Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wer mit offenen Karten spielt, gilt nicht selten als Spielverderber.
  Hans-Dieter Schütt
 02.07.20 17:23                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

27.06.2020
9:55 [The Last American Vagabond] (E)
Eco-genocide and the Genetically Engineered Mosquito Army 3
The enemies of life are breeding their own agents of ecological destruction aided and abetted by an incompetent EPA and a rubber-stamp government in Florida, which just gave unanimous approval for the release of hundreds of millions of genetically modified mosquitoes by a company with deep ties to Bill Gates, the US military, and Big Ag. In a move sure to stun future generations — should we survive long enough to have any — seven Florida government agencies, including those charged with protecting its health, agriculture and environment, made a complete mockery of the trust afforded to them by the people of the state to oversee these vital matters and may have just pulled the trigger on a catastrophic environmental collapse.
25.06.2020
14:42 [Telepolis] (D)
Corona: Amazoniens Ureinwohner in Lebensgefahr
Susanne Aigner - Die Zerstörung der amazonischen Regenwälder schreitet schneller voran denn je. Nun bedroht ein eingeschlepptes Virus die Gesundheit der Ureinwohner. Wie Satellitenbilder des Nationalen Instituts für Weltraumforschung Inpe zeigen, wurde allein in Brasilien von Januar bis März 2020 eine Fläche von rund 1200 Quadratkilometern abgeholzt. Das entspricht einem Anstieg von 55 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch in Guatemala brannten im April 2020 etwa 450 Quadratkilometer Wald.
24.06.2020
17:40 [Makadomo] (D)
Bei schlechtem Klima etwa doch nach Lima?
Selbst Sommersprossen können Greta nicht milde stimmen. Was bedeutet eine derartig konfuse Überschrift, vor allem möge sie wohin führen? The Day After Tomorrow alles andere als nur filmische Fiktion, während Edgar Cayce und die Hopi ziemlich detailliert manche Szenarien bewundernswert exakt vorausahnten? Apokalyptische Gedankenexkursionen finden Wege direkt in eine Realität, wie sie kaum grausamer Mensch vor Augen führt, daß er ungeniert in seiner Gier versagt hat.
17:40 [Der Überflieger] (D)
Die Alien-Suche wird intensiviert
Das weltweit größte Radioteleskop mit dem Namen „Five-hundred-meter Aperture Spherical Teliscop“ (FAST), wurde in China fertiggestellt und hat mit einem Durchmesser von 500 Metern das bisher größte Radioteleskop von Arecibo auf Puerto Rico, als Nummer 1 abgelöst. Bisher befindet sich FAST im Testmodus und führt erste astrophysikalische Beobachtungen aus.
15:26 [Der Überflieger] (D)
Die Riesentunnel welche nicht von Menschen gegraben wurden
Brasilianische Wissenschaftler haben das Geheimnis großer Tunnel- und Höhlensysteme gelüftet, welche hunderte Meter weit in festes Erd- und Felsreich führen und die Erklärung dafür ist mindestens genau so faszinierend wie das Rätsel, welches es zuvor war. Seit 2010 haben die Wissenschaftler rund um Amilcar Adamy von Servico Geologico do Brasil unzählige mysteriöse Bauten in Südbrasilien und an der Grenze zu Bolivien untersucht.
15.06.2020
17:43 [Der Überflieger] (D)
Umweltkatastrophe durch sibirisches Wärmekraftwerk
Am 29. Mai sind aus einem Wärmekraftwerk in Norilsk (Sibirien) mehr als 20.000 Tonnen Diesel durch ein Leck an einem Tank in den Fluss Ambarnaja geflossen. Die Auswirkungen sind bereits auf Satellitenbildern zu erkennen.
