Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Stell dich nicht der Wahrheit in den Weg, dann wird sie dich erreichen.
  Iranisches Sprichwort
 09.12.19 4:20                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (46) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (4)
20:32 [Press TV]
Saudi-led war on Yemen killed over 3600 Yemeni children, paralyzed 800
According to a report released on Sunday by the Yemeni-based Organization for Women and Children’s Rights, 7,500 children have fallen victim to the ongoing Saudi-led war, since its start in March 2015.
17:48 [Muslim-Markt]
Was ist im Iran eigentlich mit den Benzinpreisen passiert?
Es schmerzt mich als deutschen Bürger sehr, wie sehr deutsche Presstituierte ihr eigenes Volk derart in die Irre führen, dass der Gedanke aufkommt, dass der Iran einen angeblichen Volksaufstand mit brutaler Gewalt zurückgeschlagen hätte. Die Auswahl der Nachrichten und die systematische Unterdrückung bestimmter Informationen zeugt von der pro-imperialistischen Einstellung der „Berichterstatter“ und stellt die Wahrheit auf den Kopf!
15:53 [antikrieg.com]
UNO behauptet, dass der Iran geschossen hat, um Demonstranten zu töten
Das UNO-Menschenrechtsbüro hat eine Erklärung abgegeben, in der es behauptet, dass während der Niederschlagung der Demonstrationen gegen die Erhöhung der Treibstoffpreise im Iran die Sicherheitskräfte "geschossen haben, um die Demonstranten zu töten". Diese Behauptung kam von der UNO-Hochkommissarin Michelle Bachelet, die sagte, sie sei das Ergebnis von Videomaterial.
14:10 [antikrieg.com]
Endloser Krieg schwächt das Militär
Diese Kriege sind besonders zersetzend, weil sie nicht endgültig gewonnen werden können, und für jeden Feind, der zerstört wird, scheint es, als würden zwei oder drei weitere neu dazukommen. Vergebliche unbefristete Kriege tragen zu einem Zusammenbruch der Disziplin bei.
Welt - Afrika (1)
20:29 [Press TV]
Sudan`s new premier stresses negotiated settlement of Yemen conflict
Sudan`s new Prime Minister, Abdalla Hamdok, says he believes there is no military solution to the ongoing conflict in Yemen, which has been under Saudi-led aggression since March 2015.
Welt - Asien-Pazifik (1)
12:28 [RT]
N. Korea envoy at UN says denuclearization ‘already off the table’ in talks with US
North Korea’s ambassador to the UN has rejected Washington’s call for “sustained and substantial dialogue,” saying that the denuclearization sought by the Trump administration is already “gone out (sic) of the negotiating table.”
Welt - Lateinamerika (2)
0:39 [Histoire et Société]
Que se passe-t-il en Bolivie? Est-ce que la situation est en train d’évoluer?
La Chambre des députés de Bolivie a approuvé vendredi une loi sur les garanties constitutionnelles qui vise à sauvegarder les droits de l’ homme de ceux qui sont persécutés par le régime de facto installé après le coup d’ Etat contre le président légitime Evo Morales . La législation, qui a été envoyée au Sénat pour étude et approbation éventuelle, vise à protéger les législateurs, les syndicalistes, les dirigeants sociaux et les paysans, les chefs de quartier et les citoyens mobilisés qui sont actuellement persécutés. La loi a été envoyée au Sénat pour approbation finale, mais le régime de facto présidé par la sénatrice Jeanine Áñez a déjà annoncé qu’elle opposerait son veto à la loi.
0:17 [Histoire et Société]
La croisade des États-Unis contre la coopération médicale internationale de Cuba
Comme nous l’avions dénoncé dans la Déclaration MINREX du 29 août 2019, le gouvernement des États-Unis mène depuis l’année dernière une campagne intense et insultante contre la coopération médicale offerte par Cuba, une campagne assortie de menaces de sanctions à l’encontre de dirigeants cubains et de pressions exercées contre les États bénéficiaires de cette aide afin qu’ils y renoncent. Dirigée au moindre détail par le Conseil de sécurité nationale de la Maison-Blanche, cette campagne est menée avec la participation active de sénateurs et de membres du Congrès associés à la mafia anticubaine de la Floride et à plusieurs fonctionnaires frénétiques du Département d’État.
