Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / RF-4E Phantom / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Ägyptische Revolution / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn ein wahres Genie in der Welt erscheint, mag man ihn daran erkennen dass sich alle Schwachköpfe gegen ihn verbünden.
  Jonathan Swift

29.03.17 3:28

Postkasten  | Redaktionsstatut  | Impressum

Zum Archiv hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)
Piraten-Planet (xml)
08:10 PM - Piratenpartei BzV Schwaben: Piratenpartei Allgäu-Bodensee wählt neuen Vorstand!
02:36 PM - Flaschenpost: HartzIV-Empfänger und ?Die Mitläufer?: Gemeinsam ins neue Jahr
01:06 PM - Piratenpartei Göttingen: Antrag im Kreistag zur neutralen Bürgerinformationen
10:00 AM - Piratenpartei Heilbronn: Heilbronner Piraten rügen antisemitisch geprägte Äußerungen
12:02 AM - Blog der Berliner Piraten: Enquete-Kommission geentert ? ein Bericht aus dem Bundestag

 Sonstiges


Verantwortlicher
Marcel
 
Gründer & Konzept
Udo Schreiber
 
 
Moderatoren
Alfred
Free Will
Folker
Heiner
HeKaTe
Jochen
Montag
Peter
Robert Seib
siouxie
Ulla
 
Design & Code
created by
©webbuilders.de

 
 
 
       

Deutschland - Medien und Meinungsmache
[Links...]


27.03.2017
[ZG Blog]
Ich habe im Presseblick (und beispielsweise auch hier) schon öfters erwähnt, dass es mittlerweile ein ganzes Arsenal an herrschaftlichen Kampfbegriffen gibt, um die Glaubwürdigkeit von Menschen zu untergraben, die unangenehme Sachverhalte, Meinungen und Thesen ansprechen. Populismus, Verschwörungstheorie, Antisemitismus, Putinversteher, Gutmensch, Querfront – um nur einige zu nennen.
25.03.2017
[Spiegelkabinett]
Im Norden Syriens, in der Stadt Al-Mansura sind am Dienstagmorgen 33 Menschen gestorben. Sie waren Flüchtlinge aus der Stadt Rakka und hatten sich in einer Schule der Stadt vor den Kämpfen um Rakka in Sicherheit gebracht. Der Tod kam aus der Luft. Bomber der Anti-IS-Koalition haben das Gebäude in Schutt und Asche gelegt. Unter den Opfern waren viele Frauen und Kinder.
[Meedia]
Am Jahrestag der Katastrophe rund um die in den französischen Alpen abgestürzte Germanwings-Maschine, hielt Günter Lubitz, Vater des Co-Piloten Andreas Lubitz, eine eigene Pressekonferenz in Berlin ab. Dort ließ er ein Gutachten vorstellen, das belegen soll, dass die Schuld seines Sohnes am Absturz nicht erwiesen ist. Der Gutachter, Luftfahrt-Experte und Fachjournalist Tim van Beveren, erhob dabei auch schwere Vorwürfe gegen die Medien.
24.03.2017
[Neulandrebellen]
Julian Assange, Noam Chomsky, Jeremy Corbyn, Diether Dehm, Heiner Flassbeck, Stephan Hebel, Ken Jebsen, Oskar Lafontaine, Jean-Luc Mélenchon, Albrecht Müller, die NachDenkSeiten insgesamt, Podemos, Paul Schreyer, Syriza, Yannis Varoufakis, Sahra Wagenknecht, Slavoj Žižek. Das ist in alphabetischer Reihenfolge die Liste derer, die Thomas Ebermann in der aktuellen »konkret« als Rechte verortet.
[Offenkundiges]
Es gehört zu den grundlegenden Zielen der westlichen Imperialisten, die islamische Religion und ihre Anhänger auszurotten. Inzwischen vergeht keine Stunde, in der die Muslime nicht in irgendeiner Form durch die Medienkanäle verunglimpft werden.
