Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Er sagte mir: Wir werden 7 Länder angreifen und deren Regierung in innerhalb von 5 Jahren stürzen. Wir werden mit dem Irak beginnen, und dann nehmen wir uns Syrien, Libanon, den Sudan, Libyen, Somalia und abschließend den Iran vor.
  Wesley Clark
 20.07.18 10:25                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

18.07.2018
23:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum Merkel und Macron sich fetzen: Zölle, Handel und immer wieder Trump
Washington hat es bestätigt: Donald Trump erwartet den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker nächsten Mittwoch im Weißen Haus. Eine gesamteuropäische Haltung zum Umgang mit den USA käme Juncker dabei sicherlich gelegen. Aber die wird er nicht vorweisen können, weil Gegensätze zwischen Paris und Berlin die EU entzweien.
17.07.2018
21:14 [Press TV] (E)
Polish prime minister chides Trump, says Russia’s threat not over yet
Polish Prime Minister Mateusz Morawiecki said on Tuesday that Trump was wrong to think that Russia was no longer a threat for NATO.
19:58 [RT] (D)
Berater des ukrainischen Präsidenten mit Nazisymbolen auf Facebook erwischt
Bis in höchste Regierungskreise reicht das Naziproblem in der Ukraine. Juri Birjukow ist seit August 2014 Berater des ukrainischen Präsidenten und seit Oktober 2014 Assistent des Verteidigungsministers. Auf Facebook macht er auch von Neonazi-Symbolen Gebrauch. Es ist eine außergewöhnliche Karriere, die Juri Sergejewitsch Birjukow hingelegt hat.
0:39 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 14 juillet 2018
SITUATION MILITAIRE 01`05" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 04`07" - Le commandement ukrainien essaye de se débarrasser des bataillons ultra-nationalistes et des organisations de volontaires 07`15" - Crimes de l’armée ukrainienne dans la partie du Donbass qu’elle contrôle 08`42" - Commentaire d’Édouard Bassourine sur l’accalmie actuelle et la réorganisation de la défense ukrainienne 12`34" - La France va vendre 55 hélicoptères à l’Ukraine avec l’argent des contribuables français
0:37 [RT] (D)
Italiens Innenminister Salvini droht mit Veto bei EU-Sanktionen gegen Russland
Der stellvertretende italienische Ministerpräsident und Innenminister Matteo Salvini sagte, er wolle, dass die Europäische Union die Sanktionen gegen Russland lockert. Dies teilte er heute auf einer Pressekonferenz in Moskau nach einem Treffen mit dem russischen Innenminister Wladimir Kolokoltsew mit.
0:36 [Sputnik Deutschland] (D)
Dialog notwendig: Kroatiens Präsidentin spricht sich gegen Isolation Russlands aus
Die kroatische Präsidentin Kolinda Grabar-Kitarovic hat sich in einem Interview für AP für die Notwendigkeit eines Dialogs mit Russland statt dessen Isolation ausgesprochen. Kroatiens Staatschefin zeigte sich besorgt über das Vorgehen Russlands im Südosten Europas, betonte aber, dass es sehr wichtig sei, einen Dialog mit Russland im Sicherheitsbereich zu haben.
0:32 [Sputnik Deutschland] (D)
London-Besuch: Prinz Charles und Prinz William „kränken“ Trump – Medien
Der britische Thronfolger Prinz Charles und sein Sohn Prinz William haben sich geweigert, den US-Präsidenten Donald Trump während seines Großbritannien-Besuchs zu treffen, so dass Queen Elisabeth II. ihn allein begrüßen musste. Das berichtete die Zeitung „The Sunday Times“ am Montag unter Verweis auf gut unterrichtete Quellen.
16.07.2018
22:38 [Voltairenet] (D)
Die Mazedonier boykottieren die Feier der NATO
Die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien sollte am 14. Juli 2018 die Eröffnungs-Verhandlungen für die Mitgliedschaft in der NATO feiern....15 Konzerte "We love NATO" ("Wir mögen die NATO") wurden von der Sozialistischen Partei des Premierministers Zoran Zaev organisiert und sollten von öffentlich-rechtlichen Fernsehen ausgestrahlt werden. Jedoch wurden die Konzerte und die Show mangels des Publikums im letzten Moment abgesagt.
1:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Sex-Skandal in britischer Regierung: Minister tritt zurück
Der britische Geschäftsminister und ehemalige Stabschef von Theresa May, Andrew Griffiths, ist zurückgetreten, nachdem seine Sex-SMS in den Medien veröffentlicht worden sind. Darüber berichtet die Zeitung „The Sunday Mirror“.
15.07.2018
17:21 [Sputnik Deutschland] (D)
Finnen verfassen offenen Brief mit Warnungen an Putin und Trump
Im Vorfeld des Treffens zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem US-Amtskollegen Donald Trump in Helsinki haben Journalisten der größten finnischen Zeitung „Helsingin Sanomat“ am Sonntag einen offenen Brief an die Staatschefs veröffentlicht. Das Schreiben erschien in finnischer, russischer und englischer Sprache in der Onlineausgabe des Blattes.
14.07.2018
23:59 [The Saker] (E)
Lukashenko asks Putin to accept Belarus as a part of Russia, by Ruslan Ostashko
The president of Russia flew to Belarus on June 19th. On June 22nd, after only a couple of days, Alexander Lukashenko publicly admitted that the republic could become a part of “some state.” So, should we say welcome to the Belarusian Federal district? Look at Lukashenko’s tense face.
1:30 [Vu du Droit] (F)
Rude semaine pour les libertés, chapitre 2e : Quand Laurent Fabius fait du droit
L’euphorie footballistique de ces derniers jours a couvert trois affaires liberticides pour les libertés publiques : la saisie de la dotation du Rassemblement national, le vote de la loi « fake news » et l’affaire du « délit de solidarité ». Nous avons examiné hier les conditions dans lesquelles les magistrats du Pôle Financier se sont livrés à un attentat contre les libertés politiques avec cette tentative de tuer financièrement le Rassemblement National.
1:26 [Donipress] (F)
Édouard Bassourine - Je ne sais pas combien de temps durera l’accalmie actuelle
Les soldats de la République Populaire de Donetsk (RPD) font face à la mort chaque jour - la vie sur la ligne de front, même pendant une trêve officielle n’est pas une sinécure : c’est le moment d’améliorer son entraînement, sa préparation, et ses connaissances.
1:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Nationalisten-Bataillonen vom Donbass löst Kämpfe aus
Kiews Entscheidung, Nationalisten-Bataillone vom Donbass abzuziehen, soll bewaffnete Zusammenstöße zwischen der ukrainischen Armee und den sogenannten Freiwilligen-Bataillonen zur Folge gehabt haben. Dies teilte der Vize-Chef des Operativkommandos der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, Eduard Bassurin, am Freitag mit.
1:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Lugansk: Ukrainische Armee verlegt Artillerie an Trennlinie im Donbass
Die ukrainische Armee verlegt Artilleriegeschütze an die Trennlinie im Donbass. Das behauptete Michail Filiponenko, kommissarischer Chef der Volksmiliz der selbst ernannten Republik Lugansk im Osten der Ukraine, am Freitag.
1:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Finnland „schließt“ Innengrenzen wegen Putin-Trump-Gipfel – Regierung
Finnland führt aus Sicherheitsgründen zeitweilig Kontrollen an seinen EU-Innengrenzen für das Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump in Helsinki wieder ein. Die entsprechende Mitteilung wurde auf der Webseite der finnischen Regierung veröffentlicht.
13.07.2018
16:27 [GUE/NGL] (E)
Consumer rights and food safety
The effective and comprehensive protection of consumers` rights, particularly in the light of the current economic crisis, in which they have become more vulnerable, is central to our Group`s work. Consumers need more accessible mechanisms for redress, more product safety and full certification country of origin markings that ensure products are not harmful to health. Human rights, workers` rights and environmental protection criteria should be prerequisites for the importation of goods. We want workers in the global South to be protected from the deadly consequences of global capitalism.
16:25 [Sputnik Deutschland] (D)
Rada-Abgeordneter: „Ukraine geht Europa schon auf die Nerven“
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments (Werchowna Rada) Nestor Schufritsch hat die Bedeutung der „Ukrainischen Frage“ auf internationaler Ebene kommentiert.
0:13 [RT] (D)
Griechenland: Anti-NATO-Demonstranten marschieren durch Athen
Hunderte Antikriegsaktivisten marschierten am Mittwoch durch Athen, um gegen den derzeit stattfindenden NATO-Gipfel in Brüssel und die Teilnahme Griechenlands an den Aktivitäten des Militärpakts zu protestieren.
12.07.2018
2:15 [Donipress] (F)
À la veille d’une réunion des groupes de contact à Minsk, l’armée ukrainienne recommence à bombarder les zones civiles et les récoltes
Alors qu’une réunion des groupes de contact doit avoir lieu demain à Minsk, l’armée ukrainienne fidèle à ses (mauvaises) habitudes, recommence à augmenter le calibre des armes avec lesquelles elle tire et à viser de nouveau les zones civiles, à peine une grosse semaine après l’entrée en vigueur de la trêve des moissons.
2:13 [RT] (D)
Kiew feiert Unabhängigkeitserklärung von 1941 mit klarem Bezug zum "Führer Adolf Hitler"
Im ukrainischen Parlament gab es jüngst eine Ausstellung zur "Wiederherstellung des ukrainischen Staates", in der die sogenannten Helden von 1941 glorifiziert wurden, aber auch Nazideutschland gepriesen worden sein soll. Kiew stellt genau dies in Abrede.
2:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Russland verlässt Sitzungssaal bei parlamentarischer Versammlung von OSZE
Die russische Delegation bei der parlamentarischen Versammlung der OSZE hat am Mittwoch den Sitzungssaal in Berlin verlassen. Grund soll ein Verstoß gegen die Regeln bei der Abstimmung „für antirussische Resolutionen“ gewesen sein.
1:16 [Junge Welt] (D)
Streit um den Hinterhof: »Westbalkangipfel« in London
Der Balkan ist ein Brennglas. Dort setzen nicht nur die europäischen Mächte ihre Interessen durch, sondern auch die des Nahen Ostens sowie die USA. Für die Europäische Union sind die Länder des ehemaligen Jugoslawiens und Albanien – im Brüsseler Bürokratenjargon zum »Westbalkan« degradiert – der eigene Hinterhof, wo Geschäfte nach EU-Vorgaben gemacht werden. Alle staatlichen Institutionen wurden bereits oder werden auf die Bedürfnisse Konzerneuropas zugeschnitten.
1:14 [Sputnik Deutschland] (D)
Poroschenko: Das „macht Russland Angst“
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat gegenüber der Zeitung „Financial Times“ erklärt, was seiner Ansicht nach Russland „Angst macht“.
1:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum Belgiens Führung Trump bei Ankunft in Brüssel nicht begrüßte - Medien
Den US-Präsidenten Donald Trump hat bei seiner Ankunft am Dienstag in Brüssel zur Teilnahme am Nato-Gipfel die Chefin des Protokolldienstes des belgischen Außenministeriums, Françoise Gustin, begrüßt, da die Landesführung in Gestalt des Premierministers, des Königs und des Außenministers zu diesem Zeitpunkt nicht in der Hauptstadt weilten.
0:58 [Changtal Dupille] (F)
Au château de Versailles, le discours creux du roitelet Macron
Le roi sans soleil Macron a choisi le Château de Versailles pour se faire admirer. Raté ! Tout est creux, flou ! Je détaillerai plus loin. Quelques remarques: - Le discours du trône, la mise en scène à l`américaine d`un pouvoir en majesté, la "démocratie" à la sauce Macron, ou plutôt l`étalage de la suffisance, a un coût: 290.000 €. Les "rien" casqueront !
11.07.2018
1:23 [Sputnik Deutschland] (D)
„Poroschenko will die Welt in einen Flop hineinziehen“ – ukrainischer Politiker
Was die Lage in der Ostukraine verändern könnte, ist nach Ansicht von Präsident Poroschenko „eine multinationale Friedensmission unter UN-Mandat im gesamten Donbass-Gebiet“. Mit diesem Vorschlag wolle der Kiewer Machthaber die Welt in ein riskantes und nutzloses Spiel hineinziehen, warnt ein ukrainischer Menschenrechtler im Sputnik-Interview.
10.07.2018
19:55 [Zero Hedge] (E)
Polish Politician Warns Of Europe`s "Degenerate Liberalism"
"...the elites of the West are unbending in their belief that one has to be liberal in order to be respectable, that whoever is not a liberal is either stupid or dangerous, or both... "
1:34 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 7 juillet 2018
ÉVOLUTION GÉNÉRALE DE LA SITUATION EN UKRAINE 31`47" - 45 journalistes agressés en Ukraine depuis le début de l’année 34`03" - Risque de coupure de l’eau potable dans plusieurs régions d’Ukraine faute de chlor 37`53" - Timochenko met en garde Porochenko contre la tentation de relancer la guerre dans le Donbass pour garder son poste
1:31 [Naked Capitalism] (E)
David Davis Resignation Throws UK Brexit, Cabinet Into Chaos
We had said that Brexit felt like a situation where too much energy was being pumped into a system. When that happens, it will eventually undergo a state change, meaning become chaotic compared to its prior form.
1:21 [Press TV] (E)
British PM May appoints Jeremy Hunt new foreign minister
Hunt’s appointment could alter the Brexit balance of May’s top ministerial team. Hunt backed “Remain” during the 2016 referendum campaign.
09.07.2018
19:43 [Press TV] (E)
EU3 to open trade with Iran independent of US dollar: Russia FM
Russia’s Foreign Minister Sergei Lavrov says the three major European signatories to a landmark nuclear deal with Iran agreed to establish trade ties with Iran independent of the US dollar.
18:46 [Sputnik] (E)
UK Foreign Secretary Boris Johnson Quits Cabinet Amid Brexit Conflict with May
Controversial UK Foreign Secretary Boris Johnson has resigned mere hours after Brexit Secretary David Davis also left his post, as the political crisis over the UK`s Brexit strategy intensifies ever-further.
18:35 [Middle East monitor] (E)
Sweden calls for Israel to lift the siege of Gaza
Sweden’s Foreign Minister Margot Wallström called on Friday for the Israeli government to lift its 12-year-old siege of the Gaza Strip and to allow medical aid into the coastal enclave, Egypt’s Al-Shaab newspaper has reported.
18:07 [Sputnik Deutschland] (D)
Rücktritt von Brexit-Minister – Labour-Chef: Theresa May genießt kein Ansehen mehr
Der britische Brexit-Minister David Davis tritt wegen seiner Ablehnung der von Premierministerin Theresa May gesteuerten Strategie zurück. Das geht aus einem Brief von Davis hervor, der vom Fernsehsender Sky News im Wortlaut zitiert wurde.
17:20 [Sputnik News] (E)
UK Brexit Secretary David Davis Resigns After Policy Fight With PM Theresa May
UK Brexit Secretary David Davis has resigned. Davis had recently clashed with UK Prime Minister Theresa May over details of the Brexit plan for future customs arrangements with the European Union, British media reported.
13:38 [Sputnik Deutschland] (D)
„Um Sieg dritter Seite“ zu verhindern: Poroschenko ruft Polen zu Freundschaft auf
Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat Warschau vorgeschlagen, freundschaftliche Beziehungen zu Kiew beizubehalten. Ansonsten wird ihm zufolge eine „dritte Seite“ gewinnen. Das schreibt die Agentur UNIAN.
