Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Until they become conscious they will never rebel, and until after they have rebelled they cannot become conscious.
  aus `1984` über die 85 Prozent der Unterschicht, die Proles
 16.01.18 17:57                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

14.01.2018
22:24 [teaparty] (E)
New UN Boss Reveals Chilling Plot To Promote Global Mass Migration
The United Nations has one mission above all others – to break down the borders of independent nations and mix cultures all over the planet, in order to bring all of humanity under a New World Order: a single bureaucratic tyranny.
12.01.2018
21:58 [The Daily Caller] (E)
Tucker Carlson Has Some Questions For Everyone Complaining About Trump`s `S**thole` Comments
“I think the outrage here is about the insult and the expletive that is attached to the people who come from these countries,” Parra said. Carlson pointed out how immigrants are fleeing places like Haiti and Mexico to come to the U.S., and questioned why people should have to lie about it. “The people who left those countries, some of them rode trains all the way through Mexico or they hid in the wheel well of a plane to leave, they would agree with that. So why the outrage?” he asked. “You have to lie and pretend.”
21:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Märchen ohne Happy End? Russisches Wunderkind soll aus Berlin abgeschoben werden
Es hat wie ein Märchen begonnen: Wunderkind am Piano wird aus Kasachstan zum Studium nach Berlin eingeladen. Dann der jähe Abbruch im Herbst 2016: Ihr wird der Pass entzogen. Sie darf Berlin nicht verlassen und soll nun zum 31. Januar abgeschoben werden. Dagegen kämpft die gefeierte Konzertpianistin und zeigt sich im Sputnik-Interview optimistisch.
10.01.2018
22:29 [Ceiberweiber] (D)
Wie der Untergang Deutschlands herbeigeführt wird
In Medien und sozialen Medien werden vor allem Symptome und Resultate diskutiert, kaum aber Ursachen und wahre Hintergründe, wenn es um die Folgen illegaler Masseinwanderung geht. Begonnen hat es im Grunde mit der Destabilisierung Afghanistans, das 1979 von den Sowjets besetzt wurde, da diese ihre mehrheitlich muslimischen angrenzenden Republiken vor islamistischen Kämpfern schützen wollten. Die Mujaheddin waren ein Projekt der Amerikaner (Operation Cyclone), später auch bekannt als Al Qaida und in den letzten Jahren als Islamischer Staat. Wie James Risen, der seit 1995 über Geheimdienstthemen schreibt, in einem Interview betont, spielten diese Strategien auch bei der Destabilisierung des Balkan eine Rolle, wo die USA nach dem Zweiten Weltkrieg keine Basis errichteten. Die „weiße Al Qaida“ sind bosnische Muslime bzw. nach Bosnien eingewanderte Kämpfer aus anderen Gebieten, die einheimische Frauen heiraten. Ali Hamad, der eine Einheit in Bosnien anführte, sprach in einem Interview 2006 davon, dass dieses Land als Stützpunkt diente und es in Europa nicht diese Terrorgefahr gäbe, wenn dies unterbunden worden wäre.
17:40 [Washington Examiner] (E)
Immigration hawks fear two-phase DACA deal could lead to Trump amnesty
Conservative immigration hawks are losing faith in President Trump, who left them fuming Tuesday when he endorsed a two-phase process to permanently protect young undocumented immigrants and later pursue comprehensive changes to interior enforcement and legal immigration policies.
09.01.2018
22:31 [Synaps Network] (E)
Monetising Syrian refugees
Syrian refugees are, perhaps now more than ever, a vital component of Lebanon’s fragile economy. Critics should thus be careful what they wish for: a large-scale departure of Syrian refugees might well do even more harm than good.
22:13 [Washington Examiner] (E)
Trump teases `bill of love` on immigration
President Trump said Tuesday that Rep. Bob Goodlatte, R-Va., will soon introduce legislation to reform the current immigration system and protect young undocumented immigrants, and called on the House Judiciary Committee chairman to ensure it`s a "bill of love."
06.01.2018
1:20 [Sputnik Deutschland] (D)
Wie viele ukrainische Flüchtlinge hat Polen? Kiew und Warschau uneinig
Warschau und Kiew sind sich offenbar uneinig, was die Zahl ukrainischer Flüchtlinge angeht, denen Polen Asyl gewährt hat. Laut der Vize-Sprecherin des ukrainischen Parlaments, Irina Geraschtschenko, handelt es sich dabei um lediglich 80 Personen. Warschau spricht dagegen von zigtausenden Migranten.