Welt - Mittlerer Osten (1)
0:32 [Asia Times]
What really happened in Iran?
On November 15, a wave of protests engulfed over 100 Iranian cities as the government resorted to an extremely unpopular measure: a fuel tax hike of as much as 300%, without a semblance of a PR campaign to explain the reasons. Iranians, after all, have reflexively condemned subsidy removals for years now – especially related to cheap gasoline. If you are unemployed or underemployed in Iran, especially in big cities and towns, Plan A is always to pursue a second career as a taxi driver.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (4)
20:44 [Press TV]
Lebanese businessman Khatib withdraws name from premiership
Lebanese businessman Samir al-Khatib, one of the leading candidates for the position of prime minister, has withdrawn his candidacy to lead the next government, paving the way for caretaker Prime Minister Sa’ad al-Hariri to re-emerge for the job.
20:39 [Sana]
After deployment of Syrian Arab Army in it, normal life returns to Abu Rasin area in northern Hasaka
Life is gradually returning to normal in Abu Rasin area and its villages in Hasaka northern countryside, with the return of business activity to markets there due the state of stability brought to the area by the presence of the Syrian Arab Army.
20:36 [Press TV]
Hundreds of displaced Syrians leave the al-Hol camp
Hundreds of displaced Syrian citizens are heading towards their hometowns and villages from an overcrowded desert camp in the northeast of the conflict-hit country.
17:59 [Press TV]
Lebanon’s new government must immediately carry out reforms: Hezbollah MP
Lebanon’s new government must have a plan to immediately carry out reforms in the cash-strapped country, says a lawmaker from the Hezbollah resistance movement, stressing that “chances of a solution to the crisis have not been eliminated.”
Welt - Nordamerika (5)
23:58 [L`Expression]
Ses motivations ne sont pas connues Un Saoudien fait trois morts sur une base navale américaine
Un membre de l’armée de l’air saoudienne en formation militaire aux Etats-Unis a fait trois morts, vendredi, dans une base aéronavale de Floride, avant d’être tué par la police. Ses motivations restent inconnues. L’assaillant, qui pourrait être un pilote ou un technicien aéronautique, a perpétré son attaque, muni d’une arme de poing.
22:02 [Mondo Weiss]
Omar, Tlaib, Ocasio-Cortez, and Pressley only Dems to oppose Israel resolution that omits all mentions of occupation
On Friday, the House of Representatives overwhelmingly passed H.Res.326, a resolution that reaffirms the United States’ commitment to a two-state solution. Nearly every Republican voted against the legislation, but the only Democrats to oppose it were Rep. Ilhan Omar (MN), Rep. Rashida Tlaib (MI), Rep. Alexandria Ocasio-Cortez (NY), and Rep. Ayanna Pressley (MA).
18:15 [Sic Semper Tyrannis]
Russia probe witness charged with funneling millions to Hillary Clinton`s 2016 campaign
George Nader was charged earlier this year with child trafficking and transporting child pornography.
11:06 [Telepolis]
"A Rainy Day in New York" & Woody Allen in Donald Trumps Amerika
Eine #metoo- und Filmkritik Das Jahr 2018 war einmalig in der jüngeren Filmgeschichte, erstmals brachte Woody Allen kein neues Werk auf die Leinwand. Grund waren alte Beschuldigungen, die seine Adoptivtochter Dylan Farrow gegen ihn im Zeichen der #metoo-Debatte erneuerte. Einer Debatte, die ihr Bruder, der Investigativ-Journalist Ronan Farrow, durch Enthüllungen über den Filmproduzenten Harvey Weinstein losgetreten hatte. Allens Produktionsfirma Amazon hat sich daraufhin von "A Rainy Day in New York" zurückgezogen und einen Produktionsvertag mit Allen annulliert, dennoch kommt jetzt die deutsche Version in die Kinos. Der Film thematisiert, was Allen bei Drehbeginn aber nicht ahnen konnte, ausgerechnet den Kern der #metoo-Thematik: Den sexuellen Kontakt von jungen Frauen mit wichtigen Männern des Filmbusiness.
