Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Denn wir haben wahrlich keinen Rechtsanspruch auf Demokratie und soziale Marktwirtschaft auf alle Ewigkeit.
  Angela Merkel, Festveranstaltung "60 Jahre CDU", 16.Juni 2005
 23.04.18 3:40                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.04.2018
15:30 [Querdenkende] (D)
Chicos Einschläferung führt zu Morddrohungen
Die genauere Bezeichnung lautet gefährliche Hunde, die eben nicht automatisch Kampfhunde sein müssen, sondern auch darunter welche sein können, die allein aufgrund ihres aggressiven Verhaltens für Mensch und Tier gefährlich sind.
13:05 [Neulandrebellen] (D)
Liberalisierung oder Die große A****lochaufzucht
Was genau hindert mich eigentlich daran, mich wie ein absolutes A****loch zu benehmen? Ich meine, es änderte ja nichts. Nur weil ich auf nichts mehr Rücksicht nehme und meine Mitmenschen wie Sch***e behandle, entstehen ja heute keine Nachteile mehr. Wir sind ja ach so liberal und schauen weg und ärgern uns dann über all die A****löcher, die uns das Leben vergällen.
19.04.2018
19:57 [The Saker] (E)
Ask yourselves: Are we the bad guys?
I am a citizen of one the western countries that thinks of itself as free, democratic and based on Judaeo-Christian moral authority. My fellow countrymen and women consider themselves to be the good guys. It’s so ingrained into the national consciousness it’s like a super-dogma.
18.04.2018
14:19 [Querdenkende] (D)
Thomas Anthony Dooley – ein viel zu kurzes Leben für Indochina
Schon sehr früh begann der junge Arzt Dr. Thomas A. Dooley sich für Albert Schweitzer zu interessieren, war so tief beeindruckt von dessen Aura, seiner Mitmenschlichkeit, daß mit der Verehrung eine innige Korrespondenz entstand.
14:16 [Kritisches Netzwerk] (D)
Die Eliten und wir
Eliten vereinnahmen. Sie nehmen für sich in Anspruch, im Namen der Masse sprechen zu dürfen. Was wir in uns selbst am stärksten ablehnen, sehen wir am deutlichsten in anderen Menschen. Es ist ein Blick in den Spiegel; den unseres Selbst. Eliten zum Beispiel, als gesellschaftliche Gruppe an der Spitze von machtbasierten Gesellschaften haben „weiter unten“ einen äußerst negativ wahrgenommenen Beigeschmack. Nur ist Elitendenken nicht auf „die da oben“ beschränkt. Es ist ein gesamtgesellschaftliches Phänomen und es hat eine solide Basis.
16.04.2018
23:44 [RT Deutsch] (D)
Neue Eiszeit und eine Welt in Trümmern – Teil VIII: Zwischen allen Stühlen
Von Dr. Leo Ensel - Vor vier Jahren trennten sich, so fürchte ich, die Wege zwischen Russland und dem Westen wohl endgültig für die allernächste Ewigkeit. Für Menschen, deren Lebensthema ein gutes Verhältnis zwischen Ost und West ist, liegt damit eine Welt in Trümmern.
23:44 [RT Deutsch] (D)
Neue Eiszeit und eine Welt in Trümmern – Teil III: Der Friedhof der Dörfer
von Dr. Leo Ensel - Seit dem Ausbruch der erneuten Spannungen zwischen dem Westen und Russland stehen diejenigen, deren Lebensthema ein gutes Verhältnis zwischen Ost und West ist, vor einem Scherbenhaufen. – Begegnungen mit Menschen im postsowjetischen Raum quer durch ein Leben.
13.04.2018
15:42 [Querdenkende] (D)
Eltern auf eine schwierige Probe gestellt
Zwischen den Fronten einer familienfeindlichen Arbeitswelt. Immer einhundertprozentig präsent sein, in sämtlichen Lebenslagen, so erst recht beim Familienleben, die eigentliche Stütze und wichtigste Säule in Gesellschaften, ohne die sie überhaupt nicht funktionieren würden.
2:45 [Querdenkende] (D)
Fußabdruck bewältigen
Leisten wir uns Erfüllung. „Dieses Jahr kann ich mir keinen Urlaub leisten.“ „Zur Feier des Tages haben wir uns Champagner geleistet.“ „Ihr habt gute Arbeit geleistet.“
11.04.2018
15:23 [Querdenkende] (D)
Narzissmus: Ungebremste Verbreitung - Showeffekte inbegriffen
Eine Welt voller Oberflächlichkeiten? Nein, du hast nicht die Haare schön, sondern sie verdeutlichen deine Unfähigkeit, dich selbst zu erkennen. Stattdessen ziehst du es vor, ständig an deinem Äußeren herumzubasteln, jedem aktuellen Trend folgst du, unreflektiert, Hauptsache dabei sein in der wohlgefälligen Masse einer orientierungslos suchenden Gesellschaft junger oder junggebliebener Menschen, die tatsächlich meinen, das mache sie aus.