13:16 [Sputnik Deutschland] (D)
Duda nennt Wolhynien-Massaker „ethnische Säuberung“ – Poroschenko äußert Bitte an Polen
Der polnische Präsident Andzej Duda hat bei seinem Besuch in der Ukraine das Wolhynien-Massaker als „ethnische Säuberung“ und nicht als Teil des Krieges zwischen Polen und Ukrainern bezeichnet. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko, der heute seinerseits zu Besuch in Polen ist, wandte sich an Warschau mit einer Bitte.
13:12 [RT] (D)
NATO-Bomben im Jugoslawien-Krieg: Verspätete Gerechtigkeit gegen den "Barmherzigen Engel"
von Marinko Ucur, Belgrad - In Serbien haben Akademiker einen Verein gegründet, der für Betroffene des NATO-Bombardements im Jahr 1999 Entschädigung für Folgen des Einsatzes abgereicherten Urans einklagen soll. Ein Urteil aus Italien weckt dabei Hoffnung.
13:10 [Blacklisted News] (E)
Your Memes Are Safe (For Now): EU Rejects Internet Censorship Bill
In an unexpected move, this week the European Parliament rejected a highly controversial bill that critics claimed would stifle free speech and creativity on the internet. The EU Copyright Directive was heavily criticized over two elements in particular.
2:57 [Press TV] (E)
David Davis resigns as Brexit secretary after cabinet tensions
David Davis has resigned as British Brexit secretary of state for exiting the European Union, according to reports.
2:07 [Insolentiae] (F)
Suppression du droit d’asile, fermetures des frontières, l’Europe explose !
C’est un peu la panique dans les institutions européennes qui contemplent une situation qui est très difficile et pourrait compromettre l’avenir même du projet européen tel que certains l’ont conçu. Alors cela tire un peu dans tous les sens, avec des choses tellement opposées et contradictoires que l’on pourrait presque dire que c’est la panique à bord !
08.07.2018
16:36 [RT] (D)
Polnischer Ministerpräsident beschuldigt Russland der gezielten "Destabilisierung des Westens"
Es ging um nichts weniger als um die Zukunft von Europa und der Europäischen Union bei der Rede von Polens Ministerpräsidenten vor dem Europäischen Parlament in Straßburg. Und um einen Frontalangriff auf Russland.
07.07.2018
15:45 [Sputnik Deutschland] (D)
Innenministerium in Kiew heckt Angriffspläne gegen Donbass aus
Das Innenministerium der Ukraine hat der Landesführung vorgeschlagen, die Umsetzung eines Plans zur „Deokkupation“ des Donbass mit einer Offensive auf Gorlowka und den Kreis Nowoasowsk des Gebiets Donezk zu beginnen. Das erklärte Iwan Wartschenko, Berater von Ressortchef Arsen Awakow, am Freitag in Kiew, wie die Agentur UNN meldete.
15:36 [Vu du Droit] (F)
Macron, démissionnaire triomphant.
S’il est une vérité que la présidence d’Emmanuel Macron nous rappelle quotidiennement, c’est celle-ci : bien plus qu’une ère de post-modernité, de post-vérité, notre époque est avant tout celle du post-politique. C’est une époque où le politique se définit avant tout par son refus de pratiquer son métier. Ce métier, il préfère le déléguer, si possible sans renoncer à l’apparat et aux rituels que l’on réserve traditionnellement au Souverain.
13:57 [antikrieg.com] (D)
Deutsche Regierungsvertreter haben `große Sorgen` wegen Trump-Putin-Gipfel
Zusätzlich zu einer ständig wachsenden Zahl ausländischer Politiker, die über den bevorstehenden Trump-Putin-Gipfel verärgert sind, kommen deutsche Vertreter mehrerer Parteien, um ihre tiefe Besorgnis über das geplante Treffen zum Ausdruck zu bringen.
1:34 [Les 7 du Québec] (F)
La gauche réformiste et mystificatrice
« La loi Travail n’est pas bonne pour les salariés et pour les jeunes. Elle ne le sera pas non plus pour l’économie de la France. Alors que le chômage et la précarité augmentent, en affaiblissant les conventions collectives au profit des accords d’entreprise, cette loi (et les autres) accroit la concurrence entre les entreprises poussant à l’alignement sur le « moins offrant » pour les salariés. Cette logique de dumping social va engendrer davantage de flexibilité et de précarité et remettre en cause nombre d’acquis sociaux »
1:29 [Sputnik Deutschland] (D)
Dies haben US-Aufhetzungsversuche gegenüber Kiew und Moskau zur Folge – Rada-Abgeordneter
Der Abgeordnete des ukrainischen Parlaments Jewgeni Murajew hat gegenüber dem TV-Sender NewsOne die Versuche der USA kommentiert, einen Keil zwischen die Ukraine und Russland zu treiben, und die Folgen dieser Aktivitäten erläutert.
1:26 [World Economy] (E)
Professor Moriarty returns: Theresa May in Berlin
....Man kann sich nur wundern über die perversen Fantasien unserer Nachbarn von der kleinen Insel, die durch den Brexit und den Ärmelkanal von Europa getrennt wird....Der britische Außenminister verflucht die Fußballmeisterschaft in Russland und die englische Nationalmannschaft steht im Viertelfinale. Russland wird beschuldigt den Ex-Spion Skrypal vergiftet zu haben und das entsprechende Gas wird im Chemielabor in Porton Down, wenige Kilometer vom Haus des Opfers entfernt, hergestellt.
06.07.2018
15:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Gegen Kleinparteien: EU-Parlament stimmt für Sperrklausel
Bolle Selke - Um eine Zersplitterung des Europaparlaments zu verhindern, wurde die von der Bundesregierung angeregte Sperrklausel bei Europawahlen gebilligt. Spätestens ab 2024 müssen sich Kleinparteien wie die PARTEI, Piraten und die NPD sorgen, nicht wieder ins Parlament gewählt zu werden. CDU und SPD stimmten geschlossen für die Änderung des Wahlrechts.
15:02 [Sputnik Deutschland] (D)
Chefredakteur von Sputnik Lettland in Riga festgenommen
In der lettischen Hauptstadt ist der Chefredakteur von "Sputnik Latvija" (dt. Lettland) Valentin Roshentsovs unter Gewahrsam genommen worden, wie er selbst gegenüber der Redaktion geäußert hat.
14:58 [RT] (D)
"Volksrepublik Donezk": Besuch an der Front (Video)
Am Westrand der international nicht anerkannten Volksrepublik Donezk, nicht weit vom Dorf Aleksandrowka, hat sich am Rande eines Feldes, zwischen Büschen und Bäumen, das Bataillon Schachtjorski in die Erde eingegraben. Das Bataillon, welches 2014 von ehemaligen Bergarbeitern gebildet wurde, will verhindern, dass die ukrainische Armee die Großstadt Donezk angreift.
14:58 [RT] (D)
Ukrainisches Neonazibataillon Asow prahlt mit israelischen Waffen
Nachdem Propagandavideos des ukrainischen Neonazibataillons Asow im Internet aufgetaucht sind, die dieses mit israelischen Waffen zeigt, beschwerte sich der israelische Menschenrechtler und Anwalt Eitay Mack beim Verteidigungsministerium über diese Praktik.
14:57 [Sputnik Deutschland] (D)
„Poroschenko will einen Großkrieg entfesseln“ – Timoschenko
Die Ex-Regierungschefin und Vorsitzende der Parlamentsfraktion der ukrainischen Partei „Batkiwschtschina“ („Vaterland“), Julia Timoschenko, hat dem Präsidenten der Ukraine Petro Poroschenko vorgeworfen, geheime Gespräche mit den selbsterklärten Volksrepubliken Donezk und Lugansk in böser Absicht zu führen.
14:47 [SouthFront] (D)
40 weiterführende Schulen im Vereinigten Königreich verbieten das Tragen von Röcken zu Gunsten Gender-neutraler Optionen
Wie britische Medien, unter Berufung auf eine landesweite Analyse der dortigen Schul-Uniformen, berichten, haben mindestens 40 weiterführende Schulen im Vereinigten Königreich ihren Schülerinnen das Tragen von Röcken zugunsten “Gender-neutraler” Optionen verboten.
05.07.2018
23:41 [Techdirt] (E)
EU Parliament Votes To Step Back From The Abyss On Copyright For Now
"It became quite obvious that the intent of this legislative effort was to fundamentally change the internet, to make it much more like TV -- with a set of gatekeepers only allowing carefully selected and licensed content online." Ever increasing level of F.U.D., a strange Letter from Sir Paul McCartney, but ... "the EU Parliament voted against moving the current version forward by a narrow tally of 318 to 278." Next step in September to be taken care of.
2:10 [Sputnik Deutschland] (D)
Lukaschenko: „Besser Nato als Banditen-Staat“
Alexander Lukaschenko hält es für möglich, dass sich Russland irgendwann über einen Beitritt der Ukraine zur Nato freuen würde. Er selbst würde den Nachbarstaat lieber in der Allianz sehen als unter der Herrschaft von „Banditen“, sagte der weißrussische Präsident am Freitag nach Angaben der Agentur Belta. Wenn in der Ukraine „die nationalistischen Tendenzen unter dem Motto ‚Krieg gegen alle‘ endgültig die Oberhand gewinnen“ sollten, wäre das für Russland und Weißrussland noch schlimmer als der Beitritt der Ex-Sowjetrepublik zur Nato, urteilte Lukaschenko.
1:47 [RT] (D)
Wenn ein Neonazi zum willkommenen Gast in Europa und den USA wird
Zlatko Percinic - Wir haben Monumente, Geschichtsbücher und Gedenkveranstaltungen über die Verbrechen der Nazis und ihrer Kollaborateure, um ihre Taten niemals zu vergessen. Wenn es aber der Politik dienlich ist, dann laden wir sie in unsere Mitte ein.
03.07.2018
23:38 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 1er juillet 2018
SITUATION MILITAIRE 01`07" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine et du mois écoulés 03`42" - L’armée ukrainienne sabote la trêve des moissons 05`10" - Nouvelles tentatives de percée des lignes de défense de la RPD 08`04" - Erreurs graves dans les rapports de l’OSCE 11`55" - Kiev veut engager un millier de mercenaires étrangers pour tenter une percée de la ligne de front
20:39 [Radio Utopie] (D)
Die ersten Lager: „Europa“ um jeden Preis?
Lager in Nordafrika plante die Bundesregierung schon vor vierzehn Jahren. Jetzt soll diese "europäische Lösung" nach Deutschland kommen. Ein Imperium versucht seine Macht auszubauen, im Inneren wie Äußeren. Das ist was passiert.
02.07.2018
17:37 [Zero Hedge] (E)
EU Summit "Dealbreaker" Emerges Hours Before Decision On Merkel`s Fate
A potential dealbreaker emerged when several central European nations including Poland, Hungary, the Czech Republic and Slovakia denied they had agreed to accept returned migrants.
16:09 [Sputnik Deutschland] (D)
Trotz neuer Feuerpause: Lugansk meldet Beschuss seitens ukrainischer Armee
Die selbsternannte Volksrepublik Lugansk hat einen mehrfachen Beschuss seitens der ukrainischen Armee in den vergangenen 24 Stunden gemeldet. Insgesamt sei das Feuer viermal eröffnet und damit die neue Feuerpause im Donbass verletzt worden.
3:21 [RT] (D)
Rente weg und Konto gekündigt: Wie ein deutscher Rentner auf der Krim unter den Sanktionen leidet
Seit 2011 lebt der deutsche Staatsbürger Dr. W. mit seiner Ehefrau auf der Krim. Seine Rente wurde von der Bundesrepublik auf die Krim überwiesen. Bis 2014 Sanktionen gegen russische Banken verhängt werden.
3:14 [rt] (E)
London fears losing `market` and `influence` if Trump makes `peace` with `boogeyman` Russia
The UK establishment is alarmed by a "peace deal" that Vladimir Putin and Donald Trump may reach at their upcoming meeting. London has used Moscow as a "boogeyman" to preserve its fading influence in Europe, experts told RT.
01.07.2018
23:10 [RT] (D)
Polnischer Regierungschef Kaczynski fordert Reparationszahlungen von Deutschland
Der Vorsitzende der regierenden polnischen Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS), Jaroslaw Kaczynski, hat von Deutschland Reparationen für den Mord an "Millionen Menschen" und die Zerstörung während der Nazi-Okkupation im Zweiten Weltkrieg gefordert.
23:06 [Blauer Bote Magazin] (D)
Veranstaltung für Iran-Regime-Change in Paris
Eine Großveranstaltung zum Sturz der aktuellen iranischen Regierung findet zur Zeit in der französischen Hauptstadt Paris statt. An dieser Absicht der Veranstaltung dürften angesichts speziell angepriesener Twitter-Hashtags wie #IranRegimeChange keine Zweifel bestehen.
23:03 [Réseau International] (F)
L’Italie leader de l’Europe ?
C’est au petit matin de ce vendredi que des communiqués européens mais aussi italiens, autrichiens et polonais nous ont annoncé qu’un bon accord européen consensuel a été conclu au sujet de la question lancinante des migrants. L’Italie a imposé le sujet et un début de solution.
3:49 [Les Grosses Orchades] (F)
Le nouveau rideau de fer
Ils veulent l’ouverture des frontières. Comme le seul moyen d’avoir l’ouverture des frontières sans pour autant avoir la guerre civile est la liquidation de la démocratie libérale, ils ont choisi de liquider la démocratie libérale.
3:46 [Insolentiae] (F)
Énorme ! Pour le président du Sénat, les ONG sont les complices des passeurs !
Dire que les ONG qui vont chercher les migrants presque sur les plages libyennes pour les amener à « bon port » en Europe (par idéologie et pas par humanité) étaient complices des passeurs avec lesquels elles sont en contact téléphonique pour savoir où et quand aller chercher les migrants suffisait à faire de vous un horrible fasciste. Il semblerait que le président du Sénat soit devenu un nazi Waffen SS mangeur d’enfants et de migrants à son tour !!
3:35 [Russie politics] (F)
Quand le Conseil européen ne peut rationnellement justifier les sanctions contre la Russie
Comme cela avait été annoncé et sans aucune surprise, l`UE reconduit les sanctions économiques adoptées contre la Russie (voir notre texte ici), dans un sommet européen sous haute tension, notamment en raison des problèmes d`immigration. L`intérêt de la reconduite automatique des sanctions est dans - l`absence - d`argumentation, ou plutôt son caractère tautologique sur le MH17 et la réécriture de la réalité sur les accords de Minsk et le rattachement de la Crimée.
3:25 [Chroniques du Yéti] (F)
Sommet européen : un “accord” de dernière minute… sans contenu
Nuit du 28 au 29 juin : les 28 dirigeants européens ont pondu un “accord” de dernière minute… dont personne ne sait rien. Sans doute même pas eux ! C’est Donald – pas Trump, mais Tusk [photo] – qui s’est chargé de passer le lapin : « Les dirigeants de l’UE28 se sont accordés sur les conclusions du sommet, y compris la migration » (Donald Tusk, président du Conseil européen, sur Twitter à 4:30 du matin).
30.06.2018
17:16 [Sputnik Deutschland] (D)
Keine aggressive EU-Politik gegenüber Russland – Macron
Die EU betreibt laut dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron keine aggressive Politik gegenüber Russland. Der französische Staatschef hat sich außerdem zum Handelskonflikt zwischen der EU und den USA geäußert.
29.06.2018
18:37 [Sputnik Deutschland] (D)
EU einigt sich auf Verlängerung von Russland-Sanktionen
Die Staats- und Regierungschefs sollen sich am Freitagmorgen beim EU-Gipfel in Brüssel auf die Verlängerung der Russland-Sanktionen geeinigt haben. Diese Entscheidung wurde laut einer Quelle in den EU-Strukturen nach einer kurzen Diskussion über Russland, die Ukraine und das Minsker Abkommen getroffen.
