Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das Gesetz in seiner erhabenen Gleichheit verbietet es Reichen wie Armen, unter den Brücken zu schlafen, auf den Straßen zu betteln und Brot zu stehlen.
  Anatole Frances
 10.08.20 22:27                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

21.07.2020
8:35 [Counterpunch] (D)
Trump Administration Wants to Deprive Cubans of Food
Food availability was the top concern of 21 percent of Cubans responding to a recent opinion survey. The question thus comes to the fore of how the U.S. economic blockade affects the supply of food that Cubans eat. The U.S. State Department liked the idea of a blockade in 1960 because it would lead to deprivation and suffering. That happened in 1992 with the so-called Cuban Democracy Act. Under that law, which is still in effect, foreign partners of U.S. companies are prohibited from exporting goods to Cuba, including food and agricultural supplies.
15.07.2020
20:02 [Amerika21] (D)
Wegen Sanktionen: Venezuela verweist EU-Botschafterin des Landes
Von Philipp Zimmermann- Venezuela hat die Botschafterin der Europäischen Union (EU) des Landes verwiesen. Damit reagiert das südamerikanische Land auf eine neue Ausweitung der EU-Sanktionen gegen venezolanische Amtsträger.
20:01 [Das Lateinamerika-Magazin] (D)
Zeit zum Umdenken – EU-MercosurAbkommen stoppen!
Gemeinsamer Aufruf (Juni 2020) Seit 20 Jahren dauern die Verhandlungen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur (Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay) an. Im vergangenen Juni wurde eine politische Verständigung erzielt ...Seither wird an der Erarbeitung eines unterzeichnungsreifen Vertrags gearbeitet.
03.07.2020
17:46 [RT Deutsch] (D)
Kehrtwende? Trump offen für Treffen mit Maduro – Biden-Lager in Sorge um "Menschenrechte"
Mit dieser Entwicklung hätten Beobachter zuletzt wohl kaum gerechnet. In einem Interview erklärte US-Präsident Trump, grundsätzlich offen für ein Gespräch mit dem venezolanischen Präsidenten Maduro zu sein. Für die sich längst im Wahlkampf befindenden US-Demokraten gäbe Trump damit den Kampf um die "Menschenrechte" in Venezuela auf.
25.06.2020
14:44 [Amerika21] (D)
Drohungen gegen Parlament: Brasília sperrt Regierungsviertel
Von Mario Schenk - Der Gouverneur der brasilianischen Hauptstadt Brasília, Ibaneis Rocha, hat wegen einer erhöhten Bedrohungslage das Regierungsviertel sperren lassen. Laut Dekret bleibt der Zugang für die Öffentlichkeit bis Donnerstag dieser Woche abgeriegelt. Der Politiker der rechtskonservativen Partei Demokratische Brasilianische Bewegung (Movimento Democrático Brasileiro, MDB) begründete die Maßnahme mit möglichen Angriffen auf Verfassungsorgane wie den Obersten Gerichtshof (Supremo Tribunal Federal, STF) und den Kongress sowie gegen die Katholische Kirche.
14:43 [Amerika21] (D)
Brasiliens indigene Völker rufen um Hilfe gegen Covid-19
In Brasilien gibt es heute 305 ethnische Gruppen mit einer Bevölkerung von rund 900.000 Menschen, die 274 verschiedene Sprachen sprechen. Von der Covid-19-Pandemie sind laut der Nichtregierungsorganisation APIB (Organisation Indigener Völker Brasiliens) bereits 103 indigene Völker betroffen. Mit Stand vom 14. Juni gab es 5.361 Infizierte und 281 Tote.
14:42 [Pressenza] (D)
Brasilianischer Totentanz
Gerhard Mersmann/Neue Debatte - Die Chancen, in Brasilien an einem frühzeitigen Tod zu sterben, standen nie schlecht. Dank einer Kette politischer Ereignisse sind sie jedoch dramatisch gestiegen. Wer sich ein Bild darüber machen will, was die Macht des Westens anzurichten vermag, wenn er vor Ort die richtigen Kompagnons findet, illustriert dieses Land. Es stellt sich die Frage, ob Brasilien es jemals geschafft hat, sich aus der kolonialen Abhängigkeit zu befreien.
