vorsitzende der Stabschefs, General Mark Milley, entschuldigt sich für die Rolle, die er beim Fototermin von Präsident Trump in Washington, D.C. gespielt hat. In Kampfmontur gekleidet begleitete Milley Trump zu der Veranstaltung, bei der Truppen der Nationalgarde friedliche Demonstranten mit Tränengas und Gummigeschossen angegriffen hatten, um Trump den Weg für die Abhaltung seines Fototermins freizumachen.
9:25 [antikrieg.com] (D)
Krieg macht uns arm
Viele Menschen, die sich nicht wohl dabei fühlen, wenn die Vereinigten Staaten von Amerika in andere Länder einmarschieren, beschwichtigen sich mit dem Glauben, dass Krieg zumindest Arbeitsplätze für Amerikaner schafft. Aber sind militärische Konflikte wirklich gut für die Wirtschaft des Landes, das sich darin engagiert? Die Grundsätze der Ökonomie geben darauf die eindeutige Antwort „Nein.“
10.06.2020
12:14 [Muslim-Markt] (D)
Verschwörer gegen Verschwörer
Und keiner merkt, dass sie alle Marionetten eines Systems sind, das davon lebt, dass Menschen gegen Menschen kämpfen und die Gesellschaften sich spalten.
4:44 [antikrieg.com] (D)
Der Geist der Inquisition
Neulich gab es in Wien anlässlich der Ermordung des Schwarzen George Floyd durch amerikanische Polizisten eine große Demonstration gegen die rassistischen Verhältnisse in den Vereinigten Staaten von Amerika. Statt der erwarteten paar hundert Teilnehmer kamen über 50.000 Menschen, die ihren Abscheu zum Ausdruck brachten. Das scheuchte das Rechzregime aus seinen Couching Sessions oder was die sonst so treiben.
09.06.2020
9:35 [antikrieg.com] (D)
Coronavirus zeigt, warum wir eine Trennung von Medizin und Staat brauchen!
Es kommt einem vor, als sei es erst gestern gewesen. Amerikanern wurde das Recht verweigert, in ihre Kirchen zu gehen. Ihnen wurde das Recht verwehrt, ihre Lieben im Krankenhaus zu besuchen. Ihnen wurde das Recht verweigert, ihre Geschäfte zu öffnen und zur Arbeit zu gehen, um für sich und ihre Familien zu sorgen. Ihnen wurde das Recht verwehrt, Restaurants, Bars und Friseursalons aufzusuchen. Es wurden keine Gesetze verabschiedet, die diese Rechte vorenthalten. Selbst das wäre illegal und unmoralisch. Aber was geschah, war noch schlimmer.
08.06.2020
18:14 [antikrieg.com] (D)
Die Washingtoner Ausrichtung des russischen Akademikers Arbatov
Wenn es eine russische Version der Website PropOrNot gäbe, könnte sich der Akademiker Arbatov dort als "amerikanischer Agent" aufgeführt finden. Arbatov leitet das Internationale Sicherheitszentrum des Instituts für Weltwirtschaft und Internationale Beziehungen der Russischen Akademie der Wissenschaften. Er demonstriert seine Washingtoner Ausrichtung durch seine Empfehlung, Russland solle eine strategische Allianz mit China vermeiden.
07.06.2020
20:35 [antikrieg.com] (D)
Handeln außerhalb der Rechtsstaatlichkeit: Washington setzt den Internationalen Strafgerichtshof unter Druck
Offenbar gibt es keine Grenze für das, was die Vereinigten Staaten von Amerika und Israel ohne Konsequenzen durchsetzen können. Die Vereinigten Staaten führen einen verheerenden Wirtschaftskrieg gegen den Iran und Venezuela, während sie gleichzeitig China für eine globale Gesundheitskrise verantwortlich machen, zu deren Bewältigung sie aufgrund ihres Austritts aus der Weltgesundheitsorganisation nicht bereit sind.