18:37 [German Foreign Policy] (D)
"Wie Giftmüll, den niemand will" - Erosion der Menschenrechte
Die EU soll auf ihrem Gipfel am heutigen Freitag die Errichtung von Flüchtlingslagern im nördlichen Afrika beschließen. Dies geht laut Berichten aus dem Entwurf zur Abschlusserklärung des Gipfels hervor, die allerdings am gestrigen Abend noch nicht verabschiedet wurde, da Italien weitere Zugeständnisse in der Flüchtlingspolitik verlangt. In den vergangenen Tagen hatten sich immer mehr Spitzenpolitiker für die Lager ausgesprochen.
1:02 [RT] (F)
Mafieux, alcooliques, illettrés... le tour de France des insultes de Macron aux Français
Souvent occupée à éreinter Emmanuel Macron sur les réseaux sociaux, Nadine Morano a posté une carte de France des citoyens humiliés par le président de la République, initialement réalisée par un membre de La France insoumise. Florilège. «La carte de France du vocabulaire désobligeant» d’Emmanuel Macron a été partagée par une opposante de toujours, la députée européenne Nadine Morano, ainsi que par Christine Boutin le 27 juin, après une nouvelle sortie présidentielle, en présence du pape, sur les Bretons, «cette mafia».
0:57 [RT] (D)
Transatlantische Beziehungen: Donald Tusk warnt vor Worst-Case-Szenario
Die Spitzen der EU müssten auf ein "Worst-Case-Szenario" in den transatlantischen Beziehungen vorbereitet sein, warnte Donald Tusk vor dem Gipfel des Europäischen Rates und beschuldigte den US-Präsidenten, die Einheit mit Europa nicht aufrechtzuerhalten.
0:48 [RT] (D)
Albanien: Keine EU-Asylzentren, in die man "verzweifelte Menschen wie Giftmüll" abladen will
Die EU will Beitrittsverhandlungen mit Albanien und Mazedonien beginnen. Schon 2019 könnte es losgehen. Indes erklärte der albanische Premier, dass in seinem Land keine Flüchtlingscamps außerhalb der EU stationiert sein werden. Es wäre eine gefährliche Lösung.
28.06.2018
15:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Wieso ist Putin-Trump-Treffen ein Albtraum für Europa? – Medien
London zeigt sich besorgt, dass die möglichen Verabredungen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump die Positionen der Nato unterminieren können. Dies berichtet die Zeitung „The Times“. „Die Welt“ schreibt, dass ein Putin-Trump-Deal zu einem „Worst-Case-Szenario für Europa“ führe.
27.06.2018
23:32 [Strategic Culture Foundation] (E)
The European Intervention Initiative: a New Military Force Established in Europe
The predictions have come true about the emergence of a new defense group that will change the European security environment. On June 25, the defense chiefs from nine EU countries signed off on the creation of a new force called the European Intervention Initiative (EII), which is spearheaded by French President Emmanuel Macron.
23:20 [Sputnik Deutscchland] (D)
Kiew verwehrt russischen Journalisten Einreise zu OSZE-Konferenz über Pressefreiheit
Die Ukraine hat der Journalistin Paula Slier vom Sender RT und dem Moderator für den Sender „Rossija 24“ Jewgeni Primakow die Einreise verweigert. Die beiden wollten zu einer OSZE-Konferenz über Medienfreiheit anreisen.
23:18 [Sputnik Deutscchland] (D)
Zunächst Österreich und nun… Welches Land äußert Bereitschaft zu Putin-Trump-Treffen?
„Finnland ist immer bereit, ein gutes Service zur Verfügung zu stellen, wenn man darum bittet“, wird der finnische Präsident, Sauli Niinistö, im Twitter-Account seiner Kanzlei zitiert.
23:01 [Voltairenet] (E)
Estonia celebrates a Nazi Criminal
On 22 June a commemorative plaque was dedicated to Colonel Alfons Rebane in Estonia. Alfons Rebane collaborated with the Third Reich, holding the position of Standartenführer in the SS. He committed several war crimes in the Soviet Union....Estonia is a member of the European Union; an organization that purports to fight for peace in Europe and against the resurgence of Nazi racism.
22:28 [Zero Hedge] (E)
Sweden`s `Neo-Nazi` Party Support Surges As Immigrant Gang Violence Soars
Many Swedes were horrified in early 2017 when U.S. President Donald Trump linked immigration to rising crime in Sweden, but an increasing number now agree with him.
22:28 [Sputnik Deutschland] (D)
“Sie wollten mich zum Henker machen”
Der Gegenaufklärungsdienst des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) bildet illegale Sondergruppen. Zu ihren Aufgaben gehören Morde und Einschüchterungen von Regimegegnern. Präsident Petro Poroschenko weiß von den „Todesschwadronen“.
11:20 [German Foreign Policy] (D)
Der Lohn des Chauvinismus - Das Ende des Multilateralismus
Die von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron seit seinem Regierungsantritt geforderte Umgestaltung der Eurozone scheint vor dem morgen beginnenden EU-Gipfel endgültig an Deutschland gescheitert zu sein. Mit der Forderung, einen eigenen Haushalt für die Eurozone einzuführen, hatte Macron wirksame Ausgleichsmechanismen für die extremen, Südeuropa weiter in die Verschuldung treibenden Handelsüberschüsse der Bundesrepublik schaffen wollen.
0:07 [Donipress] (F)
Regain de tension dans le Donbass, et augmentation des bombardements dans le Sud de la RPD - Deux civils blessés en 48 h
Alors que depuis le début de la coupe du monde de football, la situation semble rester sur un statu quo d’un faible nombre de violations du cessez-le-feu, mais d’un nombre assez variable de munitions tirées, les dernières 24 h ont vu un doublement du nombre de violations par rapport à la journée précédente.
26.06.2018
22:37 [Sputnik Deutschland] (D)
Global-Strategie der EU gegen Russland? „Syrien-Krieg und Krim-Krise nur Vorwand“
Alexander Boos - Die Europäische Union (EU) will einen gemeinsamen „Rüstungsfonds“ für ihre Mitglieder auflegen. In diesen sollen bis 2027 bis zu 50 Milliarden Euro fließen. Angeblich zur Forschung und zur Verteidigung kontinentaler Sicherheit. „Der wahre Grund: Brüssel rüstet massiv gegen Russland auf“, sagt der Politologe Ullrich Mies im Sputnik-Interview.
0:21 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 23 juin 2018
SITUATION MILITAIRErn00`51" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine et du mois écoulés, 02`19" - Accumulation d’armes lourdes par l’armée ukrainienne près de la ligne de front, 02`56" - Tentative de percée des lignes nocturne par les FAU déjouée près de Kominternovo, 04`03" - La population civile de plus en plus persécutée dans la partie du Donbass occupée par l’armée ukrainienne, 06`10" - Les FAU organisent des « safaris » humains dans le Donbass
25.06.2018
14:39 [Press TV] (E)
Over 50 Tory MPs ready to defy no-deal Brexit: Tory MP
More than 50 Members of Parliament from the ruling Conservative Party are ready to rebel against Prime Minister Theresa May in case she decides to pull the UK out of the European Union (EU) without striking a deal.
14:37 [Press TV] (E)
EU to penalize Myanmar officials over crimes against Rohingya Muslims: Report
The European Union is reportedly set to slap sanctions on military officials in Myanmar over their role in the systematic human rights violations against the country’s minority Rohingya Muslims.
14:29 [Sputnik Deutschland] (D)
Europarat "entsetzt" über Angriffe ukrainischer Radikale auf Roma-Camps
Der Europarat hat einen Angriff auf ein Lager der Roma-Minderheit in der Westukraine verurteilt, bei dem ein Mann ermordet wurde. Wie der Sprecher der Organisation, Daniel Höltgen, via Twitter berichtete, ist der Rat entsetzt über den Fall und fordert schnellstmögliche Aufklärung.
14:23 [Neon Nettle] (E)
Hillary Clinton`s Visit To Ireland Ends In Chaos As Protesters Scream `Go Home`
Clinton was visiting the Trinity College in Dublin
1:58 [Daily Mail] (E)
Give me £20billion or I`ll bring you down: Defence Secretary’s astonishing threat to Theresa May in bitter row over military cuts
Defence Secretary Gavin Williamson has threatened to sweep Theresa May from power in a bitter Cabinet row over military cuts.
1:57 [Zero Hedge] (E)
Merkel`s Fate May Be Decided At Today`s Emergency EU Meeting
Embattled German Chancellor Angela Merkel is facing a series of crunchtime events in the coming week ahead of the July 1 expiration of the ultimatum handed to her by her coalition partner, the CSU, seeking a resolution to major disagreements over German refugee policy, and today`s emergency gathering in Brussels may well set the stage for Merkel`s eventual downfall.
24.06.2018
15:18 [Kaliningrad-Domizil] (D)
FRONTEX an polnisch-russischer Grenze eingetroffen
Kaliningrader Medien und die Sozialnetzwerke informieren über lange Warteschlangen bei der Ausreise von Fußball-Fans aus Russland nach Polen. Nach dem Samstag-Spiel Nigeria gegen Kroatien ist es an der Grenze zu Polen zu langen Warteschlangen gekommen. Wie Grenzpassagiere berichten, wurde auf russischer Seite im Minutentakt abgefertigt. Polnische Grenzer konnten oder wollten wohl in diesem Tempo nicht mithalten und es kam zu langen Staus.
15:10 [Sputnik news] (F)
La crise de la politique étrangère française
La politique étrangère d`Emmanuel Macron est-elle en train de s`effondrer. Patente depuis plusieurs semaines, sa crise s`est accélérée à l`évidence. C`est le résultat des illusions du Président de la République, illusions sur l`Allemagne mais aussi sur le pouvoir de la communication.
0:12 [ZeroHedge] (E)
12 European States Revolt Against Merkel, Macron Plan To Reform Europe
Two days ago, when we laid out the components of Merkel and Macron`s blueprint to reform the EU, we said that while "Macron suggested the proposal will be presented to other countries, with specifics to be worked out later this year and the plans to take effect from 2021, it was unclear how he plans to get "other countries" to vote for a proposal which has already led to the alienation of Central and Eastern Europe, Brexit and an openly populist government in Italy."
0:11 [ZeroHedge] (E)
Italy`s Salvini: "We Need A Mass Cleansing, Street By Street, Quarter By Quarter" In The EU
Italian Interior Minister Matteo Salvini continues to pile the pressure on Brussels and expose his more fascist credentials as he warned today that it will be decided within a year "whether a united Europe still exists or not," according to Germany’s Der Spiegel. "Whether the whole thing has no sense any more" will be seen in particular in talks on budget and within context of 2019 European Parliament elections.
0:09 [Alahed news] (F)
Une région espagnole adopte le BDS comme politique
La motion a été adoptée le mois dernier dans la Navarre, dans le nord de l’Espagne, recevant le soutien de tous les partis représentés dans son Parlement à l’exception du Parti populaire de centre-droit
0:04 [Donipress] (F)
Sur fond d’aggravation de la situation et de nouvelles victimes civiles, des députés russes veulent reconnaître la RPD et la RPL
De janvier à juin de l’année en cours les acquisitions et investissements chinois aux États-Unis ont chuté de 92% pour atteindre un étiage de 1,8 milliard de dollars, selon CNBC.
23.06.2018
15:08 [Sputnik Deutschland] (D)
Gegen Russen und Deutsche: Warschau verbündet sich mit London
Polen weitet seine Bündnisse gegen Russland aus. Der britische Außenminister Boris Johnson und Verteidigungsminister Gavin Williamson sind zu einem offiziellen Besuch nach Warschau gereist.
3:59 [Wahrheitsbewegung.TV] (D)
Viktor Orban - Rede vom 19.6.2018 - Differenzen Zwischen Ungarn und der EU - Deutsche Untertitel
Viktor Orban sprach am 19. Juni 2018 über die Differenzen zwischen der EU und Ungarn. Er betonte dabei die marxistische Ideologie, welche immer noch in Europa präsent ist.
22.06.2018
20:26 [Junge Welt] (D)
Ein schwieriges Verhältnis
Vor dem Hintergrund der Konfrontation zwischen dem Westen und Russland verschlechtern sich die Beziehungen der ehemaligen sowjetischen Republiken Estland, Lettland und Litauen zu Moskau. Das Ende der UdSSR nahmen die Balten bereits als Außenstehende wahr. Zwar existierten noch vielfältige wirtschaftliche Verflechtungen, aber politisch ging man getrennte Wege.
21.06.2018
18:50 [Sputnik Deutschland] (D)
„Alarm“: Wieso ist London über mögliches Putin-Trump-Treffen besorgt? – „The Times“
London zeigt sich besorgt über ein mögliches Treffen zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen Donald Trump im Juli – besonders falls es früher als der Nato-Gipfel und Trump-Besuch in Großbritannien abgehalten werden sollte. Dies schreibt die Zeitung „The Times“ unter Berufung auf eine Quelle.
11:49 [Ceiberweiber] (D)
Der wahre Spionageskandal
Am 19. Juni 2018 tagen sowohl der Unterausschuss zum Innenausschuss als auch der Nationale Sicherheitsrat; zuvor gab sich Peter Pilz in einer Pressekonferenz als großer Kämpfer gegen US-Spionage via BND. Interessanterweise spricht er von „wir werden“ bzw. „ich“, obwohl er selbst dem Unterausschuss gar nicht angehört. Veröffentlichungen von „profil“ und „Standard“ am Wochenende sollen Pilz ermöglichen, nach Vorwürfen sexueller Belästigung in seine alte Rolle zurückzufinden. Dabei legt er wie zu erwarten in seiner PK noch etwas drauf, damit Medien über ihn positiv als „Aufdecker“ berichten können. Immerhin bestätigt Pilz mit seinen guten Verbindungen zu den Amerikanern, dass die Kommunikation z.B. österreichischer Ministerien und Unternehmen vom BND für die NSA abgefangen wurde; ab 2008 verstärkt neben Festnetz auch jene über Satellit, wobei stets ein „Full Take“ gefragt war, also nicht nur Metadaten, sondern alle Inhalte. Österreichische Behörden haben das bislang ebenso hingenommen wie die Justiz, die Anzeigen nicht nachgeht; „mit diesem Zustand möchte ich jetzt Schluss machen“, sagte Pilz.
18.06.2018
23:56 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 16 juin 2018 17 Jun 2018
ÉVOLUTION GÉNÉRALE DE LA SITUATION EN UKRAINE 29`53" - La cour d’appel de Svea en Suède a suspendu le jugement de la cour d’arbitrage de Stockholm défavorable à Gazprom 32`44" - Une responsable ukrainienne déclare que la construction de Nord Stream 2 menace la civilisation européenne
19:48 [Sputnik Deutschland] (D)
EU verlängert Sanktionen gegen die Krim
Der EU-Rat hat die Einschränkungen gegen die Halbinsel Krim und Sewastopol bis zum 23. Juni 2019 verlängert, heißt es in einer offiziellen Mitteilung der Behörde.
19:41 [Sputnik Deutschland] (D)
Europa will nationalen Reichtum der Ukraine veruntreuen – Rada-Abgeordneter
Die europäischen Länder versuchen laut dem Rada-Abgeordneten Wadim Rabinowitsch, unter dem Deckmantel wirtschaftlicher Hilfe „den nationalen Reichtum der Ukraine zu veruntreuen“.
