Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Macht heißt, allen Untertanen nicht nur vollkommenen Gehorsam gegenüber dem Staate, sondern auch vollkommene Meinungsgleichheit aufzuzwingen.
  George Orwell
 16.07.19 18:13                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

05.07.2019
14:15 [RT] (D)
Hardliner am Werk: US-Sicherheitsberater Bolton begrüßt weitere Sanktionen gegen Venezuela
John Bolton, Nationaler Sicherheitsberater der USA, hat geschworen, die Beziehungen zwischen Kuba und Venezuela mit weiteren Sanktionen gegen Erdöl und andere Exporte zu kappen. Die USA wollen mit diesen Druckmitteln einen Regime Change einleiten.
03.07.2019
14:13 [Voltaire Netzwerk] (D)
Israel gegen die Venezolaner
Ein neuer Putschversuch hat am 24. Juni in Venezuela stattgefunden. Thierry Meyssan stellt fest, dass er zugleich gegen die Regierung von Nicolas Maduro und gegen seinen Pro-US Gegner Juan Guaidó gerichtet war. Darüber hinaus wurde er, gemäss der Gesprächsaufzeichnungen der Verschwörer, von Israelis geleitet. Ein x-ter Versuch eines Staatsstreichs hat während des 24. Juni 2019 in Venezuela stattgefunden. Alle Teilnehmer sind verhaftet worden und der Informationsminister, Jorge Rodriguez, hat die näheren Umstände der Affäre im Fernsehen ausführlich erklärt.
02.07.2019
14:47 [Amerika21] (D)
Brasilien: Zahl durch Polizisten Getöteter in Rio de Janeiro steigt weiter
Die Zahl der bei Polizeieinsätzen Getöteten im Bundesstaat Rio de Janeiro fällt in den ersten Monaten des laufenden Jahres so hoch aus wie nie zuvor. Rund ein Drittel aller verzeichneten gewaltsamen Todesfälle im Monat Ma i geht auf das Konto der Polizeikräfte. Wie die Zeitung Folha de S.Paulo am Freitag berichtete, stieg die Gewalt seitens der Polizeikräfte im Bundesstaat Rio de Janeiro in den vergangenen Monaten auf einen Höchststand. In den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres stieg der Anteil der durch die Polizei Getöteten im Vergleich zum Vorjahr bereits um acht Prozentpunkte an.
14:45 [Amerika21] (D)
Bolsonaro weist Merkel zurück: "Deutsche müssen von Brasilien lernen"
Bei seiner Ankunft beim G20 Gipfel in Japan hat der brasilianische Präsident Bolsonaro erklärt, er werde es im Gegensatz zu seinen "Vorgängern" nicht akzeptieren, "von anderen Ländern bevormundet zu werden". Bolsonaro wies Bedenken zum Schutz der Umwelt und der Menschenrechte der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen der Freihandelsverhandlungen zwischen Mercosur und der Europäischen Union energisch zurück.
25.06.2019
19:59 [Der Überflieger] (D)
Der Blackout in Argentinien, Brasilien, Chile, Paraguay und Uruguay
Am 16. Juni 2019 kam es in Argentinien und Uruguay zum vollständigen Ausfall der Energieversorgung. In Brasilien, Chile und Paraguay brachen ebenfalls Teile der Stromversorgung zusammen.
13.06.2019
22:04 [Amerika21] (D)
Die Oslo-Krise der Rechten in Venezuela
Das Kräfteverhältnis lässt es weder für die USA noch für die zum Dialog bereiten Sektoren im Land zu, den Abgang Maduros zu verlangen. Die Rechte in Venezuela hat ein Verhaltensmuster, das sich wiederholt: Sie schlägt Strategien des "Alles oder Nichts" vor, ohne über die Voraussetzungen zu verfügen, sie auch durchzusetzen. Das geschah zuvor im Jahr 2017 und geschieht in diesem Jahr 2019 wieder. Bei beiden Gelegenheiten rief sie ihre Anhänger zum Sturz von Nicolás Maduro auf, ohne die Möglichkeit einer Verhandlung zu eröffnen. 2017 war das Ergebnis eine Niederlage mit Domino-Effekt, der sich in frontalen internen Streitigkeiten und Misserfolgen bei Wahlen ausdrückte.
22:03 [SOTT] (D)
Hasta la vista: Venezuela wird Rubel statt Dollar verwenden, um US-Sanktionen zu umgehen
Nach Angaben des venezolanischen Vizepräsidenten Tareck El Aissami beim ökonomischen Forum in St. Petersburg wird der Rubel den Dollar in den Transaktionen zwischen Russland und Venezuela ablösen, um die ungerechtfertigten US-Sanktionen besser umgehen zu können.
06.06.2019
7:35 [NachDenkSeiten] (D)
Händedruck mit Bolsonaro?
Offener Brief von Frederico Füllgraf an Außenminister Heiko Maas – aus Anlass der Lateinamerika-Konferenz des Auswärtigen Amtes in Berlin.
28.05.2019
12:48 [German Foreign Policy] (D)
Die neue Lateinamerika-Initiative
Mit einer Lateinamerika-Karibik-Konferenz startet das Auswärtige Amt an diesem Dienstag eine neue politische Offensive im Einflusskampf um Lateinamerika. Hintergrund ist das kontinuierliche Erstarken Chinas auf dem Subkontinent, das mit einer anhaltenden Stagnation des deutsch-europäischen Einflusses einhergeht.
21.05.2019
8:44 [NachDenkSeiten] (D)
Widerstand in Brasilien – Die Kampfansage von Millionen gegen Bolsonaros ideologischen Generalangriff auf Bildung und Kultur
Die Bilder und Videoaufnahmen sind beeindruckend. Nach unterschiedlichen Schätzungen marschierten am 15. Mai zwischen 1,5 und 2,0 Millionen Brasilianerinnen und Brasilianer in rund 170 brasilianischen Städten zum ersten Mal seit dem Amtsantritt des rechtsradikalen pensionierten Ex-Hauptmanns gegen die Regierung Jair Bolsonaro. Ein Bericht von Frederico Füllgraf.
10 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!