06.06.2020
14:57 [Makadomo] (D)
Lernen aus Krisenzeiten unabdingbar
Gesunder Menschenverstand mahnt uns an. Während besonders ignorantes Verhalten nahezu ungebremst zelebriert wird. Denken wir an die Umweltzerstörung, Massentierhaltung und Ausbeutung mittels maßlosen Überreichtums, der ständig nicht genug bekommen kann. Alles bekannt, gedeckelt durch eine passive Politik, die obendrein im Sinne der Eliten regiert, statt die Sorgen und Nöte ernst zu nehmen. Jane Goodall warnt nach der Corona-Krise: „Sonst sind wir am Ende“, wir würden unserer Umwelt viel zumuten.
31.05.2020
21:37 [Makadomo] (D)
Mensch war keineswegs das Maß aller Dinge
Neulich am Ende des Blauen Planeten. Ausgezogen die Gedanken, in Gefühlen badend unterwegs. Eine Welle der Unsicherheit durchfuhr Mark und Bein, nahezu gelähmt standen sie still, der Ungewißheit entgegenblickend, schier ziel- und rastlos kurz vor erschrockener Ohnmacht. Welch eindrucksvolle Minuten waren ihnen begegnet, die allzu deutlich ihre Machtlosigkeit vor Augen führten, mit gewisser Autorität ihnen nicht nur Grenzen des eigenen Daseins aufzeigten, sondern obendrein die unwiderrufliche Hilflosigkeit.
18.05.2020
10:22 [Press TV] (E)
Iran’s Lake Urmia: How a dying salt lake is being brought back from the brink
Images from northwest Iran in recent years have told a grim environmental story: of a vast lake in retreat, of a beached ship and piers that jut out onto arid salt flats. But against the odds, one of the world’s largest salt lakes is now coming back to life, in a piece of good news from Iran. A combination of man-made efforts and higher rainfall in recent years is “slowly, but surely reviving what was once the second largest saltwater lake in the world,” says Claudio Providas, Resident Representative in Iran for the United Nations Development Program (UNDP), which is involved in a project to save the lake.
12.05.2020
9:27 [Roter Mogen] (D)
Zügel fürs Kapital – der Umwelt hilft das!
Der Einfluss des weltweiten „Corona“– Shut Down auf Umwelt und Klima ist offensichtlich: Der Einbruch der kapitalistischen Weltwirtschaft hilft! Davon wollen die Herrschend natürlich nichts wissen und die Öffentlichkeit davon ablenken!
11.05.2020
18:23 [Der Überflieger] (D)
So perfekt war die Mondkarte noch nie
Die „Unified Geologic Map“ ist die erste einheitliche, lückenlose, geologische Karte des Mondes. Sie zeigt die Mondoberfläche im Maßstab 1:5 Millionen. Zum ersten Mal sind dabei auch Strukturen wie z. B. Falten, Grate, Gräben und Risse enthalten. Auf dieser Karte sind die Daten der Apollo-Ära mit jener der neuesten Daten von lunaren Raumsonden verknüpft.
03.05.2020
15:59 [Der Überflieger] (D)
Fledermäuse und Coronaviren sind eng verbunden
Seit Millionen von Jahren sind die Fledermäuse mit den Coronaviren untrennbar miteinander verbunden. Es scheint so, als ob jede Fledermausgattung ihre eigene Variante von Coronaviren beherbergt. Zwischen den Fledermäusen kommt ein Wirtswechsel nur selten vor. Eine Übertragung auf den Menschen oder andere Tiere wird von den Wissenschaftlern hingegen keinesfalls ausgeschlossen.
29.04.2020
8:53 [Der Überflieger] (D)
Tschernobyl – der Waldbrand
Innerhalb der 30 Kilometer Sperrzone von Tschernobyl, ist es am 4. April 2020 zu Waldbränden gekommen, welche bis zum heutigen Tag andauern. Nach wenigen Tagen brannten bereits 20.000 Hektar Wald und während es am 14. April hieß, dass die Brände unter Kontrolle und lediglich noch einige Glutnester zu bekämpfen seien, sind diese durch starke Winde, welche in der durch die Klimakrise trockenen Zone herrschten, wieder neu entflammt.
