Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Was für ein Paradies, das den Apfel mit einem Verbot belegte?!
  Heinrich Wiesner
 15.09.19 15:28                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

09.09.2019
6:50 [The Blogcat] (D)
Bedingungsloses Grundeinkommen + Automatisierung + Plutokratie = Dystopie
Die Amerikaner (Anm.d.Ü.: und nicht nur die) diskutieren die Möglichkeit eines universellen Grundeinkommens (UBI) ernster als je zuvor, vor allem aufgrund der überraschend populären Kampagne des demokratischen Präsidentschaftskandidaten Andrew Yang. Yang hat UBI zum zentralen Thema seines Wahlkampfs gemacht und eine "Freedom Dividend" versprochen, die von einer Mehrwertsteuer auf Unternehmen bezahlt werden soll, die jedem Amerikaner über 18 Jahren bedingungslose 1.000 Dollar pro Monat geben würde, um die drohende Krise der Automatisierung zu kompensieren, die die US-Jobs ersetzt.
08.09.2019
11:44 [Rubikon] (D)
Die Herrschafts-Moral
„Sünde“ ist ein erfundenes religiöses Marketingkonzept, das viele unterwirft und wenige schützt. Was haben Werbung, Propaganda und Religion gemeinsam? Nun, sie alle bedienen sich bestimmter Mittel, um Menschen dazu zu bringen, bestimmte Dinge zu tun oder zu unterlassen. In dieser Hinsicht argumentiert Caitlin Johnstone, dass das Konzept der „Sünde“ bei weitem keine natürliche Entität ist, sondern eine Erfindung, die der gesellschaftlichen Manipulation und Kontrolle dient.
05.09.2019
20:59 [Querdenkende] (D)
Unterschied zwischen anschwärzen und rot markieren
Etwa von eigener Unfähigkeit ablenken? Und wenn es wieder Mode wird, Menschen anzuschwärzen, ist es höchste Zeit, dies rot zu markieren. Es mag viele Gründe und Begebenheiten geben, jemanden anzuschwärzen, und dies muß nicht unbedingt aus Hinterhältigkeit geschehen, wenn dadurch ein Verbrechen verhindert werden kann. Aber dennoch bleibt das Anschwärzen eine als negativ gewertete Handlung, in etwa vergleichbar mit jemanden verpfeifen, also quasi jemanden verraten.
30.08.2019
22:29 [KenFM] (D)
Me, Myself and Media 52 – Hochverrat mit vier Buchstaben
Als Willy Brandt sich in den frühen 70er Jahren dafür entschied, eine eigenständige Ost-Politik zu wagen, wurde das in Washington nicht nur mit Argwohn beobachtet. Für das Pentagon galt der deutsche Bundeskanzler Brandt seither als unberechenbar und „Brandt-gefährlich“. Brandt gefährdete mit seiner authentischen Friedens- und Entspannungspolitik das Geschäftsmodell des Militärisch-Industriellen-Komplexes. Brandt suchte und fand den Frieden, der später unter Kohl in der Wiedervereinigung mündete, während sich das Pentagon bis heute vor allem darauf versteht, den Krieg in alle Welt zu tragen. Derartige „Pannen“ dürfen aus er Sicht der US-Eliten nie wieder passieren und so wird heute jede Form von autarker deutscher Friedenspolitik sabotiert oder im Keim erstickt.
29.08.2019
8:02 [Voltaire Netzwerk] (D)
Neues aus dem Voltaire-Netzwerk
Nachdem die Voltaire-Netzwerk-Spendenaktion illegal von einer Bank gekapert wurde und viele andere Banken Konten geschlossen oder sich geweigert haben, ein Konto für eine Spendenaktion zu eröffnen, zieht Thierry Meyssan die Bilanz über die rechtliche und finanzielle Situation des Vereins.