13:46 [Tagschatten] (D)
Neues von den Feminazis oder "I’m sure 5 year old boys rape"
Ui guck mal, unser Zaun hat nun wirklich gar keine Latten mehr, weswegen wir jetzt munter schändende Kleinkinder herbeifabulieren.
13:32 [Les 7 du Québec] (F)
Quel Avenir Pour Le Mouvement Social En Cours ?
Électoraliste à l’intérieur avons-nous écrit, et à l’extérieur, quelle position le P « c » F avait-il sur les « colonies » ? La France était et resta, après la Libération un pays impérialiste. Dès 1945 les algériens comprennent que le moment de leur libération est venu. Pourquoi la « métropole » comme on disait à l’époque et pourquoi pas eux ! A Sétif et Guelma les manifestants refusent de plier le drapeau algérien. La police tire. La révolte se propage et l’armée (donc des FFI et des FTP de la Résistance) bombarde et massacre (50 000 morts).
08.04.2018
18:26 [Querdenkende] (D)
Jedem Tierchen sein Pläsierchen
Die Luft ist raus – kennt man doch, oder? Jenes resigniertes Aufbäumen, nachdem verstärkt nahezu alles versucht wurde, um mit Biegen und Brechen wenigstens einen klitzekleinen Hoffnungsschimmer am Horizont erahnen zu dürfen. Aber nach etlichen Versuchen möge mit dem Zusammenbruch das Desaster des Aufgebens vorherrschen, selbst ein Restfunken Optimismus entschwinden.
18:04 [Investig`action] (F)
Winnie Mandela, portrait interdit
Quittant ce monde le 2 avril 2018 à 81 ans, la « Mère de la Nation » sud-africaine ne cachait plus sa déception de voir son pays sombrer progressivement dans un néo-apartheid caractérisé par la montée du racisme et de la criminalité, l’aggravation des inégalités, etc. Ses critiques contre les présidents qui se sont succédé à la tête de l’Afrique du Sud, à commencer par son ex-époux, Nelson Mandela, sont révélatrices des déceptions vécues par cette militante exceptionnelle.
05.04.2018
1:01 [Le Courrier de Russie] (F)
Expert en sanctions, un métier d’avenir ?
Un nouveau métier est récemment apparu sur le marché russe : expert en sanctions. En quoi consiste cette profession inhabituelle et recherchée ? Nous avons posé la question à Artem Javoronkov, spécialiste en sanctions et associé du cabinet d’avocats international Dentons.
04.04.2018
2:12 [Querdenkende] (D)
Was war zuerst, die Sorge oder der Zorn?
Grundbedürfnisse eines Babys sind grob umschrieben, Nahrung, Wasser, Wärme, Luft, Berührung, Licht, Schlaf, Pflege. Die Reihenfolge ist hier wahllos aufgeführt und hat nichts mit einem ablaufenden Schema gemein.
03.04.2018
13:19 [Mama arbeitet] (D)
Alleinerziehende und Stigma – woher kommt das?
Mir sind kürzlich die Augen geöffnet worden. Ich habe nämlich Texte über die Geschichte der alleinstehenden Mütter gelesen. Und plötzlich habe ich verstanden, woher dieses diffuse Gefühl kommt, Alleinerziehende und ihre Kinder seien Familien zweiter Klasse.
01.04.2018
20:37 [RT Deutsch] (D)
Neue Eiszeit und eine Welt in Trümmern – Teil VI: Recherche der Kriegsroute meines Großvaters
Von Dr. Leo Ensel - Die erneuten Spannungen zwischen dem Westen und Russland sind für alle Menschen, die für Versöhnung und Verständigung zwischen Ost und West eintreten, eine Katastrophe. – Eine Beschäftigung mit Russland und der Sowjetunion quer durch ein Leben.
20:15 [Rubikon] (D)
Es geht um unsere Würde!
In einer von Effizienzdenken und Erfolgsstreben geprägten Welt ist die Wiederentdeckung der eigenen Würde wichtiger denn je.