23.03.2017
[KenFM]
Schreiben ist ein intellektueller Erkenntnisprozess. Für politische Journalisten ist Schreiben auch Teil einer Entgiftung. Zum Problem wird Schreiben dann, wenn das Publizierte zum Ausschluss aus der Gesellschaft führt. Aber nicht, weil es nicht der Wahrheit entspricht, sondern weil es von der Wahrheit abweicht. Nur, was ist die Wahrheit?
22.03.2017
[Neulandrebellen]
Die »Junge Freiheit« gilt gemeinhin als das Parteiblatt der Alternative für Deutschland. Das Weltbild lässt sich mancher – unter anderen Vorzeichen – aber auch bei einem konservativen Frankfurter Leitmedium beglaubigen. Heike Göbel ist bei der FAZ die verantwortliche Redakteurin für Wirtschaftspolitik.
[Peds Ansichten]
Ist das ZDF-Magazin frontal21 ein investigatives Format für Bildung und Aufklärung oder doch einfach nur ein Erfüllungsgehilfe zur Etablierung und Festigung von Feindbildern? Aus meiner Sicht trifft eindeutig das Zweitgenannte zu. frontal21 betreibt systematisch Hetze. Das Elaborat „Putins geheimes Netzwerk“ sehe ich als eindrucksvolles Beispiel für ein Hetzwerk.
20.03.2017
[Neulandrebellen]
Entwarnung: Der Mann mit der Axt, der am Düsseldorfer Bahnhof um sich schlug, war einfach nur psychisch angekratzt. Sein Terror war gar keiner. So wie die Objektivität der Leitmedien auch gar keine ist. Auch sie sind im psychologischen Ausnahmezustand.
[Propagandaschau]
Das mit Lügen und Propaganda vorangetriebene Verbrechen am syrischen Volk war im September 2013 – Monate vor dem Konflikt in der Ukraine – Grund, die Propagandaschau ins Leben zu rufen. Seitdem sind in den vergangenen dreieinhalb Jahren nicht nur in Syrien Tausende weitere Menschen ums Leben gekommen, weil westliche Propagandaverbrecher in den Mainstreammedien die Öffentlichkeit – und damit vor allem die Friedensbewegung – tagtäglich belügen und mit Märchen sedieren.
19.03.2017
[NachDenkSeiten]
Wie eine gestanzte Formel packen Menschen, von denen man diese Agitation nicht erwarten könnte, Putin zusammen mit Trump und Erdogan. So geschehen in der einführenden Büttenrede zum alternativen Kölner Karneval, der Stunksitzung (ab Minute 57), so gebraucht vom Mitinitiator von Pulse of Europe (siehe c. der heute wiedergegebenen E-Mails zum Thema) und so auch der frühere Pfarrer der Thomaskirche in Leipzig, Christian Wolff, in einer Rede bei der letzten Sonntagsversammlung der PR-NGO Pulse of Europe.
17.03.2017
[junge Welt]
Josef Joffe verordnet Berlin die Rückkehr zur »großer« Politik
[Neulandrebellen]
Dass sich der Journalismus in diesem Lande gerne mit ausländischen Journalisten solidarisiert, die in ihrer Heimat unter Repression leiden, ist positiv. Dass man solche Momente aber nicht zum Anlass nimmt, das eigene schlechte Standing in der Öffentlichkeit hierzulande zu überdenken, zeigt auch, dass man sich selbst nichts vorwirft.
16.03.2017
[Netzfrauen ]
…kontrollieren was Sie denken, wie Sie denken, was Sie wissen sollen und wie Sie es wissen sollen. Meinungsfreiheit ist eine wichtige Voraussetzung für Demokratie. Das heißt, alle müssen die Möglichkeit haben, eine Meinung auch aussprechen zu dürfen und die Medien, also etwa Fernsehen, Radio und Zeitungen oder auch das Internet, sind so ein Sprachrohr, das sich an viele Menschen wendet.
[Netzfrauen]
Medienkonzerne – Das große Fressen Die großen deutschen Medienkonzerne wollen ein Stück vom profitablen digitalen Kuchen abhaben und sind schon längst positioniert. Treten Sie ein und bummeln auf dem digitalen Marktplatz.