19.08.2019
0:32 [RT] (D)
Project Veritas: Google manipuliert Suchergebnisse (Video)
Die Initiative "Project Veritas" hat Dokumente veröffentlicht, laut denen Google Nachrichtenseiten nach ihrer "Glaubwürdigkeit" listet. Beispiele für ein solches Vorgehen sind in den Dokumenten zu sehen. So befindet sich RT-America in der unteren Hälfte der Auflistung.Eric Schmidt, Vorsitzender von Googles Mutterkonzern Alphabet hatte bereits erklärt, dass Google an Systemen arbeite, um speziell Seiten wie RT und Sputnik abzuwerten. Offiziell sagt Google, die Suchergebnisse seien frei von politischer Ideologie. Die neuen Enthüllungen, die Aussage Schmidts und auch ein Abgleich mit der Realität lassen diese Behauptung zumindest zweifelhaft erscheinen.
15.08.2019
14:01 [Voltaire Netzwerk] (D)
Länder schwächen durch Manipulation der Demokratie
Es ist jetzt systematisch: wenn Menschen jeglicher Art ihren Widerstand gegen die Macht ihres Landes zum Ausdruck bringen (außer in den "Fünf Augen" Ländern [1]), gleichgültig welches Land, übernehmen NED-nahe Gruppen ohne deren Wissen die Kontrolle über die Demonstranten. Diese Strategie hat nichts mit der besonderen Situation der betroffenen Länder zu tun, noch mit der Legitimität oder der Unrechtmäßigkeit der Forderungen.
11.08.2019
22:44 [wunderhaft] (D)
Wir alle sind Staatsfeinde: Drakonkische Gesetze, präventive Verbrechensbekämpfung und der Überwachungsstaat
Wenn wir uns bei der Regierung auf Eines verlassen können, dann darauf, daß sie dazu neigt Krisen auszunutzen und als Chance zur Machtergreifung unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit zu mißbrauchen.
07.08.2019
13:50 [Der Überflieger] (D)
Die ewige Jagd auf die Whistleblowerin Chelsea Manning geht weiter
Am 8. Juli 2017 habe ich mich darüber gefreut berichten zu dürfen, dass die Whistleblowerin Chelsea Manning nach ihrer siebenjährigen Haft, vorzeitig entlassen wurde. Sie hat nach ihrer Enthaftung als Motiv für ihre „Leaks“ die Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit gespürt und daher die brisanten Unterlagen weitergegeben.
29.07.2019
17:45 [Anti-Spiegel] (D)
Ausweitung des „Passenger Name Record“ geplant: Die EU wird zu einem beispiellosen Überwachungsstaat
Die EU plant nach den Flugreisen nun auch, bei allen Reisen mit Bussen, Bahnen und Schiffen die persönlichen Daten der Reisenden zu erfassen und auszuwerten. Die Überwachung der Menschen nimmt im „freien“ Europa inzwischen Formen an, von denen selbst die Stasi nicht einmal zu träumen gewagt hätte.
27.07.2019
15:17 [Telepolis] (D)
Tulsi Gabbard verklagt Google auf 50 Millionen Dollar
Der Konzern hatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerberin nach der ersten Fernsehdebatte das Werbekonto ihrer Kampagne gesperrt
23.07.2019
18:13 [SouthFront] (D)
Shadow Banning von SouthFront durch YouTube
Liebe Freunde, wahrscheinlich ist Euch nicht entgangen, daß mit dem YouTube-Kanal von SouthFront derzeit etwas Seltsames geschieht.
16.07.2019
20:50 [Blauer Bote] (D)
Youtube löscht NuoViso-Kanal nach Auftritt vor UN-Menschenratsrat
Der Quasi-Internetvideo-Monopolist Youtube hat den Kanal von NuoViso – 170000 Abonnenten – ohne wirkliche Begründung gelöscht. Im letzten hochgeladenen Video hatte ein Vertreter von NuoViso die Bundesregierung vor dem Menschenrechtsrat der UNO kritisiert. Möglicherweise besteht auch ein Zusammenhang mit dem „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (NetzDG) genannten Zensurgesetz, obwohl Googles Youtube einen nicht näher bezeichneten Verstoß gegen Nutzungsbedingungen als Begründung vorschiebt.
14.07.2019
10:11 [weltnetzTV/YouTube] (D)
Rainer Mausfeld: Angst und Macht in kapitalistischen Demokratien
weltnetz.tv im Gespräch mit Rainer Mausfeld über sein neues Buch „Angst und Macht. Herrschaftstechniken der Angsterzeugung in kapitalistischen Demokratien“
14 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_78_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!