11:03 [Rubikon]
Die neue Weltwirtschaftskrise
Die USA wollen ihr Land durch Protektionismus „great again“ machen, und selbst China ist derzeit zu schwach, um die Weltkonjunktur zu retten. Wir stehen am Beginn einer neuen weltweiten Krise. Im Zentrum derselben stehen die Autoindustrie und China. Die Kombination mit einem Finanzcrash ist wahrscheinlich. Der Handelskrieg zwischen den USA und China ist Ausdruck der Krise und verschärft dieselbe, doch er ist nicht ihr Auslöser. Die Vereinigten Staaten verlegen sich auf Protektionismus – ein Machtmittel, um sich dem Verfall entgegenzustemmen. Jedoch wird selbst China bei diesem Konjunktureinbruch nicht als Motor der Weltwirtschaft einspringen können.
Welt - Russland und Zentralasien (1)
11:11 [Telepolis]
Tschetschenenmord: Lawrow vergleicht Vorgehen Berlins mit dem im Fall MH17
Moskau kündigt nach Ausweisung von Diplomaten Antwortmaßnahmen an, lässt aber Ausgestaltung offen. Der russische Außenminister Sergej Lawrow erklärte gestern bei einem Besuch in der slowakischen Hauptstadt Preßburg, ihm sei "nicht bekannt", worauf sich der im Fall der Ermordung des tschetschenischen Georgiers Selimchan Changoschwili erhobene Vorwurf des deutschen Außenministeriums stützt, "dass sich Russland vor Ermittlungen drückt". Der deutsche Außenminister Heiko Maas hatte mit dieser Begründung zwei Mitarbeitet der russischen Botschaft am Mittwoch zu unerwünschten Personen erklären lassen (vgl. Berliner Tschetschenenmord: Maas weist russische Diplomaten aus).
Welt - Weltpolitik (5)
0:30 [RT]
‘Nuke aimed at Iran’? Tehran raises alarm after Israel test-fires mystery rocket in broad daylight
As the world is abuzz with speculation over Israel’s shadowy “rocket propulsion system” test, Tehran bluntly claimed that the projectile it fired from a base south of Tel Aviv was actually a nuclear-capable missile aimed at Iran. “Israel today tested a nuke-missile, aimed at Iran,” Foreign Minister Mohammad Javad Zarif suggested in a tweet posted on Friday evening. He lamented that the West never complains “about the only nuclear arsenal in West Asia,” but “has fits of apoplexy over our conventional defensive [rockets].”
0:19 [World Socialist Website]
La montée des conflits au sein de l’Otan domine le sommet à Londres
Des conflits commerciaux et géopolitiques entre Washington et ses principaux alliés européens ont éclaté cette semaine au sommet de l’Otan à Londres. Le sommet devait marquer le 70e anniversaire de la fondation de l’Otan en 1949, sur fond de l’émergence de l’Amérique en tant que puissance impérialiste hégémonique après la 2e Guerre mondiale. Mais il s’est effondré en réciminations entre Trump et Macron, qui ont tout deux brandi des menaces de guerre commerciale visant des milliards de dollars de commerce euro-américain.
0:12 [Observateur continental]
«En 2024, l’Otan sera plus riche et plus forte que jamais»
Le sommet de l’Otan s’est finalement bien fini pour le président français. A l’issue de cette rencontre, qui avait été annoncée tendue en raison du « l’Otan est en état de mort cérébrale », le sommet se termine en blaguant sur Donald Trump qui aurait « fui » rapidement ce sommet pour éviter de se voir confronté avec la presse sur un point d’humour réalisé dans son dos par Justin Trudeau avec Emmanuel Macron, Boris Johnson et Mark Rutte.
17:52 [Press TV]
Preserving Iran nuclear deal collective responsibility: Borrell
The newly-appointed head of European Union foreign policy Josep Borrell says preserving the Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA), the 2015 nuclear deal with Iran, is a “collective responsibility.”
10:43 [Makadomo]
Welttage: Gedenktage ohne echte politische Konsequenzen
Da gibt es inzwischen ziemlich viele Anlässe, um bestimmte Welttage ganz gezielt zu ernennen, so wie das längst mit der Ausrufung des ersten Welttages seitens der UN am 31. Oktober 1947 geschehen. Sicherlich dürfen wir auch von Erfolgen sprechen, aber es verbleibt der fade Beigeschmack einer Alibifunktion als Gewissensberuhigung.