17.06.2018
17:19 [Ceiberweiber] (D)
Ein BND-Skandal extra für Peter Pilz
Gestern abend stellten „profil“ und „Standard“ Enthüllungen zu einem scheinbaren BND-Skandal online, die auf einer Selektoren-Liste aufbauen, mit der Peter Pilz 2015 hausieren ging. Die Vermutung, dass hier Schützenhilfe geleistet wurde, tat man auf Twitter damit ab, dass Pilz‘ Ego es nicht aushalte, als Tippgeber nicht genannt zu werden. Beide Medien stehen übrigens in Verbindung mit einem virtuellen Heckenschützen, der Pilz am Montag half, vom Sexismusskandal um seine Person abzulenken. Am Samstagnachmittag trafen sich Vertreter der Bundesregierung, der Bundespräsident und der BVT-Chef in der Hofburg, samt kurzem Medienstatement von Alexander Van der Bellen und Sebastian Kurz. Als Pilz übrigens vor drei Jahren durch mehrere europäische Städte tourte, um über den BND zu klagen, war zu vermuten, dass jemand der Regierung Merkel als Zeug flicken will, die dann ja willig Masseneinwanderung zugelassen hat. Pilz kann sich nicht nur auf „Standard“ und „profil“ verlassen, sondern auch auf seinen Freund Wolfgang Fellner, der erwartungsgemäss berichtet, dass er einen „U-Ausschuss zu Spionageskandal“ fordert.
16:44 [Sputnik news] (F)
La décomposition de l’UE
L’Union européenne se décompose. Très clairement, la question des « migrants » a joué le rôle d’un détonateur. Sur cette question s’additionnent les erreurs politiques, un discours à prétention moral qui s’avère être fondamentalement moraliste, et une énorme hypocrisie.
16:36 [Watergate.tv] (D)
Die EU auf Kriegstrip? „Zur Friedenssicherung“ erhalten Partnerländer Waffen
Die gute alte Friedensbewegung in Deutschland dreht sich wahrscheinlich im Grab um. Die EU, ihrerseits angeblich ein Hort der Friedlichen, möchte Frieden schaffen, jetzt mit Waffen. Offiziell heißt das Programm „Europäische Friedensfaszilität“ und soll „zur Friedenssicherung“ sogenannte Partner-Armeen mit weiteren Waffenfinanzierungen versorgen. Erschreckend, meinen Kritiker
16:34 [Sputnik Deutschland] (D)
Zweifel am Verbündeten? Lettlands Präsident überrascht mit Aussage über USA
Europa soll sich laut dem lettischen Präsidenten Raimonds Vejonis beim Schutz vor einigen „Herausforderungen, einschließlich Russland“ nicht nur auf die USA verlassen, berichtet das Portal rus.tvnet.lv.
16:31 [Sputnik Deutschland] (D)
Donbass: Ukrainische Armee prüfte US-Sensorkomplex „Rembass“
Bei einem Feuerangriff auf die Ortschaft Saizewo bei Gorlowka (rund 20 Kilometer nördlich von Donezk) haben die ukrainischen Sicherheitskräfte einen US-amerikanischen bodengestützten Aufklärungskomplex „Rembass-2“ getestet. Das berichtete die Donezker Nachrichtenagentur.
16.06.2018
18:45 [Dedefensa] (F)
L’UE, l’axe Rome-Vienne-Berlin et la 5ème colonne
Plus précisément, Merkel fait face à une rébellion de son ministre de l`Intérieur, Horst Seehofer, qui exige que la police des frontières allemande ait le droit de renvoyer les migrants sans papiers d`identité ou qui sont déjà enregistrés ailleurs dans l`Union européenne.[...] Mme Merkel, la plus ancienne dirigeante de l`UE, a qualifié mercredi l`immigration de “test décisif pour l`avenir de l`Europe”, mais la question s`est rapidement transformée en un test de la mainmise de Merkel sur le pouvoir dans son pays.
18:45 [Express] (F)
Matteo Salvini est le vrai Premier ministre de l`Italie et il va bientôt déclencher une crise politique majeure dans l`UE
L`affaire de l`Aquarius aura peut-être eu le mérite de dévoiler qui était véritablement aux commandes de l`Italie, et quelle serait la vraie priorité du gouvernement italien, qui s`autoproclame "le gouvernement du changement". Il semble que celle-ci ne soit pas la sortie de l`euro, mais plutôt la lutte contre l`immigration.
2:11 [Sputnik Deutschland] (D)
EU bereitet sich auf neue Weltordnung vor
In der EU wird man sich jetzt der Notwendigkeit bewusst, bei außenpolitischen Fragen robuster aufzutreten. Der deutsche Außenminister Heiko Maas warb bei einer Veranstaltung in Berlin dafür, auf das Einstimmigkeitsprinzip bei außenpolitischen Entscheidungen der EU zu verzichten – dieses Prinzip erschwert auch die Aufhebung der Russland-Sanktionen.
15.06.2018
13:02 [RT Deutsch] (D)
Italien will Ende der Russland-Sanktionen und droht EU mit Veto – NATO zeigt sich besorgt
Von Daniele Pozzati - Von den europäischen Medien weitgehend ignoriert, haben die Äußerungen von Italiens Innenminister Matteo Salvini von letzter Woche über die Russland-Sanktionen NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg bereits alarmiert. Doch wie wahrscheinlich ist ein italienisches Veto?
12:56 [RT] (F)
L`Italie annonce qu`elle ne ratifiera pas le CETA
L`accord de libre-échange entre l`UE et le Canada doit être ratifié par les parlements nationaux européens mais le ministre italien de l`Agriculture annonce que son pays s`opposera à un texte qu`il juge dangereux pour les AOP et IGP italiennes.
12:55 [Dedefensa] (F)
Le modèle collapsologique ukrainien
Littéralement, l’Ukraine se déstructure et se dissout d’elle-même, parce qu’elle dispose de tous les “ingrédients collapsologiques” que produit le Système dans le développement de son équation surpuissance-autodestruction.
12:52 [Voltairenet] (D)
Die Korruption in der spanischen Volkspartei und der Sturz von Präsident Rajoy
Entgegen einer außerhalb Spaniens geläufigen allgemeinen Vorstellung sanktioniert der Rücktritt der Regierung von Mariano Rajoy nicht seine Politik, sondern die weit verbreitete Korruption seiner Partei.
12:52 [Voltairenet] (F)
La megacorrupción del Partido Popular español y la defenestración de Mariano Rajoy
A pesar de lo que todos creen fuera de España, la caída del gobierno de Mariano Rajoy no es consecuencia de su política sino de la corrupción generalizada de su partido. El Reino de España se halla hoy en la situación que Italia y Francia vivieron en los años 1990. Una vez más, los hechos contradicen la retórica occidental demostrando que la corrupción no es un mal típico de las ex colonias sino de las antiguas potencias coloniales.
12:52 [Investig`action] (F)
Macron, le Médiocrate
Nous avons sélectionné quelques citations emblématiques du Président Macron. Parmi les constantes figure en premier lieu la certitude pour lui d’être un homme d’exception. D’autre part, Emmanuel Macron à une fâcheuse tendance à perdre son sang froid dès qu’il est contrarié.
12:51 [Russie politics] (F)
L`ouverture du Mondial relance le goût de l`Ukraine pour la provocation
Cela fait un certain temps que les bruits courent sur une tentative de l`Ukraine d`utiliser le Mondial pour relancer les hostilités dans le Donbass.
12:30 [Donipress] (F)
Trois jours et trois nuits à Sakhanka (RPD), sous les bombardements de l’armée ukrainienne (Vidéo)
Comme lors de mes visites précédentes, je dors chez un civil. Les fois précédentes, les tirs restaient lointains, et ne représentaient pas de danger immédiat pour nous. Mais cette fois, il m’explique que des tirs ont touché la rue d’à côté à peine trois semaines avant. Alors par sécurité, il m’indique où nous pouvons nous réfugier si les tirs se rapprochent de nouveau. Sa maison n’a pas de cave, mais ses voisins en ont une. Je note le chemin pour y accéder rapidement en cas de tirs.
12:29 [Sputnik Deutschland] (D)
Donbass: Ukrainische Kämpfer eröffneten Artilleriefeuer auf Volksrepublik Lugansk
Ukrainische Soldaten haben die Ortschaft Kirowsk in der selbsterklärten Volksrepublik Lugansk mit Artilleriefeuer belegt. Dies teilte der Sprecher der Lugansker Volksmiliz Andrej Marotschko mit.
0:51 [RT Deutsch] (D)
Ukrainischer Journalist Kotsaba nach der Haft: "Doppelmoral der EU ist beschämend"
Nach 524 Tagen im Gefängnis ist der ukrainische Journalist Ruslan Kotsaba wieder auf freiem Fuß. Sein Vergehen? Er kritisierte die ukrainische Regierung und den Militäreinsatz der ukrainischen Armee im Donbass. In der Podiumsdiskussion zeigt er sich enttäuscht und berichtet, dass er erst zwei Stunden vor Beginn der Diskussion von seiner Anwältin Tatjana Montjan erfahren habe, dass die Staatsanwaltschaft ihn erneut anklagen will.
14.06.2018
22:13 [Sputnik] (E)
Italy Threatens to Thwart Landmark EU-Canada Free Trade Deal
The new Italian government’s opposition to the EU’s trade accord with Canada reflects its Eurosceptic nature and threatens to upend decades of consensus in the 28-nation bloc.
15:04 [German Foreign Policy] (D)
Wie man weltpolitikfähig wird - Deutsche Mehrheit statt Veto
Nach dem offenen Zerwürfnis mit den USA auf dem jüngsten G7-Gipfel verstärkt Berlin seine Bemühungen um die Einführung von Mehrheitsentscheidungen in der EU-Außenpolitik. Hintergrund sind die anhaltenden Differenzen zwischen Ländern wie Polen, die sich eng an die Vereinigten Staaten binden, und Ländern wie Italien, die eine Verbesserung der Beziehungen zu Russland anstreben.
14:59 [RT Deutsch] (D)
Britische Premierministerin May will sich für verstärkte Sanktionen gegen Russland einsetzen
Erst im April hatte Großbritannien den Skripal-Fall zum Anlass für Sanktionen gegen Russland genommen. Am Mittwoch sagte Theresa May jedoch, sie werde auch auf dem EU-Gipfeltreffen Ende dieses Monats auf verstärkte Sanktionen gegen Russland drängen.
3:40 [Sputnik Deutschland] (D)
MH17-Abschuss: Niederlande haben über Gerichtsprozess abgestimmt
Niederländische Abgeordnete haben im Zusammenhang mit dem Abschuss einer malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine ein Abkommen mit Kiew gebilligt. Demzufolge soll das mögliche Gerichtsverfahren zu diesem Fall in den Niederlanden stattfinden, meldet die Agentur France Press.
13.06.2018
18:08 [Press TV] (E)
Italian minister postpones Paris meeting over refugee row
Italy`s new economy minister Giovanni Tria postponed a meeting with his French counterpart in Paris on Wednesday as a diplomatic row spiraled over Rome`s refusal to take in an overcrowded migrant ship.
15:02 [NachDenkSeiten] (D)
Disconnecting Europe: Ein Haushalt für die nächste EU-Krise
Nirgendwo zeichnet sich der aktuelle Richtungswechsel in der EU-Politik deutlicher ab als im geplanten Haushalt für die 2021 bis 2027. Wie so oft funktioniert auch dort die Methode „Folge dem Geld“.
13:16 [Insolentiae] (F)
La loi « fake news » a du plomb dans l’aile !
« La loi controversée sur la manipulation de l’information en période électorale ne sera pas adoptée avant juillet. De son côté, Bruxelles refuse de légiférer sur ce sujet sensible »… Vous noterez donc, compte tenu de la sensibilité du sujet et évidemment des risques de déni de démocratie qu’une telle loi peut avoir, que même l’Europe, pourtant si prompte à nous pondre des directives y compris pour la taille des noix ou la contenance en eau des w.c., n’ose pas s’y aventurer. Pour une fois, je suis totalement d’accord avec Bruxelles.
13:15 [Donipress] (F)
Nouvelles victimes parmi les civils en RPD et risques de provocations graves de la part de l’armée ukrainienne
Après une légère accalmie suite aux tirs réguliers de la fin de semaine dernière, qui ont fait trois blessés parmi les civils à Sakhanka et un à Zaïtsevo, l’armée ukrainienne a repris en début de semaine ses tirs contre les zones purement résidentielles de la république.
13:06 [Fort Russ News] (E)
Donetsk says Ukraine Plans to Massacre EU Delegation
The press service of the Ministry of State Security of the Donetsk People’s Republic has reported that Ukrainian forces are preparing a provocation in Donbass which threatens the lives of an incoming EU delegation.
12.06.2018
17:42 [Zero Hedge] (E)
Watch As Chaos Erupts At Tommy Robinson Protest
Police Chased Down Street As 1000s Rage
1:56 [Sputnik] (E)
Russian Foreign Minister Lavrov on Normandy Four Talks: `Meeting Was Useful`
Russian Foreign Minister Sergei Lavrov said after the meeting of the Normandy Format foreign ministers in Berlin that the meeting was useful, although the ministers failed to resolve all problems related to the Minsk Agreements.
11.06.2018
22:06 [Sputnik] (E)
`Completely Out of Control`: Danish Parties Call for Legalization of Cannabis
The initiative to legalize the sale of recreational marijuana is being supported by five Danish parties: Alternative, the Red Green Alliance, the Socialist People`s Party, the Social Liberal Party and Liberal Alliance. Their representatives are meeting on Monday to discuss the issue.
19:02 [RT Deutsch] (D)
Europa: Macron will Reformen - Merkel will vor allem Kontrolle
Von Pierre Lévy, Paris - Sie hat sich geäußert! Im Elysée-Palast hat man sich sichtlich über das Interview gefreut, das die Kanzlerin am 3. Juni dieses jahres der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gewährte. Doch Merkel kommt dem französischen Präsidenten nur halb entgegen. Insbesondere in puncto Wirtschafts- und Währungspolitik hatte Emmanuel Macron auf eine Reaktion von Angela Merkel gewartet.
19:01 [RT Deutsch] (D)
Das Neue Italien - Bereit für die Konfrontation mit Brüssel (III)
Von Rainer Rupp - In seiner Antrittsrede ließ Italiens neuer Premier Conte die Katze aus dem Sack. Den vielen Warnungen aus dem Mainstream zum Trotz will die neue Regierung in Rom ihre Wahlversprechen halten und sie kann dabei auf die Unterstützung der Bevölkerung setzen.
19:01 [Sputnik Deutschland] (D)
Andreas Mauer (Linke): Das ist eine Straße der Schande für die Ukraine
Armin Siebert - Andreas Maurer von der Linkspartei hat zum vierten Republikgeburtstag erneut Donezk besucht und vom Präsidenten der selbsternannten Volksrepublik in der Ostukraine einen Orden verliehen bekommen. Maurer befürchtet im Sputnik-Interview, dass Kiew die Fußball-WM in Russland für Angriffe auf die Lugansker und Donezker Volksrepubliken nutzen wird.
19:00 [Reseau Voltaire] (F)
La corruption au Parti Populaire espagnol et la défenestration du président Rajoy
Contrairement à une idée reçue hors d’Espagne, la démission du gouvernement de Mariano Rajoy ne sanctionne pas sa politique, mais la corruption généralisée de son parti.
