Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

„Seht, wie zahlreich der Rote Mann war, bevor ihr kamt, und seht, wieviele Rote Menschen ihr getötet habt. So dürft ihr nach eurem eigenen Gesetz heute nicht hier stehen, sondern müsstet alle tot sein, wenn Euer Gesetz wahrhaftig wäre!“ Geronimo
  Geronimo- wikipedia
 22.01.19 22:28                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (85) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
14:35 [antikrieg.com]
Die Fed feuern?
Das Gesetz zur Schaffung der Federal Reserve gibt dem Präsidenten die Befugnis, Mitglieder des Federal Reserve Board - einschließlich des Vorsitzenden - "aus wichtigem Grund" abzusetzen. Das Gesetz schweigt darüber, was einen berechtigten Grund für die Entfernung darstellt und was nicht. So könnte Präsident Trump möglicherweise Powell feuern, weil er die Geldpolitik nicht auf die Bedürfnisse des Präsidenten zugeschnitten hat.
12:20 [RT]
Israel bombardiert "iranische" Ziele in Damaskus – syrische Luftabwehr fängt 30 Raketen ab
Syrische Luftabwehrsysteme haben einen israelischen Luftangriff über Damaskus abgewehrt, schreibt die staatliche syrische Nachrichtenagentur. Die israelische Armee erklärte, dass sie "iranische al-Kuds"-Eliteeinheiten angriff. Vier syrische Soldaten wurden getötet.
Welt - Afrika (1)
12:09 [Zimbabwe Herald]
Protests weren’t about fuel prices . . .broader political plot exposed
Mr Mureriwa also said the timing of the demonstrations and their violent nature were meant to influence the European Union (EU) to maintain illegal sanctions on Zimbabwe. ... Mr Richard Mahomva said the MDC-Alliance and its partners were hiding behind the new fuel price to cause chaos. ... The Herald is reliably informed that the protests were funded to the tune of US$2 million by a foreign power and were supposed to leave at least 200 people dead.
Welt - Lateinamerika (1)
19:07 [Humanisme]
VERS UNE ÉLECTION ANTICIPÉE DE L’ASSEMBLÉE NATIONALE LÉGISLATIVE ?
La déclaration officielledu Tribunal suprême de justice (TSJ), en ce 21 janvier 2019, confirme la nullité de toutes les décisions de l’Assemblé nationale législative (ANL), prises depuis le jour où elle s’est déclarée en disgrâce avec les décisions du (TSJ),seule autorité constitutionnelle suprême, mandatée pour interpréter la Constitution.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (6)
20:05 [Réseau Voltaire]
Israël, permis de tuer
Durant les sept années de la guerre contre la Syrie, Israël est intervenu secrètement en permanence pour fournir un appui aérien aux jihadistes afin qu’ils puissent renverser la République. Depuis la fin 2018, Tel-Aviv a changé de tactique et procède désormais à de très vastes opérations de bombardement et ne s’en cache plus. Il s’agirait de frapper des cibles iraniennes avec l’accord tacite de Moscou. Cependant, les cibles iraniennes semblent n’être qu’anecdotiques. Simultanément, Israël, qui a conclu un accord avec les dirigeants du Hamas et les finance publiquement via le Qatar, poursuit sa guerre contre les civils gazaouis.
12:22 [Junge Welt]
Israel in Syrien: Angriff auf Verdacht
In der Nacht zu Montag haben die israelischen Streitkräfte (IDF) einen der schwersten Angriffe der letzten Wochen auf Syrien verübt.
12:10 [RT]
Marschbefehl nach Hause: Leben in Syrien am Ende des Krieges
von Karin Leukefeld, Damaskus/Homs/Aleppo - Der vom US-Präsidenten angekündigte Truppenabzug lässt die meisten Syrer kalt. Für sie steht der Wiederaufbau des Landes im Vordergrund. Dort, wo die US-Truppen stationiert sind, wächst jedoch die Sorge vor einer türkischen Invasion, die einem US-Abzug folgen könnte. Gut, dass die Amerikaner ihren Abzug aus Syrien angekündigt haben.“ Die Antwort von Mazen A., einem pensionierten Zahnarzt in Damaskus, kommt prompt. „Aber machen wir uns doch nichts vor. Sie werden im Irak bleiben. Und ihre Jets können in fünf Minuten wieder in Syrien sein.“
12:10 [Sputnik Deutschland]
Israel fängt syrische Rakete ab
Israels Luftabwehr hat nach eigenen Angaben eine syrische Rakete abgefangen, die in Richtung der Golanhöhen abgefeuert worden war.
