Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wenn der Wind der Veränderung weht, setzen die Mutigen Segel, die Ängstlichen aber verankern ihre Häuser.
  Chinesisches Sprichwort
 20.07.19 19:57                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (19) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
18:18 [antikrieg.com]
Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte
Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter weiterhin, Alliierte zu umwerben, sich einer Seestreitmacht anzuschließen und wichtige Schifffahrtswege vor der Küste des Iran zu sichern. Bislang haben sie keine Mitmacher gefunden.
Welt - Lateinamerika (1)
20:47 [RT]
Ecuador: Tausende streiken und fordern Freilassung von Assange – doch CNN bringt ganz andere Story
Seit Beginn der Woche gehen Tausende in Ecuador auf die Straßen, um gegen die Politik der Regierung von Lenín Moreno zu protestieren. Viele der Streikenden forderten auch die Freilassung von Julian Assange.
Welt - Mittlerer Osten (1)
20:27 [youtube/BBC HARDtalk]
Javad Zarif, Foreign Minister, Iran - BBC HARDtalk
HARDtalk’s Zeinab Badawi is in New York for a rare interview with Iran Foreign Minister Javad Zarif who is attending high level talks at the UN. Hostilities between Iran and the US are at a historic high; recently, President Trump said he was ‘ten minutes away from war with Tehran’. Could the two countries stumble into a war?
Welt - Nordamerika (3)
20:29 [The Corbett Report/YouTube]
House to Pentagon: Did You Weaponize Ticks?
Welcome back to New World Next Week – the video series from Corbett Report and Media Monarchy that covers some of the most important developments in open source intelligence news.
20:16 [Voltaire Network]
How is Donald Trump handling the Israëlo-Palestinian question?
President Trump does nothing like his predecessors (except for his model, Andrew Jackson), thereby destabilising his partners. The « Deal of the Century » that he dreamed up for Palestine angered President Abbas, who interpreted it from the point of view of previous US propositions. Could he have been wrong? President Donald Trump has declared several times that his method of government was enough to solve many different conflicts, and that he even hoped, during the course of his mandate (or mandates), to attain peace between the Palestinians and the Israëlis.
20:15 [Voltaire Netzwerk]
Wie geht Donald Trump die israelisch-palästinensische Frage an?
Präsident Trump tut nichts so wie seine Vorgänger (mit Ausnahme seines Vorbildes, Andrew Jackson).Er verwirrt daher seine Partner. Der "Deal des Jahrhunderts", den er sich für Palästina vorgestellt hat, verärgerte Präsident Abbas, der ihn im Lichte der früheren US-Vorschläge interpretiert hat. Hat er sich nicht geirrt? Präsident Donald Trump hat mehrmals erklärt, dass seine Regierungsmethode fähig sei, viele Konflikte zu lösen, und dass er während seiner Amtszeit (Amtszeiten) sogar hoffe, Frieden zwischen Palästinensern und Israelis erzielen zu können.
Welt - Weltwirtschaft (1)
20:45 [German Foreign Policy]
Die Ära der Sanktionskriege (III) - Eskalation nicht ausgeschlossen
Politikberater in Berlin und in anderen Hauptstädten der EU dringen auf ein baldiges Vorgehen gegen extraterritoriale US-Sanktionen. Die Sanktionen, die Washington einseitig verhängt, auf deren Einhaltung es aber prinzipiell alle Unternehmen mit US-Geschäft verpflichtet, führen nicht nur zu Milliardenverlusten in Europa; sie hindern Deutschland und die EU außerdem, eine eigenständige, von den Vereinigten Staaten unabhängige Weltpolitik zu treiben. Mittlerweile sprechen sich Experten mehrerer europäischer Think-Tanks dafür aus, unmittelbar Gegenmaßnahmen gegen die USA zu ergreifen. So heißt es etwa, die EU könne extraterritoriale Sanktionen gegen US-Firmen verhängen.
Europa - Allgemein (2)
20:46 [TauBlog]
Auf der gleichen Seite des Tisches
Die Sprechpuppe Ursula von der Leyen hat das Amt der EU Kommissionspräsidentin offiziell noch nicht übernommen, macht aber schon deutlich, was für eine Art Europäerin sie sein will. Eine treue Vasallin und Erfüllungsgehilfin Washingtons.
20:21 [TauBlog]
Eine Sprechpuppe lullt alle ein
Am Tag nach der Wahl überschlagen sich die Medien mit Superlativen und Vorschusslorbeeren für Ursula von der Leyen. Das ist urkomisch, weil in den Stellungnahmen eine nationalbesoffene Grundhaltung dominiert, die so gar nicht europäisch ist.
Deutschland - Aktionen und Proteste (1)
20:51 [Unser Politikblog]
saveMeinungsfreiheit - Es ist 5 vor 12
Gemeinsam schweigen wir für die Meinungsfreiheit! Nach den unfassbaren Zensuraktionen gegen viele YouTuber schließen wir uns zusammen und schweigen gemeinsam für die Meinungsfreiheit. Uploadfilter und willkürliche Aktionen sollen uns und Aktivisten wie Julian Assange mundtot machen.