18:56 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 10 juin 2018
11`33" - Réactions internationales face à la situation de plus en plus critique des journalistes en Ukraine 16`17" - L’armée ukrainienne fait une démonstration d’égorgement devant des enfants 18`52" - Le FMI réagit au renvoi du ministre ukrainien des Finances
10.06.2018
17:28 [Press TV] (E)
France, Germany still divided on EU reforms
An official from the French government has indicated that his country and Germany are still at odds how they should proceed with reforms in the European Union’s united economic territory, known as the eurozone.
16:21 [Press TV] (E)
UK`s May welcomes G7 agreement to keep Russia sanctions
British Prime Minister Theresa May has voiced her support for a G7 statement which highlighted the need to keep sanctions on Russia.
15:14 [RT Deutsch] (D)
Das Neue Italien: Lega und Fünf Sterne als Resultat eines umfassenden Strukturwandels (Teil I)
Von Rainer Rupp - Das Italien der Klein- und Mittelbetriebe, der mächtigen Arbeiterstädte und der Christdemokraten und Kommunisten als deren politischer Heimat ist Vergangenheit. Produktionsstätten sind gegangen, Einwanderer dazugekommen, die Mafia ist geblieben.
09.06.2018
12:28 [Reseau International] (F)
Espagne, victime des crises, de grands travaux inutiles, et de la… corruption. Nicolas Klein
L’institut européen des statistiques (Eurostat) expliquait pour sa part il y a peu que près de la moitié des travailleurs espagnols (49,4 % pour être précis) risquaient de passer sous le seuil de pauvreté de l’Union européenne (contre 38,4 % en France mais 70,8 % en Allemagne).
1:27 [RT Deutsch] (D)
Konsens nach Netanjahus Besuch in Berlin, Paris und London: Iraner müssen Syrien verlassen
Israels Premierminister Netanjahu warb auf seiner Europa-Tour gegen das Iran-Abkommen und die iranische Präsenz in Syrien. Merkel, Macron und May sprachen sich für den Erhalt des JCPOA aus, räumten aber ein, dass iranische Militärs Syrien verlassen müssen.
1:22 [RT Deutsch] (D)
Kriegsvorbereitung: EU will 6,5 Milliarden Euro für panzertaugliche Straßen in Osteuropa investieren
Die EU-Kommission möchte in den Jahren 2021 bis 2027 über sechs Milliarden Euro für panzertaugliche Straßen und Brücken in der EU ausgeben. Gleichzeitig sollen die EU-Fonds zur tendenziellen Angleichung der EU-Lebensverhältnisse um zehn Prozent gekürzt werden.
08.06.2018
23:42 [Le Grand Soir] (F)
Table ouverte pour un criminel de guerre
Pour la troisième fois depuis l’élection de Macron, le criminel de guerre Netanyahu sera à Paris ce mardi.
0:51 [Balkan Insight] (E)
Kosovo to Lobby for Visa Liberalisation in Austria
The Kosovo Assembly`s speaker and a delegation of 30 officials are travelling to Austria to lobby for a long-awaited visa liberalisation areement with the European Union.
0:29 [Donipress] (F)
Nouvelle réunion au Format Normandie prévue le 11 juin sur fond de montée des tensions dans le Donbass
Alors que le début de la coupe du monde de football qui se déroulera en Russie se rapproche, les tensions ne cessent d’augmenter dans le Donbass, sur fond de déclarations qui n’augurent pas d’une amélioration de la situation.
07.06.2018
2:41 [Donbass !] (F)
"Prêts pour l`offensive !" ...?
Si globalement les bombardements tels que ceux de Gorlovka la semaine dernière ont à nouveau diminué depuis quelques jours, en revanche les tensions et les signes de préparations ukrainiennes pour une offensive prochaine se multiplient en de nombreux points du front. Nouveau bluff de Kiev ou offensive réelle, nous serons probablement fixé très prochainement sur ces activités croissante de l`Opération des Forces Combinées ukrainienne.
06.06.2018
20:37 [Sputnik news] (F)
Face à un Netanyahu offensif, la trouble posture de Macron sur l’Iran
Que va répondre «Emmanuel» aux intransigeances de «Bibi» sur l’Iran? Si le motif officiel de la visite du Premier ministre israélien est culturel, les tensions moyen-orientales seront au cœur des échanges étatiques ce mardi 5 juin. Et ce n’est pas Gaza qui devrait en être le point d’orgue, mais bien l’Iran et sa puissance «hégémonique». Analyse.
16:25 [German Foreign Policy] (E)
"Interfere!" - "Berlin`s Enemy"
Following massive pressure from Berlin, Italy`s new government has renounced on appointing a well-known euroskeptic to become economy and finance minister. The renowned economist Paolo Savona must accept a less prominent post as Minister for European Affairs - above all because he criticizes Germany`s blatant policy of domination at the expense of the other euro zone countries.
16:21 [Sputnik Deutschland] (D)
Italien tritt für Überprüfung der Russland-Sanktionen ein – Regierungschef
Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat am Dienstag im Oberhaus des italienischen Parlaments das neue Regierungsprogramm vorgestellt. Dabei hat er bestätigt, dass seine Regierung die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland voranbringen wird.
16:09 [Press TV] (E)
EU wants firms exempt from US sanctions on Iran
Major European powers as well as the European Union have written a letter to the United States, urging Washington not to go ahead with its planned “secondary sanctions” against European firms doing business in Iran.
5:21 [Analitik] (D)
Bulgariens Premierminister fällt auf die Knie vor Putin
Bulgariens Premierminister Bojko Borissow hatte eine Audienz bei Putin. Auf der abschließenden Pressekonferenz hat er vor der Weltöffentlichkeit seine Schuld für die Verschlechterung der russisch-bulgarischen Beziehungen eingestanden.
5:11 [teleSUR] (E)
UK`s Corbyn: `West`s Support Of Israeli Violence Is Shameful`
"The silence, or worse support, for this flagrant illegality, from many Western governments, including our own, has been shameful," said Labour leader Jeremy Corbyn.
1:45 [Press TV] (E)
EU confirms Iran enrichment plan not in nuclear deal violation
The European Union says a "first assessment" indicated that Iran`s declared intention to increase uranium enrichment capacity did not violate Tehran`s commitments under a landmark nuclear agreement it signed with major world powers in 2015.
0:16 [RT Deutsch] (D)
"Der Wind hat sich gedreht" - Soros` Äußerungen stoßen in Italien auf heftige Kritik
Die Äußerungen des Investmentsbankers George Soros zur politischen Lage in Italien haben in der dortigen Regierung zu heftigen Reaktionen geführt. Politiker der Regierungspartei Lega Nord wiesen dessen Vorwürfe zurück, Moskau habe die Partei finanziert.
05.06.2018
17:59 [RT.Deutsch] (D)
Dänisches Parlament berät über Beschneidungsverbot bei Jungen
Es wird die Rechte der Kinder vor den Religionsrechten der Eltern stellen. Es gibt einen zu großen Schwerpunkt auf die religiösen und kulturellen Rechte der Eltern.
17:37 [Donipress] (F)
Après un calme relatif dans le Donbass, les FAU augmentent à nouveau le nombre de leurs bombardements et le calibre des armes utilisées
Il faut dire qu’en plus d’avoir infligé de lourdes pertes à l’armée ukrainienne lors des attaques contre Gorlovka, l’armée de la RPD a répondu avec force à la mort du commandant Mamaï, en utilisant pour la première fois, et de manière publique, ses lance-roquettes multiples Tchebourachka d’un calibre de 217 mm (créés et produits en RPD) contre des positions de l’armée ukrainienne.
17:35 [Russie politics] (F)
Pedro Sanchez sera-t-il celui qui portera l`estocade à l`Espagne ?
L`Espagne suit la mode européenne. Pedro Sanchez se retrouve à la tête du pays, avec une coalition de séparatistes/indépendantistes face à un Parlement où il est minoritaire et sans avoir été élu. Bref, le parangon de la démocratie européenne. Mais il représente le "bon" clan, "progressiste", face à la "corruption conservatrice". Amen. Que faire des élections, lorsque l`on sait où sont le bien et le mal? Vous avez aimé l`Arménie? L`Italie? Vous allez adorer, l`Espagne.
5:22 [Strategic Culture] (E)
Poland Unwisely Plays the ‘American Card’ Against the EU and Russia
To start with, let’s point out that there is much to admire about the current Polish government under the Law and Justice (Prawo i Sprawiedliwość, PiS) party. It is socially and culturally conservative (prolife, pro-family); opposed to the non-European, largely Islamic, migratory invasion threatening the demographic replacement of native, Christian Europeans (and which may already be irreversible in some countries, like Sweden); and takes a strong patriotic stand for Polish sovereignty against the Moloch in Brussels.
0:05 [German Foreign Policy] (D)
"Mischt euch ein!"- Die italienische Galgenschlinge
Nach massivem Druck aus Berlin verzichtet die neue Regierung Italiens auf die Ernennung eines bekannten Euro-Kritikers zum Wirtschafts- und Finanzminister. Der renommierte Ökonom Paolo Savona muss mit dem unbedeutenderen Posten des Europaministers vorlieb nehmen - insbesondere, weil er Deutschland offene Dominanzpolitik auf Kosten der anderen Euroländer vorgeworfen hat.
04.06.2018
20:52 [Sputnik Deutschland] (D)
„Rossiya Segodnya“-Chef brandmarkt Raub in Wohnung des Journalisten Wyschinsk
Der Generaldirektor von „Rossiya Segodnya“, Dmitri Kisseljow, hat den Raub in der Kiewer Wohnung des festgenommenen Chefredakteurs des Nachrichtenportals RIA Novosti Ukraina Kirill Wyschinski als „schamlose Plünderung“ bezeichnet.
20:51 [Sputnik Deutschland] (D)
„Gleicht dem IS“: Kinderfest in Ukraine schockt Internetuser – Video
Internetbenutzer haben den Auftritt ukrainischer Spezialeinheiten bei einem Kinderfest im Oblast Saporischschja im Südosten der Ukraine scharf kritisiert, berichtet das Portal Obozrevatel.com. Das Video wurde auf YouTube veröffentlicht.
20:46 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 2 juin 2018
01`11" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine et du mois écoulés, 04`29" - Accumulation d’armes lourdes par l’armée ukrainienne près de la ligne de front, 05`29" - Les FAU tentent de nouveau de percer les lignes de défense de la RPD, 09`31" - La propagande ukrainienne se prend les pieds dans le tapis sur les pertes de l’armée de la RPD, 12`21" - Les pertes hors-combat des FAU continuent d’augmenter
03.06.2018
18:32 [Fort Russ] (E)
Huge Juncker statement: Europe must stop attacking Russia
In a major development, European Commission chief Jean-Claude Juncker said it was time for the European Union (EU) to reconnect with Russia and stop “attacking” it, in striking contrast to the US which have placed increasing accusations and sanctions against Moscow.
15:08 [Press TV] (E)
Macedonians protest country’s potential name change
Thousands of people have taken to the streets in the Macedonian capital, Skopje, to protest the potential change of the name of the country.
14:52 [Sputnik news] (F)
L’Italie a un gouvernement, et Emmanuel Macron a perdu une occasion de se taire…
Il est des gestes, et des actes, que l’on aimerait ne pas avoir faits et ne pas avoir commis. Le Président Emmanuel Macron vient d’en faire l’expérience au sujet de la crise que l’Italie a traversée.
14:50 [RT] (F)
«Orbanisation» de la Slovénie : après l`Italie, de nouvelles sueurs froides pour Bruxelles ?
Après l`Italie qui a vu la montée en puissance de partis eurosceptiques, l`ex-Premier ministre conservateur slovène Janez Jansa, anti-migrants et soutenu par Viktor Orban, est donné favori des élections législatives. L`Union européenne trémule.
5:36 [info-welt.eu] (D)
Portugal führt Cannabis für medizinische Zwecke ein
Eine parlamentarische Kommission hat gestern der Nutzung von Cannabis für medizinische Zwecke zugestimmt. Der finale Gesetzestext hat die Zustimmung einer großen Mehrheit des Parlaments, so das die Abstimmung nur noch Proforma ist. Doch dies sollte nur der erste Schritt sein.
0:35 [Press TV] (E)
EU must defend `core` of Iran nuclear deal: Commission chief
The European Union Commission chief, Jean-Claude Juncker, has warned about the adverse consequences of the United States` move to pull out from a key nuclear agreement Iran signed with the P5+1 group of countries in 2015, saying the EU must adopt measures to protect the deal`s core provisions.
02.06.2018
21:33 [Lunapark 21] (D)
Ein Kinderspielplatz in Athen öffnet wieder
Aus faschistischer Hand zurückerobert
4:17 [Guardian] (E)
Russia-bashing must stop, says Jean-Claude Juncker
European commission president reveals dismay over state of EU-Russia relations
1:24 [ZeroHedge] (E)
Conte Reveals New Italian Government
Giuseppe Conte, Italy`s new prime minister, accepted the offer to form the new Italian government and revealed the following key members of the his cabinet: Five Star leader Luigi Di Maio named labor and economic development minister; deputy premier. League leader Matteo Salvini named interior minister; deputy premier. Paolo Savona named European affairs minister. Enzo Moavero Milanesi named foreign minister. Danilo Toninelli named transport and infrastructure minister. Giancarlo Giorgetti named undersecretary to the prime minister.
0:49 [Word Socialist Web Site] (F)
La désignation d’un gouvernement technocratique plonge l`Italie dans une crise de régime
Une crise financière et politique croissante se propage à travers l`Europe après que le président italien Sergio Mattarella a nommé lundi un gouvernement technocratique, annulant par là le résultat des élections de mars 2018.
0:30 [German Foreign Policy] (E)
Eurocracy - The "Enemy of Germany"
Following massive complaints from Germany, Italy`s President Sergio Mattarella blocked a euroskeptic from becoming his country`s finance minister, appointing an IMF man - favored by Berlin - to be prime minister. The democratically elected 5-Star Movement (M5S) and the far-right Lega Nord majority`s opportunity to form a government was thereby denied.
01.06.2018
4:02 [Consortium News] (E)
This is the New Italy
Years of neoliberal economic policies imposed by Brussels and by Italian politicians alike have devastated numerous industrial towns and the very fabric of Italian society, reports Attilio Moro.
1:48 [antikrieg.com] (D)
Das ist das neue Italien
In ganz Italien hat sich die neoliberale Politik, die zur Wirtschaftskrise und damit zur sozialen Dekadenz geführt hat, nach dem Finanzkollaps von 2007 beschleunigt.
1:29 [RT Deutsch] (D)
Wahlumfrage in Ukraine: Poroschenko nur noch auf Platz 4
Das Kiewer Institut für Soziologie hat die Ergebnisse einer Wahlumfrage präsentiert. Das Ergebnis ist für den Präsidenten Petro Poroschenko ernüchternd: Er würde nur den vierten Platz erreichen. Schuld ist auch die immer noch hohe Korruption im Land.
31.05.2018
23:52 [Reseau International] (F)
La Bastille fut prise sans l’aide de l’urne…
Le 7 mai, à l’occasion de son investiture à la présidence de la République, l’élu E Macron prononça un discours d’investiture publié par les services de l’Elysée sous le titre «seul le prononcé fait foi».
23:50 [Sputnik Deutschland] (D)
Donezk: OSZE-Beobachter in Gefahr? Zunächst Explosion, dann Feuer durch ukrainische Kämpfer
Die ukrainischen Kämpfer haben am Mittwoch bei dem Dorf Petrowskojo, wo sich eine Patrouille der OSZE-Sonderbeobachtermission befand, das Feuer eröffnet. Darüber informiert das operative Kommando der selbsterklärten Volksrepublik Donezk. Zuvor soll es auch eine Explosion gegeben haben.