12:10 [Sputnik Deutschland]
Syrische Luftabwehr wehrt israelischen Angriff im Süden des Landes ab – Sana
Die syrischen Luftabwehrkräfte haben eine israelische Attacke im Süden des Landes abgewehrt. Das meldet die syrische Nachrichtenagentur Sana unter Berufung auf eine Militärquelle. Russisches Militär bestätigte, dass Israel einen Luftschlag auf Syrien ausgeübt hatte, nämlich auf einen Flughafen südöstlich von Damaskus. Am Sonntag um 11:32 Uhr (MEZ) feuerten vier Flugzeuge F-16 der israelischen Luftwaffe Luft-Boden-Lenkraketen vom Mittelmeer aus auf das syrische Territorium ab, unter anderem auf den Flughafen bei Damaskus.
12:00 [RT]
Macron und das Völkerrecht: Frankreich wird auch 2019 mit 200 Elitesoldaten in Syrien operieren
Paris wird trotz des angekündigten Rückzugs der USA aus Syrien bis 2019 in Syrien "militärisch engagiert" bleiben. Dies hat Emmanuel Macron verkündet. Rund 200 Mitglieder französischer Spezialeinheiten operieren völkerrechtswidrig in Syrien.
Welt - Nordamerika (6)
12:19 [The American Conservative]
Hawkish Democrats, Anti-War Republicans? Thank Trump
I used to worry that a president Hillary Clinton would make Dems more militaristic. It turns out Donald did the trick. Imagine if, during President George W. Bush’s occupation of Iraq, someone had predicted that in about a decade, Republican voters would oppose war more than Democrats. Few would have believed it. Yet according to new polling, it’s happening. It might even be President Donald Trump’s greatest accomplishment to date.
12:18 [SOTT]
William Barr`s confirmation as new US Attorney General - Trump`s plan or duped by the Deep State?
William Barr`s confirmation to become Attorney General [took] place January 15-16, 2019. This article was originally published on December 12, 2018. The serious questions raised in the piece remain completely unanswered. Why was Barr chosen, given his shocking and deeply criminal/cover-up kingpin background? Was Trump duped by Deep State enemies, who have placed another predator into his administration with the power to destroy his presidency? Or has Trump co-opted and turned Barr, in the hopes that Barr will do Trump`s bidding? Why would Barr ever turn against his own Deep State cronies?
12:11 [Zero Hedge]
The Rise And Fall Of The American Downtown
Every city`s down town is different. Some function as commercial hubs where many travel to shop and work, but where few would want to live. In some cities, down town areas struggle with high crime rates following decades of urban flight that have left ramshackle buildings and dilapidated homes in their wake. And just as the specific features of every urban center are different, the manner in which they recovered from the housing crisis has been different, too. And one way to explore these differences is too look at how real-estate prices in down town areas relative to the surrounding city.
12:02 [Strategic Culture Foundation]
Trump’s Biggest Lie?
ERIC ZUESSE - (NOTE: Remarks from US President Donald Trump that will be considered as representing possibly his biggest lie will here be boldfaced, so that they will stand out from the context in which he stated them.) Trump escalated Bush’s and Obama’s invasions and military occupations of the sovereign nations of Iraq, Afghanistan, and Syria. But on January 7th, he promised, in one of his thousands of lying tweets, that, “Endless Wars, especially those which are fought out of judgement mistakes that were made many years ago, & those where we are getting little financial or military help from the rich countries that so greatly benefit from what we are doing, will eventually come to a glorious end!”
11:59 [The Daily Caller]
I’m A Senior Trump Official, And I Hope A Long Shutdown Smokes Out The Resistance
The Daily Caller is taking the rare step of publishing this anonymous op-ed at the request of the author, a senior official in the Trump administration whose identity is known to us and whose career would be jeopardized by its disclosure. We believe publishing this essay anonymously is the only way to deliver an important perspective to our readers. We invite you to submit a question about the essay or our vetting process here.
