Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wer mit offenen Karten spielt, gilt nicht selten als Spielverderber.
  Hans-Dieter Schütt
 02.07.20 18:19                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

26.06.2020
22:21 [youtube/ GD-TV Schwäbisch Gmünd] (D)
Vor uns liegt ein wirtschaftlicher Supergau
Ernst Wolff Rede in Stuttgart
09.06.2020
15:29 [Berlin gegen Krieg] (D)
Brief aus Berlin
Es ist an der Zeit: Internationale Solidarität in der Corona-Krise! Wir fordern einen globalen Waffenstillstand. Und ein Ende der völkerrechtswidrigen Sanktionen gegen fast ein Drittel der Menschheit. Und das Ende der Dämonisierung von China und Russland. Vor dem Hintergrund der sich weiter ausbreitenden Coronapandemie unterstützen wir die Bemühungen des Generalsekretärs der Vereinten Nationen einen weltweiten Waffenstillstand zu vereinbaren. Eine Idee die inzwischen von mindestens 70 Staaten unterstützt wird.
8:58 [Blauer Bote] (D)
Demonstrationen mit tausenden Teilnehmern in Berlin – Polizeigewerkschaft heizt Stimmung gegen Demonstranten an
Und tschüß, Coronakrise: In Berlin haben heute tausende Menschen nicht nur für das Grundgesetz, sondern auch gegen Rassismus und Polizeigewalt demonstriert. Der Berliner Zweig der weit rechts stehenden „Deutschen Polizeigewerkschaft“ machte bei Twitter Stimmung gegen die Demonstranten. Derweil kam es auf dem Alexanderplatz zu massiver Polizeigewalt gegen dunkelhäutige Demonstrationsteilnehmer, die auch auf Video festgehalten wurde.
06.06.2020
15:07 [youtube/Andreas Haselow] (D)
Wir wollen AntiKriegsVirus verbreiten", Kundgebung "Kündigt Ramstein Air Base" am Brandenburger Tor
Wertfreie Auswahl von Rednern: 0:01:32 Ullrich Mies 0:34:23 Julia Szarvasy 0:48:08 Rüdiger Wilke 1:01:17 Wilhelm Dohmke-Schulz 1:12:29 Dirk Pohlmann 1:32:16 Hermann Ploppa
15:04 [youtube/ FreiHB] (D)
Kündigt Ramstein Airbase | Reportage | Interview mit Ullrich Mies | Nicht Ohne Uns | Berlin
Die Anti-Ramstein-Airbase Kundgebung fand das erste mal in Berlin statt und nicht vor Ort im Landstuhler Bruch. Einer der Redner war Ullrich Mies den man als Autor diverser Bücher über den Deep-State kennt.
02.06.2020
20:11 [youtube/GD-TV Schwäbisch Gmünd] (D)
Demo für Grundrechte in Stuttgart
Max Otte | 31.5.
31.05.2020
21:36 [Kuendigt Ramstein Airbase] (D)
Live aus Berlin
Wir sagen NEIN zu feigen Drohnenmorden … und nicht nur das! Am 30.5.2020 – Pfingstsamstag – ist es soweit. Algesellschaftlichen Kräfte, die aktiv für Frieden eintreten, gehen gemeinsam auf die Straße und sagen NEIN. Ramstein Air Base ist der größte strategische und logistische Stützpunkt außerhalb der USA! Die Drohnen Relaisstation Ramstein ist zentral für die US-Kriegsführung! Die US-Armee erzeugt mehr CO2 als ¾ aller Länder der Welt und entzieht sich dem Pariser Klimaschutz-Abkommen. Uranmunition verseucht Menschen und Landschaften radioaktiv.
21:35 [RT Deutsch] (D)
"Wir wollen Anti-Kriegs-Virus verbreiten": Kundgebungsmarathon "Kündigt Ramstein Air Base"
Mit der Kundgebung "Kündigt Ramstein Air Base" am Brandenburger Tor in Berlin wollen Friedensaktivisten aus dem ganzen Land der Friedensbewegung mehr Gehör verschaffen. Dutzende Redner kommen zu Wort. "Ramstein" ist dabei nur das Stichwort, es geht um mehr. Der Sänger und Lyriker Tino Eisbrenner hat das Programm um Punkt 11:59 Uhr eröffnet. Seit 17 Jahren veranstaltet er sein eigenes Festival "Musik statt Krieg". Insgesamt sollen bis zu 24 Redner zum Wort kommen, darunter auch Urgesteine der Friedensbewegung wie Ralph T. Niemeyer, bekannte Filmemacher wie Wilhelm Domke-Schulz oder Dirk Pohlmann, Buchautoren und Publizisten wie Hermann Ploppa oder Gert Ewen-Ungar. Unterbrochen werden die Redebeiträge von insgesamt sieben Musikdarbietungen und gegen 20 Uhr enden.
