Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.
  Angela Merkel, Festveranstaltung "60 Jahre CDU", 16.Juni 2005
 15.12.19 12:34                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (16) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
21:41 [antikrieg.com]
Präsident al-Assad: Europa war Hauptakteur bei der Schaffung von Chaos in Syrien
Das Interview, das das italienische TV Rai News 24 nicht senden wollte
15:36 [antikrieg.com]
Afghanistan: Friedhof der Weltreiche
Diese Woche enthüllte die ehrwürdige Zeitung Washington Post eine Bombe, einen geheimen 2.000 Seiten starken Bericht des Pentagons, der das erstaunliche Scheitern der US-Kriegsstrategie in Afghanistan, Amerikas längstem Krieg, beschreibt. Die Washington Post kam zum Schluss, dass die Amerikaner mit einem stetigen Strom von Lügen über den Afghanistan-Krieg gefüttert wurden.
Welt - Lateinamerika (1)
15:22 [Der Überflieger]
Die Urteile nach dem Mord an Berta Cáceres
In der honduranischen Hauptstadt Tegucigalpa, wurden die Urteile zu der Ermordung der weltbekannten Menschenrechts- und Umweltaktivist Berta Cáceres verkündet. Berta Cáceres wurde am 3. März 2016 in ihrem Haus erschossen. Ihr Bruder wurde bei dem Attentat schwer verletzt und der ebenfalls anwesende mexikanische Umweltaktivist Gustavo Castro Soto überlebte, nach einem Streifschuss am Kopf nur deshalb, weil ihn die Attentäter für tot hielten.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
14:43 [Hartmut Barth-Engelbart]
Israelischer Experte bezweifelt jüdisches Exil: Juden=khazarischer & nicht semitischer Herkunft
Nach Shlomo Sand, James Petras, Gilad Atzmon u. a. tritt ein neuer Experte auf, der beweist, dass die europäischen Juden, die hier und in dem Gebilde ‘Israel’ leben, mit Juden absolut nichts zu tun haben. Alle die schönen Märchen der Zionisten werden wie Burgen von Kindern im Sand von den Wellen hinweggewischt. Aber im Erzählen von Märchen sind sie ja groß – da werden sie bald ein Neues auftischen. … http://www.barth-engelbart.de/?p=218700
Welt - Nordamerika (1)
16:36 [Anti-Spiegel]
Anklagepunkte gegen Trump im Impeachment-Verfahren festgelegt – Wie in Russland berichtet wird
In Washington wurden die Anklagepunkte im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump beschlossen. Die Mehrheit der Demokraten im Kongress hat dafür gestimmt. Wahrscheinlich schon nächste Woche wird das Amtsenthebungsverfahren offiziell eröffnet, wenn der Kongress mit der Mehrheit der Demokraten für eine Anklageerhebung gegen Trump stimmt. Der Justizausschuss hat am Freitag dafür den Weg frei gemacht, indem er zwei Anklagepunkte gegen den US-Präsidenten beschlossen hat: Machtmissbrauch und Behinderung der Justiz.
Welt - Russland und Zentralasien (2)
16:47 [junge Welt]
Kampf um Deutungshoheit
Gut oder schlecht: Staatliche Nachrichtenagentur RIA FAN veröffentlicht Warnlisten mit »antirussischen« Webseiten.
13:02 [rt]
Russlands Außenamtssprecherin verurteilt Umgang mit Assange durch "Vorzeige-Demokratien"
Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, kommentierte gestern in Moskau den Gesundheitszustand des WikiLeaks-Gründers Julian Assange und verurteilte die politisch-motivierte widerrechtliche Behandlung des Journalisten.
Europa - Österreich (1)
17:10 [BILDblog]
Unter Aufdeckern. Unter Aufdeckern?
Es gibt Aufdecker, und es gibt Aufdecker, und gibt es auch Aufdeckerinnen? Doch es sollte nicht um Männlein und Weiblein gehen, sondern darum, wer wirklich dort recherchiert, wo andere zurückschrecken oder gar alles zudecken. Unter anderem durch Dispute auf Twitter wird der Eindruck erweckt, als bestünde ein krasser Gegensatz z.b: zwischen Richard Schmitt (oe24), Gerd Schmidt (EU-Infothek) und Bastian Obermayer & Frederik Obermeier von der „Süddeutschen Zeitung“. Letztere haben sich anonym Material anbieten lassen, dessen Quelle sie nicht kennen und wurden auch überzeugt, indem die „Oligarchennichte“ nochmal ein kurzes Gastspiel hatte. Das kritisieren andere, weil die Ibiza-Falle natürlich ein krimineller Akt war, auch wenn das Verhalten von Heinz Christian Strache und Johann Gudenus selbstentlarvend war. Auf der anderen Seite, also bei den Kritikern, packen Personen aus, die ebenfalls zwielichtig wirken, was jedoch unvermeidbar scheint, weil man sonst wenig in Erfahrung bringt. Aufdecker und Aufdecker bleiben damit aber in jedem Fall auf der Ebene von Handlangern, die sich sicher keinen raffinierten politischen Plot ausdenken. Es ist die Frage, ob die Justiz dem wirklich auf den Grund gehen will / soll / darf oder ob Auftraggeber auch via Recherche ausfindig gemacht werden.
