Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

„Seht, wie zahlreich der Rote Mann war, bevor ihr kamt, und seht, wieviele Rote Menschen ihr getötet habt. So dürft ihr nach eurem eigenen Gesetz heute nicht hier stehen, sondern müsstet alle tot sein, wenn Euer Gesetz wahrhaftig wäre!“ Geronimo
  Geronimo- wikipedia
 22.01.19 21:37                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

19.01.2019
7:01 [Paul Stramer - Lincoln County Watch] (E)
Judas Iscariot
By Anna Von Reitz - I recently published an article in which I observed that Judas Iscariot was the Thirteenth Disciple and said that he was "unfaithful". Most people can see why this is so and don`t need an explanation of how Judas was unfaithful and the fact that he was unfaithful: it is clearly demonstrated in the Biblical text.
18.01.2019
15:12 [Humanistischer Pressedienst] (D)
Das christliche Netz der Bremer Bourgeoisie
Eine kurze Betrachtung zu Macht und Einfluss von Kapital und Kirche in Bremen.
14.01.2019
18:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Religiöse Spaltung in Ukraine: Anhänger „neuer Kirche“ besetzen ukrainisch-orthodoxe Kirche
Vertreter der neuen „Kirche der Ukraine“ haben am Sonntag eine Kirche der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche (Moskauer Patriarchat) im Gebiet Wolhynien im Nordwesten der Ukraine eingenommen. Das teilte der Pressesprecher des kirchlichen Verwaltungsbezirks Wolhynien, Oleg Totschinski, auf Facebook mit.
10.01.2019
23:21 [Donbass Insider] (F)
Métropolite de Varsovie : Épiphane n’a jamais été ordonné prêtre
Le métropolite Sava de Varsovie et de toute la Pologne a déclaré qu’Épiphane, le chef de la nouvelle Église orthodoxe d’Ukraine, est un laïc et non un prêtre ordonné. Pour cette raison, le Métropolite polonais ne le félicitera pas pour son élection. « Ce jeune homme laïc a subi un grand tort quand il a été nommé Métropolite. Selon le droit canonique, ce n’est pas un ecclésiastique. Il n’a jamais été ordonné prêtre dans une Église canonique », a déclaré mardi le Métropolite Sava au bureau de presse de l’Église orthodoxe ukrainienne du Patriarcat de Moscou.
8:35 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Eröffnung der Synagoge in Kaliningrad
Das deutsche Generalkonsulat in Kaliningrad informiert auf seiner Internetseite, dass am 08. November, im Beisein des Staatsministers für Europa im Auswärtigen Amt Michael Roth als Vertreter der Bundesregierung die Einweihung der „Neuen Kaliningrader Synagoge“ in Kaliningrad stattfand. Die Synagoge, die an derselben Stelle wie das vor 80 Jahren in der Pogromnacht am 9. November von den Nationalsozialisten verwüstete Gotteshaus errichtet wurde, orientiert sich an den historischen äußeren Formen des 1896 erstellten Baus. Im Rahmen der Eröffnung fand auch die Gedenkzeremonie für die Opfer der Pogromnacht statt.
0:41 [RT] (D)
Ex-US-Diplomat: Poroschenko und USA wollen mit Abspaltung ukrainischer Kirche Russland schwächen
Das US State Department hat sich laut dem ehemaligen US-Diplomaten Jim Jatras voll hinter die Führung Poroschenkos gestellt, der seine fragliche Wiederwahl sichern und zugleich Russland einen Schlag mit herben Konsequenzen verpassen möchte.
08.01.2019
17:03 [KenFM] (D)
KenFM im Gespräch mit: Franz Alt („Was Jesus wirklich gesagt hat“)
Die Bibel. Heilige Schrift. Buch der Bücher. Unabdingbare Lebenshilfe, täglicher Ratgeber für Millionen Menschen, weltweit. Ein streitbares Buch, bei der Erläuterung und Auslegung seiner Inhalte...Viele Menschen wissen, dass Jesus hebräisch sprach. Wenigen ist bekannt, dass seine Muttersprache das Aramäische war, der Vorläufer der heutigen syrischen Sprache. Wie hält es sich nun mit den Texten von und über Jesus in der Bibel?
9:39 [Donbass Insider] (F)
Constantinople donne l’autocéphalie à Kiev, les autres églises condamnent
Tout le déroulement du processus de l’octroi de cette autocéphalie n’aura été qu’une sinistre farce du début jusqu’à la fin. En commençant par l’immixtion claire de l’État ukrainien dans le processus, alors que la constitution ukrainienne interdit à l’État d’interférer dans les affaires religieuses.