23:44 [Reseau International] (F)
“Souveraineté” vis à vis de Bruxelles, pas de Washington
Steve Bannon -ex stratège de Donald Trump, théoricien du national-populisme- a fait part de son enthousiaste soutien à l’alliance Lega-Movimento 5 Stelle pour “le gouvernement du changement”.
2:28 [RT] (E)
Democracy in the EU? Only when convenient for Brussels
The European Union fancies as a champion of ‘democracy,’ but its action show this doesn’t cover dissenting views, whether from an Eurosceptic party in Italy, austerity-hating Greeks, or any folks voting against its grand plans.
2:10 [RT] (E)
Death and Resurrection in Kiev: You couldn’t make this sh*t up, but Ukraine did
Ukraine has taken “fake news” to a new level. Nevertheless, it might end up being the best thing that ever happened to journalism on the Russia/Ukraine beat.
30.05.2018
21:54 [LaRouchePAC] (E)
City of London`s Foolish Coup Against Italy Will Hasten a Financial Crash
The London-centered eurodollar elite have just used Italy`s State President to block its democratically elected majority government from taking office, effectively carrying out a coup against Italy.
21:50 [Donipress] (F)
Mort d’une jeune fille de 15 ans à Jeleznoye
Les autorités ukrainiennes essayent (pitoyablement) de cacher leurs crimes
21:46 [Stratediplo] (F)
Jaruzelski sicilien
Le président italien Sergio Mattarella ne voulait pas finir comme son frère Piersanti.
21:30 [Yétiblog] (F)
Maintenant, il faut choisir : le peuple ou les élites
En France, les élites politiques, médiatiques, bancaires, universitaires ont pris parti en faveur du coup d’État de l’européiste Sergio Mattarella en Italie. Il s’agit d’un réflexe de classe. Mises au pied du mur, les élites politiques, médiatiques, bancaires, universitaires font front contre une décision démocratique populaire.
21:04 [Fort Russ] (E)
Full Sitrep: Gorlovka battle bigger than reported
General Situation - The OSCE observers admit seven thousand ceasefire violations last week, to 1,000 per day. The real figure is of course much higher, as the OSCE observers are not everywhere, and in any case, they follow a policy of turning a blind eye to the Ukrainian army attacks, if for no other reason that reporting the truth about the situation would put on question not only the mission, but the entire charade of the Minsk agreements, something neither Germany nor Russia desire yet.
20:51 [Sputnik Deutschland] (D)
Lettland sucht nach „russischem Geld“ bei Umsturzversuch in Montenegro
Lettland prüft laut der Agentur Reuters, ob einheimische Banken als Kanäle für Fonds aus Russland zur Finanzierung eines versuchten Staatsstreichs in Montenegro genutzt worden sind.
20:46 [Netzpolitik] (D)
Das Leistungsschutzrecht – ein Zombie-Gesetz aus Deutschland wird bald in ganz Europa Realität
Seit fünf Jahren gibt es in Deutschland das Leistungsschutzrecht. Eigentlich hat es nie funktioniert – doch die Bundesregierung will das bis heute nicht zugeben, wie ihre Antwort auf eine Anfrage der Grünen zeigt. Trotz allem könnte das umstrittene Gesetz bald auf EU-Ebene eingeführt werden.
20:40 [rt] (E)
‘Sanction Israel!’: 4,500 pairs of shoes symbolizing dead Palestinians placed at EU Council (VIDEO)
Campaigners lined up 4,500 pairs of shoes symbolizing the number of Palestinians killed by Israelis in the past decade outside the EU Council building in Brussels, to put pressure on European foreign ministers meeting inside.
29.05.2018
18:54 [Sputnik Deutschland] (D)
Italien: Präsident pusht die Populisten – Eurozone gefährdet
Nur einen Schritt waren die Lega Nord und die Fünf-Sterne-Bewegung von der Bildung einer Regierung entfernt. Das Eingreifen des Staatspräsidenten Sergio Mattarella hat diese jedoch verhindert
16:38 [RT] (F)
Italie : le président charge Carlo Cottarelli, un ancien du FMI, de former un gouvernement technique
Le président italien a chargé Carlo Cottarelli, un ancien du FMI, de former un gouvernement technique. La veille, il avait refusé de valider le gouvernement de coalition de Giuseppe Conte, trop eurosceptique, entraînant sa démission.
16:38 [Donipress] (F)
Un mois de mai sanglant et destructeur pour les civils de la zone de Gorlovka (Vidéos)
Alors que le mois de mai touche à sa fin, le bilan de ce dernier sur le plan humain est plus que mauvais, avec quatre morts et 21 blessés parmi les civils pour l’ensemble de la République Populaire de Donetsk (RPD). La ville de Gorlovka et sa périphérie (Golmovski, Zaïtsevo, mine Gagarine, Gloubokaya) ont payé le plus lourd tribut, puisque la totalité des civils morts durant le mois de mai et 16 des 21 civils blessés l’ont été dans la zone de Gorlovka.
13:45 [RT Deutsch] (D)
Italien: Die jüngste Krise ist ein EU-Putsch 2.0
Von Daniele Pozzati - Die italienische Politik im Zeitalter des Euro ist ein einfaches Spiel: 50 Millionen Italiener gehen wählen - und am Ende entscheiden die Europäische Zentralbank, die Rating-Agenturen und die NATO, wer das Land regieren darf.
13:44 [German Foreign Policy] (D)
Eurokratie - Stagnation und Verelendung
Nach massiven Beschwerden aus Deutschland hat Italiens Präsident Sergio Mattarella einen Euro-Kritiker als Finanzminister seines Landes verhindert und einen Berlin genehmen IWF-Mann als Ministerpräsidenten installiert. Die demokratisch gewählte Mehrheit aus den Fünf Sternen und der ultrarechten Lega Nord kommt nicht zum Zuge.
2:14 [Press TV] (E)
EU resolved to preserve Iran nuclear deal after US withdrawal: Mogherini
The European Union`s foreign policy chief Federica Mogherini says the bloc is determined to save a 2015 multilateral nuclear agreement signed between Iran and the P5+1 group of countries despite the United States` move to withdraw from the deal.
1:10 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 26 mai 2018
SITUATION MILITAIRE 01’05 » – Bilan des bombardements de l’armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 03’25 » – Accumulation d’armes lourdes par l’armée ukrainienne près de la ligne de front 04’06 » – L’armée ukrainienne lance des offensives contre la périphérie de Gorlovka 12’26 » – Kiev refuse de reculer ses troupes stationnées près de la station d’épuration 17’06 » – Les pertes matérielles réelles de l’armée ukrainienne dévoilées par des hackers
0:38 [Press TV] (E)
UK must `fully` leave EU customs union: Johnson
Britain must be "fully out" of the EU customs union after Brexit in order to be a global trading nation, Foreign Secretary Boris Johnson said on Monday, piling further pressure on Prime Minister Theresa May.
28.05.2018
17:09 [RT] (E)
Ex-IMF head made Italy`s interim PM amid rage over ‘unconstitutional’ blocking of Euroskeptic govt
Ex-IMF director Carlo Cottarelli’s appointment as Italy’s interim prime minister was spurred by President Mattarella’s “obligation” to safeguard the euro and block the new Euroskeptic coalition from taking power, analysts told RT.
15:06 [NachDenkSeiten] (D)
Italien – Ein marktkonformer Putsch von oben
Staatspräsident Sergio Mattarella könnte als der Mann in Italiens Geschichte eingehen, der die Weichen für das Ende der Republik gestellt hat.
13:52 [Sputnik International] (E)
Poland Ready to Pay $1.5-2Bln for Deploying Permanent US Military Base
Poland is ready to pay $1.5-2 billion for deployment of a permanent US military base in the country, a document called Proposal for a US Permanent Presence in Poland prepared by the Polish Defense Ministry said.
13:04 [Sputnik Deutschland] (D)
EU verlängert Syrien-Sanktionen um ein weiteres Jahr
Die Europäische Union hat die Sanktionen gegen die Regierung des syrischen Präsidenten Baschar Assad um ein weiteres Jahr bis 1. Juni 2019 verlängert. Das teilte die Pressestelle des EU-Rates nach der Sitzung der EU-Außenminister in Brüssel mit.
13:01 [Brave New Europe] (E)
Government policy is characterised by being petty and vindictive
What sustains a Government in power? Having the number of MPs to win votes seems pretty important you might think (although the Tories threw away a working majority and now have a very narrow lead and need the support of the DUP).
12:21 [RT] (E)
‘President undermines election results, pushes for his own govt.’ – MP from Italy`s M5S
Italian President Sergio Mattarella has used a shady pretext to turn down a Euro-skeptic coalition pick for economy minister, as he seeks to mold a cabinet after own political views, an MP from the coalition told RT.
1:34 [Xinhua] (E)
Italian premier-designate quits over nixed anti-euro minister
Italian prime minister-designate Giuseppe Conte on Sunday remitted his mandate after President Sergio Mattarella nixed his choice of euroskeptic economist Paolo Savona as finance minister.
27.05.2018
20:49 [Neue Solidarität] (D)
Die neue Regierung in Rom: Chance für eine Reorganisation in Europa!
Es ist kein Zufall, daß die Reaktionen auf die neue Regierung in Italien in neoliberalen Kreisen ähnlich hysterisch ausfallen wie die, mit denen man auf den Wahlsieg Trumps reagiert hat.
17:50 [Reseau International] (F)
Le Messie juif en Angleterre
La chasse aux antisémites a éclipsé la chasse à courre dans la catégorie des sports sanglants. Ken Livingstone, l’ex-maire très populaire de Londres, qui a milité toute sa vie au parti travailliste, a été chassé de son parti pour ses points de vue anti-israéliens, et réputés antisémites. C’est une grosse victoire dans une campagne plus large contre Jeremy Corbyn, le dirigeant travailliste, chassé par les Amis d’Israël, en tant qu’antisioniste déterminé qui s’est distingué dans son soutien aux Palestiniens et à d’autres mouvements de résistance.
17:40 [Sputnik Deutschland] (D)
„Nur so“: Ukrainischer Politiker nennt Weg zu Russlands „Zerstörung“
Der ukrainische Vize-Minister für zeitweilig okkupierte Gebiete und vertriebene Personen Georgi Tuka hat im Gespräch mit dem TV-Sender „NewsOne“ erzählt, was seiner Meinung nach zum Verfall der UdSSR geführt hat und auch Russland „ruinieren“ könnte. „Ich verlasse mich auf die Erhöhung des Drucks auf Russland, die Verschärfung der antirussischen Sanktionen, die Zerstörung der russischen Wirtschaft und mehr drastische Maßnahmen in dieser Richtung“, erklärte Tuka zum Thema der Regelung des Donbass-Konflikts.
15:48 [Reseau International] (F)
Pour l’Italie nouveau gouvernement, même “allié privilégié”
Le “Contrat pour le gouvernement du changement”, stipulé par Luigi Di Maio et Matteo Salvini au nom du Mouvement 5 Stelle et de la Lega, d’un côté “confirme l’appartenance à l’Alliance Atlantique, avec les Etats-Unis d’Amérique comme allié privilégié”, de l’autre promet “une ouverture à la Russie, à percevoir non pas comme une menace mais comme un partenaire économique et commercial (raison pour laquelle est opportun le retrait des sanctions), à réhabiliter comme interlocuteur stratégique afin de résoudre les crises régionales” et même comme “partenaire pour l’Otan”.
14:32 [Reseau International] (F)
Maïdan, quatre ans plus tard
En 2014 éclatait la « Révolution ukrainienne », que les médias occidentaux saluèrent unanimement. Depuis lors le pays s’enfonce dans la crise.
0:15 [RT Deutsch] (D)
"Time for Action" für die USA auf dem Westbalkan: Kosovo soll bewaffnet werden - aber nicht zu stark
US-Diplomaten machen sich Sorgen um den Westbalkan. Der Einfluss Russlands, aber auch Chinas und der Türkei wird größer. Zudem ist die Frage des Kosovo-Status noch nicht gelöst. Nun wurde ein Bericht mit Leitlinien für die US-Außenpolitik veröffentlicht.
0:02 [Donipress] (F)
Kiev refuse de faire reculer ses soldats et ses armes lourdes des positions situées près de la station d’épuration de Donetsk
Après les tirs qui ont empêché à plusieurs reprises des changements d’équipes, voire qui ont visé directement les convois d’employés, les bombardements du 20 mai sur la zone proche avaient provoqué la coupure de l’alimentation électrique de la station, mettant de facto cette dernière à l’arrêt.
26.05.2018
23:03 [RT] (E)
‘Quiet revolution’: Ireland votes to legalize abortion
In a historic landslide victory, Ireland has voted to effectively legalize abortion, removing a clause in the constitution that had been described by the UN as a violation of women’s human rights.
15:37 [Yétiblog] (F)
Une sacrée épine italienne dans le pied endolori de l’UE
L’arrivée au pouvoir d’une équipe franchement europhobe en Italie n’en finit pas d’inquiéter, et peut-être même de menacer, une forteresse européiste bien ébranlée. J’avoue avoir traîné un peu les pieds avant de livrer une analyse sur cette épineuse question italienne. Trop d’incertitudes sur ce qu’allait faire – ou ne pas faire – la nouvelle coalition entre la Ligue et le Mouvement 5 étoiles (M5S).
15:37 [RT] (E)
Macron`s St. Petersburg mission: Keep Russia in the European family
The question of whether Russia is a European or Asian country, or both, has perplexed its leaders and citizens for centuries. However, French President Emmanuel Macron believes he knows the answer.
14:06 [Yétiblog] (F)
Dominique Villepin : « Il est urgent d’apprendre à dire non »
Celui-là, je le soumets à votre réflexion : Villepin chez Bourdin. Ça dépote , ça dégomme, ça flingue, ça en remet une couche, ça conclut sans fard : « Les Italiens ont fait un choix souverain » « Macron est un accident historique » « Nous, Européens, ne sommes plus qu’une variable d’ajustement dans le camp atlantique » « On ne peut pas se considérer ce matin comme allié et ami d’un administration [US, ndlr] qui nous traite comme cela »
5:59 [Consortium News] (E)
European Earthquake as Populist Government Forms in Italy
After having fought off popular rejection of its neoliberal economic policies that serve its own interests, the European establishment has lost its first major election, as Andrew Spannaus reports.
25.05.2018
21:08 [Sputnik Deutschland] (D)
Washingtons Anti-Iran-Sanktionen: Macron will Entschädigung für europäische Firmen
Der französische Präsident Emmanuel Macron hat in seiner Rede beim Internationalen Wirtschaftsforum in Sankt Petersburg die Entschädigungsmaßnahmen für europäische Unternehmen unterstützt, die von den US-Sanktionen gegen den Iran betroffen werden können.
21:06 [Sputnik Deutschland] (D)
Macron gesteht Fehler der NATO gegenüber Russland
Die Nichterfüllung der von der NATO gegenüber Russland übernommenen Verpflichtungen ist nach Ansicht von Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron ein Fehler gewesen. Dieser Fehler habe Misstrauen zur Folge gehabt, sagte Macron am Freitag beim St. Petersburger Internationalen Wirtschaftsforum.
19:30 [Wunderhaft] (D)
Konflikt in der Ost-Ukraine könnte sich bald zu einem offenen Krieg ausweiten
In dieser Woche ist die militärische Situation in der Ukraine erneut eskaliert, als Kiew-treue Kräfte nahe der Stadt Gorlowka auf von Verteidigungskräften der Volksrepublik Donetzk gehaltene Stellungen vorgerückt sind.