27.03.2018
22:12 [Querdenkende] (D)
Dilettanten und Autodidakten dem Vorwurf ausgesetzt zu delirieren
Wer gerne Kreuzworträtsel löst, wird womöglich schon einmal nach einem anderen Begriff für „Dilettant“ gefragt worden sein? Möglicherweise war die erste Intuition „Laie“. Und dann erinnert man sich an die vielen Nichtskönner und Stümper, die entweder zum Freundes,- Bekanntenkreis gehören oder im Auftrag einer Firma zum Beispiel die Waschmaschine reparieren wollten.
22.03.2018
8:08 [junge Welt] (D)
Im falschen Körper
Transhumanisten und Transsexuelle haben eins gemeinsam: Sie fühlen sich im falschen Körper. Die Akzelerationismus-Debatte könnte auch Linke und die LGBT-Bewegung für transhumanistische Ideen empfänglich machen
21.03.2018
23:44 [Querdenkende] (D)
Nation eine Vielfachgeburt
Jede Nation besteht aus Geborenen verschiedener Familien. Die Anzahl dieser Personen kann variieren und ist nicht von einer bestimmten Größenordnung abhängig. Nationen können demnach genauso aus 100 oder aus 100 Millionen Personen bestehen. Was nicht bedeutet, daß sie sich nicht tangieren, in sich geschlossene Welten darstellen. Der größte Teil von Menschengruppen, die sich Nationen nennen, ist gleich der Mengenlehre durch verschiedene Weisen miteinander in Verbindung zu bringen.
20.03.2018
14:07 [Querdenkende] (D)
Freie Selbstbestimmung in Frage gestellt
Die Menschheit befindet sich seit jeher in Abhängigkeiten.
1:59 [Muslim-Markt] (D)
Die Selfie-Kultur ist Ursache vieler Übel in der Gesellschaft
Wer vor 40 Jahren als Jugendlicher eine Kamera von seinem Vater geschenkt erhalten hat, wäre nie auf die Idee gekommen, sich selbst zu fotografieren. Aber zur Unterdrückung von Menschen bedarf es Bürger, die vor allem sich selbst sehen.
19.03.2018
22:57 [Querdenkende] (D)
Geniert sich Geist oder Gefühl vor Folter?
Ist es dem Geist oder dem Gefühl peinlich, wenn jemand der Folter unterzogen wird? Schämen sich Personen, die andere foltern? Ist der Auslöser des Genierens über diese Tat eine geistige Auseinandersetzung, oder sind es die Emotionen, die vor Scham in den Boden versinken?
18.03.2018
21:24 [Blauer Bote Magazin] (D)
MH17-Verdächtiger begeht angeblich Selbstmord
Ukrainischen Medienberichten zufolge hat sich der ehemalige ukrainische Militärpilot Vladislav Voloshin (Wladislaw Woloschin), zuletzt Direktor des Flughafens von Mykolajiw, durch einen Schuss ins Herz selbst das Leben genommen. Woloschin starb in seinem Haus in Mykolajiw (Nikolajew). Er war in den vergangenen Jahren in den Schlagzeilen, weil er verdächtigt wurde, mit seinem Flugzeug Flug MH17 über der Ukraine abgeschossen zu haben. Damals starben 298 Menschen.
20:58 [Sputnik Deutschland] (D)
Fall Manning: Hacker, der WikiLeaks-Informantin auslieferte, ist tot
Der US-amerikanische Hacker Adrian Lamo, der die WikiLeaks-Whistleblowerin Bradley Manning an die USA ausgeliefert hat, ist am Freitag im Alter von 37 Jahren gestorben, berichtet BBC. Laut dem britischen Nachrichtensender ist die Todesursache bisher ungeklärt.
20:54 [Querdenkende] (D)
System Change auf leisen Sohlen oder lautstark unterwegs?
Um direkt mal mit der Tür ins Haus zu fallen, vollkommen egal, ob leise oder laut, viel wichtiger verdeutlicht die Erkenntnis, daß längst ein System Change unwiderrufbar seinen Lauf begonnen hat. Oder sollte man eher bemerken, die große Masse läßt einfach derartige Entwicklungen zu, ohne die geringste Ahnung was da vor sich geht?
16.03.2018
21:49 [Neulandrebellen] (D)
Die Bedeutung eines Wortes: Sein Gebrauch in der Sprache
Die Frankfurter »Mohren-Apotheke« soll ihren Namen ändern. Netflix-Abonnenten ärgern sich über die Neunziger-Serie »Friends« – sie sei rassistisch und homophob. Und der geplante Passus für die Nationalhymne »… couragiert mit Herz und Hand« – echt jetzt? Lieber lügen als einen Text mit Maskulinüberschuss ertragen? So hat man sich den linguistic turn sicher nicht vorgestellt.