[Barth-Engelbart]
Der Frankfurter Werbe-Altmeister, die Conceptioner-Legende Jürgen Mass (Agentur „mass-media“) im Gespräch mit der Stimme, die „die Nacht“ bestimmt, jene RADIO-Y-Kultsendung, die kam als „der Tag“ beim HR (nicht mehr) ging: Moritz Schwind (ohne von & zu) , denkt mit einer Mischung aus Trauer & Schadenfreude daran, was vom Tag übriggeblieben ist: „Eine Sendung von Tagdieben!“
15.03.2017
[Propagandaschau]
Kriegspropaganda, Lügen, Desinformation und westlich geschürter Massenmord in Syrien waren 2013 der Grund diesen Blog ins Leben zu rufen, um die Verbrechen der Medien – unabdingbare Helfershelfer bei jedem Krieg – zu dokumentieren. Wer sich abseits der transatlantischen Täterpresse informiert, kann heute Wahrheiten über den Krieg in Syrien erfahren, die die Märchen der Mainstreammedien als lupenreine Propaganda entlarven. Sogar in den GEZ-Anstalten blitzt sie mitunter kurzzeitig auf, wenn unabhängige Experten wie Michael Lüders oder Günter Meyer zu Wort kommen.
[NachDenkSeiten]
Was würden wir nur ohne die tapferen „Faktenchecker“ von SPIEGEL Online machen? Heute präsentiert uns die Onlinesparte des SPIEGEL einen gnadenlosen Faktencheck über die angeblich in den sozialen Netzwerken kursierende Geschichte, Angela Merkel wolle bis 2060 zwölf Millionen Migranten ins Land holen.
14.03.2017
[Rationalgalerie]
Vortrag auf der Konferenz der Neuen Gesellschaft für Psychologie zum Thema gesellschaftliche Spaltung. Einer der Vordenker kapitalistischer Herrschaftsausübung, Zbigniew Brzeziński, hat vor Jahren den plastischen Ausdruck „Tittytainment“ geprägt. Anlass war eine Konferenz des Global Braintrust, der ziemlich lakonisch feststellte, dass auch reiche Länder künftig mit 80 Prozent „Globalisierungsverlierern“ leben müssten. Und diesen Verlierern – den Menschen ohne regelmäßige, bezahlte Arbeit, ohne erträglichen Lebensunterhalt – müsse man, so Brzeziński, Surrogate bieten.
[NachDenkSeiten]
Nach einer mehrere Monate andauernden, politisch aufgeladenen Untersuchung konnten die deutschen Nachrichtendienste keine schlüssigen Beweise dafür finden, dass Moskau Cyberangriffe oder eine Desinformationskampagne mit dem Ziel geführt habe, den demokratischen Prozess in Deutschland zu unterwandern. Davon unbeeindruckt, gab Kanzlerin Angela Merkel eine neue Untersuchung in Auftrag.
[internetz-zeitung.eu]
Auch heute hat die ARD Tagesschau durch eine massive Manipulation der Nachrichten suggeriert, dass die Bundesregierung einen größeren Anteil von bis zu 2 % des BIP als Beitrag zur Nato - Hochrüstung beitragen müsse.
[Ständige Publikumskonferenz]
Wir senden an die Redaktionen von ARD und ZDF regelmäßig Programmbeschwerden zu deren Berichterstattung. Häufig wird darin auch bemängelt, dass wichtige Kontextinformationen unterschlagen werden, sodass der Zuschauer das Gesehene und Gehörte nicht eigenständig richtig einordnen kann. Es gibt andererseits nachrichtenwerte, wichtige Themen, welche den Empfängerinnen / Empfängern des öffentlich-rechtlichen Fernsehens komplett vorenthalten werden.
[Spiegelkabinett]
Es herrscht ein gewisser Alarmismus in den Medien. Ein böses Gespenst feiert fröhliche Urständ - Adolf Hitler. Zur Zeit geistert der wohl schlimmste Verbrecher aller Zeiten in gleich drei Metamorphosen durch den Blätterwald - in den Gestalten von Putin, Erdogan und Trump. Er hat in den letzten Jahrzehnten allerdings schon andere Erscheinungsformen angenommen. So trat er in den Körpern des Serbischen Präsidenten Slobodan Milošević, des Irakischen Machthabers Saddam Hussein des Libyers Muammar al-Gaddafi, des Palästinenserführers Jassir Arafat oder Osama bin Ladens auf.