2:13 [Mohawk Nation News]
We Are Nature
The federal and provincial governments continue to follow illegal colonial practices that have destroyed much of life on turtle island. The attack on the wetsuweten on January 8, 2019, violates all principles of democracy, morality and legality. Canada shows the world they are a military occupying force disguised as a democracy.
Welt - Russland und Zentralasien (3)
12:11 [RT]
Umfrage: Fast die Hälfte der Russen bezeichnet Zusammenbruch der UdSSR als beschämend
Laut einer aktuellen Meinungsumfrage empfinden 45 Prozent der Russen den Zusammenbruch der Sowjetunion als beschämend. Das Scheitern Russlands bei der Beseitigung der Armut ruft bei den Menschen in Russland jedoch noch größere Scham hervor. Eine Umfrage der unabhängigen russischen Meinungsforschungsagentur "Lewada-Zentrum", die Ende 2018 durchgeführt wurde, stellt die neueste Studie darüber dar, was bei den Russen Stolz und Scham über ihre Nation hervorruft.
12:06 [Sputnik Deutschland]
Russland ist arm? Sacharowa stellt Rosnano-Chef schwierige Frage
Ist Russland ein armes Land? Das hat zumindest der Chef des Nanotechnologiekonzerns Rosnano und prominente russische Politiker Anatoli Tschubais vor Kurzem behauptet.
12:06 [Rubikon]
Der wankende Riese
von Ulrich Heyden - Die Heraufsetzung des Rentenalters in Russland hat Wladimir Putin viel an Popularität gekostet.
Welt - Weltpolitik (3)
19:02 [Russie politics]
L`armée du Kosovo : nouvelle carte atlantiste pour déstabiliser la Serbie et la région
Depuis mi-décembre, avec l`appui des Etats-Unis, le Kosovo, territoire faisant juridiquement partie de la Serbie selon la Constitution, en violation de la résolution du Conseil de sécurité de l`ONU de 1999, tente de mettre en place une armée propre. Il est vrai que la Serbie reste un soutien réel de la Russie dans la région et que le clan atlantiste n`a de cesse depuis la guerre de Yougoslavie de vouloir l`en faire sortir. Quitte à remettre en cause le fragile équilibre difficilement acquis.
18:02 [Le Vilain Petit Canard]
Géopolitique du Brexit
Afin de comprendre les véritables enjeux géopolitiques, en termes de pouvoir, de la question du Brexit, il faut s’échapper de la technicité mise, à de très rares exceptions près, en avant par tous les médias, « mainstream » et « alternatifs » et considérer les choses sous leur angle non pas politicien mais réellement politique, c’est-à-dire sous celui de la réalité des forces en présence.
12:22 [RT]
Kosovo-Sondertribunal in Den Haag: Milošević-Ankläger ist nun Verteidiger eines UÇK-Kommandeurs
Zwei ehemalige Kommandeure der sogenannten "Kosovo-Befreiungsarmee" (UÇK) sind vom Kosovo-Sondertribunal in Den Haag vorgeladen worden. Ob der Ex-UÇK-Anführer Hashim Thaçi vor Gericht kommt, bleibt abzuwarten. Derweil sorgt ein Anwalt für Diskussionen.
Welt - Weltwirtschaft (1)
12:07 [Sputnik Deutschland]
Russland im Gold-Rausch: „Um Erpressung durch den US-Dollar zu entgehen“
Alexander Boos - Russland besitzt aktuell „den fünftgrößten nationalen Goldbestand weltweit“, melden Wirtschaftsmedien. Und: Moskau füllt seine Staatskasse weiterhin fleißig mit dem Edelmetall. China, Indien, die Türkei und Ungarn ziehen nach. Im exklusiven Sputnik-Interview erklären zwei erfahrene Goldmarkt-Experten, was sich die Staaten davon versprechen.
