Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Erziehung zur Kunst geschieht natürlich nicht durch »Verbieten«, sondern durch Besserung des Unterrichts
  Kurt Tucholsky
 16.01.19 0:54                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

14.01.2019
13:50 [The Nation] (E)
What Trump’s Syrian Withdrawal Really Reveals
A wise decision is greeted by denunciations, obstructionism, imperial thinking, and more Russia-bashing. President Trump was wrong in asserting that the United States destroyed the Islamic State’s territorial statehood in a large part of Syria—Russia and its allies accomplished that—but he is right in proposing to withdraw some 2,000 American forces from that tragically war-ravaged country. The small American contingent serves no positive combat or strategic purpose unless it is to thwart the Russian-led peace negotiations now underway or to serve as a beachhead for a US war against Iran.
13.01.2019
23:42 [Querdenkende] (D)
Lasst doch endlich mal die Katze aus dem Sack
Habet den Mut und handelt entsprechend. Na, wovon mag wohl die Rede sein? Stellvertretend für all jene Mißstände, die nicht nur viel Leid hervorrufen, sondern obendrein letztlich völlig unnötig wären, könnte man es auch anders formulieren. Wer haut mal auf den Tisch, greift beherzt durch? Ganz einfach, niemand. Schweigen im Karton, ein wenig Widerstand, Proteste, letztlich ändert sich nichts.
11.01.2019
22:25 [youtube/Crowdsource the Truth 2] (E)
Michael Barden Targeted Individual
with Special Guest Larry Nichols
12:02 [Le Saker francophone] (F)
L’année où la planète s’est retournée
Le début d’une nouvelle année est un bon moment pour tirer des conclusions sur ce qui a changé, ce qui a fonctionné et ce qui a échoué. L’année écoulée a été remarquable à bien des égards en raison d’un grand nombre d’événements irréversibles et transformateurs. D’une certaine façon, en 2019, nous aurons affaire à une planète très différente. Voyons ce qui a réussi et ce qui a échoué.
09.01.2019
17:40 [Junge Welt] (D)
Faschismus und Demagogie: Von oben arrangiert
Die soziale Frage ist in der Bundesrepublik inzwischen so präsent wie nie zuvor. Allerdings wird sie stärker von nationalistischer als von solidarisch-internationalistischer Seite thematisiert.
17:37 [Querdenkende] (D)
Düstere Zukunft oder hoffnungsfrohe Prognosen?
Nicht zaudern und zögern, klar Stellung beziehen. Nichts wird mehr wie vorher sein. Welch einfache Behauptung, die nahezu allem gerecht sein kann, wobei allerdings der konkrete oder noch ein möglicher Zusammenhang sie in ein gänzlich anderes Licht tauchen mag. Genau solche Aspekte sollte man ohne weiteres in Betracht ziehen, erst recht beim Weltgeschehen. Einmal vorausgesetzt allumfassend das Ganze stets im Blick.
17:19 [youtube/Headlines With A Voice] (E)
Larry Klayman joins me to discuss yesterday`s hearing with judge Richard Leon, the first in Corsi v Mueller.
Evidence is now circulating among lawmakers in Washington that makes the case Obama administration intelligence officials John Brennan and James Clapper hacked FISA court jud
17:10 [Networkpointzero] (F)
2017, LE COUP D’ÉTAT
Une fois de plus, cet article est long. Il est l’avant première d’un livre qui sera publié prochainement. Prenez le temps de le lire tranquillement, mais lisez le. Il révèle comment certains acteurs ont préparé minutieusement ce qu’il faut bien appeler un coup d’État. Il s’agit pour eux de pérenniser, coûte que coûte, la politique engagée par François Hollande. Alors qu’ils se persuadent de servir les desseins heureux de la France, ces putschistes sont en passe de réussir leur ultime objectif, celui de faire perdre à notre pays son libre arbitre, en soumettant son peuple et en violant la démocratie. L’heure est grave.
08.01.2019
9:35 [Les 7 du Québec] (F)
Quel avenir pour le mouvement des Gilets jaunes?
Le gouvernement de Macron croit trop au père Noël. Il se prépare à fêter dans les réjouissances sa victoire annoncée contre le mouvement des Gilets jaunes. Il est en droit de se convaincre de sa victoire. Mais gare aux lendemains de griserie politique démagogique : le réveil peut se révéler douloureux.