26.05.2020
21:36 [Kinesiologie und Energiefeld] (D)
Potsdam, 16.Mai2020 : Für Grundrechte und Meinungsfreiheit trotz Grippe und Covid19 und trotz unverständlicher Regierungsentscheidungen und medialer Anmache.
...jedes negatives Ereignis können wir nutzen um daraus positive Entwicklung zu schöpfen. Genau daran musste ich gestern bei der kleinen szenischen Darstellung der Jugendlichen und angesichts all der bekannten Gesichter des Potsdamer Stadtlebens denken.
13:19 [Blog Unser Islam] (D)
Ich fordere ein Verbot der CDU
Reaktion auf Verbotsanträge der CDU
19.05.2020
19:59 [Roter Mogen] (D)
Bundesweit Aktionen gegen rechte Kaperung von Corona-Protesten
Gestern fanden in vielen Städten wieder verschiedene Proteste gegen die Coronamaßnahmen statt.
16.05.2020
21:58 [Blauer Bote] (D)
Dr. Korb: Seit dem Beginn der Coronakrise werden wir mit Schreckensbotschaften in einer Schockstarre gehalten
Dr. med. Katrin Korb ist Ärztin (Allgemeinmedizin) in Oldenburg. Auf einer Protestveranstaltung gegen die „Anti-Corona-Maßnahmen“ redete sie Tacheles zu den Abhängigkeiten zwischen Pharmaindustrie und einigen Experten und den Schreckensszenarien und Grundrechtsverletzungen im Rahmen der Coronakrise. Hier das Video bei Youtube.
12.05.2020
10:46 [AmericanRebel] (D)
Hamburg: Gedenken an die Befreiung vom Hitlerfaschismus und den Opfern des Faschismus
Am Tag der Befreiung fanden in Hamburg mehrere Mahn- und Gedenkfeiern an verschiedenen historischen Orten statt, an denen ich teilnahm.
11.05.2020
18:32 [openpetition] (D)
Corona Virus - COVID19 . Impfstoff als Retter ? Zwangsimpfungen gesetzlich untersagen.
Wir fordern die Bundesregierung auf daher folgendes zu beschließen: 1) Zwangsimpfungen müssen gesetzlich untersagt werden.
18:21 [youtube/Schwindelambulanz Sinsheim] (D)
Querdenkerdemo Stuttgart 02.05.2020 - Rede von Ralf Ludwig Gründungsmitglied Widerstand 2020
ca. 6000 Teilnehmer - keine Ausschreitungen, keine polizeilichen Massnahmen (Danke an die Polizei, für die Unterstützung)
09.05.2020
17:54 [Muslim-TV (Video)] (D)
Nach dem Interview mit Dr. Schiffmann
Dr. Bodo Schiffmann und Dr. Yavuz Özoguz haben sich nach dem Interview noch weiter unterhalten und mit freundlicher Zistimmung von Dr. Schiffmann wurde das jetzt veröffentlicht.
03.05.2020
15:11 [Roter Mogen] (D)
Wollen wir es schnell erreichen, brauchen wir noch Dich und Dich!
„Wer im Stich lässt Seinesgleichen, lässt ja nur sich selbst im Stich!“ So klang es heute Mittag laut über den Vinetaplatz, dem zentralen Punkt in Kiel’s Arbeiterstadtviertel Gaarden!
02.05.2020
16:34 [Evelyn Hecht-Galinski] (D)
Ein wichtiger Aufruf und offener Brief, von jüdischen Gelehrten und Künstlern aus Israel, an Minister Seehofer
Ein wichtiger Aufruf und offener Brief, von jüdischen Gelehrten und Künstlern aus Israel, an den deutschen Innenminister Seehofer, mit Kopie an Kanzlerin Merkel. Mit der Aufforderung den Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, Felix Klein abzusetzen.