Europa - Allgemein (5)
12:23 [Sputnik Deutschland]
Wegen Skripal-Fall: EU verhängt Sanktionen gegen GRU-Chef
Der EU-Rat hat am Montag die ersten Sanktionen im Rahmen des neuen Regimes zu Chemiewaffen eingeführt. Die Einschränkungen wurden gegen eine Organisation und neun natürliche Personen, darunter auch zwei „Mitarbeiter“, den Chef und den Vize-Chef des GRU (russische Hauptverwaltung für Aufklärung) verhängt.
12:15 [solidaritaet]
Britisches Modell „krachend“ gescheitert: Deutsches Establishment hechelt hinterher!
Wenn es noch irgendeines Beweises dafür bedurft hätte, daß die deutschen neoliberalen Führungspersonen immer noch denken wie die Statthalter eines besetzten Landes, dann ist das der Leserbrief sogenannter „deutscher Spitzenvertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft“ in der Londoner Times, in dem sie sich „aus ganzem Herzen“ wünschen, daß die Briten in der EU bleiben.
12:09 [11k2]
Das Internet ist gerettet – vorerst
Die Bedrohung für ein freies Internet durch den wirklich entsetzlichen Urheber­rechts­entwurf der Europäischen Union ist vorerst weg. Hier hat Demokratie einmal funk­tioniert: Die 27 EU-Mitgliedsländer konnten sich nicht auf einen gemeinsamen Entwurf einigen, also stimmten 11 Länder (Deutschland, Belgien, die Niederlande, Finnland, Slowenien, Italie, Polen, Schweden, Kroatien, Luxembourg und Portugal) gegen den Kompromissvorschlag des aktuellen Ratsvorsitzenden Rumänien.
12:09 [Julia Reda MEP]
Copyright negotiations hit a brick wall in Council
Today, Council firmly rejected the negotiating mandate that was supposed to set out Member States’ position ahead of what was supposed to be the final negotiation round with the European Parliament, Politico reports. National governments failed to agree on a common position on the two most controversial articles, Article 11, also known as the Link Tax, and Article 13, which would require online platforms to use upload filters in an attempt to prevent copyright infringement before it happens.
2:00 [Donbass Insider]
Rapport de situation hebdomadaire du Donbass (Vidéo) – 19 janvier 2019
RPD-RPL: 15’11 » – La RPD, la RPL et la Crimée signent un accord de coopération interparlementaire UKRAINE: 19‘52 » – La Commission Électorale Centrale ukrainienne autorise une organisation néo-nazie à envoyer des observateurs surveiller les élections présidentielles, 27‘12 » – Flambée de violences et d’expulsions illégales contre les églises de l’Église orthodoxe ukrainienne du Patriarcat de Moscou
Deutschland - Aktionen und Proteste (2)
12:08 [Kinesiologieblog]
Wir haben’s satt – verar***t zu werden – Aufstehen Brandenburg und Potsdam – Demo in Berlin
Seit neun Jahren tricksen die Politiker in Berlin im Auftrag der Konzerne rum, um Glyphosat und industrielle Landwirtschaft zu erhalten. Das haben wir satt, es reicht. Dagegen stehen wir auf! Wer diese Politiker wieder wählt, der wählt Vergiftung, Krebs und Profite für Konzerne.
12:00 [Junge Welt]
Null Bock auf Gift und Gülle
Gegen Glyphosat und Massentierhaltung: Demonstration »Wir haben es satt!« in Berlin für eine Wende in der Agrarpolitik
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
12:03 [RT]
Kertsch-Vorfall: Deutschland will Beobachter ans Asowsche Meer schicken
Medienberichten zufolge will Deutschland mit einem neuen Vorschlag den Konflikt zwischen Russland und der Ukraine um freie Schifffahrt durch die Straße von Kertsch entschärfen. Dafür sollen deutsche und französische Experten ans Asowsche Meer entsendet werden.
Deutschland - Lobbyismus und Korruption (1)
12:09 [AmericanRebel]
Wer bezahlt den Dieselskandal?