26.04.2020
14:20 [Sputnik News] (F)
Cette découverte improbable en Antarctique en dit long sur le climat qui y régnait
C’est une découverte qui remet en question la vision des scientifiques sur le climat de l’Antarctique il y a des millions d’années. Une équipe de chercheurs du musée d’Histoire naturelle de Suède ont découvert les restes d’une grenouille sur l’île Seymour, au bout de la péninsule homonyme de ce continent gelé. Dans leur étude publiée le 23 avril dans Scientific Reports, ils affirment que le spécimen fait partie des Calyptocephalellidae, dont les plus proches descendants se situent… en Amérique du Sud. L`Antarctique
21.04.2020
9:22 [Electroverse] (E)
Greenland has GAINED 27+ Gigatons of Snow and Ice over the past 5 days alone — MSM Silent
On the back of substantial SMB gains over the past few years, the Greenland ice sheet looks set to continue that trend in 2019-20. From April 14 through April 18, 2020, the world’s largest island added a monster 27+ gigatons to its ice sheet. According to climate alarmists, this simply shouldn’t be happening in a warming world. In fact, it might as well not be happening as developments like these NEVER receive MSM attention, meaning alarmists are NEVER privy to the full and unalarming picture…
18.04.2020
19:35 [The German Way & More] (E)
The Baltic Sea and the German Riviera
Germany’s Baltic Resorts and Attractions. You’ve heard of the French Riviera, the Italian Riviera, and maybe even the Mayan Riviera of Mexico, but how about the German Riviera? Although Germany has no Mediterranean Sea coast it does have coasts on two seas: the North Sea (Nordsee) and the “East Sea” (Ostsee), the Baltic. Germany’s Baltic coast stretches almost 1500 miles (counting islands and bays) from Flensburg on the Danish border in the west to Świnoujście (Swinemünde) at the German-Polish border on the island of Usedom (Polish Uznam) in the east. Although Germany’s North Sea and Baltic Sea coasts are sometimes referred to as the “German Riviera,” it is mainly the Baltic coast that is semiofficially known as the German Riviera.
17.04.2020
9:11 [Der Überflieger] (D)
Weniger Lebensraum für Wildtiere bedeutet ein höheres Pandemie Risiko für den Menschen
Im Fachjournal „Proceedings of the Royal Society B“ berichtet die Epidemiologin Christine Johnson von der University of California in Davis, dass wir das Verhalten der Säugetierarten insofern ändern, als wir die natürliche Umwelt durch die Dezimierung ihres Lebensraums, den Handel und die Jagd, Raubbau betreiben und eine Verstädterung herbeiführen.
11.04.2020
20:18 [express.co.uk] (E)
Asian hornets with sting which can kill have invaded the UK - and it could cost £7million
GIANT Asian hornets which have the potential to kill a human with ONE sting have invaded the UK - and they could cause more than £7million worth of damage, scientists have warned.
19:21 [Makadomo] (D)
Blaumeisen sterben an hochansteckender Infektionskrankheit
Rheinland-Pfalz, Mittelhessen und westliches Thüringen betroffen. Der Naturschutzbund berichtet von mysteriösem Meisensterben, empfiehlt, kranke und tote Blaumeisen zu melden. Bereits im März seien in etlichen Gärten Blaumeisen gemeldet worden, die krank wirkten und rasch verstorben sein sollen. In manchen Fällen waren gleichwohl Kohlmeisen als auch andere Singvögel betroffen.
21.03.2020
12:42 [Der Überflieger] (D)
Rettet der Corona-Virus unser Klima?
Was die Politik, die Wirtschaft, die Wissenschaft und Greta Thurnberg nicht geschafft haben, schafft der Corona-Virus binnen kürzester Zeit. Er könnte den Klimawandel verlangsamen oder gar stoppen. So abwegig ist dieser Gedanke nicht, denn wir müssen uns lediglich vor Augen halten, dass der Virus unser gesamtes Leben gehörig durcheinander wirbelt.
15.03.2020
23:09 [youtube/Guardian] (E)
Hungry monkeys brawl over food as coronavirus hits tourism in Thailand
A large crowd of monkeys has been filmed brawling over a pot of yoghurt in a street in Thailand. A fall in tourist numbers amid the Covid-19 outbreak has resulted in far fewer people offering them food.