05.01.2019
19:55 [Sputnik News] (F)
Canada: un nouveau parti islamique veut implanter la charia
Un premier parti islamique a vu le jour au Canada, ce qui beaucoup fait réagir dans le pays. Son fondateur, un certain Jawed Anwar, viserait à faire appliquer la charia au pays de l`érable. Sputnik va plus loin sur cet événement avec l`essayiste Waleed al-Husseini, qui écrit sur les questions liées à l`islam et l`islamisme.
03.01.2019
13:27 [RT] (D)
Muslimische Familie unterhält seit über 100 Jahren eine Kirche in den pakistanischen Bergen
In der Gebirgsstadt Hazada steht die Kirche des Heiligen Matthias, deren Hausmeisterei seit über einem Jahrhundert von Generation zu Generation innerhalb einer einzigen muslimischen Familie liegt....Murad führt auch Wartungsarbeiten durch und nutzt die Kirche zum Beten, wie er weiter erklärt: "Dies ist ein Haus Gottes, wir glauben an alle Gesandten Gottes und an alle vier Heiligen Bücher. Deshalb respektieren wir die Kirche, so wie wir eine Moschee respektieren."
31.12.2018
18:39 [RT] (D)
Bulgarischer Priester verurteilt Konstantinopel wegen Spaltung der orthodoxen Kirche
Ein bulgarischer orthodoxer Erzpriester hat die Handlungen des ökumenischen Patriarchen Bartholomäus verurteilt, der einer schismatischen orthodoxen Kirche in der Ukraine – entgegen dem kanonischen Gesetz der orthodoxen Kirche – die Selbstverwaltung übertragen will.
25.12.2018
16:57 [Global Research] (E)
Christmas: The Greatest Gift for All
By Dr. Paul Craig Roberts. Christmas is a time of traditions. If you have found time in the rush before Christmas to decorate a tree, you are sharing in a relatively new tradition. Although the Christmas tree has ancient roots, at the beginning of the 20th century only 1 in 5 American families put up a tree.
16:17 [offGuardian] (E)
Forget the Birth – Celebrate Christ the man
Philip Farruggio - Funny how so many ‘so called’ Christians kneel and perform such pomp and circumstance every December 25th. All the beautiful Christmas decorations and wonderful seasonal songs are in fitting tribute to … WHAT? Do any of the myriad of hypocrites and phony spiritual seekers ever actually read what the baby Jesus said as a man
16:17 [Moon oft Alabama] (E)
Christmas
Long before Christianity evolved, people celebrated the winter solstice as the end of the dark times and the coming of light. Roman Christianity moved the day on which it commemorates the birth of Jesus to the winter solstice. It replaced a holiday of older religions. The deeper meaning stayed. Hope for a new beginning, needed as much today than ever. Hope that the walls of darkness will come down.
15:44 [Ein Parteibuch] (D)
Frohe Weihnachten
Das Parteibuch wünscht allen Menschen auf der Welt ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest 2018. Lasst uns beten, dass es bald Frieden in Syrien und der Welt geben wird.
24.12.2018
18:00 [offGuardian] (E)
A Spiritual Special Ops Team’s Christmas Gift
Ed Curtin- "It happened that a fire broke out backstage in a theater. The clown came out to inform the public. They thought it was a jest and applauded. He repeated his warning, they shouted even louder. So I think the world will come to an end amid general applause from all the wits, who believe that it is a joke.” - Soren Kierkegaard, Either/Or.
17:58 [Kritisches Netzwerk] (D)
Kirche, Marketing und Membership Economy
Manchem erscheint die Verbindung von Kirche – als Organisation – mit Ökonomie und Marketing als unangebracht, da Kirche als religiöse und pastorale Organisation zwar auch auf ihre Finanzen achten müsse - aus der Notwendigkeit, die Mitarbeiter und laufenden Kosten zu bezahlen - aber sonst sei sie für Sinn, Glaube und Transzendenzbezug zuständig. Allerdings gibt es auch im kirchlichen Raum immer stärker Auffassungen, die Marketing-Prinzipien beachtet wissen wollen. Eine – an sich – naheliegende Auffassung. Allerdings sind die kirchlichen Ausarbeitungen dazu meist sehr eng geführt.
17:56 [Neulandrebellen] (D)
Weihnachtsgrüße aus dem Safe Space
Wo ist eigentlich die Triggerwarnung vor Erzählen der Weihnachtsgeschichte? Die ist mindestens so grausam wie Ovids Metamorphosen. Ach ja, fast hätte ich es vergessen: Soziale Deprivation genießt man ja zuweilen mit der ganzen voyeuristischen Härte des Schicksals. Na dann frohe Festtage auch …
23.12.2018
12:34 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Ein freudevolles Fest!