27.04.2020
22:27 [youtube/KenFm] (D)
Ignorance Meditation
Meditieren am Rosa-Luxemburg-Platz und in allen großen deutschen Städten, Samstag, um 15:30 Uhr, für 1 Stunde. Bringt euch ein HANDTUCH und einen ZOLLSTOCK mit, um den Mindestabstand zwischeneinander zu wahren!
22.04.2020
8:25 [youtube/Drewermann Kanal] (D)
Friedensrede Drewermann virtueller Ostermarsch 2020
Friedensrede von Dr. Eugen Drewermann zum virtuellen Ostermarsch am 13.April 2020 Aufgenommen in Paderborn von Dr. Susanne Christ
21.04.2020
8:58 [youtube/KenFm] (D)
KenFM am Set: „Hygiene-Demo“ Rosa-Luxemburg-Platz am 18.04.2020 in Berlin
Am Samstag, den 18. April 2020, versammelten sich mehrere hundert Menschen zum vierten Mal am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin, um sich für das Grundgesetz und die Bürgerrechte in Zeiten der Corona-Panik im Land stark zu machen.
20.04.2020
14:07 [youtube/ MMnewsTV] (D)
Verhaftungen | Live Report Berlin: Demo gegen Notstand
Demonstration gegen Grundrechtsbeschränkung in Berlin. Michael Mross live am Rosa-Luxemburg-Platz. Es kam auch zu Verhaftungen. Ein riesiges Polizeiaufgebot versucht die Demo zu verhindern. Ein Stimmungsbericht aus Berlin.
19.04.2020
10:47 [Berlin gegen Krieg] (D)
Brief aus Berlin. Es ist an der Zeit: Internationale Solidarität in der Corona-Krise! Wir fordern einen globalen Waffenstillstand.
Und ein Ende der völkerrechtswidrigen Sanktionen gegen fast ein Drittel der Menschheit. Und das Ende der Dämonisierung von China und Russland.
05.04.2020
16:03 [Pressenza Berlin] (D)
Rüstungsmilliarden ins heruntergewirtschaftete Gesundheitssystem umleiten
Erklärung von der online Aktionskonferenz: „Wir machen weiter – Nein zu Krieg und Kriegsmanövern!“ vom 23. März 202O. Leider waren es nicht unsere Proteste, die Defender 2020 gestoppt haben, sondern das Coronavirus. Trotzdem haben wir mit diesen Protesten erstmals eine bundesweite Öffentlichkeit gegen ein Militärmanöver geschaffen. Die ersten Aktionen waren kreativ, bunt, vielfältig – wenn sie auch größer hätten sein können. Neue Friedensinitiativen wurden gegründet, alte reaktiviert, viele neue Aktive kamen zusammen-besonders im Osten. Die getroffenen Vorbereitungen waren die größte Aktionsplanung der Friedensbewegung seit 2003. Das sollte uns für die Zukunft optimistisch stimmen. Die Verbreitung des Corona-Virus in Europa zwang die Verantwortlichen von US-Army, NATO und Bundeswehr zur Aussetzung bzw. zur Absage des Großmanövers. Genaue Informationen zur weiteren Abwicklung sind schwer erhältlich.
04.04.2020
20:06 [www.barth-engelbart.de] (D)
CORONA-Brief 17: ein Freudenschrei, die Petition ist wieder frei! Vorwärts! вперед! Adelante! 向前! Vamos! Avant(i)! Εμπρός! πάμε! Unterschreiben!
(HaBE bei der Überschrift vielleicht etwas übertrieben, aber bei dieser Nachricht musste ich sofort an den Ausruf der 1848er denken: “Ein Freudenschrei, die Press ist frei!”) Liebe Freundinnen und Freunde, liebe NRhZ-LeserInnen, innerhalb von nur vier Tagen war die Zahl der UnterzeichnerInnen der Petition derart nach oben geschnellt, dass es am Morgen des 30. März 2020 bereits mehr als 20.000 waren. Dann wurde die Petition "Sofortige Aufhebung aller in der “Corona-Krise” verfügten Einschränkungen bürgerlicher Freiheiten!" gesperrt ...
