Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.
  Bertold Brecht
 20.10.19 13:48                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (3) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
17:39 [antikrieg.com]
Syrien, die Mutter des Durcheinanders
Was für ein Durcheinander! Die imperialistischen Köche in Washington haben das arme Syrien in eine Giftgrube kämpferischer Fraktionen verwandelt, mit verheerenden Folgen für alle. Henry Kissinger sagte einmal, dass es gefährlicher ist, Amerikas Verbündeter zu sein als sein Feind. Ein gutes Beispiel dafür ist, wie Washington die Kurden in Syrien im Kampf gegen ISIS einsetzte und sie dann stehen ließ, um sich alleingelassen dem Zorn des mächtigen türkischen Militärs zu stellen.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
11:37 [France-Irak Actualité]
Benyamin Netanyahou : Provocations, Elections, Echec et mat ?
Chacun connait les résultats. Après une participation légèrement en hausse par rapport au printemps dernier (70 %), le parti Bleu Blanc a obtenu 33 sièges contre 31 pour le Likoud ; la Liste arabe unifiée - regroupant trois partis arabes et le Hadash (comprenant des communistes israéliens juifs),13. Il devient la troisième formation politique du pays. Sera-t-elle le plus grand parti de l’opposition ? Ou soutiendra-t-il un gouvernement présidé par Benny Gantz, comme il semble le proposer ? Ce serait un tournant capital dans l’histoire d’Israël, car jamais les Palestiniens d’Israël n’ont soutenu les partis sionistes, de droite comme de gauche. Leurs représentants auraient-il aujourd’hui en tête l’avenir d’Israël/Palestine, en un seul Etat ?
Europa - Österreich (1)
22:55 [Ceiberweiber]
Ibizagate und das Lansky-Netzwerk
Gibt es bei Ibizagate doch eine Smoking Gun – eine, die wir wahrnehmen können, obwohl die Justiz ihre Ermittlungen unter Verschluß hält? Justiz ist überhaupt das Stichwort, denn wenige Tage nach dem 17. Mai 2019, als das Ibiza-Video bekannt wurde, stand fest, dass der Wiener Anwalt Ramin Mirfakhrai daran beteiligt ist. Als sein Anwalt schien Richard Soyer auf, der wie Mirkfakrai einmal Konzipient bei Gabriel Lansky war. Doch das ist nicht Soyers einzige Lansky-Connnection, denn beide vertraten Kasachstan in der Alijew-Affäre. Welch ein Zufall, dass auch Alfred Gusenbauer wie Lansky (u.a.) für Kasachstan lobbyierte und beide das rote Parteibuch verbindet. Zuerst aber machte Bill Clinton die ehemalige SowJetrepublik wegen ihrer Bodenschätze salonfähig. Da Soyer auch z.B. mit der Hypo Alpe Adria-Causa befasst war, fragt man sich, warum Mirfakhrai so ein Kaliber braucht, wenn Lockspitzel, Falle und heimliche Aufnahmen ja ein „zivilgesellschaftliches Projekt“ gewesen sein sollen. Statt dem schweigenden, aber weiter praktizierenden Mirfakhrai äußert sich Soyer, etwa per Gastkommentar im „Standard“, wo er Ibizagate als Akt „zivilen Ungehorisams“ verkauft

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0_de__0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!