Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werden die Menschen feststellen, dass man Geld nicht essen kann!
  Chief Seattle, Häuptling der Duwamish
 28.07.17 2:35                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

26.07.2017
11:40 [Aktuelle Sozialpolitik] (D)
Die Banken als Ruhrgebiet der vor uns liegenden Jahre?
Ein Blick auf die Beschäftigungs- und Ausbildungsentwicklung
11:30 [Rubikon] (D)
Der marktgerechte Mensch
Was geschieht mit Menschen, die zunehmend dem Diktat des Wettbewerbs unterworfen werden? Die Frage ist dringend und auch filmreif. Wenn Effizienz als einziger anzustrebender Wert auf dem freien Markt übrig bleibt, verändert sich die Arbeitswelt in eine pausenlose Konkurrenzmaschinerie.
11:22 [Neulandrebellen] (D)
28-Stunden-Woche: Da geht mal wieder die Welt unter
Weil die IG Metall eventuell wöchentliche Arbeitszeitverkürzungen durchsetzen will, malen die Unternehmen schon mal Szenarien einer düsteren Zukunft. Zukunft ist für sie doch immer Düsternis. Bis sie Gegenwart wird und man trotzdem satte Gewinne einstreicht.
20.07.2017
13:54 [RT Deutsch] (D)
Neues aus den Unterklassen: Hartz-IV-Empfänger härter bestraft als Straftäter
Sozialverbände, Richter, Anwälte und Gewerkschafter halten Hartz-IV-Sanktionen für verfassungswidrig. Der Staat verteidigt dagegen auch harte Strafen vehement.
10:56 [NDS] (D)
Wie würde es einem „Daniel Blake“ in Deutschland ergehen?
„Ich, Daniel Blake“ heißt der Film von Ken Loach. Daniel Blake ist ein Durchschnittsengländer, ein Facharbeiter und gelernter Schreiner, der durch einen Herzinfarkt seine Arbeit verliert und deshalb Sozialhilfe beantragt. Bei einem seiner häufigen vergeblichen Besuche im Jobcenter verstirbt er plötzlich in der Toilette, wahrscheinlich an einem durch den erlebten Stress ausgelösten Herzversagen.
19.07.2017
14:42 [Aufgewachter] (D)
Rechtsanwalt rettet Erwerbslose vor einer Maßnahme mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
Erwerbslose : „Herr Rechtsanwalt Liebling, ich habe gestern einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein von der Fallmanagerin meines Jobcenters bekommen.
14:23 [junge Welt] (D)
Strafender Asozialstaat
Existenzminimum nicht Minimum: Bundesregierung und Arbeitsagentur verteidigen Sanktionen gegen Hartz-IV-Bezieher
18.07.2017
8:30 [Jasminrevolution] (D)
Wie populistisch ist die Populismus-Beschuldigung gegen Links?
Der Populismus-Vorwurf gegen Links wird immer dann laut, wenn linke Politik die Verteilungsfrage erfolgreich stellt, etwa bei Hugo Chávez in Venezuela. Gelingt es, mit dieser Frage demokratische Mehrheiten zu gewinnen, und folgt darauf tatsächlich eine gerechtere Verteilung des gesellschaftlichen Reichtums, lautet der Schlachtruf von Rechts: „Populismus!“
17.07.2017
17:31 [Barth-Engelbart] (D)
Nicht Göttern in Weiß, der Belegschaft sei Dank
Nicht Göttern in Weiß, der Belegschaft sei Dank: Ärzt-& PflegerINNEn, NOVA-“Sevierer-” & HandwerkerINNEn. Als BilliglohnPflegesklavenanbieter erobert jetzt das DRK das Geschäftsfeld unter dem schönen Namen “Alice-Schwesternschaft”. Es tritt damit unser Arbeitsrecht mit Füßen und das braune Erbe der Alice-Diakonissen aus dem Darmstädter Elisabethenstift an, wo die Obristinnen ihr militärisches Oberkommando führten. Gegen diese Niedriglohnsklaverei nach Schröder-Nahles-Zuschnitt haben die KollegINNen von der Berliner CHARITÉ erfolgreich gestreikt.
16.07.2017
2:49 [WSWS] (D)
Rot-Rot-Grün und Verdi planen Billiglohn in Kliniken
Unter dem SPD-Linkspartei-Senat wurden die Löhne und Arbeitsbedingungen im Berliner Klinikum Charité im Jahr 2006 mit der Auslagerung des Charité Facility Management (CFM) massiv verschlechtert. Später folgte bei Vivantes die Ausgliederung der VSG. Nun will der rot-rot-grüne Senat eine neue Runde Kürzungen durchsetzen, indem er die ausgegliederten Unternehmen zurückkauft und so die gesamten Tarifstrukturen aufbricht.