20:04 [www.barth-engelbart.de] (D)
CORONA-Brief 16: Jutta Ditfurth bittet um Spenden, ich auch – aber für Rema in Uganda
Zu Jutta Ditfurths Hilferuf komme ich hier erst zum Schluss. Und zur Begründung, warum man sie trotzalledem unterstützen sollte. Dringender brauche ich aber Spenden zur Unterstützung von Rema. Sie ist eine -aus Deutschland/Hanau kurz vor ihrer Ausbildung zur Krankenpflegerin abgeschobene Vollwaise. Sie gehört sogar als U30erin mit ihrem 4järigen Sohn in den Slums von Kampala zur „Risiko-Gruppe“
22.03.2020
19:17 [Pressenza Berlin] (D)
Krankenhausschließungen jetzt stoppen!
Der Coronavirus zeigt, dass wir für Epidemien und Katastrophen mehr Kapazitäten an Betten, Räumen und Personal vorhalten müssen, als die Berater in ihren Schönwetterprognosen ausrechnen. Wir brauchen unsere Krankenhäuser, und zwar alle! Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) hat gemeinsam mit der Initiative „Regionale Krankenhausinfrastruktur erhalten“ einen Aufruf gestartet, in dem der nordrhein-westfälische Ministerpräsidenten Armin Laschet aufgefordert wird, Pläne für Krankenhausschließungen sofort zu stoppen...Laut Bertelsmann & Co. sollen 80 Milliarden Euro dafür aufgewendet werden, die Zahl der Krankenhäuser auf ein Fünftel zu reduzieren. Verwenden Sie dieses Geld für Auf- und Ausbau von Krankenhäusern in heute schon unterversorgten Regionen in NRW!
21.03.2020
2:52 [Münchner Bündnis GEGEN KRIEG UND RASSISMUS] (D)
Appell von Wimmer und Todenhöfer
Oktober 27, 2019 - Es folgt ein Appell der früheren CDU-MdBs Jürgen Todenhöfer und Willy Wimmer zur heutigen Bundestagsdebatte über den Einsatz der Bundeswehr in Syrien und im Irak. Bitte verbreiten Sie diesen Appell in Ihrem Umkreis und insbesondere bei Politikern und Soldaten der Bundeswehr. Beide Gruppen werden von den beiden verfassungstreuen ehemaligen Politikern direkt angesprochen. Albrecht Müller. APPELL des früheren verteidigungspolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Willy Wimmer[*] und des früheren rüstungskontrollpolitischen Sprechers der CDU/ CSU Jürgen Todenhöfer: SEHR GEEHRTE FRAU BUNDESKANZLERIN, sehr geehrte Bundestagskollegen, liebe Soldatinnen und Soldaten des betreffenden Aufklärungsgeschwaders, des Lufttransport-Kommandos und der betroffenen AWACS-Einsatzflugzeuge! Bitte wehren Sie sich bei der Bundestagsdebatte am heutigen Donnerstag und erforderlichenfalls auch danach gegen den weiteren Einsatz der deutschen Bundeswehr in Syrien und im Irak!...
13.03.2020
18:55 [www.barth-engelbart.de] (D)
Lebens- statt Sterbe-Beihilfe: mit GRUPPENAKKORD aus COPD-Depression & CORONA-Krise
Singen hilft gegen COPD und wirkt auch prophylaktisch gegen CORONA-Infektion, ist also Lebens- statt Sterbe-Beihilfe. Mit Singen macht man auch nicht mit Kranken Kasse. Und wer singen will, muss noch lange kein Whistle-Blower sein. Aber Quer-FlötistINNen müssen nicht AUSSEN vor bleiben. Doch was hat das alles jetzt mit dem GRUPPENAKKORD zu tun?
09.03.2020
14:15 [Pressenza Berlin] (D)
Offener Brief aus Berlin an die russländische Bevölkerung
Das Berliner Bündnis „Stopp Defender 2020“ veröffentlicht auf der Webseite der Berliner Friedenskoordination (FRIKO) folgenden offenen Brief an die russländische Bevölkerung. Die rüssische Übersetzung ist weiter unten zu finden. Das gegenwärtig an der Westgrenze Ihres Landes abgehaltene Großmanöver „Defender 2020“ der NATO-Staaten, mit Beteiligung Deutschlands und unter Führung der USA, ist Anlass für uns, diesen Brief an Sie zu richten. Wir sehen in dieser gigantischen Kriegsübung eine verantwortungslose Provokation, die die Beziehung zwischen unseren Staaten belastet und die ohnehin vorhandenen Spannungen erhöht. 75 Jahre nach der Befreiung Europas vom Faschismus und der siegreichen Beendigung des Krieges maßgeblich durch die Rote Armee stehen wieder deutsche Soldaten an der russischen Grenze.