0:14 [RT Deutsch] (D)
Nikolai Gluschkow in London gestorben – Tod steht nicht mit Skripal-Vorfall in Verbindung
Ein russischer Geschäftsmann und Mitarbeiter des einstigen Milliardärs Boris Beresowski, Nikolai Gluschkow, ist in London gestorben. Die Polizei behandelt seinen Tod als "ungeklärt", gibt aber an, dass er nicht mit dem Vergiftungsfall des Ex-Doppelagenten in Verbindung stehe.
14.03.2018
6:03 [Press TV] (E)
British scientist Stephen Hawking dies at age 76
The world-renowned British scientist, Stephen Hawking, has passed away at age 76, a family spokesman says.
13.03.2018
23:36 [Querdenkende] (D)
Balance lancieren
Wer die Lanze schleudert, beendet das Thema. Hört sich einfach an, wenn man sagt, das Gleichgewicht fördern, aufbauen, favorisieren, oder? Menschen, die Krisen durchlebten, können sicher am besten darüber urteilen, wie leicht es über jedermanns Lippen kommt und wie schwer es ist, es zu erlangen. Das Gleichgewicht, die Balance. Oder auch die Ausgeglichenheit.
12.03.2018
21:29 [Querdenkende] (D)
Unsere Leistungsgesellschaft zwischen Verlierern und Gewinnern
Trügerisches Geben und Schenken auf dem Prüfstand. In der Nächstenliebe offenbart sich letztlich all unser eigentliches Sein in Bezug auf das reale Handeln untereinander. Wer ohne jedwede Hintergedanken oder Vorteilserwägungen voller Herzensgüte geben kann, scheint nicht gänzlich dem ewigen Run nach Macht und Gewinn verfallen zu sein.
7:04 [DudeWeBlog] (D)
Denkverbote im Zusammenhang mit Zionismuskritik – Sammelwerk
Kapitel V – Schockierender Erlebnisbericht von Rabbi Jakob Antebi mit den zionistischen Folterknechten
10.03.2018
11:27 [Querdenkende] (D)
Eiertanz um die Frauenquote ein Paradebeispiel
Das angeblich schwächere Geschlecht nach wie vor benachteiligt.
07.03.2018
21:40 [Querdenkende] (D)
Regierungssysteme mal unter die Lupe genommen
Politik durchaus nicht frei von Einflüssen. Während die Menschheit in ihrer historischen Entwicklung stets versuchte, unterschiedliche Formen des Zusammenlebens zu organisieren, entstanden dabei die politischen Systeme, die wiederum unseren Fortbestand weitgehend gestalteten und bestimmten.
06.03.2018
0:09 [Querdenkende] (D)
In Verbindung bleiben – please hold the line
Zwischen Einsamkeit und gesellschaftlichen Kontakten. „Please hold the line!“ Immer wieder übersetzt mit: Bitte warten! oder Bleiben Sie bitte am Apparat! Aber es heißt wörtlich: Halten Sie bitte die Linie! So enervierend dieser Satz uns des öfteren zur Weißglut bringen kann, wenn wir in den berühmten Warteschleifen hängen, so interessant ist er auch, wenn wir seine Aussage näher betrachten.
05.03.2018
23:59 [RT Deutsch] (D)
Neue Eiszeit und eine Welt in Trümmern – Teil II: Krieg und Frieden
von Dr. Leo Ensel - Seit dem Ausbruch der erneuten Spannungen zwischen Russland und dem Westen liegt für Menschen, deren Lebensthema ein gutes Verhältnis zwischen Ost und West ist, eine Welt in Trümmern. Ein Blick auf Russlandbilder quer durch die Jahrzehnte eines Lebens.
23:58 [RT Deutsch] (D)
Neue Eiszeit und eine Welt in Trümmern – Teil I: Russlandbilder einer Kindheit im Kalten Krieg
Vor genau vier Jahren trennten sich die Wege zwischen Russland und dem Westen wohl endgültig für die kommenden Jahrzehnte. Für Menschen, deren Lebensthema ein gutes Verhältnis zwischen Ost und West ist, liegt damit eine Welt in Trümmern.
04.03.2018
20:54 [Querdenkende] (D)
Gedanken sind frei
Kaum festzuhalten und revolutionär.Täglich schwirren sie in uns herum, die Gedanken, manchmal lassen sie uns nicht mehr zur Ruhe kommen, sie wechseln sich ständig mit einem Thema ab, dann ist man unkonzentriert. Will man sie festhalten, weil sie gerade eine super Idee entworfen haben, schwirren sie davon, und je mehr man sich anstrengt, sie wieder einzufangen, desto unklarer wird die Idee.
40 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!