24.05.2018
14:49 [Brave New Europe] (E)
Spain’s silent coup
The heat has been turned up on the Catalan pressure cooker again. After five months of phony assertions of Spanish unity by the conservative Partido Popular (PP) government and its supporters – the social democratic Partido Socialista (PSOE) and neo-liberal Ciudadanos (Cs), these same parties have rejected Catalonia’s newly elected president and ministers.
23.05.2018
15:19 [RT Deutsch] (D)
Jüdischer Weltkongress: Verdoppelung antisemitischer Angriffe in der Ukraine
Nach Angaben des Jüdischen Weltkongresses (WJC) hat sich die Anzahl antisemitischer Vorfälle in der Ukraine im vergangenen Jahr in einem "beispiellosen" Anstieg verdoppelt. 350.000 Juden sollen noch in der Ukraine leben
15:18 [RT Deutsch] (D)
Odessa: "Separatist!" - Rechter Mob wütet vor Büro eines Israelis, weil dieser Spende verweigerte
Dutzende von Rechtsextremisten haben gestern das Büro des israelischen Geschäftsmannes Roman Cooper im Zentrum der ukrainischen Hafenstadt Odessa attackiert. Sie warfen ihm vor, ein "Separatist" zu sein, weil dieser sich geweigert hatte, für ukrainische Soldaten 50.000 Dollar zu spenden.
22.05.2018
18:58 [Donipress] (F)
Escalade brutale de la situation dans le Donbass
L’armée ukrainienne lance des offensives sur la périphérie de Gorlovka
18:35 [Reseau International] (F)
Raoul Hedebouw, une voix courageuse au sein du parlement belge
Le député (PTB) belge dénonce les actes inqualifiables d’Israël contre les civils palestiniens, mais surtout contre l’hypocrisie des pays d’Europe qui clament partout qu’ils ne peuvent tolérer aucune injustice mais qui tolèrent pourtant toutes les injustices commises par Israël. Deux poids deux mesures ?
0:42 [RT] (E)
Italy’s emerging Euroskeptic coalition of M5S & Lega Nord announces its choice for PM
Leaders of the anti-establishment Five Star Movement (M5S) and its right-wing coalition ally Lega Nord have presented to Italian President Sergio Mattarella their pick for prime minister – Giuseppe Conte.
21.05.2018
21:58 [ZeroHedge] (E)
Italy Is Forming The Epicenter Of The EU`s Fateful Shift
Five-year Italian debt blew out over 1%, CDS spreads have moved over 20 basis points in a week. The markets are trying to scare these outsiders now in charge in Italy to soften their stances on reform and maintain a status quo which is destroying a great country and culture.
21:43 [Telepolis] (D)
"Stiller Staatsstreich in Spanien"
Obwohl im Senat im Herbst beschlossen wurde, dass der Verfassungsartikel 155 automatisch mit einer Regierungsbildung fällt, wollen sich die PP, die PSOE und die Ciudadanos auch darüber hinwegsetzen.
21:42 [Amerika21] (D)
Erster Gipfel zwischen EU und Kuba in Brüssel
Am Dienstag haben die Europäische Union (EU) und Kuba ihren ersten Gemeinsamen Rat abgehalten. In der belgischen Hauptstadt traf der kubanische Außenminister Bruno Rodríguez unter anderem mit Federica Mogherini zusammen, der Außenbeauftragten der EU, um die bilateralen Absprachen besonders in den Bereichen Energie und Landwirtschaft zu stärken.
21:30 [RT] (F)
Le futur gouvernement italien sera interdit aux francs-maçons : le Grand Orient s`indigne
Le «code éthique» de la future coalition gouvernementale italienne a été dévoilé le 18 mai. S`il prévoit entre autres d`interdire l`accès au gouvernement à des personnes condamnées pénalement, il réserve le même sort pour les membres de la franc-maçonnerie italienne. Celle-ci n`a pas manqué de monter au créneau dans un communiqué face à ce qu`elle qualifie de clause «contraire aux principes constitutionnels».
21:19 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 19 mai 2018
ÉVOLUTION DE LA SITUATION EN UKRAINE 19’34 » – Scandale autour d’un consul ukrainien néo-nazi à Hambourg 29’52 » – Arrestation du rédacteur en chef de RIA Novosti en Ukraine PENDANT CE TEMPS LÀ À KIEV 35’40 » – Kiev crée une patrouille de police dédiée à la Crimée 37’56 » – Un journaliste américain suggère à l’Ukraine de faire sauter le pont de Crimée
2:21 [Electronic Intifada] (E)
French revolt against Macron’s support for Israel
Israel’s massacre of dozens of Palestinians in the occupied Gaza Strip last Monday is sharpening the divide between the French public and the country’s staunchly pro-Israel leaders.
2:12 [CADTM] (F)
Le Parlement européen plaide pour un audit de la dette et pour l’annulation des dettes illégitimes
Indéniablement, cette résolution contient des recommandations intéressantes pour le redressement de toute dette publique.
20.05.2018
19:43 [Sputnik Deutschland] (D)
Volksrepublik Donezk: Ukraine verlegt verbotene Artilleriesysteme in Donbass
Die ukrainische Armee hat laut dem Vize-Chef des Operativkommandos der selbsterklärten Volksrepublik Donezk, Eduard Bassurin, von den Minsker Abkommen verbotene Artilleriesysteme in den Donbass verlegt.
19:34 [Sputnik Deutschland] (D)
Für EU und Nato-Beitritt: So soll Mazedonien bald heißen
Athen und Skopie haben sich auf eine Variante für den neuen Namen der Ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien geeinigt, die für beide Seiten akzeptabel ist. Das teilte der mazedonische Premier Zoran Zaev am Samstag in einer Pressekonferenz mit.
19:33 [RT Deutsch] (D)
Europarat: Jugendliche in Kroatien verherrlichten zunehmend das faschistische Ustascha-Regime
Der Europarat äußerte sich alarmiert über ein Erstarken der extremen Rechten in Kroatien. Serben, Roma und Homosexuelle würden zunehmend zum Ziel von Übergriffen. Auch sei ein Anstieg des Nationalismus insbesondere bei Jugendlichen im Land zu verzeichnen.
19.05.2018
23:50 [Eurasia Future] (E)
Serbs, Listen Up! Here’s Why Russia’s Getting Chummy With Croatia
The Russian-Croatian rapprochement might have understandably taken a lot of Serbs by surprise, partly because Moscow hasn’t invested the proper resources into explaining it to the country’s population, but this multidimensional outreach strategy to their regional rival is part of Russia’s larger ambition to “balance” the Polish-led “Three Seas Initiative” through pragmatic engagements with the members of its “Austro-Hungarian” sub-bloc.
16:37 [Donipress] (F)
Suite à l’augmentation des victimes civiles, la RPD ouvre le feu contre des postes de tir côté ukrainien et fait 10 morts parmi les FAU 18 May 2018
Après les tirs réguliers et meurtriers des derniers jours contre plusieurs points du front, le commandement de l’armée de la République Populaire de Donetsk (RPD) a décidé d’ouvrir le feu en retour afin de neutraliser les postes de tir des Forces Armées Ukrainiennes (FAU) responsables de nombreuses victimes récentes.
16:37 [Russie politics] (F)
Kirill Vyshinsky, rédacteur en chef de RIA Novosti Ukraine arrêté pour trahison en raison de ses obligations professionnelles
L`odieuse arrestation du rédacteur en chef de RIA Novosti Ukraine, Kirill Vyshinsky et le silence qui entoure cette violation inacceptable des valeurs démocratiques dans la presse internationale montrent, s`il en est encore besoin, à quel point l`Occident a l`indignation sélective. Car ici un journaliste est arrêté en raison de ses articles, de ses publications dans les réseaux sociaux. Et aucune condamnation ferme de la communauté internationale, des milieux journalistiques.
16:00 [RT] (F)
Le futur gouvernement italien demande l`annulation immédiate des sanctions contre la Russie
C`est en matière économique, que l`accord entre les deux parties est le plus ambitieux. A rebours des politiques mises en place par les gouvernements précédents, la Ligue et le Mouvement 5 étoiles se sont entendus sur des mesures anti-austérité. Le programme de gouvernement inclut ainsi la promesse d`un revenu minimum de 780 euros par personne et par mois, promesse de campagne du M5S.
3:21 [RT Deutsch] (D)
Theresa May in Mazedonien: Russischen Einfluss auf dem West-Balkan verhindern
Die britische Premierministerin Theresa May besuchte gleich im Anschluss an die EU-Westbalkan-Konferenz in Sofia die frühere jugoslawische Teilrepublik Mazedonien. Themen waren regionale Sicherheit und "russischer Einfluss" sowie der Namensstreit mit Athen.
3:15 [Sputnik Deutschland] (D)
Donbass: Russisches Fernsehteam unter Beschuss geraten – Toningenieur verletzt
Donbass: Russisches Fernsehteam unter Beschuss geraten. Nach Aussagen von Moderatoren der Sendung „60 Minut“ (60 Minuten) im TV-Sender „Rossija 1“ geht es um einen Beschuss, bei dem der Kommandeur des Bataillons „Pjatnaschka“ Oleg Mamijew ums Leben gekommen ist.
2:58 [Sputnik Deutschland] (D)
In Ukraine inhaftierter Journalist Wyschinski braucht ständige medizinische Aufsicht
Der in Kiew inhaftierte Chefredakteur der Nachrichtenagentur RIA Novosti Ukraina, Kirill Wyschinski, darf seine Verwandten weder sehen noch mit ihnen telefonieren. Außerdem ist er auf eine ständige medizinische Aufsicht angewiesen, teilte seine Ehefrau Irina Wyschinskaja am Freitag mit.
18.05.2018
22:24 [Electronic Intifada] (E)
Supporters desert Labour Friends of Israel
Two parliamentary supporters of Labour Friends of Israel have distanced themselves from the group – an Israeli embassy front – as outrage has grown over its support for the massacre of dozens of protesters in Gaza on Monday.
2:14 [Donipress] (F)
Des travailleurs de la station d’épuration de Donetsk restés bloqués trois jours sur place à cause des bombardements des FAU, rentrent enfin
Moins d’un mois après que la station d’épuration ait dû être arrêtée à cause des tirs de l’armée ukrainienne contre les employés de la station, et malgré les garanties de sécurité données par la partie ukrainienne, les FAU continuent de prendre pour cible la station et ses environs.
17.05.2018
18:12 [Sputnik Deutschland] (D)
Festnahmen, Morde, Ausweisungen: Warum Journalisten in der Ukraine gefährlich leben
Der ukrainische Sicherheitsdienst SBU hat das Büro von RIA Novosti in Kiew und die Wohnungen der Mitarbeiter der Agentur durchsucht.
18:11 [Strategic Culture] (E)
Europe: National Sovereignty vs. International Conquest, at Stake over Iran
Europe now faces its ultimate ideological fork-in-the-road, which it has thus far ignored but can no longer ignore: They need to decide whether they seek a world of nations that each is sovereign over its own territory but over no other (and this would not be a world at war); or whether they seek instead a world in which they are part of the American empire, a world based on conquests — NATO, IMF, World Bank, and the other US-controlled international institutions — and in which their own nation’s citizens are subject to the dictatorship by America’s aristocracy: : the same super-rich individuals who effectively control the US Government itself.
18:06 [Brave New Europe] (E)
LuxLeaks verdict: hope for whistleblowers as Antoine Deltour is acquitted
We’ve always said that the #LuxLeaks whistleblowers Antoine Deltour, Raphaël Halet and investigative journalist Edouard Perrin should never have been charged because the disclosures they were involved in were so obviously in the public interest, helping to expose the industrial scale on which Luxembourg tax authorities were rubber-stamping corporate tax dodging schemes and draining huge amounts of revenue from the public coffers of other countries.
18:03 [German Foreign Policy] (D)
Ein schwarzes Loch in Südosteuropa
Streit um die Teilnahme des kosovarischen Präsidenten Hashim Thaçi geht dem heutigen "Westbalkan"-Gipfel der EU in der bulgarischen Hauptstadt Sofia voraus.
14:00 [RT] (E)
Italy’s Lega Nord, M5S reportedly agree to ditch Russia sanctions, Russia on agenda source tells RT
Italy`s anti-establishment Five Star Movement (M5S) and Euroskeptic party Lega Nord reportedly want to get rid of anti-Russian sanctions in their coalition deal. A source confirmed to RT that Russia is part of the agreement.
13:59 [RT] (E)
Europe will defend its companies in Iran despite threat of US sanctions – Macron
Leaders of European states will maintain the nuclear deal with Iran and protect their corporations against potential US sanctions for doing business in the Islamic Republic, according to French President Emmanuel Macron.
16.05.2018
13:49 [Brave New Europe] (E)
Same old same old…Tory austerity
Severe as it has been for the welfare of the British people, eight years of so-called austerity under three Conservative governments are but the most recent manifestation of Tory assaults on public services. Since Margaret Thatcher became prime minister almost forty years ago, contracting the public sector has been a constant theme across Tory governments.
15.05.2018
17:48 [Sputnik Deutschland] (D)
EU will Armee im Eilverfahren – Polen und Ukraine außen vor
In den vergangenen Tagen haben hochrangige europäische Beamten sich mehrfach zum Thema Europaarmee geäußert. Die Hauptbotschaft lautete unisono: Europa muss bereit sein, sich selbst zu verteidigen, ohne auf die USA zu zählen – und das soll möglichst schnell geschehen, schreibt der russische Politologe Geworg Mirsajan in einem Beitrag für Sputnik.
14:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Kiew: Ukrainische Sicherheitskräfte erstürmen Büro von RIA Novosti Ukraine
Mitarbeiter des ukrainischen Inlandsgeheimdienstes SBU haben das Büro der Nachrichtenagentur RIA Novosti Ukraine in Kiew erstürmt. Eine Journalistin, die sich dort befinden soll, meldet sich nicht mehr.
13:47 [German Foreign Policy] (E)
Germany`s Priorities
In talks with Iranian government officials on Tuesday, the German government will seek a solution in the dispute over the nuclear deal with Tehran.
13:43 [Donipress] (F)
Consul ukrainien ouvertement néo-nazi à Hambourg
Kiev essaye de faire croire à un cas isolé alors que tout son MAE est infesté
0:12 [Sputnik] (E)
Serbian President Slams NATO Yugoslavia Bombing as More Kids Get Cancer
In 1999 NATO used ordnances containing depleted uranium in their bombardment of then-Yugoslavia in a bid to stop the killings of Albanians in Kosovo. According to Serbian data, they resulted in thousands killed and wounded civilians.
14.05.2018
17:24 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 12 mai 2018
RPD 15’00 » – La RPD célèbre ses vétérans et les victoires de 1943 et 2014 à Saour Moguila 18’39 » – La république célèbre le Jour de la Victoire et participe au Régiment Immortel 21’50 » – Célébrations du Jour de la République le 11 mai dans le centre de Donetsk PENDANT CE TEMPS LÀ À KIEV 25’15 » – La chaîne TSN admet que le régime de Kiev est fasciste 28’44 » – Porochenko déclare qu’il n’aime pas l’argent
13.05.2018
15:02 [RT] (F)
Anti-immigration et eurosceptique : le futur gouvernement italien, un cauchemar pour Bruxelles
L`UE espérait et appuyait la formation d`un gouvernement droite-gauche en Italie. Finalement, les nationalistes de la Ligue et les antisystèmes du Mouvement 5 Etoiles s`apprêtent à diriger le pays. Bruxelles s`inquiète et les marchés sont fébriles.