24.06.2020
17:48 [Amerika21] (D)
Nach Kollision vor Venezuela: Kreuzfahrschiff "Resolute" wird versteigert
Von Harald Neuber - Das ehemalige deutsche Kreuzfahrtschiff RCGS Resolute, das Ende März vor Venezuela in einen schweren Zwischenfall mit einem venezolanischen Marineschiff verwickelt war, soll nach Berichten von Branchenmedien versteigert werden.
21.06.2020
22:35 [Amerika 21] (D)
Politische Gefangene: Vorwürfe gegen De-facto-Regierung in Bolivien
. In Bolivien gehen De-facto-Regierung und Justiz in zunehmender Aggressivität gegen Vertreter der letzten gewählten Regierung von Präsident Evo Morales vor. Seit dem 31. Januar befindet sich die ehemalige Kabinettschefin Patricia Hermosa wegen des Vorwurfs des Aufruhrs, des Terrorismus und der Terrorismusfinanzierung in Haft. Über Twitter prangerte Morales nun an, Hermosa sei im Gefängnis Belästigungen und politischer Gewalt ausgesetzt. Er forderte die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Michelle Bachelet, auf, tätig zu werden: "Sie nahmen ihr ihre Freiheit und Leben, weil sie Überzeugungen hatte", so Morales.
19.06.2020
13:35 [Amerika 21] (D)
Gericht in Brasilien stärkt Rechte von Indigenen
in Gericht im zentralbrasilianischen Bundesstaat Mato Grosso hat den Anspruch Indigener auf Ländereien gestärkt, die den Nachkommen der Ureinwohner noch nicht offiziell zugewiesen, aber bereits registriert wurden. Damit kam das Bundesgericht einem Antrag der Staatsanwaltschaft nach, die eine neue Norm innerhalb der Indigenenbehörde Funai kritisierte.
15.06.2020
17:37 [Der Überflieger] (D)
Trotz raschem Lockdown viele Infektionen
In Peru verkündet Präsident Vizcarra bereits am 15. März den nationalen Lockdown. Das überraschte viele, denn zum damaligen Zeitpunkt gab es erst 71 Infizierte. Die Grenzen wurden geschlossen, der Bus- und Flugverkehr eingestellt und die einzige Erlaubnis die Wohnung zu verlassen war der Lebensmitteleinkauf. Eigentlich unglaublich, dass es nunmehr bereits mehr als 170.000 Infizierte gegeben hat, wovon mehr als 4.000 gestorben sind.
09.06.2020
9:19 [IPG - Internationale Politik und Gesellschaft]] (D)
Waffenbrüder im Geiste
Die USA und Brasilien brennen vor Hass und Ausgrenzung. Rassismus und Gier zerstören ihre Demokratien von innen. Aufstände und gewaltsame Proteste prägen derzeit das Bild in diversen Bundesstaaten der USA, und auch in Brasilien gab es zuletzt gewaltsame Ausschreitungen.
08.06.2020
10:03 [La Tribune diplomatique internationale] (D)
Venezuela / Wo ist Juan Guaido?
In der Pressemitteilung von Agnès Von der Muhll, Kommunikationsdirektor am Quai d`Orsay, wurde betont, dass „ Herr Juan Guaido nicht in Frankreichs Wohnsitz in Caracas oder in einem unserer anderen diplomatischen Bereiche ist. Wir haben dies den venezolanischen Behörden wiederholt bestätigt . " Wenn wir wissen, dass Frankreich Juan Guaido als "Interimspräsidenten" anerkennt, wird jeder den Umfang des "Herrn" als "venezolanische Behörden" schätzen, wenn er an die Regierung von Präsident Maduro geht. Es spielt jetzt keine Rolle, dass Juan Guaido in der Residenz in Frankreich geblieben sein könnte, wie Minister Arreaza vorgeschlagen hatte . Mit dieser Pressemitteilung zeigt die französische Regierung, dass sie nicht damit einverstanden ist, dass Frankreich zur Mülldeponie für gescheiterte Operationen der Vereinigten Staaten wird. Eine sehr bedeutende Wiederbelebung der Souveränität.
13 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_60_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!