Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.
  Angela Merkel, Festveranstaltung "60 Jahre CDU", 16.Juni 2005
 15.12.19 4:39                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

10.12.2019
7:07 [Statista] (D)
Finden Sie, dass sich die meisten Leute in Wirklichkeit gar nicht darum kümmern, was mit ihren Mitmenschen geschieht?
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zum Vorhandensein von Interesse der Leute an ihren Mitmenschen. Im Jahr 2017 waren 82 Prozent der Befragten der Meinung, dass sich die meisten Leute in Wirklichkeit gar nicht darum kümmern, was mit ihren Mitmenschen geschieht.
05.12.2019
13:03 [www,barth-engelbart.de] (D)
Die Schmetterlinge im Kopf & auch im Bauch
von der “Proletenpassion” bis zu ihrem letzten Lied. Das folgende noch lange nicht letzte Lied ist nicht nur den Webern, Georg Weerth, Beatrice Neundlinger, den Gebrüdern Resetarits & allen anderen Mit-SCHMETTERLINGEN, meinem, Catharina Valentes & Joy Flemings Lehrer Werner (“Emmes”) Pöhlert gewidmet. Und auch nicht nur dem göttlichen Klarinettisten, Saxofonisten und Frank Zappa-Kollegen, meinem “kisuM & kyriL”-Partner Wolfgang Stryi vom Frankfurter “Ensemble modern”, der meine Texte in Musik verwandelte und kurz vor unserer Europa-Tournee starb.
30.11.2019
14:41 [Krisis] (D)
Narzissmus als Norm. Psychische Deformation in der spätkapitalistischen Gesellschaft
Jede Gesellschaft reproduziert die Voraussetzungen ihres Bestehens in den Menschen, die ihr angehören, und diese wiederum reproduzieren durch ihr Handeln die Struktur der Gesellschaft, in der sie leben. Gerät letztere in eine Krise, dann spiegelt sich das auch im Zustand der Individuen wider. Immer weniger Menschen arbeiten in so genannten Normalarbeitsverhältnissen.
29.11.2019
18:13 [www.neulandrebellen.de] (D)
Die impotente Frau
Der moderne Feminismus ist patriachal und erklärt die Frau zu einem gefallsüchtigen und lustfeindlichen Frauchen ohne Potenz. Ob nun #Aufschrei oder #metoo: Als Hashtag-Feminismus fehlt ihm ein gesunder Bezug zur Angemessenheit und damit Erdung.
27.11.2019
14:43 [Neues Deutschland] (D)
Weil ich ein Wessi bin …
Mich an die Kindheit erinnern, nostalgisch zurückschweifen: Das ist mir erlaubt, keiner wird mich maßregeln. Ganz einfach deshalb, weil ich ein Wessi bin. Wehe ein Ostdeutscher traut sich sowas.
24.11.2019
20:23 [Makadomo] (D)
Familienfrieden in Gefahr: Leistungsdruck nimmt Opfer in Kauf
Ursachen der Kindesmißhandlungen. Wer kennt es nicht, das Gefühl alleingelassen zu werden, beglotzt und begafft von einer wildgewordenen Schar, die sich am Leid des Zurückgedrängten ergötzt, hämisch grinsend erfindungsreich obendrein jedwede Hemmung in bösartigen Momenten verliert, um erst recht Schwächere zu mißhandeln?
8:12 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Moralisierung der Verschuldung - Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unseren Schuldigern
Im Gegensatz zu anderen Ländern wird in Deutschland die Verschuldung mit dem persönlichen Versagen im calvinistischen Sinn gleichgesetzt, weil wegen der nicht gelebten protestantischen Askese und mangelndem Fleiß und Arbeitseifer der gepriesene wirtschaftliche Wohlstand nicht erreicht wurde. Der religiöse Überbau bedeutet auch, dass nach den fetten Jahren, in denen man in Saus und Braus gelebt hat, magere Jahre folgen müssen, indem man sich wohl verhalten und Reue zeigen muss.
18.11.2019
20:20 [Makadomo] (D)
In der Gestaltung liegt die Kraft
Kein Tag sei wie jeder andere. Manchmal hören wir sie fluchend vor sich hin seufzen, gewisse Zeitgenossen, die so gar nicht wissen, wie den Tag zu füllen, aufstöhnend bemerken, sie hätten unendliche Langeweile. Darüber sollte man sich eigentlich so gar nicht wundern, denn im täglichen Trubel einer ewiglichen Reizüberflutung via Fernsehen, Internet oder PC-Spiele werden stille Gedanken weggepustet, können sich erst gar nicht zu entfalten beginnen.
16.11.2019
21:49 [RT] (D)
"Er ist wie ein Schwamm": Wunderkind aus Belgien meistert Uni-Abschluss mit neun Jahren
Laurent Simons ist erst neun Jahre alt und steht schon kurz vor der Bachelor-Prüfung an der Technischen Universität Eindhoven.
11.11.2019
13:53 [Neulandrebellen.de] (D)
Kein Plan
Bürger, die nicht oder falsche Alternativen wählen. Mangelnder Respekt vor staatlichen Institutionen. Hass auf Medien. Verdrossenheit und Wut gegen das System. Kein Wunder, denn wir haben keinen Plan mehr. Und warum? Na, weil der Gemeinsinn atomisiert wurde.
10.11.2019
12:40 [Kritisches-Netzwerk] (D)
30. Jahrestag Mauerfall: Mein ganz persönlicher Mauerfall
Mein Enkel Elias ist 8 Jahre alt. Er gehört damit schon zur Generation „Fridays for Future“, macht sich aber eher nichts aus der Klimabewegung. Greta ist ihm ziemlich egal. Es ist für ihn einfach zu abstrakt. Unsere 92.000 Einwohnerstadt Düren im Rheinland ist nicht unbedingt eine Schönheit. Die Nachlässigkeit einiger Bewohner ruft da schon eher meinen Enkel auf den Plan. Er versteht nicht, warum viele Mitbürger einfach ihren Müll auf die Straße werfen, obwohl der nächste Mülleimer keine 10m entfernt steht. Umweltschutz ist wichtig. Das versteht er.
11 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_104_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!