05.01.2018
4:01 [Design on Display] (D)
Durchlässig und vielschichtig: Die Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten
Grenzen sind durchlässig und vielschichtig. Für die Grenze zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko gilt das in besonderem Maße...
31.12.2017
17:38 [Pars Today] (F)
Migrants: Israël expulse les Africains
Selon des chiffres officiels, des milliers de migrants africains, dont 27.000 Érythréens et 7.500 Soudanais, parmi lesquels près de 5.000 enfants nés dans les territoires occupés, attendent toujours l’approbation de leur demande d’asile par le régime Tel-Aviv qui s’en fiche manifestement.
30.12.2017
19:46 [Ceiberweiber] (D)
Die Silvester-Panikmache
Videoüberwachung, verstärkte Polizeipräsenz, Schutzzelte für Frauen: Silvester naht und das anders als vor ein paar Jahren. Doch dies ist zugleich Anlass für vollkommen entglittene Emotionen, wie man an Medien, Social Media und den Reaktionen vieler Menschen sieht. Es fragt sich dann, ob jede Form der politischen Aufklärung noch Sinn macht und ob Vernunft nicht hinweggespült wird von nackter Panik. Absurde „Schutz“Maßnahmen zu Silvester fallen damit zusammen, dass ein angeblich 15jähriger Afghane seine Ex-Freundin in einem Drogeriemarkt in Deutschland erstochen hat. Viele sehen hier unsere Werte und unser gewohntes Leben in Gefahr, als ob es vorher noch nie Gewalt gegen Frauen gegeben hat. Freilich wollten wir weniger Gewalt und nicht mehr, weniger Gegenden, wo Frauen Angst haben und nicht mehr. Doch selbst Leute, die zuvor einen politischen Eindruck machten, blenden jetzt vollkommen aus, dass seit Jahren mit der Airbase Ramstein als Relaisstation Menschen per Drohne aus der Ferne getötet werden. Diese unbekannten Opfer kann man nur über Medien vor Ort nachverfolgen und sie waren mit Kamelen zum Markt unterwegs, besuchten Verwandte oder pflückten Blumen.
27.12.2017
0:57 [Sputnik] (E)
Number of Syrian Refugees in Lebanon Dips Below 1Mln for First Time Since 2014
Ceasefires in some parts of Syria apparently have contributed to the decline of the number of Syrian refugees in Lebanon, which has dropped below one million, according to UNHCR.
26.12.2017
14:23 [Press TV] (E)
Blocked from Europe, refugees settle in Morocco
Unable to reach Europe in search of a better life, Aliou Ndiaye settled in Morocco instead, giving up on his original goal like thousands of other sub-Saharan African refugees.
20.12.2017
17:43 [German Foreign Policy] (D)
Spirale der Inhumanität
Führende deutsche Politiker fordern den Einsatz bundeseigener Flugzeuge zur Abschiebung unerwünschter Ausländer. Begründet wird dies damit, dass sich Piloten privater Airlines oftmals weigerten, Menschen gegen deren Willen zu transportieren. Gleichzeitig nimmt der Druck auf Flüchtlingshilfsorganisationen zu, die Rechtsberatung für von Abschiebung Betroffene zu unterlassen.
13.12.2017
16:06 [RT Deutsch] (D)
Amnesty International: EU-Staaten unterstützen Misshandlungen in Libyen
Willkürliche Inhaftierungen, Misshandlungen und Erpressungen von Flüchtlingen: Amnesty International gibt den EU-Staaten Mitschuld an den Menschenrechtsverletzungen in Libyen. Die Organisation wirft zudem der libyschen Küstenwache vor, mit Schleusern zu kooperieren.
08.12.2017
17:49 [Sputnik Deutschland] (D)
Ungarische Minderheit verlässt massenweise Westukraine
Ethnische Ungarn verlassen massenweise die westukrainische Region Transkarpatien. Dies hat der Außenminister der Ukraine, Pawel Klimkin, via Twitter nach dem Treffen mit seinem ungarischen Amtskollegen, Péter Szijjártó, mitgeteilt.
07.12.2017
23:38 [Press TV] (E)
Rohingya refugees still fleeing from Myanmar to Bangladesh, says UN refugee agency
The UN refugee agency says persecuted Rohingya Muslims continue to flee Myanmar for neighboring Bangladesh even though both countries set up a timetable last month to allow them to start to return home.
17 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!