08.03.2020
15:17 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
COPD ist kein Kürzel für rechte Zellen in der Bundespolizei, sondern für eine tückische Lungenkrankheit, vielfach tödlicher als CORONA
COPD, die chronische Bronchitis gehört zu den weltweit häufigsten Todesursachen und an den Ursachen für COPD verdienen sich die Finanzministerien riesige Anteile der Haushalte allein mit den Steuern, die die Verursacher aus ihren Profiten abzweigen müssen. Und das ist nicht sooo viel. Klar, es geht ja um die Arbeitsplätze, da muss man die Unternehmen doch entlasten!
02.03.2020
20:13 [Pressenza Muenchen] (D)
Extinction Rebellion: Einladung an die muslimische Gemeinschaft
Wenig bekannt ist die Tatsache, dass der Islam nicht nur im Grunde eine friedvolle Religion ist, sondern auch den Umweltgedanken fest in sich trägt. Extinction Rebellion, die in sich selbst eine friedliche und gewaltfreie Bewegung darstellen, haben nun einen muslimischen Ableger gegründet, mit dem Ziel, die muslimische Gemeinschaft im Kampf um einen gesunden Planeten und eine lebenswerte Zukunft für alle mit einzubinden. Wir haben den offenen Einladungsbrief von XR Muslims übersetzt
01.03.2020
14:41 [imi] (D)
Gegen unseren ausdrücklichen Widerspruch
Rede bei der Kundgebung gegen Defender Europe 20 am 22.2.2020: „Demilitarisierung des Coleman-Areals! Mannheim darf nicht zur Drehscheibe künftiger Kriege werden!“
25.02.2020
13:34 [junge Welt] (D)
Halbherzig gegen rechts
Tausende Menschen haben am Donnerstag abend und am Freitag republikweit mit Demonstrationen und Mahnwachen der Opfer der Anschläge von Hanau gedacht und ihrem Abscheu gegenüber faschistischer Hetze Ausdruck verliehen. Am Wochenende sollen weitere Gedenkkundgebungen stattfinden. Der 43jährige Tobias Rathjen hatte am Mittwoch abend zunächst in einer Shishabar im Zentrum Hanaus vier Menschen gezielt erschossen. Kurze Zeit später griff er im Stadtteil Kesselstadt einen Kiosk und auf der Fahrt dahin zwei Autofahrer an.
8:23 [TAZ Blog] (D)
"Ein Bett für den Winter" - was wir für Obdachlose tun können ...
Rückblick: Seit gut 3 Jahren stellen wir Wohncontainer für Obdachlose auf. Dieses Jahr auch in Hamburg Niendorf und jedes Jahr schauen wir dann auch nach einem (dem Alter nach) geeigneten Bewohner für den Einzug, denn unsere Zielgruppe ist "50plus"! Vorallem ältere Menschen haben es schwer im Winter und so fanden wir Horst - er ist 62 und verlor die Wohnung nach dem Tod seiner Frau. Ein klassischer Fall von Wohnungsverlust im Rentenalter. Hier mehr dazu ...
22.02.2020
14:53 [DLinks] (D)
Linke Polit-Promi-Petition pro Assange
Wohl für kaum einen politischen Gefangenen gab es so viele Petitionen, die seine Freilassung forderten, wie für Julian Assange. Doch keine davon konnte bislang in den deutschen Mainstream-Medien viel Aufmerksamkeit gewinnen. Doch jetzt wurde Günther Walraff, der Enthüllungs-Journalist der Alt-68-Generation endlich auf den Justiz-Skandal Assange aufmerksam, trommelte 100 Promi-Freunde zusammen, okkupiert die Berliner Bundespressekonferenz und siehe da: Diese eine Petition lässt sich nicht länger totschweigen -Assange ist Opfer einer politischen Hexenjagd und wird von Großbritannien in Folterhaft gehalten. Pro-Assange-Aktivistin Sevim Dagdelem (MdB DIE LINKE) saß neben Walraff, dem Alt-Linksliberalen Ex-Innenminister Baum und Ex-Außenminister Gabriel vor der Berliner Pressemeute.
16.02.2020
9:45 [AmericanRebel] (D)
Zusammenstehen – Stimme erheben – Rechte erkämpfen!