5:38 [youtube/Crowdsource the Truth 2] (E)
Corsi v Mueller Legal Analysis with Special Guest Larry Klayman
Larry Klayman joins me to discuss yesterday`s hearing with judge Richard Leon, the first in Corsi v Mueller.
5:37 [youtube/The Still Report] (E)
The Surprising Results of Being Q uebed, 2510
Well, I certainly didn’t expect to be doing yet another report on the Q phenomenon, but the reaction was so extreme, it, in itself, is newsworthy to me in that it gave me a lot more direct data to form my opinions.
2:12 [Analitik] (D)
Bannon in Oxford
Der geschätzte Blogger crimsonalter hat diesen Auftritt von Steve Bannon in Oxford empfohlen: Aus crimsonalters Empfehlung: Die ideale Veranschaulichung des Blicks der “antiglobalistischen Eliten” auf die Welt, die Zivilisation, den Populismus, den Post-Kapitalismus usw. Bannon ist ein hervorragender Redner, ein sehr tauglicher Ideologe und ein sehr talentierter Organisator. Als Bonus: Er spricht fast im Klartext darüber, wie die EU zu zerschlagen ist und über seine persönliche Antipathie gegenüber Macron. Man sollte im Hinterkopf behalten, dass dieser Vortrag vor dem Beginn der Gelbwesten-Proteste in Frankreich gehalten wurde.
2:08 [offGuardian] (E)
Lies and Damned Lies: Australia, the US and the “Syria Withdrawal”
Few of us would claim we never told a lie, but neither that we did so enthusiastically. Just the innocent deception of our own children with the Santa Claus fairy tale is a lie, even if told for the most altruistic of reasons. Perhaps that illustrates the conundrum, and need for some distinction between “innocent lies” and egregious ones, and those in between.
05.01.2019
13:05 [Anderweltonline] (D)
2019: Hundert Jahre nach Versailles – Die „Hunnen“ in Washington.
Von Willy Wimmer- Wer jemals sich eine Vorstellung davon hat machen wollen, was sich vor und nach dem Ersten Weltkrieg über Deutschland an Unrat und Feindpropaganda entladen konnte, der muss heute nur auf das blicken, was die angelsächsischen Eliten dies-und jenseits des Atlantischen Ozeans über Donald Trump auszuschütten in der Lage sind. Geradezu lustvoll machen BBC und CNN den amerikanischen Präsidenten für alles das verantwortlich, was in der Lage sein könnte, der transatlantischen, republikanisch und demokratisch eingefärbten Kriegsallianz und dem „Comey-State“ in den Arm zu fallen.
13:00 [Querdenkende] (D)
Gleichnis vom Sein aller Dinge
Keine Inspiration ohne kreative Gelassenheit. In stürmischen Zeiten so manche Wesen ihre Vorteile erst recht ausnutzen, um den Mitmenschen ihre Überlegenheit spüren zu lassen, gewissenlos sich ergötzen am Leid anderer, während sie selbst auf sicherer Seite maßloser Verschwendungssucht erlegen. Dabei finden sich stets einige Untergebene, instrumentalisiert für eigene Belange, neben einer großen Schar von Mitläufern, die auch nur aus Angst vor Repressalien gehorsamst einstimmen in verwerfliches Ausbeuten.
04.01.2019
14:28 [Brumo Adrie] (F)
« Les Gilets Jaunes, c’est une jacquerie et certainement pas un processus révolutionnaire », billet d’humeur par Bruno Adrie
Ils ne veulent pas renverser la capitalisme, ils veulent juste qu’on répartisse équitablement l’impôt et avoir de quoi vivre décemment. Ils veulent aussi être représentés sur le plan politique et j’imagine, médiatique. Ils veulent un capitalisme plus juste, ce qui en dernière analyse n’existe pas, en tout cas pas en temps de crise du capitalisme où les rupins veulent à tout prix maintenir ou faire croître le taux de profit en attendant la catastrophe qui vient.
03.01.2019
13:32 [Gatestone Institute] (E)
The European Union: An Authoritarian Body with a Humanitarian Face
What the Lisbon Treaty actually created was an authoritarian political system that infringes on human and political rights. Article 4 states in part: "...The Member States shall facilitate the achievement of the Union`s tasks and refrain from any measure which could jeopardise the attainment of the Union`s objectives." In other words, the interests of the Union are above the interests of individual states and citizens..This means, in effect, that anyone with a dissenting view may never become a member of the Commission. As history repeatedly demonstrates, where there is no opposition, freedom is lost.
