Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Revolutionär wird der sein, der sich selbst revolutionieren kann
  Ludwig Wittgenstein
 09.08.20 9:47                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.07.2020
20:05 [Rationalgalerie] (D)
Verfassungs-Schutz Auf der Jagd nach Verschwörungstheoretikern
Das Amt für Verfassungs-Schutz sollte dem Namen nach die Verfassung schützen. Als die West-Alliierten den Inlandsgeheimdienst der Bundesrepublik vor 70 Jahren gründeten, war er nichts anderes als ein Instrument im Kalten Krieg zwischen Ost und West: Er sollte die Kommunisten in der alten Bundesrepublik kontrollieren und klein halten. Sie galten nach der westlichen Doktrin als fünfte Kolonne des Hauptfeindes, der DDR und der Sowjetunion.
20:01 [Unsere Zeit] (D)
Interview - Wer hat Angst vor der SDAJ?
Mitte Juni veröffentlichte der baden-württembergische Verfassungsschutz seinen Bericht für das Jahr 2019. In diesem warnt er vor „verstärkter Werbung der SDAJ an Schulen“. UZ sprach mit den Schülern Julia Cramer und Jan Wicher, die beide eigentlich anders heißen. Wie der Verfassungsschutz Schüler ausspioniert und denunziert
20:00 [Telepolis] (D)
Hatte Anis Amri bei seiner Flucht doch ein Handy bei sich?
In Berichten italienischer Terrorfahnder wird ein Mobiltelefon bei dem Getöteten erwähnt - Missverständnis oder weiteres Beispiel für Vertuschung?
24.06.2020
17:57 [Rubikon] (D)
Der Verfassungsschutz - Der deutsche Inlandsgeheimdienst begibt sich auf die Jagd nach Verschwörungstheoretikern
von Ulrich Gellermann - Das Amt für Verfassungs-Schutz sollte dem Namen nach die Verfassung schützen. Als die West-Alliierten den Inlandsgeheimdienst der Bundesrepublik vor 70 Jahren gründeten, war er nichts anderes als ein Instrument im Kalten Krieg zwischen Ost und West: Er sollte die Kommunisten in der alten Bundesrepublik kontrollieren und klein halten. Sie galten nach der westlichen Doktrin als fünfte Kolonne des Hauptfeindes, der DDR und der Sowjetunion. Zugleich wurde das Amt zur neuen Heimat der alten Nazis: Lange nach dem Krieg — noch 1963 — wurden 16 Mitarbeiter als ehemalige Mitglieder von Gestapo, SS oder SD offiziell festgestellt. Die Dunkelziffer lag weitaus höher. Der Feind stand links und Nazis waren willkommen.
17:51 [Telepolis] (D)
Weiteres Indiz gegen die Täterschaft von Anis Amri
Ein Augenzeuge berichtet im Abgeordnetenhaus von Berlin Details, die nicht zu dem angeblichen tunesischen Attentäter passen
23.06.2020
11:29 [Blauer Bote] (D)
Terrorgruppe IS – „Islamischer Staat“
Die Terrorgruppe „Islamischer Staat“ ist quasi der Nachfolger der Terrorgruppe Al Qaida als Terror-Schreckgespenst, obwohl letztere immer noch schwer aktiv ist, beispielsweise in Syrien. Wie Al Qaida ist der „Islamische Staat“ als Kampfgruppe in südlichen und östlichen Gebieten sowie wegen diverser Terroranschläge in westlichen Staaten bekannt. Näheres über die IS-Terroristen weiß man nicht, da diese immer bei Anschlägen zu Tode kommen oder – und das ist der Regelfall – nach einem Anschlag erschossen werden.
17.06.2020
22:46 [Politica Comment] (D)
Olof Palmes Mörder gefunden?? Erhebliche Zweifel bestehen
Vor 34 Jahren, am 28.2.1986, wurde der schwedische Ministerpräsident Olof Palme auf offener Strasse nach einem Kinobesuch erschosssen, 34 Jahre suchte die schwedische Polizei nach dem Mörder, am 10. Juni kam die Meldung über den Ticker: Mord an Olof Palme nach 34 Jahren vor der Aufklärung - Im Fall Olof Palme benennt die schwedische Staatsanwaltschaft einen neuen Verdächtigen: Es ist Stig Engström, der bereits früher als „Skandia-Mann“ in den Ermittlungen auftauchte. Damit gibt es neue Hoffnung, dass der Mord an dem schwedischen Ministerpräsidenten nach mehr als 34 Jahren doch noch aufgeklärt wird. Auch Palmes Sohn Marten bekräftigte im schwedischen Radio diese Überzeugung: „Ich glaube auch, dass Engström der Täter war.“ Die Staatsanwaltschaft schliesst deshalb die Akten.
15.06.2020
17:43 [youtube/KenFm] (D)
Anschlagsversuch auf Ken Jebsen - Tagesdosis 9.6.2020
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann.
17:36 [Welt der Wunder Magazin] (D)
Long Lines Building: Kann ein Gebäude eine ganze Stadt abhören?
Wie eine uneinnehmbare Festung erhebt sich das Long Lines Building über Manhattan. Um das Gebäude in der 33 Thomas Street ranken sich zahlreiche Theorien. Nicht nur, weil in unmittelbarer Nähe mehrere Geheimdienstbehörden ihren Sitz haben oder weil der fensterlose Wolkenkratzer das einzige Bauwerk in New York ist, das einem atomaren Super-GAU trotzen könnte – sondern weil darüber hinaus bis heute kaum etwas über den 170-Meter-Koloss bekannt ist. Offiziell ist das Long Lines Building ein Kommunikationszentrum von AT&T, einer der größten Telefongesellschaften der USA. Doch hinter dieser Fassade verbirgt sich möglicherweise noch eine andere Wahrheit. So deuten geleakte Geheimdienstdokumente darauf hin, dass der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, die NSA, von hier aus sein globales Abhörprogramm steuert. „Titanpointe“, so der Codename des Long Lines Buildings, überwache neben den Vereinten Nationen und der Weltbank die Kommunikation aus mindestens 38 weiteren Ländern,...
9 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_81_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!