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
13:01 [Kritisches-Netzwerk]
TESLA, das iPhone auf Rädern, ins brandenburgische Grünheide?
Tesla will eine einstellige Milliardensumme investieren. Immerhin lässt er Raketen in den Orbit fliegen und wiederverwendbar wieder sicher landen: Elon Musk, der Alpha-Teslaner. Seine Rohrpostanlagen für den fast schallschnellen Transport von Mensch und Material sind weit gediehen. Ein paar batterieelektrisch betriebene Pkws (mit angeblich ziemlich schlechter Verarbeitung) hat er auch schon verkauft – und ein eigenes Netz von Ladepunkten dafür errichtet. Dabei heißt es anderswo, er sei im Grunde pleite.
Deutschland - Bildung und Pädagogik (1)
12:44 [Kritisches-Netzwerk]
Digitale Bildung: Frühe Medienkompetenz oder digitale Verdummung?
Wie die Entwicklung der Kinder durch digitale Bildung schwer geschädigt wird. Ein breites System „Digitaler Bildung“, das den Lehrer überflüssig machen soll, wird in den Schulen vorangetrieben, da eine frühe Medienkompetenz erforderlich sei, um den Anschluss an die globale digitale Entwicklung nicht zu verpassen. Dabei werden jedoch die Bedingungen der verschiedenen Entwicklungsstufen des Kindes völlig außeracht gelassen – mit verheerenden Folgen.
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
15:13 [TauBlog]
Umsetzungsprobleme
Umsetzungsprobleme ist kein Text über das Topthema Brexit, sondern ein Beitrag zur Debatte um die Schuldenbremse, die in dieser Woche im Bundestag stattgefunden hat. An beidem, also Brexit und Bremse festzuhalten, ist übrigens nicht besonders schlau.
Deutschland - Militär (1)
15:11 [Hartmut Barth-Engelbart]
Dass deutschen Soldaten bei “Auslandseinsätzen” die Hände abfaulen, liegt an Strauß
also nicht an dem Komponisten Richard, sondern an dem ehemaligen “Verteidigungsminister”, Franz-Josef Strauß, wie der gleichnamige Münchner Flughafen. Der hatte nämlich 1949 geschworen: “Wer noch einmal das Gewehr in die Hand nehmen will, dem soll die Hand abfallen.” …
Feuilleton - Literatur (1)
15:10 [Hartmut Barth-Engelbart]
Hanloser Täuschungsversuch des Imperiums:”Querfront – Skizzen des antideutschen Betrugs”
Was hat es mit Gerhard Hanloser und Peter Ullrich, den Autoren des Buches “Querfront – Skizzen des antideutschen Betrugs“auf sich? Doppelbödiges Spiel von Antideutschen?
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
15:22 [Makadomo]
Johnsons Sieg ein deutliches Signal
Brexit kommt jetzt mit etlichen Stolperfallen. Was hat in einem solchen Fall etwa Ehrfurcht verloren, zumal der ehemalige, neugewählte Premierminister alles andere als klug oder vorausschauend agiert? Aber Bundeskanzlerin Merkel läßt sich dazu hinreißen zu bemerken: „Chapeau, muss man einfach sagen.“ Die einen freut`s, andere wiederum kehren sich enttäuscht ab.
Themen - Forschung und Technik (1)
16:36 [Makadomo]
Alles im Griff?
Wo ist nur die Zeit und Muße geblieben, die für die Entwicklung von Kindern am wichtigsten ist? Der Cyborg schien damals 1989 wie eine Utopie, die unmöglich Realität werden könnte, und wenn dann würde der Mensch niemals freiwillig einwilligen, nur ein Stück einer kontrollierenden Technik zu sein und erst recht nicht, wenn es um unsere Kinder geht. Aber die Zeiten ändern sich, vor allem die letzten Jahre ging der technische Wandel unglaublich rasant vorwärts.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
16:43 [Telepolis]
Ukraine: Fünf Rechtsradikale wegen Mord an dem Journalisten Scheremet verhaftet
2016 hatte man Moskau verantwortlich gemacht, dann wurden die Ermittlungen bis jetzt verschleppt. Möglicherweise will Selenski wegen des von rechtsnationalistischer Seite kritisierten Truppenrückzugs ein Zeichen setzen. Das kam überraschend. Am Donnerstag gab die ukrainische Polizei die Verhaftung von fünf Personen bekannt, die wegen des Mordes an dem liberalen Journalisten Pawel Scheremet verdächtigt werden.

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0_de__0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!