8:36 [Réseau International] (F)
Bilan de la terreur 2018: le chaos devient structurel
A présent mon coeur est devenu capable de toute forme: Il est prairie pour les gazelles, cloître pour les moines chrétiens, Temples pour les idoles, et Kaâba pour les pèlerins. Il est les tables de la Torah, et le livre saint du Coran. Je professe la religion de l’amour, et partout où se dirigent ses caravanes. l’amour est ma religion et ma foi ». Poème d’Ibn Arab
2:38 [MarketWatch] (E)
The exact number of days it takes to turn a resolution into a habit (and no, it’s not 21)
Whether you want to get healthier, exercise more or save money, here’s how to make those New Year’s resolutions happen in 2019. New year, new you – but only if you keep at it.
02.01.2019
8:55 [Global Research] (E)
The Ironies of a Successful U.S. China Policy
The following text by Ambassador Chas Freeman provides a critical viewpoint on Sino-US relations by a prominent foreign policy analyst who was part of the 1972 Nixon-Kissinger mission to China which led to the signing of the Shanghai Communique and the normalization of US-China relations.
8:51 [The Vineyard Saker] (D)
(erstaunliche) Gemeinsamkeiten, Grundregeln, Brüder und Gift
Beginnen wir mit einer Begebenheit in Russland. Dort machte Präsident Putin einigen schwerbehinderten Kindern jeweils eine Freude. Einem schwerbehinderten Jungen z.B. erfüllte er dessen großen Traum und ermöglichte ihm einen 30-minütigen Flug im Präsidenten-Hubschrauber.
01.01.2019
23:44 [The Palestine Chronicle] (E)
Growing US Public Support for One State Shared Equally by Israelis and Palestinians Falls on Deaf Ears
Two years of Donald Trump and Benjamin Netanyahu as a Middle East peacemaking team appear to be having a transformative effect – and in ways that will please neither of them. The American public is now evenly split between those who want a two-state solution and those who prefer a single state, shared by Israelis and Palestinians, according to a survey published last week by the University of Maryland.
22:41 [Indian Punchline] (E)
Germany, France struggle with resurgent Russia
A German-French joint statement on Friday regarding Ukraine condemned Russia and demanded the immediate release of the sailors detained following the so-called Kerch incident in November. Moscow hit back in equally strong language summarily rejecting the Franco-German demand.
31.12.2018
19:10 [Analitik] (D)
Anmerkungen zum G20-Gipfel
Auf dem G20-Gipfel in Argentinien haben sich manche interessante Dinge ereignet. Auf einige davon soll kurz aufmerksam gemacht werden. Russland, China und Indien haben ein RIC-Treffen abgehalten. Das letzte dieser Art war 2006, damals hat man das Format direkt zu BRICS ausgeweitet. Warum nach 12 Jahren wieder die abgespreckte Version von BRICS einberufen? Es gibt zwei Möglichkeiten.
19:10 [offGuardian] (E)
To whom was Her Majesty referring in her Christmas broadcast?
Ian Fantom - Professor Carrol Quiqley in his now famous book The Anglo-American Establishment wrote in the book’s Preface, “The ability of Englishmen of this [Establishment] class and background to leave the obvious unstated, except perhaps in obituaries, is puzzling and sometimes irritating to an outsider”. One such example arose in the Queen’s broadcast to the nation on Christmas Day, in which she stated: Even with the most deeply held differences, treating the other person with respect and as a fellow human being is always a good first step towards greater understanding.”
19:10 [Sputnik Deutschland] (D)
2019, einhundert Jahre nach Versailles: die „Hunnen“ in Washington
Willy Wimmer - Wer jemals sich eine Vorstellung davon hat machen wollen, was sich vor und nach dem Ersten Weltkrieg über Deutschland an Unrat und Feindpropaganda entladen konnte, der muß heute nur auf das blicken, was die angelsächsischen Eliten dies- und jenseits des Atlantischen Ozeans über den amerikanischen Präsidenten Trump auszuschütten in der Lage sind. Geradezu lustvoll machen BBC und CNN den amerikanischen Präsidenten für alles das verantwortlich, was in der Lage sein könnte, der transatlantischen, republikanisch und demokratisch eingefärbten Kriegsallianz und dem „Comey- State“ in den Arm zu fallen.