Jahrelanger, systematischer Betrug bei den Abgaswerten für PKW, vor allem für Diesel. Auch jetzt nach Auffliegen des Skandals entsprechen die „Testwerte“ nicht dem Realverbrauch auf der Straße.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (4)
12:22 [Rubikon]
Das Fronttheater
Mit der unreflektierten Weitergabe von Kriegspropaganda durch die Tagesschau erklärt die ARD ihren journalistischen Bankrott...Fühlst du dich über die Folgen deutscher und transatlantischer Kriegspolitik informiert, über das reale Grauen in den davon heimgesuchten Ländern? Ukraine? Syrien? Somalia? Jemen? Mali? Libyen? Hast du dank sauberer ARD-aktuell-Information nennenswerte Erkenntnisse gewonnen über die zugrunde liegende Gewalt, Verbrechen, deren Verursacher, die Interessenlagen? Komm, lieber Nachbar, betrachten wir die Kriegsberichterstattung so gut es geht mal konzentriert auf Afghanistan. Sonst sprengt das hier den Rahmen.
12:17 [Offenkundiges]
Marzieh Hashemi: Das Schweigen der Medien und unsere Pflicht
Wenn der Wolf auf Jagd geht, sind es die Lämmer, die schweigen. Selbst wenn neben ihnen ein Lamm gerissen wird, geben sie keinen Laut von sich. In der Welt der Journalisten sollte es anders sein. Hier ist die Pressefreiheit das oberste Gebot. Stößt einem Journalisten etwas zu, so setzen sich alle für diesen Kollegen ein. Oder vielleicht doch nicht?
12:15 [Ständige Publikumskonferenz]
Nach oben buckeln, nach unten treten
Die ARD-aktuell ist Meinungsmacher der Eliten und garantiert deren Interessen gesellschaftlichen Vorrang. Dass in sämtlichen Rundfunkratsgremien der ARD-Anstalten auch Repräsentanten der Gewerkschaften sitzen, merkt man nicht im Geringsten. Skrupellose Mitesser, Dekor auf dem Schild des öffentlich-rechtlichen Rundfunks mit Feigenblatt-Funktion, mehr nicht. ARD-aktuell berichtet über soziale Fragen unzureichend und vor allem nicht systemkritisch. Ein klassisches Beispiel: Der Umgang mit dem Thema Arbeitszeit. Es betrifft die Interessen der “Sozialpartner” so zentral wie kein anderes. Überlegungen zu Umfang und Struktur der Arbeitszeit gehen nämlich an die Substanz, sowohl bei Arbeitnehmern wie bei Arbeitgebern.
12:12 [www.barth-engelbart.de]
Die Tagessau lügt durch Verschweigen: Frauenwahlrecht in Afghanistan
Die Tagessau lügt durch Verschweigen: wirkliches Frauenwahlrecht in Afghanistan gab es bis zum Sturz der säkularen Regierung Nadschibullah durch US-bewaffnete und ausgebildete Drogenhändler-Banden und Warlords
Feuilleton - Meinung und Debatte (2)
12:08 [Querdenkende]
Dreh dich stets um, nimmt dir wohl keiner krumm
Wer jetzt an den Fuchs, Lumpensammler oder Falco gedacht hat, liegt eher verkehrt. Alte Liedtexte mögen manch Erinnerungen oder Assoziationen hervorrufen, kann schließlich nicht unbedingt schaden, dürfte für genügend Abwechslung oder neue Ideen sorgen. Sich umdrehen oder ändern, eine Option, die oftmals anzuraten ist, besonders wer fehlgeleitet unterwegs.
12:05 [Neue Debatte]
Warum die Sanktionen gegen Russland keine Wirkung zeigen
Wir im Westen mögen Putin nicht. Wir mögen Russland nicht. Das Volk ist uns nicht ganz geheuer. Wir mögen nur diejenigen, die Russland verändern wollen. Genauso, wie wir das Land gerne hätten.
Feuilleton - Kunst und Kultur (1)
12:16 [ElCantor]
The Sands Family and Ben Sands on Tour
The Sands Family, das sind die Geschwister Anne, Colum, Tommy und Ben, eine nordirische Folkband die schon 1967 gegründet wurde. »The Sands Family« spielt im Stil der traditionellen irischen Folkmusik.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
12:23 [qpress]
Iran entzieht Lufthansa sämtliche Landerechte
Im Rahmen des weltweiten "Sanktionopoly-Dauerhappenings" geht es mal wieder um eine PR-wirksame Sinnlosaktion. Diesmal spielt sich die Geschichte zwischen Deutschland und dem Iran ab.