12:48 [Russie politics] (F)
INTER: l`évènement du 9 mai qui sonne le réveil du peuple ukrainien
A la surprise générale, la chaîne de télévision ukrainienne INTER, appartenant à l`oligarque Firtach, a diffusé un programme spécial pour le 9 mai, un télé-marathon intitulé "Notre victoire".
12:48 [Donipress] (F)
La République Populaire de Donetsk fête aujourd’hui les quatre ans de son référendum d’auto-détermination
Le 11 mai 2014, les habitants des oblasts de Donetsk et de Lougansk votaient pour décider s’ils voulaient rester au sein de l’Ukraine, ou devenir des républiques indépendantes. Le résultat de ce référendum sera clair et sans appel : 89,07 % des votants dans l’oblast de Donetsk et 96,2 % de ceux de Lougansk choisissent l’indépendance.
12:45 [RT] (F)
«Voulons-nous être des vassaux des Etats-Unis ?» : Bruno Le Maire réagit aux sanctions contre l`Iran
Réagissant aux sanctions américaines contre l`Iran, qui pourraient avoir un impact direct sur les entreprises françaises, le ministre Bruno Le Maire souhaite que les Européens prennent «conscience de la gravité de ce qui se passe».
12.05.2018
16:04 [Réseau International] (F)
L’UE offre 15 000 voyages aux jeunes de 18 ans cet été en Europe
Les jeunes qui seront sélectionnés par la Commission européenne en juin pourront alors voyager pendant 30 jours maximum et visiter jusqu’à 4 pays différents. Attention toutefois, ce précieux sésame ne correspond qu’aux transports et ne couvre pas les frais de nourriture ou de logement. Ces déplacements s’effectueront essentiellement en train, alors que l’avion ne sera utilisé qu’en de rares cas.
2:40 [Wunderhaft] (D)
Eskalation in der Ukraine: Regionale Sicherheitsgefahren und das globale Schachbrett
Wegen des Endes der so genannten "Anti-Terror-Operation" (ATO) am 30. April und der darauf folgenden "Umformatierung" von Militäroperationen in der Ost-Ukraine, die entweder eine Eskalation oder, im Gegenteil, die Wiederaufnahme des, seit der zweiten Runde des im Frühjahr 2015 unterzeichneten Minsker Abkommens*, zum Scheitern verurteilten Friedensprozesses, könnte die Situation in der Ost-Ukraine eine dramatische Wende erfahren.
11.05.2018
20:35 [Yétiblog] (F)
La nostalgie idiote des européistes béats pour l’empire de Charlemagne
Ce jeudi à Aix-la Chapelle (Allemagne), Emmanuel Macron l’européiste béat a reçu d’Angela Merkel le prestigieux prix Charlemagne récompensant « sa vision forte pour une nouvelle Europe ». Ah, Charlemagne ! Ah, l’empire de Charlemagne !
20:34 [Counterpunch] (E)
How Will Europe React to Trump’s Dumping the Iran Deal?
Germany and France are among Iran’s top ten trade partners (despite the sanctions). They want to expand trade with and investment in the world’s 27th largest economy. With a huge territory, well-educated population of 80 million, rich natural resources and receptiveness to foreign capital, Iran looks like an attractive investment opportunity.
20:32 [Washington Examiner] (E)
France’s foreign minister: Europeans will `do everything to protect` companies threatened by US sanctions on Iran
French foreign minister Jean-Yves Le Drian blasted the U.S. for announcing “unacceptable” sanctions that will be reintroduced against Iran and foreign businesses that trade with the country, following President Trump’s decision to withdraw from the Iran nuclear deal earlier this week.
20:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Wer ist am Ruder der Ukraine? Rada-Abgeordneter erläutert
„Leider orientieren sich unsere Politiker an den amerikanischen Beamten. Erinnern Sie sich daran, dass Personalentscheidungen bezüglich der Generalstaatsanwälte getroffen und Gesetzentwürfe beschlossen worden sind, bei denen die Fraktionen versprochen haben, nicht zu stimmen. Aber bei der Ankunft von Biden (Ex-US-Vizepräsident Joseph Biden – Anm. d. Red.) haben alle im Parlament wie Hasen gestimmt“, so Murajew.
19:52 [Brave New Europe] (E)
How AirBnB is using the EU to defeat cities’ affordable housing laws
It is fair to say that at the moment, AirBnB is rapidly falling out of favour at the municipal level in the EU. One city after the other is adopting rules to restrict the company’s operations in attempts to secure that locals have access to affordable housing in response to the widespread commercial renting taking place via AirBnB and similar platforms. The company however has a back-up strategy, and it has been working on it for three years: to have EU institutions move in and overrule the municipalities.
3:41 [RT] (E)
EU wants to `replace` US after it ditched Iran nuclear deal. But can it?
Europe needs to replace the US as the world leader as Washington is no longer fits this role, the EU Commission head said following Donald Trump`s withdrawal from the Iran nuclear deal. Whether the EU can do it is another matter.
10.05.2018
16:32 [Donipress] (F)
Parade de la Victoire et défilé du Régiment Immortel à Donetsk
Suivant la tradition, la république a organisé une parade militaire, lors de laquelle soldats et équipements militaires ont remonté l’artère principale de Donetsk, suivie du défilé du Régiment Immortel.
1:51 [Donipress] (F)
La République Populaire de Donetsk célèbre ses vétérans et les victoires de 1943 et 2014 à Saour Moguila
Le 8 mai 2018, comme chaque année depuis trois ans, la République Populaire de Donetsk (RPD) célèbre ses vétérans de la Seconde Guerre Mondiale, et les deux victoires qui ont été remportées à Saour Moguila en 1943 et en 2014. L’événement a eu lieu la veille de la parade de la Victoire qui se tiendra le 9 mai, comme en Russie.
09.05.2018
18:27 [Brave New Europe] (E)
Spain: Nationalism, not tolerance
Spain is currently not a beacon of democracy in the EU. Its cack-handed manner of dealing with the Catalan independence referendum and ensuing inexorable persecution of Catalan politicians has little to do with democracy.
08.05.2018
13:03 [Donipress] (F)
Ania et Daria, étudiantes à Donetsk - La RPD doit être indépendante car nous devons décider de notre sort nous-mêmes
Ania et Daria apprennent toutes les deux le français à l`Université Nationale de Donetsk. Leurs parcours sont différents, si Ania a quitté Donetsk au début de la guerre avant de revenir car son pays natal lui manquait, Daria est restée ici pendant toute la guerre.
2:30 [Chantal Dupille] (F)
Juifs, Musulmans...la France des Val, des Valls et Co, perd la tête !
C`est quoi, ce pays de m*rde ? Des faits divers, il y en a partout dans le monde, et il y en a toujours eu en France comme ailleurs, mais seule une catégorie d`individus a droit à tous nos égards, à toute notre compassion, au prix même de "qualifier de crime raciste le meurtre d’une vieille dame par de jeunes délinquants qui en voulaient à son argent" ! Et quelle sale atmosphère de chasse aux sorcières !
2:00 [Sputnik Deutschland] (D)
Paris sagt sich von Forderung von Assads bedingungslosem Rücktritt los
Paris hält den Rücktritt des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad nicht mehr für obligatorisch für die Regelung der Situation in Syrien, teilte die französische Botschafterin in Russland, Sylvie Bermann, am Sonntag mit.
1:58 [Sputnik Deutschland] (D)
Präsident Dodon verspricht keine Nato-Stützpunkte in Moldawien
Der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon, hat gegenüber dem russischen TV-Sender „Swesda“ erklärt, dass es keine Stützpunkte der Nato auf dem Territorium des Landes gibt und geben wird, solange er Präsident der Republik ist.rn
1:57 [IMI-Online] (D)
Proteste auf Sizilien, Kreta und Zypern
Das Mittelmeer als Aufmarschgebiet für die Luftschläge in Syrien....Proteste gegen die Einbindung der Inseln in den Krieg, Auf allen drei genannten Mittelmeerinseln fanden Proteste gegen ihre Einbindung in die völkerrechtswidrigen Luftschläge statt.
1:55 [Fort Russ] (E)
Tens of thousands of Scots call for independence from the UK – VIDEO
The march was organised by All Under One Banner, a pro-independence organisation, which describes its mission as “marching at regular intervals until Scotland is Free,” Ruptly reported.
07.05.2018
11:28 [Donipress] (F)
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) - 5 mai 2018 6 May 2018
01`21" - Bilan des bombardements de l`armée ukrainienne lors de la semaine écoulée 02`43" - Accumulation d’armes lourdes par l’armée ukrainienne près de la ligne de front 04`50" - Début de l’opération des forces interarmées dans le Donbass et fourniture de Javelins par les États-Unis 12`09" - L’armée ukrainienne continue les provocations et bombardements des points de passage de la ligne de front
1:48 [Pars Today] (F)
Londres repart en guerre contre Poutine
Selon The Guardian, la Grande-Bretagne utilisera une série de rassemblements de leaders mondiaux cette année - les sommets du G7, du G20, de l’OTAN et de l’UE - pour essayer de créer une coalition mondiale contre la Russie après les attaques chimiques présumées en Syrie et au Royaume-Uni.
06.05.2018
16:32 [Die Propagandaschau] (D)
Vom ZDF totgeschwiegen: Zehntausende demonstrieren in Paris gegen Macron
....Die Großdemo unter dem Motto „Fête à Macron“ (Party für Macron) wurde von der abendlichen Propaganda des ZDF in heute um 19.00 Uhr komplett totgeschwiegen. Stattdessen berichtete man lieber über einen Bruchteil an Demonstranten, die in Russland nach einem Aufruf von Nawalny gegen Präsident Putin auf die Straße gingen.
16:24 [Sceptical Scot] (E)
Scotland, Northern Ireland and Brexit
“With the UK taking Scotland in a direction that most of the public do not support, the alienation of Scotland from the rest of the UK should be of great concern – however it appears that London’s attention would only be secured if there was growing support for Scottish independence.”
16:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Glasgow: Zehntausende Schotten demonstrieren für Unabhängigkeit - Video
Seit dem gescheiterten Referendum vor vier Jahren nehmen an dem alljährlich in Glasgow stattfindenden Marsch für Unabhängigkeit immer mehr Leute teil. Auch am heutigen Samstag gingen Zehntausende Menschen dort auf die Straße, um für die Loslösung der Region von Großbritannien zu demonstrieren. Das berichtete der Sender BBC.
05.05.2018
18:30 [Donipress] (F)
La collecte des propositions relatives à la stratégie de développement de la RPD a été achevée
Étaient présents à ce forum des travailleurs sociaux, des économistes, des scientifiques et des travailleurs du domaine culturel. Leurs discussions ont abordé des points clefs de la vie et du développement futur de la République comme la gouvernance, la santé, l’économie, la culture, les sciences et l’éducation.
18:20 [Donipress] (F)
L’entrepôt de munitions de Balakleya, dans la région de Kharkov, de nouveau en flammes - 1 500 personnes évacuées
À peine plus d’un an après le précédent incident dans cet énorme entrepôt de munitions situé dans la région de Kharkov, les autorités ukrainiennes viennent d’admettre qu’un nouvel incendie ravage ce qu’il reste des entrepôts situés à Balakleya.
5:59 [Sputnik] (E)
Expert Explains How Italian Political Stalemate May Be Solved
... there is still a chance that there could be a deal between the Lega Nord and the Five Star movement and Berlusconi could step aside. The other option could be for the centre right to find enough support in parliament for a minority government and finally if not option seems to work, the President will step in and propose a national unity government.
4:55 [Press TV] (E)
US withdrawal from Iran nuclear deal could lead to war: Macron
French President Emmanuel Macron has warned that a possible US withdrawal from Iran`s nuclear deal could lead to a war.
0:03 [Brave New Europe] (E)
Corbyn leadership consolidated, no general election
A concerted attempt to discredit Jeremy Corbyn and his leadership of the Labour Party was made during the weeks leading up to the UK local elections. Because Corbyn himself and his policies are quite popular, his opponents within and without the Labour Party chose issues unrelated to those policies, what might be called a “poisoning of the well” strategy. The immediate goal of the anti-Corbyn forces was to limit Labour gains in the local election.
04.05.2018
23:50 [Sputnik Deutschland] (D)
Ukrainische Radikale planen zum Siegestag Gedenkmarsch zu Ehren der „SS-Veteranen“
Der Anführer der ukrainischen nationalistischen Organisation „Bratstwo“* (dt. „Bruderschaft“) Dmitrij Kortschinskij hat auf seiner Facebook-Seite die Aktion „Bessmertnaja Diwisija“ („Unsterbliche Division“) angekündigt. Kortschinskij rief Nationalisten auf, am 8. und 9. Mai mit Bildern von „Großvätern und Urgroßvätern“ aus der SS-Division „Galizien“ auf die Straßen zu gehen.
23:21 [Sputnik Deutschland] (D)
Paris und Berlin mit Entwurf von EU-Budget unzufrieden
Deutschland und Frankreich sind mit dem Entwurf eines von der EU-Kommission vorgelegten siebenjährigen Etats der Europäischen Union für 2021 bis 2027 unzufrieden. Das berichtet die Brüsseler Internetzeitung EUobserver.
23:11 [Sputnik Deutschland] (D)
"Nowitschok" wurde in Tschechien produziert und getestet - Präsident Zeman
Laut dem tschechischen Präsidenten Miloš Zeman hat Tschechien das "Nowitschok"-Nervengift hergestellt und auch getestet.
2:01 [Alles Schall und Rauch] (D)
Vierter Jahrestag des Massakers in Odessa
Schwarze Luftballons wurden am Mittwoch in die Luft entlassen, um denjenigen zu gedenken, die am 2. Mai 2014 durch eine Massaker der ukrainischen Ultranationalisten und Neo-Nazis in der ukrainischen Schwarzmeer-Hafenstadt Odessa ermordet wurden. Eine Trauerveranstaltung fand auf dem zentralen Kulikowo-Polye-Platz statt, neben dem Gewerkschaftshaus, in dem Menschen bei der Brandstiftung und Massenexekution ums Leben kamen.
03.05.2018
16:54 [Investig`action] (F)
Merci de prendre notre défense, mais pas de cette façon !
“L’assimilation entre antisionisme et antisémitisme, ne distinguant même pas la légitime critique de la politique du gouvernement israélien, relève de la même infamie outrancièrement simplificatrice”. Déclaration de l’Union des Juifs pour la Résistance et l’Entraide (UJRE)
16:48 [German Foreign Policy] (D)
Der Weltmacht-Etat
Die gestern vorgestellten Pläne von Haushaltskommissar Günther Oettinger für den nächsten EU-Etat legen den Keim für weitere Spaltungen in der Union. Oettinger will - entsprechend den Forderungen Berlins - mehr Geld für Militär, Rüstung und Grenzabschottung bereitstellen und deshalb in Bereichen kürzen, die für die globale Machtpolitik der EU wenig bedeuten: bei den Beihilfen für die Landwirtschaft und für strukturschwache Regionen. Ersteres ginge vor allem auf Kosten Frankreichs und einiger südlicher EU-Mitglieder; Letzteres träfe insbesondere die Länder Ost- und Südosteuropas hart.
16:45 [Donipress] (F)
Le village de Zaïtsevo - Symbole de la guerre du Donbass (Vidéo)
S`il fallait trouver l`endroit où l’on peut avoir le meilleur aperçu et la meilleure compréhension de toute la guerre du Donbass, ce serait sans aucun doute le village de Zaïtsevo. Depuis quatre ans, comme toute la région du Donbass, le village de Zaïtsevo est coupé en deux par la ligne de front. Familles et amis, vivant parfois à quelques centaines de mètres les uns des autres, sont maintenant séparés par les tranchées des deux armées ennemies.
305 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!