10.03.2017
[Spiegelkabinett]
Ungeheuerliches hatte der NDR herausgefunden. Das syrische "Regime" um "Machthaber" Bashar al-Assad verfügt über eine geheime Fahndungsliste, die seit gestern nun nicht mehr so geheim ist.
[Propagandaschau]
Monatelang haben die mehr als zurecht als Lügenpresse abqualifizierten Mainstreammedien und transatlantische Politiker eine „postfaktische Ver­schwö­rungs­theorie“ verbreitet, wonach Russland die US-Wahlen „gehackt“ haben soll. Beweise wurden niemals vorgelegt, dennoch behauptete ZDF-Propagandistein Gerster im Januar frech: „Die US-Geheimdienste lassen daran kaum Zweifel.“
09.03.2017
[almabus blog]
Gestern in der ARD TAGESSCHAU um 20 Uhr wurde anscheinend nüchtern und sachlich über das Treffen der Außenminister der Türkei und Deutschlands Mevlüt Cavusoglu und Sigmar Gabriel berichtet.
[NachDenkSeiten]
In einer Kritik des Artikels der Leiterin des „strategischen Analyse- und Planungsteams des NATO-Generalsekretärs“ im IPG-Journal hatte ich gestern die Denkfehler analysiert, die der Vorstellung zu Grunde liegen, für den NATO-Beitritt der osteuropäischen Staaten habe es quasi einen Automatismus gegeben. Diese Vorstellung ist von zentraler Bedeutung für die politische Debatte um die Wiederbelebung der Konfrontation zwischen West und Ost.
[Propagandaschau]
Dass die Medien den öffentlichen Diskurs bestimmen, ist medien­kritischen Benutzern nicht neu. Dennoch ist das Setzen der Themen ein Werkzeug der Manipulation, dessen enorme Macht wir uns niemals gänzlich bewusst sind und selbst wenn wir sie uns für einen Moment vergegenwärtigen, haben wir schon morgen wieder vergessen, wie es uns manipuliert, weil eben diese Medien den Diskurs und unser Denken aufs Neue bestimmen.
08.03.2017
[Neulandrebellen]
Die Beiträge in den konservativen Blättern haben was von Tacitus. Nur andersherum. Sie sind Antitacitusse, die ihr Germania zwar auch loben, aber damit andere Absichten hegen als der alte Römer. Nehmen wir doch nur mal Reinhard Müller, nehmen wir seinen Text aus der FAZ. Er sieht in seinem »Kommentar zur Türkei und Trump« die unabhängige Justiz in der Türkei in Gefahr. In einem anderen Maßstab sorgt er sich auch um die amerikanische Justiz.
[Luftpost]
Die im Westen verbreitete Russophobie (s. https://de.wikipedia.org/wiki/Russophobie ) – die unbegründete Angst vor Russland – ist schon lange viel mehr als ein zu vernachlässigendes Vorurteil. Diese krankhafte Einstellung herrscht inzwischen in vielen westlichen Staaten vor.
[Swiss Propaganda Research]
Wie sind deutschsprachige Medien geopolitisch und thematisch positioniert? Der Medien-Navigator gibt Auskunft.
07.03.2017
[Peds Ansichten]
Wie absurd, ja wie billig und primitiv die Propaganda der meinungsbildenden Medien in unserem Land ist, dafür kann der aufmerksame Leser Tag für Tag Beispiele finden. Und dass die Öffentlich-Rechtlichen Sendeanstalten Deutschlands im Rahmen von Desinformation und Hetze eine führende Rolle spielen, ist nun wahrlich keine neue Erkenntnis. Schauen wir uns in diesem Zusammenhang einmal die Berichterstattung zu den jüngstens von der US-Regierung unter Präsident Donald Trump verhängten Einreiseverboten an.
[Peds Ansichten]
Die ARD, Mitbesitzer der DPA macht sich deren Ruf als Nachrichten-Agentur zunutze, um wüste Hetze gegen Menschen zu betreiben. Wie anders soll man das folgende großformatig dargestellte Bild bewerten?