19:05 [youtube] (E)
Trump`s Syrian Withdrawal Sets Stage for Broader War
Senator Lindsey Graham meet with Trump today to discover new information on Trump Syria withdrawal and seem to indicate a broader war if you examine Turkish movement on the ground as well.
19:04 [Eurasia Future] (E)
2019 Forecast For Afro-Eurasia
written by Andrew Korybko The fast-moving and full-spectrum paradigm changes catalyzed by the emerging Multipolar World Order accelerated in 2018 and are poised to continue dramatically reshaping Afro-Eurasian geopolitics across the next year.
19:00 [Rationalgalerie] (D)
Trump geht, Erdogan kommt: Mit Russen-Waffen Frieden schaffen?
Die atlantischen Medien-Redaktionen in Deutschland schnappen nach Luft, dem wenig begabten deutschen Außenminister fallen nur Floskeln ein, die NATO stammelt nicht mal: Donald Trump will die US-Truppen aus Syrien abziehen und die restliche westliche Welt, seit Jahr und Tag militärisch von diversen US-Regierungen in die Scheiße geritten, sucht eine Exit-Strategie. Seit Längerem versuchen sich allerlei westlich orientierte Staaten – von den USA über die Franzosen bis hin zu den Deutschen und den Israelis – an einem Regime-Change in Syrien. Zu selbstbewußt war ihnen die Assad-Regierung, zu beharrlich hielt sie am Vertrag über den russischen Militärstützpunkt in Syrien fest.
18:55 [The Unz Review] (E)
Is Trump’s Wall Really Immoral?
What Would We Take Instead?
28.12.2018
9:03 [Sputnik Deutschland] (D)
Das Gewissen der Republik: Eugen Drewermanns ganz persönliches Fazit 2018
Marcel Joppa - Der Psychoanalytiker und Autor Eugen Drewermann gilt als das „Gewissen der Republik“. Für Sputnik blickt er exklusiv auf das politische Jahr 2018 zurück. Mit Sorge beurteilt er die Kriegsstrategie des Westens und die sozialen Entwicklungen in Deutschland. Auch den „Mainstream-Medien“ gibt der 78-Jährige eine Mitschuld an den düsteren Aussichten.
8:58 [AmericanRebel] (D)
Die türkische Eroberungsstrategie und der Trumpsche Rückzug
Erdoğan hat seinen nächsten Angriff angekündigt. Nach der Invasion von Afrin setzt er sich nun die Invasion östlich des Euphrats (Rojava) zum Ziel – unser erster von zwei Teilen, was diese neue Phase für die Region bedeutet.
26.12.2018
9:32 [Réseau International] (F)
On a les gouvernements qu’on mérite
En réaction à la lettre ci-dessous adressée au premier ministre, voici, en deuxième partie (à la fin de cette lettre) un texte qui mérite d’être lu. Il pourrait faire grincer bien des dents, comme cela a été le cas pour le récent article de Vltchek que nous avons publié ici la semaine dernière, mais il est bon de rappeler certaines réalités incontournables.
25.12.2018
21:10 [Peak Prosperity] (E)
Steen Jakobsen: The Four Horsemen Portend A Painful Reckoning - Even the US is now `swimming naked`
Steen Jacobsen, Chief Economist and Chief Investment Officer of Saxo Bank sees economic slowdown ahead. Specifically, his "Four Horseman" indicators: the drivers of economic growth, are all flashing red. Jacobsen believes that the central banks will continue their liquidity tightening efforts for as long as they can get away with (i.e., until the financial markets start toppling over). In his opinion, they eased way too much for way too long; and the malinvestment and zombification that resulted needs to clear the system -- and it will likely do so more violently and painful than the central banks will like:
21:07 [State of the Nation] (E)
The ‘FOUR HORSEMEN’ Herald the Death Knell of Global Economic & Financial System
Economic Armageddon and Financial Apocalypse Are Upon Us. The global money matrix, worldwide financial architecture and planetary economic landscape most closely resemble the proverbial House of Cards in the form of a Pyramid-Ponzi scheme superstructure built on quicksand.
