Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Was für ein Paradies, das den Apfel mit einem Verbot belegte?!
  Heinrich Wiesner
 15.09.19 15:27                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

12.09.2019
18:54 [antikrieg.com] (D)
Gewalt erzeugt Gewalt und Intoleranz erzeugt Intoleranz
Ein neuer Jahrestag einer Katastrophe bringt starke Gefühle und traurige Erinnerungen zurück. Dies ist der Fall bei den Attacken vom 11. September auf das New Yorker World Trade Center, einer Tragödie mit lang anhaltenden Auswirkungen. New York und die Welt sind seit den Ereignissen des 11. September 2001 nicht mehr die gleichen.
13:38 [www.neulandrebellen.de/] (D)
Die Höhle der Partylöwen
Feiern. Die jungen Leute gehen feiern. So sagen sie, wenn sie an freien Tagen »auf die Piste« wollen. Also wenn sie »zum Tanzen gehen«. Sich einen schönen Abend machen wollen. Feiern? Das haben wir früher an besonderen Tagen getan. Inflationär scheint in diesen Tagen fast alles zu sein.
11.09.2019
7:18 [Querdenkende] (D)
Stress im Alltag
Unsere schnellebige Zeit fordert täglich ihren Tribut von uns, wenn wir uns dazu bereit erklären, auch mal ein wenig genauer hinzuschauen in unseren Tagesablauf. Doch selbst dieser kurzen Reflektion des Alltags kann der ein oder andere sich nicht hingeben, weil die notwendige Muße dazu fehlt. Bekanntlich hat jeder Tag nur 24 Stunden, die uns viel abverlangen und auf diese Weise Streß aufbauen. Wie kann diese Entwicklung durchbrochen, gemildert oder gar beendet werden? Wodurch entstehen diese eigentlich völlig unnötigen Prozesse, denen wir uns unterordnen?
10.09.2019
7:04 [Querdenkende] (D)
Potpourri stiller Momente in chaotischen Zeiten
Widerständen trotzen, zeitnah und gut durchdacht. Rastlos den Alltag bewältigen, sorgenvoll in die Zukunft schauen, die nichts Gutes verheißen mag angesichts kriegstreiberischer, weltweit neu entflammter Herde. Dennoch verbissen dranbleiben am Arbeiten für Lohn und Brot, in der Not bloß nicht nachlassen, schon gleich gar nicht prassen in teuren Zeiten.
7:04 [Querdenkende] (D)
Anstand durchaus mit fragwürdigem Hintergrund
Weg vom anrüchigem Geschmäckle? Wer im süddeutschen Raum aufgewachsen ist, wird sicher bei dem einen oder anderen Begriff, den er in seine Sätze mit einbezieht, vom Gegenüber mit einem Schmunzeln oder Kopfschütteln bedacht. Natürlich ist so ein „Begriffswirrwarr“ auch zwischen Personen, die im Norden, Osten oder Westen aufgewachsen sind, nicht vermeidbar, wenn sie Ausdrücke, Wörter benützen, die in anderen Landstrichen so nicht im Gebrauch oder bekannt sind
26.08.2019
14:43 [Neulandrebellen] (D)
Minimalstaat und Maximalwirtschaft
Nach den Amokläufen in Dayton und El Paso war schnell klar: Walmart verkauft weiter Waffen. Dies empörte auch den hiesigen Journalismus. Das kommt davon, wenn man seit Jahren glaubt, nicht der Staat sei Entscheider, sondern Wirtschaftsunternehmen hätten die Regeln zu diktieren und modifizieren.
12:34 [Rubikon] (D)
Die Mutprobe
Von Kerstin Chavent - Sogenannte Feinde sind unser Schatten und unser Spiegel — lernen wir von ihnen! Wir alle neigen dazu, auf andere zu projizieren, was wir in uns selbst nicht sehen wollen. Feindbilder entstehen dadurch, dass wir nicht annehmen können, was wir selbst auch sind. Wir bekämpfen den anderen in der Illusion, von unseren eigenen Schwächen ablenken zu können. Frieden kann entstehen, wenn wir genau hinsehen, was wir da so entschieden von uns weisen. Ein Spiel lädt dazu ein, alle Karten aufzunehmen und das Beste daraus zu machen.
15.08.2019
13:05 [www.barth-engelbart.de] (D)
HaBE zum Pyrrhussieg des Feminismus beigetragen
ein sehr spätes “Schuldbekenntnis”. Denn nach meiner Kriegsdienstverweigerung in der Bundeswehr als Reserveoffiziersanwärter, Zeitsoldat und Uffz-Ausbilder, nach zivilem Ersatzdienst und anschließender Schriftsetzer-Ausbildung bei der Frankfurter Rundschau wurde ich als kurzzeitiger Berufsschüler in den 5-köpfigen Bundesvorstand des Aktionsausschusses der Unabhängigen und Sozialistischen Schüler gewählt.
14.08.2019
18:54 [Rubikon News] (D)
Wir Kollaborateure
Die Ausübung destruktiver Macht setzt die Bereitschaft der Masse voraus, auch unsinnigen Befehlen zu gehorchen.
09.08.2019
13:27 [www.neulandrebellen.de/] (D)
Nichtschwimmer als Bademeister
Wir leben in einer Zeit, da kann jeder alles sein, alles machen, zu allem transformieren, wonach ihm gerade ist. Freiheit nennt man das im Duktus des Liberalismus. Im Grunde ist es aber radikaler Existenzialismus. Das Gequatsche von Leuten, die im Straßencafé über die Welt sinnieren, sie aber nicht richtig kennen. Es wird Zeit für Geständnisse. Ich bin 41 Jahre alt, fast alles – außer vielleicht Fallschirmspringen und solchen Quatsch – habe ich in meinem Leben ausprobiert und gemacht. Geschwommen bin ich allerdings auch noch nie. Leider habe ich es nie gelernt.
31.07.2019
17:44 [www.neulandrebellen.de] (D)
This is a man’s world?
Eine Kanzlerin haben wir seit Jahrhunderten. Ursula von der Leyen rückt weiter auf und ist nicht mehr nur Mutter der Kompanie sondern des Kontinents. Unterdessen schleicht sich Kampf-Knarrenbauer heran. Mächtige Frauen: Verdammt, jetzt muss die Welt aber doch endlich mal besser werden!
19.07.2019
12:31 [Akademie Integra] (D)
Die gefährlichste aller Religionen
Rund 270 Millionen unschuldige Menschen wurden allein in den zurückliegenden 100 Jahren von ihren eigenen Staaten, Regierungen und Politikern ermordet.
12 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_104_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!