[RT Deutsch]
Der Vater der modernen Propaganda, Edward Bernays, wäre stolz, im PR-Chef des DJV, Hendrik Zörner, einen Musterschüler zu finden. Unser Autor erklärt, warum er als freier Journalist keinen Wert mehr darauf legt, einem Journalisten Verband anzugehören, der seine Grundsätze verhöhnt.
[NachDenkSeiten]
Und noch etwas zum aktuellen Kampf: Regime Change in den USA? Dieser Spiegel-Titel brachte das Fass zum Überlaufen. Hier kommt gleich die Begründung für die Kündigung des Abos von Seiten des NachDenkSeiten-Lesers Roland Kern und anschließend ein paar Gedanken zu den Hintergründen der aktuellen Kampagne. Sie zielt erkennbar nicht nur gegen Putin, sondern sehr viel mehr gegen Trump und sie wird vermutlich aus Ganze gehen.
[Barth-Engelbart]
Was vor 5 Jahren die Reisepartner der GEW & des DGB in den Gewerkschaftszeitungen mit ihren Anzeigen, Karten & Reisestationsschilderungen, Videos zu den “Rundreisen im Heiligen Land” fertigbrachten, den Staat Palästina von der Landkarte zu tilgen, den GAZA-Streifen ebenfalls, das macht jetzt LIDL nach. ... Jetzt hat Dr. Izzeddin Musa in einem Offenen Brief LIDL aufgefordert, die Reisebeschreibung nach geltendem Völkerrecht zu korrigieren
06.03.2017
[Propagandaschau]
Die Deutsche Welle (DW) ist – anders als ARD, DLF und ZDF – kein GEZ-finanzierter Staatssender, sondern wird direkt aus einem Posten des Bundeskanzleramts mit Steuern finanziert und ist der staatliche Auslandsrundfunk der Bundesrepublik – oder kurz: Merkels Haussender für Auslandspropaganda. Seit dem militanten westlichen Putsch in Kiew mit all seinen Folgen mischt die DW auch in der Ukraine und Russland verschärft im Propagandakrieg mit und scheut dabei auch vor plumpesten Manipulationen nicht zurück.
[NachDenkSeiten ]
Die „Schurken“ Trump und Erdogan werden benutzt, um uns – die angeblich liberale, demokratische, aufgeklärte Gesellschaft – im besten Licht erscheinen zu lassen. Hier wird die Methode „Haltet den Dieb“ subtil und massiv zugleich angewandt. Je schlimmer Trump ist und sich äußert, umso großartiger erstrahlen wir. In Sachen Türkei tut man so, als hätten wir mit diesem Land nahezu nichts zu tun. Wir sind aber zusammen mit der Türkei Mitglied der NATO. Frau Merkel hat in unserem Namen mit Erdogan einen Deal gemacht, um die Flüchtlinge in der Türkei zurückzuhalten. Wir haben enge Wirtschaftsbeziehungen zu der Türkei. Und es leben viele Türken hier bei uns in Deutschland. Die haben wir zum größeren Teil hierhergeholt
05.03.2017
[Nahostpolitik]
Die Wahrheit zu Syrien wird in deutschen Medien getilgt, als gäbe sie es nicht, vor allem, wenn es um Friedensgespräche und politische Anstrengungen geht. Falsche Anschuldigungen und konstruierte Greuelgeschichten decken die Lücke der Wahrheit.
03.03.2017
[Neue Rheinische Zeitung]
Deutsche Medien folgten seit 2011 den Fake News, den Falschinformationen aus Katar, NATO und Saudi-Arabien und katapultierten die deutsche Öffentlichkeit mit einem Haufen Lügen und bösartiger Desinformation, um den kriminellen Interventionskrieg der NATO-Staaten in Syrien, Deutschland eingeschlossen, zu decken.
[qpress]
Der Spiegel hat die nächste, durchs Dorf zu treibende Sau ausgemacht. Diesmal kommt sie aus Bayern und heißt mit Namen Horst Seehofer. Es passt derzeit nicht in die laufenden Hetz-Kampagnen gegen Russland, wenn dort ein Bayern-König vorstellig wird und womöglich das unter größten Mühen vergiftete Verhältnis zu Russland wieder aus Versehen entspannt.