16:07 [Querdenkende] (D)
Blick zurück voller Zweifel und Wehmut
Zukunftsaussichten verheißen Handlungsbedarf. Splitter überall, ob Glas, Holz oder Kunststoff, im schrecklichsten Fall folgt heftiger Zoff. Was treibt Menschen an, dermaßen hart aufeinander loszugehen? Rückbesinnung irgendwann, was war geschehen? Meldungen jagen rasend schnell weltweit um den Globus, und doch leben viele noch im Überfluß, so als ob Ressourcen ewiglich sich schöpfen lassen, während Geblendete dabei total vergaßen, die richtigen Konsequenzen zu ziehen, manche daher nur noch in Traumwelten fliehen.
24.12.2018
17:47 [American Herald Tribune] (E)
Dr. T. J. Coles: “Unlike War, Peace Is Not a Profitable Pursuit”
Mohsen Abdelmoumen: In your masterful book "Britain`s Secret Wars", you demonstrate the hidden face of British politics and its direct involvement in major conflicts via its intelligence services. Do not you think that Britain is responsible, like its US ally, for the chaos that reigns in areas like the Middle East and the Sahel?
12:07 [Le Saker francophone] (F)
L’imagination au pouvoir
N’ayons pas peur des mots. Je pense bien être tombé sur une idée géniale pour sauver le pays. Je vois déjà, en rêve, des rues porter mon nom et des statues s’élever à ma gloire. En s’appuyant sur ce qu’on appelle des indicateurs officiels, il n’est pas utile je crois de perdre beaucoup de temps à démontrer que sur une période de, disons ½ siècle, le chômage ne cesse de progresser, la grande pauvreté ne cesse de s’étendre, les inégalités s’amplifient, l’endettement de la nation ne cesse de croître, le climat social ne cesse de se détériorer…
0:59 [NachDenkSeiten] (D)
Leserbriefe zu: Die Infokrieger im Dienste ihrer Majestät, und zu den Fälschungen beim „Spiegel“
Die beiden Artikel “Die Infokrieger im Dienste ihrer Majestät” und “Im Licht der aufgedeckten Fälschungen steht der „Spiegel“ ansonsten super sauber da. Zu Unrecht.” wurden von zahlreichen Lesern kommentiert, und mit ergänzenden Informationen versehen. Die Leserbriefe sind im folgenden veröffentlicht. Zusammengestellt von Moritz Müller.
0:57 [youtube/The Duran] (E)
The Duran Live: E18
Join Alexander Mercouris, Peter Lavelle, Mark Sleboda, and Alex Christoforou to discuss: Trump and Syria Trump and Afghanistan Media hysteria Brexit Kosovo...
0:55 [Muslim-Markt] (D)
Muslim-Markt interviewt Mohammad-Ali Ramin
Iranischer Autor, Politiker, Analyst und Experte für den Dialog der Kulturen und Zukunftsvisionen
0:41 [Gefira] (E)
The European Project Comes to an End
The end of the EU and the Balkans as China’s foothold in Europe. Though the end of the European Union is inevitable, the proponents of a further integrated or federal superstate are busy making a last effort to achieve their goal.
22.12.2018
0:04 [Eurasia Future] (E)
James Mattis Likely Resigned Over Afghanistan And Not Syria
While many US officials blatantly disregarded the security concerns of their fellow NATO member Turkey by orchestrating and promoting a battlefield alliance with the YPG/PKK terror organisation in Syria, outgoing US Defence Secretary James “Mad Dog” Mattis was not one of them. Mattis always tended to tread a respectful line when it came to attempting to preserve rather than destroy Washington’s long standing friendship with Ankara.
21.12.2018
23:39 [Querdenkende] (D)
Jahrespressekonferenz im Kreml: Putins Worte in Gottes Ohr
Weltpolitik untersteht einer ganz eigenen Dynamik, wobei kein Staat wirklich behaupten kann, er würde das globale Geschehen kontrollieren oder gar beherrschen, selbst wenn jene USA sich gern in dieser Rolle wähnen. Unter Donald Trump dürfte dies noch unwahrscheinlicher sein, weil er bereits genug Schaden anrichtete, die Supermacht politisch zu isolieren, gleichzeitig die VR China und vor allem die Russische Föderation längst mitmischen.
23:38 [Telepolis] (D)
Abzug der USA aus Nordsyrien: Trump und Erdogan, beste Freunde?