22:55 [Makadomo] (D)
Alles hat seine Zeit
Die Natur lässt sich nicht betrügen. Sie erlaubt nur für begrenzte Zeit, die Regeln zu biegen. Aber irgendwann schnellt das Gummiband zurück und erzwingt den alten Weg. Ein Weg, der sich im Laufe von Jahrmillionen und Jahrmilliarden als zielgebend und richtig erwiesen hat. Es gibt die Zeiten der Aktion, der Veränderung und der Ruhe. Für ein Lebewesen sind diese ganz besonders wichtig.
11.03.2020
8:40 [Der Überflieger] (D)
CO2-Emissionen in den USA stark gesunken
Ein unerwarteter Erfolg wird aus den USA gemeldet. Die USA, haben trotz ihres Klimawandel leugnenden Präsidenten Donald Trump eine erhebliche CO2-Ausstoß Reduzierung zu feiern. Der CO2-Ausstoß wurde in den USA um 140 Millionen Tonnen reduziert. Das entspricht einem Rückgang von 4%.
08.03.2020
15:14 [AmericanRebel] (D)
Tierschutz in Portugal: Für das Auszusetzen von Tieren – selbst vor dem Tierheim – gibt es Gefängnisstrafen
Verschiedene Gesetzentwürfe in Portugals Parlament, bei dem die Strafen für töten oder misshandeln von Tieren verschärft werden sollen, konnten teilweise eine große Mehrheit unter den Abgeordneten zusammenbekommen. Der Tierschutz in Portugal soll gestärkt werden. Doch der Teufel liegt im Detail
9:13 [Makadomo] (D)
Von wegen Klimaneutralität – Von der Leyen pokert zu hoch
Weder Deals mit der Natur noch der Physik sind machbar. Sonntagsreden mit gewollt geschöntem Optimismus mögen genau jenen passend sein, die ohnehin die Klimakrise leugnen, meinen, FFF sowie die Wissenschaft seien hysterisch. In den Social Media fallen Masken mit diffamierenden Bemerkungen, Greta Thunberg solle doch besser die Schulbank drücken, statt Politiker aufzumischen.
06.03.2020
7:42 [Pressenza Muenchen] (D)
Bundesratsverschiebung Kastenstand: Wir brauchen eine Tierschutzwende!
Gestern gab es im Landwirtschaftsministerium bei Gesprächen zwischen Bund und Ländern keine Einigung bei der kontrovers diskutierten Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung. Die Entscheidung wird verschoben. Es kommentiert Rüdiger Jürgensen, Geschäftsführer VIER PFOTEN Deutschland: „Bund und Länder konnten sich bei der gestrigen Sitzung der Staatsekretärinnen und Staatssekretäre im Landwirtschaftsministerium über die strittigen Punkte zur Zukunft der Sauenhaltung nicht einigen. Die Entscheidung zur geplanten Abstimmung im Bundesrat wurde erneut vertagt. Dass der Bundesrat die Entscheidung über die körperengen Käfige für Sauen verschoben hat, ist ein Zeichen dafür, dass der kühl kalkulierte Plan von Ministerin Klöckner, möglichst geräuscharm eine verfassungs- und tierschutzwidrige Verordnung den wirtschaftlichen Interessen der Agrarlobby anzupassen, nicht aufgegangen ist.
25.02.2020
17:57 [RT] (D)
Ghana: Elektroschrottplatz der Welt mit verheerenden Folgen (Video)
Die technisierte Gesellschaft produziert Unmengen Elektroschrott aus Kühlschränken, Fernsehern, Computern, Smartphones und anderen Geräten. Allein die EU exportiert jedes Jahr ca. 350.000 Tonnen weggeworfener elektrischer Geräte. Das Recyceln dieses Mülls ist aufwändig und teuer. Der Export in Länder der sogenannten Dritten Welt hingegen ist einfach und billig – zum Beispiel nach Ghana. Dort lagern die teils hochgiftigen Geräte dann auf riesigen Mülldeponien.