02.03.2017
[NachDenkSeiten]
Einer unserer Leser schrieb, dass er sich angesichts zunehmend tendenziöser Berichterstattung in ARD und ZDF immer noch die Hoffnung erhalten hatte, bei ARTE einen kritischen Gegenpol zu haben. Diese Hoffnung sei nach dem Themenabend „Revolution in Russland“ am vergangenen Dienstagabend aber brutal enttäuscht worden.
[Barth-Engelbart]
George Soros & seine Mit-Initiatoren & Mit-Finanziers des medialen Anti-Trump-Tsunamies & der Mobilisierung gegen die russische Föderation dürften mit der Wirkung ihrer Anti-Trump-Kampagnen äußerst zufrieden sein: nachdem sich campact als deutsche Schwester-Organisation der SOROS-finanzierten MoveOn.org (unter der Führung durch den Ex-Obama-Wahlkampf-Organisator Ricken Patel, der gleichzeitig auch avaaz leitet) der Anti-Trump-Kampagne angeschlossen hat, haben sich Deutschlands Berufs-Narren ebenso hirngewaschen eingereiht.
[Free21 ]
im Propagandakrieg um unsere Köpfe ist erreicht. Wussten Sie eigentlich, dass ein großer Teil der fremdenfeindlichen Beiträge in den Sozialen Netzwerken während der Flüchtlingskrise von sogenannten Social Bots kam? Und wussten Sie, dass während des ersten Phase des Bürgerkriegs in der Ost-Ukraine Social Bots aus dem Umfeld des „Rechten Sektors“ über rund 15.000 Twitter-Accounts täglich rund 60.000 Meldungen abgesetzt haben?
01.03.2017
[Neulandrebellen]
Sollte künftig in der Bildzeitung »eine Debatte falsch oder verzerrt dargestellt« werden, kann man Abhilfe schaffen: Mit einem Ombudsmann. Anders gesagt: Jetzt gibt es wohl nie wieder einseitige Berichterstattung. Oder?
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren
Postkasten.


Got news, videos, articles?
Put it in our
mailbox.









Presse & Agenturen  
ABYZ News Links weltweit
AfricaNews
Agencia Brasil
Al Akhbar
Al-Ahram Weekly
Al-Masry Al-Youm
Alalam
Aljazeera
allAfrica.com
Ammon News
AngolaPress
Asia Times
AVN Venezuela
Basler Zeitung
BBC
Beijing Rundschau
Belfast Telegraph
Belta
Bernama
Black Star News
Bloomberg
Breaking News
Calcutta Telegraph
CCTV 9
CIIC
CNN
Der Standard
Die Presse
Die Welt
Die Zeit
Ennahar Online
Fars News Agency
FAZ
Financial Times
FNA Yemen
Frankfurter Rundschau
Garowe Online
Global Times
Google News
Guardian
Haaretz
Hamburger Abendblatt
Handelsblatt
Hindustan Times
Huffington Post
Hürriyet Daily News
Ikhwanweb
Inner City Press
Irib in French
Irna
Islam Times
Islamic Invitation Turkey
Itar-Tass
Jakarta Post
kcna.co.jp
kcna.kp
Korea Times ROK
Kyiv Post
Kyodo
LA Times
lewrockwell.com
Libyan JBC
Mathaba
Mehr News
Middle East Times
Modern Tokyo Times
netzeitung
New York Times
News Sniffer
NEWS.am
ngo-online
NZZ Online
Oman News Agency
PAK Observer
People`s Daily Online
Petra
Phnom Penh Post
Press TV
Reuters
Ria Nowosti
Rue89
Ruptly
Russia & India Report
Russia Today
Saba Yemen
Sana Syria
Spon
Stern
Sudan Tribune
sueddeutsche
swissinfo
Syria Times
Tagesschau
Tagesspiegel
Taiwan Today
Tehelka
Tehran Times
The 4th media
The Daily Star
The Hindu
The Independent
The Jakarta Globe
The Japan Times
The Nation (PAK)
The Straits Times
The Times
Times of India