Europa - Österreich (1)
15:32 [Ceiberweiber]
Ibizagate und die Eurofighter
Als die Ibiza-Falle für Heinz-Christian Strache 2017 vorbereitet wurde und die „schöne Maklerin“ Johann Gudenus mit der „Oligarchennichte“ bekannt machte, wurde auch der 2. Eurofighter-U-Ausschuss auf Schiene gebracht. Dafür wurde Strache von Peter Pilz umgarnt, manche sagen auch, unter Druck gesetzt. Als der Ausschuss dann im Mai startete, traten Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Grünen-Chefin Eva Glawischnig zurück und Sebastian Kurz kündigte die Koalition mit der SPÖ auf. Weil Ibizagate eben doch politische Hintergründe haben kann, sollten wir uns die damaligen Ereignisse mit heutigem Wissen nochmals ansehen. Pilz „lockte“ Strache jedenfalls, indem er ihm eine Kopie des streng geheimen Eurofighter-Vergleichs vom 24. Juni 2007 zukommen ließ. Er spielte Medien bereits im August 2016 Ausschnitte daraus zu, um schon die Weichen in Richtung U-Ausschuss und zur Anzeige von Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil gegen Airbus zu stellen. Der „Kurier“ schrieb sozusagen ohne rot zu werden: „Der Grün-Abgeordnete legte heute den Vergleichsvertrag aus dem Jahr 2007 auf den Tisch. Doskozil wollte dies nächste Woche tun. Einem U-Ausschuss stehe nun ’nichts mehr entgegen‘, sagte Pilz in Richtung FPÖ.“
Europa - Wirtschaft (1)
11:08 [Telepolis]
Immense Proteste gegen Macrons Renten-Kürzungspläne
Über eine Million war gestern in Frankreich auf den Straßen. Wie lange der Streik dauert, ist offen. Mindestens eine Million Demonstrierende in Frankreich, wo am gestrigen Donnerstag in 250 Städten protestiert wurde - das ist für einen ersten Mobilisierungstag in einer absehbaren Abfolge von Protestterminen ein beachtlicher, ein gewaltiger Auftakt. Auf 806.000 bezifferte am Abend das französische Innenministerium ihre Gesamtzahl. Der Gewerkschaftsdachverband CGT - als einer der Hauptveranstalter - sprach von 1,5 Millionen.
Deutschland - Bildung und Pädagogik (1)
11:04 [Rubikon]
Die Säuberung der Wissenschaften
Nach der Wende wurde nicht nur der Marxismus an den Universitäten entsorgt — auch das ostdeutsche Personal wurde überwiegend durch westdeutsches ersetzt. Exklusivabdruck aus „Entsorgt und ausgeblendet“.
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
11:09 [Telepolis]
Regierungsbehörde beschämt Bundesregierung
Kommentar zum Gutachten des Umweltbundesamts für den Verkehrssektor Verteuerung von Benzin und Diesel, Tempolimit 120 auf Autobahnen, höhere LKW-Maut, Abschaffung der Pendlerpauschale und kein Privileg mehr für Dienstwagen sowie weit höhere CO2-Preise als von der Regierung geplant: Das alles fordert das Umweltbundesamt, eine Behörde der Bundesregierung, in einem schon länger verfassten, aber jetzt erst bekannt gewordenen Gutachten. Es ist ein beschämendes Zeugnis des Versagens der Groko in Berlin beim Jahrhundertthema Klimaschutz. Alle Forderungen des Amtes werden seit Jahrzehnten diskutiert, aber diese Regierung hat keine einzige Forderung umgesetzt. CDU/CSU und SPD sprechen zwar ständig von Klimaschutz, aber sind zu feige, das, was sie sagen, auch zu tun. Und das nach bald einem Jahr andauernder Proteste der "Fridays for Future"-Bewegung.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (3)
18:01 [Anti-Spiegel]
Die Medien erhalten die Illusion vom „reichen Deutschland“ um jeden Preis aufrecht
Deutschland ist ein reiches Land, lernen wir ständig in den Medien. Dabei wird ignoriert, dass die Menschen in Deutschland immer ärmer werden. Ich habe dazu Meldungen der letzten Wochen gesammelt und zusammengefasst. In Deutschland gibt es recht einfache, unabhängige Indikatoren, die aufzeigen, ob die Armut in Deutschland wächst oder nicht. Und sie wächst mit Riesenschritten.