06.06.2020
13:50 [antikrieg.com] (D)
Trump befiehlt den Abzug von 9.500 US-Soldaten aus Deutschland
Die wachsenden Spannungen zwischen den USA und Deutschland haben den Punkt erreicht, an dem die Trump-Administration angekündigt hat, dass 9.500 Soldaten aus Deutschland zurückkehren werden. Damit verbleiben 25.000 US-Soldaten dort, was die neue "Deckelung" für die maximale Truppenstärke darstellt.
05.06.2020
17:55 [antikrieg.com] (D)
Die Verherrlichung eines Serienerpressers durch das FBI
Ist es jetzt, da der Gouverneur von Virginia Ralph Northam eine Statue von Robert E. Lee aus einem staatseigenen Park in Richmond entfernt, nicht an der Zeit, dass die Bundesregierung selbst ein wenig Hausputz betreibt? Ein guter Ansatzpunkt wäre die Verabschiedung eines Gesetzes, das das FBI zwingt, den Namen von J. Edgar Hoover, dem Serienerpresser und Verderber der Unschuldigen, der 37 Jahre lang an der Spitze des FBI stand, von seinem Gebäude in der Hauptstadt der Nation zu entfernen.
04.06.2020
18:07 [antikrieg.com] (D)
Ein perfekter Sturm
Das koloniale Amerika war voll von Sommersoldaten und Sonnenscheinpatrioten, die den Triumph über die Tyrannei wollten, aber Angst hatten, dafür zu kämpfen. Natürlich haben genug gekämpft. Sie gewannen den Revolutionskrieg, und sie erließen eine Verfassung, die sowohl Anarchie als auch Tyrannei verhindern sollte. Heute haben wir beides.
03.06.2020
19:16 [antikrieg.com] (D)
US-Militärhubschrauber im Einsatz, um Demonstranten in Washington zu zerstreuen
In einer Flughöhe zwischen 30 und 90 Metern wurden US-Militär-Kampfhubschrauber, die von einigen aus der Menge als Black-Hawk-Helikopter identifiziert wurden, nach Washington DC geschickt, wo sie im Stadtviertel Chinatown und über anderen Gebieten, in denen Demonstranten gemeldet wurden, auftauchten.
13:14 [antikrieg.com] (D)
Russlands Politik erlaubt den Einsatz von Atomwaffen als Reaktion auf konventionelle Angriffe
Der russische Präsident Vladimir Putin hat eine neue Nuklearpolitik für die Russische Föderation unterzeichnet. Die Abschreckungspolitik stellt klar, dass Russland als Reaktion auf bestimmte konventionelle Angriffe Atomwaffen einsetzen kann. Dies steht im Großen und Ganzen im Einklang mit dem zehn Jahre alten Grundsatzpapier, das dadurch ersetzt worden ist.
02.06.2020
20:15 [Rubikon] (D)
Die Pseudo-Journalisten
Fast unbemerkt von der Öffentlichkeit hat sich eine neue Spezies von Journalisten etabliert. Sie lehnen es ab, Zusammenhänge herzustellen und Schlussfolgerungen zu ziehen, auch wenn diese naheliegend oder gar zwingend sind. Selbst Beweise für Kausalitäten zählen nicht. Denn es gilt nun einmal: Wir leben in der besten aller Welten und böse Absichten gibt es nur im Fantasy-Genre. Lobbyisten vertreten bestenfalls ihre Interessen, schmieden aber niemals ein Komplott. Zusammenhänge sind nicht jedermanns Sache. Zu leicht stößt man bei Nachforschungen und bei Fragen nach dem Nutzen von Vorgängen auf Beziehungen, die nicht bekannt werden sollen.
2:36 [antikrieg.com] (D)
Das menschliche Herz und der unsägliche Tod von George Floyd
Ich bin keine Amerikanerin. Ich bin weder schwarz noch männlich. Aber mein Herz brach auf eine neue Art und Weise, als ich den langsamen, qualvollen Tod von George Floyd beobachtete, als neun Minuten lang ein Polizeibeamter auf seinem Hals kniete und sein Gesicht in den Bürgersteig drückte. Ich schlief in dieser Nacht nicht. Und wie bei so vielen anderen auch, ist es immer noch da, wenn ich jeden Morgen aufwache.
52 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_163_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!