Today`s Zaman
Tripoli Post
Vanguard News
Viet Nam News
Wirtschafts Woche
WOZ
Xinhua
Yahoo Nachrichten
Yonhap
ZeeNews
Zimbabwe Herald
Info Portale  
0815-Info
911-Archiv
Abgeordnetenwatch.de
Analitik
Asien Aktuell
bin-berlin.org
Braunbuch BRD
burks.de
Church of Fear
Demokratie ist wichtig
desparada
Erneuerbare Energien
Exchange-me.de
Friedenskooperative
Gegendenken
Glocalist Medien
Graswurzelrevolution
Greenpeace
Havana Times
heise.de
History Commons
Holocaust Chronologie
hpd.de
Kinder-Alarm
konsumer.info
Kritische Masse
Linke Seite
LinksZeitung
medienpiraten
Muslim Markt
Nachhaltigkeit
Nebenbei bemerkt
ngo-online
Nizar Abboud
Oximity
peta
presseportal
Profit Over Life
Save our seeds
Sonnenseite
Spreegurke
sunshine-project
Syrian Documents
Telepolis
The Intelligence
TRIAL - Kriegsverbrechen
Weltexpress
Wikinews
www.meta-info.de
Zeitreport
Netzwelt  
almabus blog
BILDBlog
brainlogs
Der Trottelbot
Digital Diary
Explosiv-Blog
Fefes Blog
Gehirnspüler
Huibslog
Kolumnistenschwein
LawBlog
Machopan
Mt den Augen einer alten Eule
Nemeticos Politblog
netzpolitik.org
Sargnagelschmiede
sehkrank im matrosenpulli
Stationäre Aufnahme
Stubenzweig
Syria News
Taubenvergrämer
tot zu mittag
USA Erklärt
wissenslogs
Mitreden & Diskutieren  
Bündnis für die Zukunft
Die Denker
Finanzcrash Forum
JuraForum
Peak Oil
Querdenkerforum
Rettet das Internet  
google-watch
irrepressible
Presserat - Pressekodex
engl. Info Portale  
9/11 Blogger
911Myths
AlterNet
Another Day in the Empire
Anti-Kriegs-Seite
Antiwar.com
BloggingBeirut
Brasscheck TV
BreakforNews
Capitol Hill Blue
carnicom
Daily Kos
Directions in New Media
Freewayblogger
GlobalResearch
Guinea Oye!
Honduras Oye!
Infowars
legitgov.org
Michael Moore
Patriots Question 9/11
Project Censored
Real News Network
reinvestigate911.org
SourceWatch
SPACEWAR
The History Commons
Truth Out
uruknet.info
Wirtschaft/Finanzen  
Artfond (Geldseite)
Der BWL-Bote
egon-w-kreutzer
Globalbrutal
Joachim Jahnke
Meudalismus
miprox
Petroleum Policy
terranetwork
Frei-/Humanwirtschaft  
Fairtrade
HUMANWIRTSCHAFT
INWO
KANNWAS
LOHAS-Nachhaltige Wirtschaft
prosperRegio
Regiogeld-Initiativen
Regionales Wirtschaften
Treffpunkt REGIOgeld Cafe
VolmeTALER
Arbeit/Soziales  
alg2 info
attac
Das Unterschichtenblog
Flegel
Freiheit statt Vollbeschäftigung
gegen Zwangsumzüge
gegen-hartz
Initiative Mindestlohn
OWL gegen Sozialabbau
so-zi-al
Sozialforum München
Stellenabbau Statistik
Bio-/Nano-/Gentechnik  
agrarheute
Arche Noah
foodwatch
fruchtportal.de
Gen Food Nein Danke
Gentechnikfreie-Kommunen
greenpeace.de
Greenwash (BUND)
GRÜNE LIGA
Keine Gentechnik
LifeGen
naturkost.de
Naher und Mittlerer Osten  
AnarchistInnen gegen die Mauer
Das Palästina Portal
Der Irak brennt
fabik.de
Generaldelegation Palästinas
IJAN
Irak-Tribunal-Initiative
Iran-Krise
IRMEP
ISM Germany
Naher und Mittlerer Osten
Not In Our Name
PMO NAD
Profi-Reporte (Nahost)
Silvia Cattori
Stop The Wall
Tikun Olam
Today in Palestine
Webgaza
Korruption/Lobbyismus  
Business Crime Control
IBKA
Kirchensteuer abschaffen
LobbyControl
Mehr Geld für den Bürger
SPART EUCH DIE KIRCHE!
