Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Politik machen: den Leuten soviel Angst einjagen, daß ihnen jede Lösung recht ist.
  Wolfram Weidner
 19.11.17 2:02                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

07.11.2017
13:57 [Oxfam] (D)
Brennendes Paradies: Paradise Papers zu Steuervermeidung
Die Enthüllungen der Paradise Papers haben gezeigt, in welchem Ausmaß Konzerne und Personen mit perfiden Tricks Steuervermeidung betreiben. Die Politik muss endlich einschreiten – mit Transparenzpflichten für Konzerne und wirksamen Schwarzen Listen für Steueroasen.
06.11.2017
14:27 [Goldseiten] (D)
Die Herrschaft der Netzwerke
Nach Artikel 20 des Grundgesetzes ist Deutschland "ein demokratischer Staat", soll "alle Staatsgewalt vom Volke ausgehen". Auch die Parteien haben nach Art. 21 GG die Pflicht, den Willen des Volkes durchzusetzen. Wir haben aber längst gemerkt, dass die wichtigsten Entscheidungen für die Zukunft unseres Volkes nicht mehr nach dem Willen des Volkes, sondern nach ganz anderem Willen entschieden werden
03.11.2017
4:25 [NachDenkSeiten] (D)
Hallo, liebe Sozis, wacht endlich auf: Die Rüstungslobby besetzt den zentralen Posten des Generalsekretärs.
Damit ist die Friedenspolitik als SPD-Domäne endgültig entsorgt. Im vergangenen Bundestagswahlkampf fiel schon auf, dass der Kampf für friedliche Lösungen von Konflikten und gegen Kriege in der Programmatik der SPD keine Rolle mehr spielt, obwohl die SPD mit ihrer Entspannungs- und Friedenspolitik ab 1966 die Welt in Europa zum Guten verändert hatte.
02.11.2017
23:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Deutschland zahlt Millionen für einen Bayern-König
14 Millionen Euro pro Jahr erhält die Familie des bayerischen Königs aus einem Ausgleichsfonds. Seit bald 100 Jahren gewährt der deutsche Staat der Wittelsbacher Dynastie weitreichende Privilegien – dafür, dass sie nicht mehr regiert. Die Zeitschrift „Expert“ berichtet.
01.11.2017
14:14 [Rubikon] (D)
Böllern in Syrien
Die aus Steuermitteln finanzierte Heinrich-Böll-Stiftung ist einer der Hauptakteure bei der Verbreitung antisyrischer Propaganda. Dass Halbwahrheiten, Lügen oder Falschinformationen von einer deutschen Stiftung mit dem anspruchsvollen Namen Heinrich-Böll-Stiftung verbreitet werden, mag man zunächst nicht glauben....Die Heinrich-Böll-Stiftung hat bei verschiedenen, auch gewalttätigen Regime-Wechseln, eine herausragende Rolle gespielt.
30.10.2017
15:07 [t-blog.de] (D)
Die T-DAPs - grün-gelbe dümmste anzunehmende Politiker
Göring-Eckhardt (GRÜNE) und Christian Lindner (FDP) haben aus der vergangenen Telekom-Privatisierungsplünderung durch die US Investmentbanken nichts gelernt. Entweder entspricht dies ihrer traurigen intellektuellen Leistungsfähigkeit, oder sie sind von diesen oder anderen räuberischen Investoren gekauft.
27.10.2017
14:07 [Sputnik Deutschland] (D)
„Mittlere Katastrophe“: Deutsche Transatlantiker auf altem Konfrontationskurs
Die deutschen Transatlantiker sind in großer Sorge. Sie meinen, der jetzige US-Präsident Donald Trump gefährdet, was mit dem Eintritt der USA in den 1. Weltkrieg vor 100 Jahren begann: Die engen transatlantischen Beziehungen. Deshalb haben sie ein „Manifest“ veröffentlicht. Für Kritiker handelt es sich um einen Ausdruck von Panik und Unsicherheit.
26.10.2017
21:54 [www.barth-engelbart.de] (D)
In der Ukraine Faschisten verHARMSlosen, jetzt Böllern in Syrien: die Heinrich-Böll-Stiftung
Dass sich die Rosa-Luxemburg-Stiftung zum Promotor der Otpor geschulten “Pussy Riot”-Truppe hat ködern lassen, ist ein ziemlicher Skandal. Die LINKEn hätten seinerzeit den Unkenrufen von PEN-Zentrum & ai nicht folgen müssen & herauszufinden können, wofür & von wem diese Gruppe ausgebildet & finanziert wurde. Spätestens nachdem sie sogar unter dem Otpor-Logo firmierte.
24.10.2017
12:44 [German Foreign Policy] (D)
Im nationalen Interesse
Angesichts zunehmender Spannungen zwischen Berlin und Washington warnen Vertreter einflussreicher deutscher Think-Tanks vor einem Bruch zwischen den Hauptmächten des transatlantischen Bündnisses. Die engen Bindungen zu den USA lägen weiterhin "im nationalen Interesse" der Bundesrepublik - nicht nur wegen der militärischen Stärke der Vereinigten Staaten, sondern auch wegen der hohen Bedeutung des US-Geschäfts für die deutsche Wirtschaft, heißt es in einer aktuellen Stellungnahme prominenter Experten, die der German Marshall Fund of the United States letzte Woche veröffentlicht hat.
19.10.2017
13:44 [fairschreiben] (D)
Ist der Rhein bald wieder verseucht?
In Deutschland herrscht in vielen Bereichen Stillstand oder eine nur kaum messbare Geschwindigkeit in Sachen Veränderung. Wenn sich dann doch etwas bewegt, muss so viel aufgeholt werden, dass es oft genug im totalen Chaos endet, wie man es aktuell im Bereich der maroden Infrastruktur sehr schön erleben kann.
10 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!