Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die gedankenlose Anbetung ist leichter als das durchdachte Urteil.
  Anton Friedrich Thibaut
 17.07.19 16:27                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.07.2019
7:38 [Tabula Rasa] (D)
Geht‘s noch? Massenentlassungen bei deutschen Unternehmen und wir kümmern uns um das Klima!
Alle reden über das Klima und die Jugend geht auf die Straße. Keiner spricht jedoch über das Wirtschaftsklima. Niemand geht gegen die vollkommen irrsinnige Notenbankpolitik der Europäischen Zentralbank, welche Zombieländer und Zombieunternehmen um jeden Preis am Leben hält, auf die Straße. Warum demonstriert niemand dagegen, dass dem deutschen Sparer nachweislich 648 Milliarden Euro an Zinsen entgangen sind? Warum demonstriert niemand dagegen, dass mittlerweile 25 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland im Niedriglohnsektor tätig sind und folglich gegen die kommende Altersarmut? Warum demonstriert niemand dagegen, dass wir mit die höchste Steuer- und Abgabenlast weltweit haben?
14.07.2019
7:59 [https://www.neulandrebellen.de] (D)
Das Klima bla, bla, bla
Superpreise. Preiskampf. Dynamik im Wettbewerb. Kunden freuen sich. Bla, bla, bla. Oder besser gesagt: Blablabus. Für 99 Cent durch die Republik. Und das in Zeiten, da man über umweltverträglichen Verkehr und das Klima spricht – und somit die Ausbeutung von Mensch und Ressource immer fragwürdiger wird. Hey, aber die Kunden freut’s.
09.07.2019
20:04 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Deutsche Bank baut 20.000 Arbeitsplätze ab
Die Deutsche Bank plant, bis zu 20.000 Stellen abzubauen. Der Kahlschlag betrifft mehr als ein Fünftel der aktuell 91.500 Arbeitsplätze.
05.07.2019
18:13 [Tabula Rasa] (D)
Automobilwirtschaft: Technologiewandel setzt bayerische Leitbranche unter Druck
Abkehr vom Verbrennungsmotor betrifft ein Drittel der Arbeitsplätze in Autoindustrie
03.07.2019
19:48 [Neues Deutschland] (D)
VEB Bayer und der Finanzsozialismus
Der Pharmariese Bayer könnte der nächste Fall der Sozialisierung von Verlusten ohne demokratische Kontrolle werden
02.07.2019
14:36 [German Foreign Policy] (D)
Freihandel mit Folgen - Berlin besiegt Paris
Mit Applaus begrüßt die deutsche Exportindustrie die Einigung auf ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur.
30.06.2019
23:03 [RT] (D)
Deutsch-Russische Außenhandelskammer: Deutsche Wirtschaft verliert Milliarden wegen US-Sanktionen
Laut einer aktuellen Umfrage der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer wollen deutsche Firmen rund 395 Millionen Euro in die russische Wirtschaft investieren. Gleichzeitig entgehen der deutschen Wirtschaft nach eigener Einschätzung aber Milliarden durch die US-Sanktionen.
24.06.2019
13:44 [Lars Schall] (D)
Wie Italien den Euro retten könnte
Von Marshall Auerback - Der kanadische Finanzmarktanalyst Marshall Auerback vermag dem Parallelwährungsvorschlag, der in Rom geäußert wird, theoretisch und praktisch einiges abzugewinnen – allzumal eine schwere europaweite Bankenkrise droht, sollte in der Eurozone „in den kommenden Monaten nicht mehr kreative wirtschaftliche Staatskunst“ gegenüber Italiens Problemen an den Tag gelegt werden.
13.06.2019
21:59 [NachDenkSeiten] (D)
Italien wagt den Aufstand gegen den Fiskalpakt
Der bevorstehende Konflikt zwischen der italienischen Regierung und den europäischen Institutionen hat es in sich. Lega-Chef Salvini fühlt sich gestärkt durch das gute Abschneiden seiner Partei bei den Europawahlen. Als erster Politiker seit Griechenlands glücklosem Premier Tsipras wagt er nun den offenen Konflikt mit der EU-Kommission. Es geht um Neuverschuldung, um eine angekündigte Parallelwährung, um das Brüsseler Austeritätsdogma und vor allem um die Frage, wie viel Handlungsspielraum eine gewählte Regierung innerhalb des ideologischen Korsetts von EU und Eurozone überhaupt haben kann. Der Herbst könnte heiß werden.
9 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!