Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Viele haben aus Täuschungen und falschen Wundern ein Geschäft gemacht und führen die törichte Menge hinters Licht.
  Leonardo Da Vinci
 08.04.20 13:51                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

07.04.2020
10:47 [Muslim-Markt] (D)
Nicht jeder Genesene wird gemeldet – und schon gar nicht Iraner!
Die Merkwürdigkeiten der neuen Pandemie der Angst haben inzwischen Ausmaße angenommen, dass die Sammlung der überprüfbaren Nachrichten ein anderes Bild ergibt, als die Hofberichterstattung mit ihren Presstituierten es uns glauben machen wollen.
16.03.2020
19:56 [German-Foreign-Policy] (D)
Machtkämpfe um Afghanistan
Deutschland setzt Abschiebungen nach Afghanistan trotz Krieg und Coronakrise fort. Mehr zivile Opfer bei westlichen Luftangriffen am Hindukusch denn je. Mitten in der Coronakrise setzt die Bundesrepublik ihre Sammelabschiebungen nach Afghanistan fort. In der vergangenen Woche wurden 39 Afghanen aus Deutschland zwangsweise nach Kabul geflogen, obwohl das Land weiterhin vom Krieg erschüttert wird und nun auch noch unter der Covid-19-Pandemie leidet; andere Staaten haben ihre Grenzen mittlerweile für die Einreise aus Deutschland geschlossen, da die Bundesrepublik eines der Länder mit den meisten Infektionen weltweit ist. Gleichzeitig hat der Bundestag den Bundeswehreinsatz am Hindukusch um ein weiteres Jahr bis Ende März 2021 verlängert; er ist inzwischen in das 19. Jahr gegangen, ohne dass auch nur irgendeine Aussicht auf einen militärischen Sieg gegeben wäre.
13.03.2020
21:47 [antikrieg.com] (D)
US-Kommandos sollen als Hauptstreitmacht beim Rückzug aus Afghanistan dienen
Die Vereinigten Staaten von Amerika haben sich zum Rückzug aus Afghanistan verpflichtet, aber das Pentagon versucht immer noch, einen Weg zu finden, bei dem sich die Hauptstreitkräfte auf den Rückzug konzentrieren, die USA aber auch den Krieg im Wesentlichen weiterführen können.
07.03.2020
22:20 [Walter Bs Textereien] (D)
Auroville zwischen Traum und Wirklichkeit
Seit etwa zehn Jahren kenne ich Auroville und bin immer wieder dorthin zurückgekehrt. Es muss also etwas dran sein. Was fasziniert mich an diesem besonderen Ort in Südindien? Und wo sehe ich Widersprüche und Herausforderungen? – Eine Einschätzung des utopischen Stadtprojekts aus persönlicher Sicht.
03.03.2020
7:40 [Der Überflieger] (D)
USA und Taliban – das Abkommen zum Truppenabzug
Im Jahre 2001 wurden die Taliban, von einer Militärkoalition, unter Führung der USA, von der Macht vertrieben, weil diese den Terrorpaten Osama bin Laden beherbergten. Der Al-Kaida-Chef wurde von der USA, für die Anschläge vom 11. September 2001 verantwortlich gemacht. Der Kampfeinsatz endete Ende 2014 und es folgte ein „Ausbildungseinsatz“. Seit damals haben die Taliban wieder an Stärke gewonnen.
01.03.2020
15:44 [Politica-Comment] (D)
Der Afghanistankrieg geht zu Ende: Waffenstillstandsabkommen zwischen Taliban und den USA
Heute in Doha/Katar: nach langen Verhandlungen geht der Afghanistan-Krieg zu Ende: zunächst mit einem Waffenstillstand, nach erfolgreicher Reduktion der Gewalt über eine Woche. Wie seinerzeit im Vietnamkrieg, werden die USA und ihre Verbündeten sich aus Afghanistan zurückziehen. Vietnamkrieg grüsst Wie in Vietnam sind sie geschlagen, denn sie haben ihr Kriegsziel, die Taliban für immer aus Afghanistan zu vertreiben, nicht erreicht, ganz im Gegenteil!
14.02.2020
13:57 [German Foreign Policy] (D)
Im Osten des Indischen Ozeans - Berliner Think-Tank plädiert für EU-Operation im "Indo-Pazifik", schlägt Annäherung an den gegen China gerichteten "Quad"-Pakt vor
Deutschland und die EU sollen ihre militärischen Aktivitäten im Indischen Ozean ausweiten und künftig nicht nur im Westen des Meeres - am Horn von Afrika -, sondern auch in dessen Osten eine Marinepräsenz entfalten. Dies fordert das Berliner Büro des German Marshall Fund of the United States. Als geeignetes Mittel, den militärischen Einfluss der Union in Richtung Südostasien auszudehnen, gilt der Denkfabrik eine enge Kooperation mit Indien, nach Möglichkeit aber auch mit dem gegen China gerichteten Pakt "Quad" ("Quadrilateral Security Dialogue"). Der Quad ist ein lockerer Zusammenschluss der Vereinigten Staaten und Australiens mit zwei traditionellen Rivalen Chinas - Japan und Indien.
7 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!