Sächsischer Sumpf
Transparency International
Süd-/Lateinamerika  
ila - Lateinamerika
Interbrigadas. e.V.
poonal
redblog
The Santiago Times
Frieden/UNO  
friedensnews.at
Friedensratschlag
Inner City Press
IPPNW
Landmine.de
RüstungsInformationsBüro
(Un)Recht / Internet   
Abmahnnungsmissbrauch
Abmahnungen - Überblick
Abmahnwelle
Buskeismus
Foren & Recht
Gegen die Abzockwelle
Gewaltenteilung
Internetrecht-Rostock
Jurablogs
JuracityBlog
Law-Blog
Medienrecht
Mein-Parteibuch
Rettet das Internet
TRANSPATENT
Unabhängige Medien / Vernetzung  
911video.de News
ad-sinistram
Anis Online
Anti-Bertelsmann
Arbeiterfotografie
Berlin Kommunalismus Projekt
Berlin-gegen-Krieg.de
Berliner Umschau
Bessere Welt Links
blog von mattin
CeiberWeiber
Chefarztfrau
Consensus 9/11
dci-palestine
Der Spiegelfechter
Der Spindoktor
Der Unbequeme
Feldpolitik
fixmbr.de
flegel-g.de
Freitag
Friedenskooperative
Gegenmeinung
Hintergrund
Ideenaufruf.org
IMI
journalismus
Jürgen Cain Külbel
Jürgen Roth
kanalB
Karl Weiss
Knut Mellenthin
Kommunalismus Blog
Linke Zeitung
Lutz Forster
Mathias Bröckers
Medienecho
Medienverantwortung.de
megaspree.de
Mein Parteibuch
MenschenZeitung
MM News
Mobbing-Gegner
NachDenkSeiten
NeoBushismus
Netzwerkrecherche
NewsBattery
Ossietzky
PAX AETERNA
Peace Press
Propagandaschau
Querkopf
Radio Utopie
Ralph Kutza
Reporter ohne Grenzen
Ryan Dawson
scharf links
Spiegel-Kritik
Spotting.at - Kritische Dokus,Videos,Filme,Serien
Spreerauschen
steinbergrecherche
Terrorexperte Blog
TLAXCALA
weltnetz.tv
Whistleblower-Netzwerk
Wilde Zeiten
World Socialist Web Site
World.Content.News
ZNet
Gewaltopfer/Opferhilfe  
Deutscher Kinderschutzbund
Dunkelziffer e.V.
Gesetze im Internet
Jugendschutz im Internet
Opfer gegen Gewalt
Opferhilfe
pro familia
wildwasser.de
Zartbitter e.V.
Überwachung/Datenschutz  
AK Vorratsdatenspeicherung
AK Zensur
Der Große Bruder
FoeBuD e.V.
Medizin/Gesundheit  
Zusatzstoffe-online
Umwelt/Ökologie  
Robin Wood e.V.
UrQuellWasser.eu
Kunst & Kultur  
Amviehtheater
Barth-Engelbart
Kunstlandschaft
Kunstlandschaft Spandau
Informationsseiten aus den Republiken Schweiz und Österreich  
Daniele Ganser (Gladio)
JuLiA - junge linke Alternative
Blogsuche  
Google Blogs
Icerocket
Parteibuch Archiv
Rivva
Technorati
Twingly
Aufrufe und Petitionen  
Berlin gegen Krieg
Hartz-IV-Sanktionen Stoppen
Krieg ist illegal - War is illegal
Kuala Lumpur Initiative
Prosecute Bush/Cheney
The BRussells Tribunal
Unruhe stiften! Gegen Rechts
Weltweiter Marsch für Frieden