15.02.2020
12:53 [RT] (D)
Rodung hat begonnen: Tesla fällt Hunderte Bäume in Brandenburg trotz ausstehender Genehmigung
Seit Donnerstagabend laufen die Baumfällarbeiten auf dem Gelände der geplanten Tesla-Gigafabrik bei Grünheide in Brandenburg. Die Zeit drängt, muss das 90 Hektar große Gelände doch vor Beginn der Vegetationsperiode Anfang März gerodet sein. RT war vor Ort.
12.02.2020
7:41 [Pressenza Muenchen] (D)
Tierversuche: USA wollen bis 2035 aus Giftigkeitstests aussteigen
Der Bundesverband Menschen für Tierrechte e.V. begrüßt die aktuelle Initiative der US-Umweltbehörde EPA zur Reduzierung von Tierversuchen, in der 2035 als konkretes Ausstiegsdatum für Giftigkeitstests an Säugetieren genannt wird. Nach Ansicht des Verbandes ist dies eine „schallende Ohrfeige“ für Deutschland, das sich bisher einem Ausstiegsplan verweigert.
10.02.2020
17:10 [Makadomo] (D)
Kuckuck ruft’s bald nicht mehr aus dem Wald
Klimawandel verhindert Eierschmuggel in fremde Gehege. "Kuckuck, Kuckuck, ruft`s aus dem Wald. Lasset uns singen, tanzen und springen! Frühling, Frühling wird es nun bald!" – so die erste Strophe des bekannten Liedes, welches August Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1817 geschrieben hatte. Doch schon sehr bald ruft’s nicht mehr aus dem Wald, wenn der beobachtete Rückgang anhält, der u.a. dem Klimawandel zugeschrieben wird, dadurch den Eierschmuggel in fremde Gelege verhindert.
12:52 [AmericanRebel] (D)
Für eine Klassenpolitik in der Umweltbewegung!
Die Massenproteste gegen den Klimawandel bringen Schüler*innen, Studierende, abhängig Beschäftigte, Erwerbslose, Rentner*innen, aber auch Selbständige und Unternehmer*innen auf die Straße. Außer der AfD spricht sich niemand dagegen aus, dass der Kampf gegen den Klimawandel ganz oben auf der Prioritätenliste stehen muss.
07.02.2020
17:10 [Politica-Comment] (D)
Heuschrecken und Heuschreckenschwärme – eine Bedrohung für Afrika
Riesige Heuschreckenschwärme von der Grösse der Stadt Hamburg, mit Milliarden von Heuschrecken, ziehen zur Zeit ueber Ostafrika her. Opfer dieser Schwärme sind Kenia, Somalia und Aethiopien.Wo die Schwärme sich niederlassen, fallen ihnen ganze Ernten zum Opfer. Die Heuschrecken, es handelt sich um Wanderheuschrecken, können bis zu 150 km pro Tag, Tausende von Kilometern insgesamt, überqueren, auch das Rote Meer stellt kein Hindernis dar, sofern der Rückenwind es erlaubt..
06.02.2020
14:27 [AmericanRebel] (D)
Die Umweltsäue vom Tejo – Anwohner und Umweltschützer fordern ein härteres Durchgreifen gegen Umweltverschmutzer
Der Tejo ist Portugals größter Strom. Der in Spanien entspringende Fluss wird seit Jahren von den anliegenden Industrie- und Agrarbetrieben durch illegale Abwassereinleitungen verschmutzt.
02.02.2020
7:31 [www.neulandrebellen.de/] (D)
Klimaanlagen, gebt mir Klimaanlagen!
Hier, genau hier wo ich lebe, war auch 2019 wieder der heißeste Platz unserer traurigen kleinen Republik. Mitten in Frankfurt kocht man im eigenen Sud. So mitten im Hotspot, mitten in der Hitze ist es aber gar nicht so einfach, klimaverträglich zu denken.
34 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_69__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!