11:01 [Rubikon]
Kriminelle Propaganda: einem ARD-„Tatort“ wird WikiLeaks diffamiert
Es ist keine neue Erkenntnis, dass Fernsehkrimis das herrschende Gesellschaftssystem eher stabilisieren. „Verbrechen lohnt sich nicht“ ist die universelle Botschaft, wenn am Ende jedes Falls die Handschellen klicken. Omnipotente Kommissare mit einer Aufklärungsquote von nahezu 100 Prozent sind die Helden unserer Zeit; die Überstellung eines zuvor freien Menschen ins Gefängnis wird der Zuschauerherde als ultimatives Happy End verkauft. Was sich der letzte „Tatort“ — „Elefant im Raum“ — geleistet hat, übertrifft allerdings alles bisher Dagewesene, was einfältige Zweckpropaganda betrifft. Da wird der Betreiber eines alternativen Blogs als arrogantes Arschloch in Szene gesetzt und die Enthüllungsplattform WikiLeaks in den Dreck gezogen.
10:58 [Rubikon]
Krimi-Propaganda zur DDR
Kalte-Krimi-Krieger bei ARD und ZDF feierten mit Rachemorden ein Propagandafest zum Mauerfall. Zum Jubiläum des Mauerfalls warten ARD und ZDF mit Anti-DDR-Krimis auf. Listige Geschichtsklitterung wird mit raffinierter Propaganda verbunden: Die DDR als korrupter Unrechtsstaat, regiert von Monstren und Verbrechern. „Das wird langsam langweilig. Wie wäre es einmal mit Vergangenheitsbewältigung zum Thema Bananen, liebe Tatort- und SOKO-Produzenten?“, fragt Filmkritiker Hannes Sies.
Themen - Armut und Reichtum (1)
20:30 [Zero Hedge]
"Cash Strapped" Elon Musk Is Buying Up Entire Neighborhoods In Los Angeles
Elon Musk, who claimed during his recent successful trial versus Vern Unsworth that he was "short on cash" despite being worth over $20 billion, has no problems making exorbitant purchases. Believe it or not, but these "financial hardships" haven`t stopped Musk from buying out entire neighborhoods in Los Angeles, according to the Wall Street Journal, which took a look into the CEO`s property portfolio.
Themen - Bevölkerungskontrolle (1)
18:01 [Anti-Spiegel]
Newsguard will wissen, wie vertrauenswürdig der Anti-Spiegel ist – Teil 2
Vor einigen Tagen habe ich meine Korrespondenz mit Newsguard veröffentlicht. Newsguard hat auf meine Mail geantwortet und wie versprochen veröffentliche ich die Fortsetzung der Korrespondenz. Die Firma Newsguard hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Usern schon im Browser durch farbliche Markierungen mitzuteilen, welche Nachrichtenseiten vertrauenswürdig sind.
Themen - Forschung und Technik (2)
0:02 [Agence écofin]
L’Afrique, un continent propice au développement de smart cities
Maisons connectées, technologies de pointe, gestion optimale des ressources… les villes de demain seront de plus en plus intelligentes, suivant la tendance de la révolution technologique au niveau mondial. En Afrique, ces villes intelligentes semblent rencontrer un franc succès auprès des dirigeants qui y voient une opportunité pour mieux relever le défi de l’explosion urbaine qu’enregistrera le continent au cours des prochaines années.
18:16 [Zero Hedge]
Tesla On Autopilot Slams Into Connecticut Police Cruiser On I-95
While Elon Musk was celebrating his recent defamation trial victory, yet another Model 3 on Autopilot has done what Model 3s tend to do: slammed into an inanimate object. This particular accident occurred on I-95 near Norfolk, CT when the Tesla, on autopilot, slammed into two vehicles. One vehicle was a Connecticut State Police cruiser, according to ABC.
Themen - Globalisierung und Globalismus (1)
10:39 [Stalker Zone]
$5 Billion Was Stolen in Ukraine Under the Wing of the US Ambassador: What Giuliani Said When He Left Ukraine
On December 6th US President Donald Trump’s lawyer Rudy Giuliani left Ukraine. He met with former officials of the Prosecutor-General’s Office as part of the shooting of a documentary that could help Trump in the impeachment case. And he also went on to collect kompromat on one of his main competitors in the 2020 election, Joe Biden. Giuliani has previously stated that he has a dossier on the family of former US Vice President Joe Biden, who oversaw relations with Ukraine under Barack Obama.