Wieder einmal wird deutlich, dass niemand ein Interesse an einer demokratischen Lösung in der Region hat. Die USA haben begonnen, ihre zivilen Kräfte aus Nordsyrien abzuziehen. Dass diese Ankündigung unmittelbar nach dem Telefonat von Trump und Erdogan erfolgte, ist kein Zufall. Wer jetzt denkt, die USA überlässt nun Russland das Feld, der irrt. Die USA werden weiterhin im Spiel bleiben. Für die Menschen der "Demokratischen Föderation Nordsyrien" mag der Zeitpunkt überraschend gewesen sein, nicht aber die Tatsache, dass die USA kein verlässlicher Partner sind.
23:08 [Paul Craig Roberts] (E)
Withdrawal From Syria?
According to various news reports, the validity of which is always questionable, US President Donald Trump has ordered the withdrawal of all US troops from the portion of Syria illegally occupied by US troops. This report is surprising as only a few days ago the US Department of Defense declared that any Syrian, Russian, or Iranian action against ISIS in the part of Syria occupied by US troops was “unaccptable.”
22:50 [RT] (D)
Trump verkündet Sieg über ISIS: Aber letztes Wort zum Truppen-Abzug aus Syrien hat Pentagon
Die USA haben den "Islamischen Staat" in Syrien besiegt, sagte Donald Trump und fügte hinzu, dass dies der einzige Grund sei, warum er Truppen im Land gehalten habe. RT Deutsch sprach mit einem Syrien-Kriegsberichterstatter, der die US-Entscheidungen kritisch hinterfragt.
20.12.2018
12:30 [Berlin Nachrichten News] (D)
Diskussion über Syrien - Medien schaffen Assad ab?
Die öffentlich rechtlichen deutschen Fernsehsender glänzen mit alternativen Fakten, hat man das Gefühl. Aber was ist die Wahrheit in und um Syrien. Wer ist schuld? Ist Assad ein Massenmörder? Oder wer sind die wirklichen Verbrecher? Diskussion jetzt! Gebt eure Meinung ab - in Form von "fakten reichen Kommentaren"!
19.12.2018
12:37 [Aufgewacht] (D)
Wer von der Lüge lebt, muß die Wahrheit fürchten
Wie weit der Hassaufbau durch die zwangsfinanzierten Pentagon-Medien „ARD“ und „ZDF“ gegenüber dem Islam vorangeschritten ist, erkennt man mittlerweile auch an den steigenden Zugriffszahlen der freiwilligen CIA-Sprachrohre Jouwatch, Pi-News und Hartgeld.
11:09 [Youtube/William Mount] (E)
It Keeps Getting Worse & Worse For The Clintons
In The Confusion We Learned To Care For Ourselves
18.12.2018
11:24 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Das Modell Elitendemokratie ist historisch verheerend gescheitert
Für unser Nichthandeln tragen wir in gleicher Weise Verantwortung wie für unser Handeln. Herrschaft und Macht zu verschleiern, darum geht es in den demokratischen Systemen unserer Zeit. Zu diesem Ergebnis kommt Rainer Mausfeld bei seiner Auseinandersetzung mit Politik und Medien. Die Geschichte habe immer wieder bewiesen, wie real eine unersättliche Gier nach Macht sei, eine Tatsache, die auch heute gelte. Deshalb, so Mausfeld, müsse man auch in unserer gegenwärtigen politischen Situation Macht genau betrachten.
16.12.2018
17:03 [solidaritaet] (D)
Unruhen und Chaos in Europa: Die Neue Seidenstraße zeigt den Ausweg
Obwohl Frankreichs Präsident Macron am 10. Dezember in einer Reihe von Punkten den Forderungen der „Gelbwesten“ nachgegeben hat, gehen die Proteste nicht zurück. Macron überstand zwar ein Mißtrauensvotum der linken Parteien im Parlament, aber es sind weitere Demonstrationen geplant.
16:46 [youtube/NuoViso.TV] (D)
Unerwünschte Wahrheiten - Holger Strohm im NuoViso Talk
Mit seinem Buch "Freidlich in die Katastrophe" lieferte Holger Strohm der AntiAtom-Bewegung eine ganze Bibel mit Argumenten, die sich gegen Atomkraft aussprechen. Olof Palme verwies im schwedischen Parlament darauf und die deutsche Politiker waren wenig begeistert über die Enthüllungen der Katastrophenpläne im Ernstfall.
16:33 [Querdenkende] (D)
Frankreich nur ein Exempel für Randale und Revolte?