Deutschland - Militär (2)
20:53 [German Foreign Policy]
Deutsche Wehrhaftigkeit - Zugriff auf Atomwaffen
Ehemalige hochrangige deutsche Staatsbeamte und Politiker aus dem nationalkonservativen Spektrum fordern den Zugriff Berlins auf Atomwaffen und die Rückbesinnung auf militärische NS-Traditionen.
20:24 [German Foreign Policy]
Uniter im Auslandseinsatz - "Eine Art Blackwater"
"Uniter", ein privater Verein aktiver und ehemaliger deutscher Soldaten und Polizisten insbesondere aus Spezialeinheiten, hat seinen ersten Auslandseinsatz gestartet. Wie die Organisation berichtet, hat sie ihre "Medical Response Unit" auf die Philippinen entsandt; dort sollen - vor dem Hintergrund, dass in der Hauptstadt Manila "ein sehr hoher Anteil der Bewohner, vor allem in den ärmeren Gebieten, bewaffnet" sei - unter anderem "gezielt Kenntnisse des Eigenschutzes trainiert" werden. Uniter ist wegen seiner Kontakte in die extreme Rechte sowie zu "Preppern" berüchtigt, die sich auf einen künftigen Kollaps der staatlichen Ordnung vorbereiten.
Feuilleton - Meinung und Debatte (1)
20:25 [RT]
Willy Wimmer zur Wahl von der Leyens: Gefahr, dass EU zur zweiten NATO wird und Kriegsgefahr wächst
Das Europaparlament hat am Dienstag Ursula von der Leyen zur neuen Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Wir sprachen mit dem Parlamentarischen Staatssekretär a. D., Willy Wimmer über seine Einschätzung und mögliche Folgen dieser Wahlentscheidung.
Themen - Geschichte (1)
20:09 [junge Welt]
Nationale und soziale Zutaten
Clara Zetkin referierte 1924 vor der Kommunistischen Internationale über die Neigung bürgerlicher Intellektueller zu imperialistischem Nationalismus und Faschismus
Themen - Kriminalität und Nepp (2)
20:49 [U.S. Department of Justice]
Joaquin “El Chapo” Guzman, Sinaloa Cartel Leader, Sentenced to Life in Prison Plus 30 Years
Joaquin Archivaldo Guzman Loera, known by various aliases, including “El Chapo” and “El Rapido,” was sentenced today by U.S. District Judge Brian M. Cogan to a life term of imprisonment plus 30 years to run consecutive to the life sentence for being a principal leader of a continuing criminal enterprise – the Mexican organized crime syndicate known as the Sinaloa Cartel – a charge that includes 26 drug-related violations and one murder conspiracy. The Court also ordered Guzman Loera to pay $12.6 billion in forfeiture.
20:49 [U.S. Department of Justice]
Defendant to Serve Life in Prison in Kidnapping and Murder of Visiting Chinese Student
Assistant Attorney General Brian A. Benczkowski of the Justice Department’s Criminal Division and U.S. Attorney John C. Milhiser announced today that U.S. District Judge James E. Shadid sentenced Brendt Christensen, 30, to serve the rest of his life in prison with no possibility for release for the June 9, 2017, kidnapping and murder of Chinese student Yingying Zhang. Judge Shadid imposed the mandatory life sentence this afternoon after the jury in the case was unable to reach a decision regarding the sentence.
Themen - Medien und Propaganda (2)
20:35 [Zero Hedge]
Italy Seizes Weapons From Neo-Nazis... Western Media Immediately Fabricates Link To Russia
by Danielle Ryan - Western media continued its tradition of whitewashing far-right extremism in Ukraine this week, reporting that Italian police busted a neo-Nazi gang ‘linked’ to Russia – but this alleged link was dreamed up out of thin air. Italian police said on Monday that they had seized a cache of weapons and Nazi memorabilia belonging to a neo-Nazi group operating in northern Italy. The bust was part of a year-long investigation into extremists who had fought “against the separatists” in the Donbass region of Ukraine. Those who read the news via major outlets like the BBC, CNN, The Guardian, Politico, ABC News, Sky News, CBS and Reuters learned a totally different version of events, however.
20:31 [Moon of Alabama]
How The News About Italian Far-Right Fighters In Ukraine Got Confused
Fast pacing news can be confusing. Reports appear which contradict each other. They miss some significant details. News that was fake news can suddenly becomes right. Correct versions of the news can become fake news. Here is a live case that shows how and why this can happen. Yesterday the Italian state police arrested a number of neo-nazis who had fought against the Russian supported separatists in Ukraine. The police found their large weapon cache. The arrest became international news because the haul included a complete French air-to-air missile that was originally delivered to Qatar. (It was likely sent from Qatar to Libya, in support of the Muslim Brotherhood side of the conflict there, and then sold off to some Italian smugglers.)
Themen - Natur und Kosmos (1)
20:33 [ZeroHedge]
Bombshell Claim: Scientists Find "Man-made Climate Change Doesn`t Exist In Practice"
A new scientific study could bust wide open deeply flawed fundamental assumptions underlying controversial climate legislation and initiatives such as the Green New Deal, namely, the degree to which `climate change` is driven by natural phenomena vs. man-made issues measured as carbon footprint. Scientists in Finland found "practically no anthropogenic [man-made] climate change" after a series of studies.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!