Themen - Hintergrund (1)
18:15 [Blauer Bote]
5 Milliarden Dollar für den Regime Change in der Ukraine
Es gibt da dieses berühmte Video aus dem Jahre 2013, in dem die US-Diplomatin Victoria Nuland – 2013 bis 2017 im US-Außenministerium tätig und unter anderem für Osteuropa zuständig – sagt, die USA habe bisher fünf Milliarden Dollar in den Regime Change in der Ukraine investiert.
Themen - Informationstechnologie (1)
0:10 [Science Post]
Voici l’Escobar Fold 1, le smartphone pliable dévoilé par le frère du célèbre trafiquant !
Sur le récent marché des smartphones pliables, un nouveau venu fait grandement parler de lui. Il s’agit de l’Escobar Fold 1 présenté par le petit frère du trafiquant Pablo Escobar. Outre son nom, l’appareil fait le buzz, car il est voué à concurrencer les iPhone d’Apple !
Themen - Kriminalität und Nepp (2)
17:44 [youtube/Pur Optics News]
Jeffrey Epstein`s Victim Details Abuse
Virginia Giuffre | Prince Andrew & the Epstein Scandal
10:41 [Stalker Zone]
ATO Monsters: In Ukraine a Market of Hired Serial Killers Appeared
Whoever was shocked by the murder of a three-year-old child in Kiev probably thought about the identity of the monster who did it. Thinking about it, one remembers the murder of the Bla-bla-car driver and Lvov resident Taras Pozdnyakov, killed by the same creatures. And remembering this, one guesses that it is not an ordinary crime. The absence of active hostilities in the OUF (ATO) zone has led to the formation of an ominous hub, which is worth describing in detail.
Themen - Menschen und Gesellschaft (3)
23:52 [La relève et la peste]
En première ligne, les pompiers font reculer la police
Épuisés par leur charge de travail, les pompiers dénoncent un important manque d’effectif. De plus, alors que ceux-ci constatent une hausse des violences subies au quotidien, l’État ne reconnaît pas leur métier comme « à risque ».
17:57 [Press TV]
Muslim girl praised for opening mosque to students during school attack
A 17-year-old Muslim girl is being praised for her courageous actions after surveillance video showed her opening the doors to a mosque, allowing dozens of students to take shelter during a school stabbing and shooting in Wisconsin.
12:23 [youtube/E.M.Jones]
How Sexual Perversion Like "Drag Queen Story Hour" Destroys Society
Dr. E Michael Jones joins Owen to discuss the degradation of society in 2019 as well as the origins of our moral failings and solutions for those ready to face these challenge in pursuit of classic American values.
Themen - Militär und Frieden (1)
12:23 [youtube/The Last American Vagabond]
The US Is Manufacturing A War With Iran Under Cover Of The Impeachment Distraction
Welcome to The Daily Wrap Up, a concise show dedicated to bringing you the most relevant independent news, as we see it, from the last 24 hours.
Themen - Religion (1)
21:44 [Mondo Weiss]
Britain’s Chief Rabbi is helping to stoke antisemitism
Chief Rabbi Efraim Mirvis has no lessons to teach Corbyn or the Labour party about racism. In fact, it is his own, small-minded prejudice that blinds him to the anti-racist politics of the left. His ugly message is now being loudly amplified by a corporate media keen to use any weapon it can, antisemitism included, to keep Corbyn and the left out of power – and preserve a status quo that benefits the few at the expense of the many.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
23:55 [Xinhua]
Chine : les réserves de devises se sont établies à 3.095,6 milliards de dollars fin novembre
Ce montant a augmenté de 22,9 milliards de dollars, soit une hausse de 0,7%, par rapport à début 2019, a annoncé l`Administration nationale des changes (ANC). Wang Chunying, porte-parole de l`ANC, a déclaré que le volume des réserves avait été affecté par plusieurs facteurs, dont la fluctuation des taux de change et les variations des prix des actifs. Des facteurs tels que la croissance économique mondiale, les attentes face aux politiques monétaires et la situation du commerce international ont conduit à la hausse de l`indice du dollar américain et à la chute des prix des obligations des grands pays, a expliqué Mme Wang.

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0___0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!