Themen - Agrarwirtschaft (4)
12:13 [Junge Welt]
Multis bestellen das Feld
Die Europäische Union fördert Agrarkonzerne. Für nichts gibt die EU so viel Geld aus wie für die Agrarpolitik.
12:12 [Collective Evolution]
12 Reasons Why Even Low Levels of Glyphosate Are Unsafe
...Glyphosate is the declared active chemical ingredient in Roundup and Ranger Pro, which are both manufactured by Monsanto, the original manufacturer of Agent Orange and DDT. There are 750 brands of glyphosate-based herbicides.Glyphosate based herbicides are the most widely used in the world and residues of glyphosate have been found in tap water, children’s urine, breast milk, chips, snacks, beer, wine, cereals, eggs, oatmeal, wheat products, and most conventional foods tested.
12:10 [Global Research - Colin Todhunter]
Glyphosate is Carcinogenic: EU Regulatory Authorities Colluding with Agrochemicals Industry Complaint Lodged with European Ombudsman
Back in 2016 ... I referred to evidence presented in various documents written by environmentalist and campaigner Dr Rosemary Mason. Now, in the wake of a new, important paper by Charles Benbrook (14 January) in the journal ‘Environmental Sciences Europe’, Dr Mason has lodged a complaint with the European Ombudsman accusing European regulatory agencies of collusion with the agrochemicals industry.
12:07 [Sputnik Deutschland]
Grüne Woche Berlin 2019: Impressionen von Ständen russischer Aussteller
In Berlin hat die Grüne Woche begonnen, die wichtigste Messe der Nahrungsmittelindustrie. Russland war 2006 offizielles Partnerland, 2015 sogar größter ausländischer Aussteller. Dann pausierte Russland wegen der angespannten Beziehungen zu Deutschland. Seit 2017 aber ist die russische Nahrungsmittelindustrie wieder dabei. So auch in diesem Jahr.
Themen - Armut und Reichtum (1)
12:13 [Unsere Zeit]
Arm, schlank und ohnmächtig
Der Kahlschlag bei den Kommunen führt zu Kontrollverlust. Der Investitionsstau in den deutschen Kommunen beträgt rund 159 Milliarden Euro, wie der „Deutsche Städte und Gemeindebund“ vor kurzem betonte. Diese Zahl ist gewaltig und, da der Trend seit langer Zeit stets nach oben zeigt, auch noch eher zu niedrig als zu hoch gegriffen.
Themen - Bevölkerungskontrolle (1)
19:15 [Chroniques du Yéti]
Un objectif prioritaire pour les Gilets Jaunes : en finir avec les médias et leurs éditocrates de propagande
Le soulèvement des Gilets jaunes aura un peu plus mis à jour l’entreprise malfaisante de désinformation que sont les médias et les éditocrates de propagande. Mettre ce clergé médiatique hors d’état de nuire devrait être désormais un devoir citoyen, un objectif prioritaire.
Themen - Boulevard (1)
23:11 [Oddity Central]
Hong Kong’s Tiniest Apartments Are Smaller Than a Parking Space
Hong Kong is famous for its expensive nano-flats, but one property developer recently made international headlines for selling apartments smaller than the average parking space. Just when you thought homes in Hong Kong couldn’t get any smaller, a local real-estate developer unveiled the T-Plus, a new type of so-called “shoebox flat” measuring only 128 square feet, which makes it smaller than the average Hong Kong parking space (130 square feet). Despite its shockingly small size, the T-Plus housing unit includes all the amenities a person might need, including a kitchen, a toilet, storage space, a refrigerator, a bed and a dining table.
Themen - Bürokratie (1)
12:16 [Bund der Steuerzahler]
Schwarzbuch
Im Schwarzbuch erfasst der Steuerzahlerbund jährlich über 100 Beispiele öffentlicher Steuergeldverschwendungen.