Der Gag der Woche – oder wieso man vieles ernst nehmen sollte. Heute die Gelbwesten, morgen die Rot- und im Anschluß die Braunwesten? Das Ganze im äußersten Westen des europäischen Westens, in dem Land, wo der Sturm auf die Bastille 1789 der Welt verdeutlichte, wie weit Revolution gehen kann? Nachdem der Adel von dannen gejagt, setzte sich Napoleon Bonaparte an die Spitze, um schließlich als erster Konsul gut zehn Jahre später zu regieren.
16:33 [New Left Review] (E)
The Return Of The Repressed
Wolfgang Streeck in New Left Review 104, March-April 2017 - Neoliberalism arrived with globalization or else globalization arrived with neoliberalism; that is how the Great Regression began. In the 1970s, the capital of the rebuilt industrial nations started to work its way out of the national servitude in which it had been forced to spend the decades following 1945. The time had come to take leave of the tight labour markets, stagnant productivity, falling profits and the increasingly ambitious demands of trade unions under a mature, state-administered capitalism...The neoliberal about-face was presided over by a new goddess known as TINA—There Is No Alternative. The long list of her high priests and priestesses extends from Margaret Thatcher via Tony Blair down to Angela Merkel.
15.12.2018
23:11 [LaRouchePAC] (E)
Lyndon LaRouche`s Reorganization of the World: A New Bretton Woods is a Life or Death Imperative Now
As many of you know, LaRouchePAC is campaigning for a four power agreement between among China, Russia, India, and the United States as an absolute imperative for near time survival of civilization. This page will tell you, in Lyndon LaRouche’s words, why this is urgent.
11:11 [Kinesiologie und Energiefeld] (D)
„Aufstehen“ und #GelbWesten – Großer Zulauf und eigene Meinung
Wir sollten von unseren französischen Nachbarn lernen! Zeigt Solidarität! Wir können es uns nicht leisten, das alles so weiter läuft. Es ist unser Leben und unser Land. Es muß einfach anders werden, es ist unsere Chance. Aufstehen!
13.12.2018
17:31 [Norbert Häring] (D)
Terror in Frankreich: Nutzen für Macron? Eher nicht.
Einige Kommentatoren gehen davon aus, dass der Anschlag von Straßburg „wie gerufen“ gekommen sei, um die Gelbwesten einzuhegen. Teils, weil sich die Menschen immer um ihre Führer scharen, wenn ein äußerer Feind auftritt, teils weil das erweiterte Ausnahmerecht ein gutes Werkzeug sei, Demonstrationen zu verhindern. Ich teile diese Einschätzung nicht.
16:04 [AmericanRebel] (D)
Der Kampf um die Gelben Westen Oder wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte.
Nach der Französischen Revolution, 1789 bis 1799, teilte man die Sitzordnung in der verfassunggebenden Nationalversammlung nicht mehr nach fest gefügter gesellschaftlicher Hierarchien, sondern nach der politischen Orientierungen. Dadurch Endstand, was wir heute als Linke „la gauche“ beziehungsweise Rechte „la droite“ politische Orientierung kennen.
13:35 [TauBlog] (D)
Schuldentilgung ist eine Schnapsidee
Land will Schuldenberg schneller abbauen, lautet eine Schlagzeile aus Niedersachsen in dieser Woche. Dieser Vorsatz dürfte wie so oft auf viel Wohlwollen stoßen oder wenn Kritik geäußert wird, dann nur daran, dass die Regierung nicht genug für den Abbau der Schuldenlast tue. Doch wie kann man in der jetzigen Lage eigentlich auf die wahnsinnige Schnapsidee kommen, öffentliche Schulden tilgen zu wollen? Den handelnden Personen fehlt offenbar immer noch jedes Verständnis für die Logik.
13:33 [Migrant X] (D)
Gelbwesten — Der Anfang vom Ende
An sich wäre ich ja ein großer Fan der Gelbwesten-Bewegung, weil vieles, von dem Sie sagen, was ihnen nicht passt, passt auch mir nicht. Aber wenn man bedenkt, was die Motivation der Gelbwesten ist, dann wird mir eher komisch um’s Herz. Eine der dingfest gemachten Probleme Frankreichs, sagen Sie, seien „Migranten“, vorallem die „neuen“.
8:25 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 59: Hurra, Hurra, der Pizzabote war da!
Maximaler Sicherheitsalarm wegen „Islamistischen Terror“. Wirklich? Das fällt Euch dazu ein?
65 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!