Weihnachten ist ein Fest der Freude. Freude?, was ist das? Man kann sich über vielerlei freuen, etwa über Geschenke. Ist Freude nur Geschmacksache? Wenn ein Kleinkind über das Gitter seines Ställchens steigt, kommt Freude auf, spontan und uneingeschränkt beim Kind als auch anteilnehmend bei den beobachtenden Eltern – bis, ja bis die Sorge überhandnimmt, der neu eroberte Freiraum könne dem Kind schaden, solange es zum Beispiel das Treppensteigen noch nicht beherrscht. Und schon verdrängt Sorge die Freude.
12:32 [IranAnders] (D)
Irans Christen feiern uneingeschränkt Weihnachten
Während Christen auf der ganzen Welt Weihnachten feiern, kann die Weihnachtszeit auch in Iran beobachtet werden - in einer in erster Linie muslimischen Nation, in der die Christen weniger als 1 % der geschätzten Bevölkerung von 77.5 Millionen ausmachen. Insbesondere in den christlichen Gegenden von Teheran können mit roten, grünen und goldenen Geschenkboxen geschmückte Weihnachtsbäume, die hinter Schaufenstern oder an Eingängen verschiedener Einkaufszentren und Hotels aufgestellt sind, beobachtet werden.
21.12.2018
23:38 [Humanistischer Pressedienst] (D)
Finanzielle Unterstützung des Klerus, trotz Missbrauch und Homophobie
Die katholische Kirche erhält in Argentinien jährlich 130.000.000 argentinische Pesos (etwas über drei Millionen Euro) vom Staat. Dabei gäbe es neben der dringend notwendigen Trennung von Staat und Kirche noch weitere Gründe, die großzügige finanzielle Unterstützung zu beenden.
13:59 [The Conversation] (F)
Peut-on savoir qui était réellement Jésus ?
Jésus est le personnage de l’Antiquité sur lequel on a, de loin, le plus écrit. Mais que sait-on réellement sur la figure historique du Christ ? Dans quelle mesure une approche scientifique est-elle possible ?
19.12.2018
11:40 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukraine: Kirche ohne Putin aber mit Poroschenko und USA?
Als Petro Poroschenko auf dem Sophienplatz in Kiew erschienen ist, haben die Glocken der Sophienkathedrale geläutet. Der Präsident schlängelte sich durch die Menge, in der nicht Kirchenfahnen, sondern ukrainische Flaggen zu sehen waren, und schüttelte den Versammelten die Hände.
10:56 [Muslim-Markt] (D)
Weihnachtsgrüße vom Muslim-Markt
Wie oft wurde damals der Name des Herrn missbraucht, um Machtherrschaft und Gewalt zu rechtfertigen? Wie oft wurde damals am Splitter im Auge des Bruders gezogen, während der eigene Balken unberührt blieb? Wie oft wurde den Hungernden von satten Menschen das Himmelreich abgesprochen? Wie oft blieben Trauernde ohne Trost? Wie oft wurden diejenigen, die Gewalt verabscheuten, gewaltsam unterdrückt? Wie oft wurde der Durst nach Gerechtigkeit brutal bekämpft? Wie wenig Barmherzigkeit ging von den Mächtigen aus, und wie wenig zählte die Reinheit des Herzens?
18.12.2018
22:45 [RT] (D)
Katholischer Vorsitzender der GKKE: Bundesregierung fördert Bruch des Völkerrechts
Die "Gemeinsame Konferenz Kirche und Entwicklung" GKKE hat eine erste Bilanz der Rüstungsexportpolitik der neuen Bundesregierung vorgelegt. Das Urteil der beiden großen christlichen Kirchen ist fatal: Die Bundesregierung trage zur humanitären Katastrophe im Jemen bei und unterstütze den Bruch des Völkerrechts.
22:12 [RT] (D)
Poroschenko gründet ukrainische Nationalkirche – mithilfe der CIA
Am Samstag verkündete der ukrainische Präsident die Geburt einer neuen Kirche, der Orthodoxen Kirche der Ukraine. Der Moskauer Patriarchat sieht dies als "räuberische Zusammenrottung". Eine Preisverleihung am Vortag lässt tief blicken, worum es bei der Kirchenspaltung wirklich geht.
15.12.2018
23:26 [SOTT] (E)
Ukraine: Orthodox hierarchs refuse to take part in Poroshenko`s `unification council`
Hierarchs of the canonical Ukrainian Orthodox Church have refused en masse to take part in the so-called `unification council` championed by the country`s president, sending "invitations" to the event back without reply. The unification council kicks off on Saturday in Kiev. The event, announced by Ukrainian President Petro Poroshenko himself in early December, is supposed to "bring together" members of various Orthodox Churches of the country to create a new, "independent" church.
27 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!