Der 8. März steht vor der Tür. Wir haben uns mit Ceyda Tutan, Vorsitzende des Bundesverbandes der Migrantinnen in Deutschland, über den Weltfrauentag, die Frauenbewegung in Deutschland und ihre neue Kampagne unterhalten.
15.02.2020
13:17 [brand eins] (D)
Dickköpfe
Text: Alexander Krex - Nazi-Sticker abpulen oder Geflüchteten bei der Steuererklärung helfen. Zwei Frauen, die sich nicht aufhalten lassen.
11.02.2020
7:30 [Friko Berlin] (D)
Aufruf - Stopp Defender 2020! Ja zu Friedem mit Russland, Entspannungspolitk und Abrüstung
Für April und Mai 2020 plant die US-Army, unter Beteiligung von 16 NATO-Staaten sowie Finnland, mit insgesamt 37.000 Soldatinnen und Soldaten eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Dafür werden 20.000 US-GIs mit entsprechendem schweren Kriegsgerät über den Atlantik und anschließend quer durch Europa möglichst nah an die russische Grenze transportiert. Ziel des Manövers ist, neben der Zurschaustellung militärischer Überlegenheit, die blitzschnelle Verlegung kampfstarker Großverbände aus den USA an die NATO-Ostflanke zu üben. Und das, obwohl es ke
10.02.2020
17:01 [Antidef20.de] (D)
Aufruf - Nein zu NATO-Kriegsmanövern – ja zu Frieden, Entspannungspolitik und Abrüstung
Im April und Mai 2020 plant die NATO mit DEFENDER (Verteidiger!) 2020 eines der größten Manöver von Landstreitkräften in Europa seit Ende des Kalten Krieges. Mit insgesamt 37 000 Soldatinnen und Soldaten aus 16 NATO-Staaten sowie aus Finnland und Georgien wird eine neue Dimension militärischer Aktivitäten erreicht. Bis zu 20 000 US- GIs mit entsprechendem schweren Gerät werden über den Atlantik und anschließend quer durch Europa an die russische Grenze transportiert. Ziel des Manövers ist neben der Zurschaustellung militärischer Überlegenheit die Demonstration einer blitzschnellen Verlegung kampfstarker Großverbände aus den USA an die NATO-Ostflanke.
13:01 [Neue Rheinische Zeitung] (D)
Krieg und Leichen: letzte Hoffnung der Reichen
Etwa hundert Friedensbewegte demonstrierten am 1.2.2020 trotz Regenwetter vor den Toren und Umzäunungen der US Army in Wiesbaden-Erbenheim gegen das Militärmanöver Defender 2020. Der Standort ist auch Sitz des Europäischen Hauptquartiers der US Army, weshalb diesem eine zentrale Rolle bei Vorbereitung und Durchführung des Großmanövers zukommt. Jan Schalauske verwies bei der Auftaktkundgebung als stellvertretender Fraktionsvorsitzender der LINKEN im Hessischen Landtag auf die Geschichtsvergessenheit der NATO, die darin besteht, in zeitlicher Nähe zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus dieses Großmanöver zu veranstalten und damit den Frieden in Europa zu gefährden.
08.02.2020
23:04 [myheimat/Max Bryan] (D)
Privates Winternotprogramm - Spendenaktion endet heute
Als wir den Obdachlosen Horst (62) fanden lebte er auf der Straße unter freiem Himmel allem Wind und Wetter ausgesetzt. Ins städtische Winternotprogramm wollte er nicht. Dank vieler Spender ist er unterkommen und freut sich nun über ein Quartier im privaten Winternotprogramm der Bürgerinitiative "Hilfe für Hamburger Obdachlose".
07.02.2020
7:36 [AmericanRebel] (D)
»Stuttgart 21«: 500. Montagsdemo mit überwältigender Beteiligung
Wo hat es dann sonst schon einmal in der Bundesrepublik gegeben, dass Menschen über zehn Jahre lang, 500mal Woche für Woche, auf die Straße gehen, um gegen ein Immobilienprojekt und Milliardenloch zu protestieren.
01.02.2020
10:05 [AmericanRebel] (D)
Datteln, 24. Januar 2020 – “Wir kämpfen auch für Euch!”
“Wir kämpfen auch für Euch!” – das war eine der zahlreichen Parolen, die die Jugendlichen von “Fridays for Future” nicht nur in Datteln den älteren Menschen zuriefen.
44 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_99__0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!