11.07.2017
14:53 [RT Deutsch] (D)
Keine Perspektiven: Hartz-IV-Empfänger bleiben immer länger arbeitslos
Wer einmal Hartz-IV-Empfänger wird, bleibt dies auch eine ganze Weile. Die Dauer der zweiten Stufe der Arbeitslosigkeit beträgt einem Bericht der Bundesagentur für Arbeit zufolge mittlerweile im Schnitt 629 Tage – gut zwei Monate länger als noch im Jahr 2011.
08.07.2017
15:21 [Deutschlandfunk Kultur] (D)
Moderne Lohnsklaven in Deutschland - Ackern im Akkord
Kein Vertrag, kaum Geld, Arbeiten auf Abruf - unter dem verharmlosenden Begriff "mobile Beschäftigte" arbeiten tausende Lohnsklaven in Deutschland. Meist sind es Menschen aus Osteuropa, die gnadenlos ausgebeutet werden.
07.07.2017
13:59 [Aktuelle Sozialpolitik] (D)
Sich krank pflegen. Alarmierende Zahlen zur Arbeitsunfähigkeit bei Pflegekräften
Wir reden von dem großen Jobmotor des Landes: Mehr als jeder zehnte Arbeitnehmer in Deutschland ist in einen Gesundheitsberuf beschäftigt, insgesamt 3,2 Millionen - fast die Hälfte davon in der Pflege. Er habe gewusst, dass es schlimm ist. „Aber dass Pflegekräfte in Deutschland so viel öfter als die Beschäftigten anderer Branche im Job arbeitsunfähig werden, habe ich mir nicht vorstellen können“ sagt Franz Knieps, Vorstandschef des Bundesverbands der Betriebskrankenkassen. „Das Ausmaß ist erschreckend.“
06.07.2017
18:01 [O-Ton Arbeitsmarkt] (D)
Mismatch am Arbeitsmarkt: Zu wenig Helferjobs
Trotz der sinkenden Arbeitslosigkeit und einer Rekordzahl offener Stellen kommen auf jede offene Stelle im Helferbereich rechnerisch neun Arbeitslose.
17:59 [Aktuelle Sozialpolitik] (D)
Selbst schuld am Minijob-Dasein, wenn man nicht was Ordentliches gelernt hat?
Ein Tweet und eine komplexe Realität, die von einigen sehr weit weg ist
17:57 [Neue Rheinische Zeitung] (D)
Bundesregierung auf dem Prüfstand
Umsetzung der sozialen Menschenrechte bleibt eine wichtige Aufgabe – Zusatzprotokoll zum UN-Sozialpakt endlich ratifizieren! Die Bundesregierung hat kürzlich (verspätet) dem UN-Sozialausschuss den 6. Deutschen Staatenbericht zu den im UN-Sozialpakt zugesicherten Rechten vorgelegt. In dem Berichtsverfahren wird geprüft, ob und wie diese Rechte umgesetzt werden – also das Recht auf Arbeit, das Recht auf soziale Sicherheit, das Recht auf Gesundheitsversorgung sowie die Rechte auf Bildung, angemessene Nahrung und Wohnung.
04.07.2017
13:19 [Jasminrevolution] (D)
Hartz IV-Unrechtsstaat am Pranger
Die brutale Sanktionspraxis gegen Hartz IV-Abhängige ist eine Menschenrechtsverletzung. Und sie ist größtenteils sogar nach hier geltendem (Un-) Recht rechtswidrig: Fast 40 Prozent aller Klageverfahren gegen Entscheidungen der zuständigen Hartz-IV-Ämter vollständig oder teilweise erfolgreich.
11:29 [Aufgewachter] (D)
Sanktionsfrei durch krankheitsbedingte Erwerbsunfähigkeit
Jeder Gang zum Arzt für eine krankheitsbedingte Erwerbsunfähigkeit im SGB XII ist besser, als der Gang über die Erwerbslosenforen, um sich dort Tipps zu holen.
03.07.2017
17:08 [O-Ton Arbeitsmarkt] (D)
7,12 Millionen Menschen leben von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen
Knapp 2,57 Millionen Arbeitslose gab es im April 2017. Doch mit rund 7,12 Millionen lebten mehr als zweieinhalbmal so viele Menschen in Deutschland von Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen, darunter über zwei Millionen Kinder und Jugendliche. Denn nur ein Teil derer, die staatliche Unterstützung benötigen, gilt auch als arbeitslos im Sinne der Statistik.
02.07.2017
12:41 [Junge Welt] (D)
Knechte fürs Kapital
SPD-Programm: Jobcenter sollen Langzeiterwerbslose ab 2018 auch Privatfirmen als kostenlose Hilfskräfte anbieten können
21 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!