Themen - Geheimdienste und Terror (6)
20:09 [Voltaire Netzwerk]
Die Verwendung des Terrorismus gemäß John Bolton
Nachdem sie Daesch des Staates, den sie ihm auf beiden Seiten der irakisch/syrischen Grenze anvertrauten, beraubt haben, wollen die Vereinigten Staaten einen Teil ihrer Söldner für einen anderen Einsatz nutzen. Der nationale Sicherheitsberater, John Bolton, hat neue Ziele, neue Partner und neue Methoden definiert. Da diese Zielsetzung geheim ist, kennen wir sie nur durch die bereits umgesetzten Teile. Thierry Meyssan untersucht diese Welt voller Gewalt.
12:21 [RT]
Sponsored by UK: Bellingcat-Aktivist verfasste Skripal-Artikel für Geheimnetzwerk
Ein Mitarbeiter der Rechercheplattform "Bellingcat" hat Gelder von dem britischen Geheimnetzwerk "Integrity Initiative" für das Verfassen eines Artikels zur Skripal-Affäre erhalten – und anschließend mit Erfolg verhindert, dass ein Beleg dafür auf Twitter verbreitet wird.
12:18 [Consortium News]
Exclusive: They Spy with Their Little Eye
The Five Eyes, a part of what the NSA calls internally its “global network,” have their dirty fingerprints all over the latest spying scandal engulfing New Zealand, writes exiled Kiwi journalist and activist Suzie Dawson. NZ Spy Scandal: Elephants In The Room; US Used NZ Spies to Spy on Third Countries, Including France; US Army Ready for Unrest.
12:18 [German Foreign Policy]
Five Eyes - Seven Eyes?
In den Auseinandersetzungen um einen Boykott des chinesischen Konzerns Huawei zieht die Bundesregierung das Einschwenken auf eine Kampagne des Geheimdienstpakts "Five Eyes" in Betracht. Dies geht aus Medienberichten in Kanada und Australien hervor.
12:10 [Sputnik Deutschland]
USA liefern offenbar Anti-Panzer-Systeme an syrische Kurden – Medien
„Amerikanische Gegner des US-Truppenabzugs“ sollen Anti-Panzer-Waffen an die kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG in Syrien übergeben haben. Darüber schreibt die türkische Tageszeitung „Yeni Akit“ unter Berufung auf lokale Quellen.
12:06 [VoltaireNet]
The Moujahideens of the People funded Vox (Andalusia)
Acording to an investigation carried out by El País, the Moujahideens of the People made a contribution of 800 000 euro to fund the electoral campaign of the Andalusian party, Vox, in the 2004 European Elections.
Themen - Geschichte (4)
12:19 [SOTT]
Kennedy and King families call for Congress to reopen assassination probes
After five decades, the mysteries behind the assassinations of John F. Kennedy, Robert F. Kennedy, Martin Luther King Jr. and Malcolm X may finally get the scrutiny they deserve. A group consisting of relatives of the Kennedy and King families, as well as their confidantes and other prominent voices, is calling for a Truth and Reconciliation Committee to get to the bottom of these tragic murders. Over the decades, those in power, whether in government, media, or academia, have contended that all of these murders were simply the result of lone-wolf actors: There was "no collusion," and please don`t mention that other "C" word - conspiracy.
12:17 [Neulandrebellen]
Das Volk und die da oben: 30 Jahre später
Mancher behauptet, dass die politischen Akteure der Stunde in etwa so auftreten, wie jene am Ende der DDR. Aber eigentlich ist es schlimmer, denn zwischen dem ZK und den Menschen war der Abstand wohl doch nicht so groß wie im Deutschland von 2019.
12:04 [Gegenfrage]
An diesem Tag 13.01.2010: Angela Merkel erhält den Coudenhove-Kalergi-Preis
Am 13. Januar 2010 wurde Angela Merkel für ihre „außerordentlichen Verdienste im europäischen Einigungsprozess“ mit dem umstrittenen Coudenhove-Kalergi-Preis ausgezeichnet... Der Preis geht auf den österreichischen Freimaurer und Gründer der Paneuropa-Union Graf Richard Nikolaus Coudenhove-Kalergi (1894-1972) zurück, der den früheren britischen Premierminister Winston Churchill in seiner Idee der „Vereinigten Staaten von Europa“ inspirierte.
12:04 [Gegenfrage]
Britischer Bankenkollaps: 19.01.2009: „Blue Monday Crash“ im Vereinigten Königreich
Am 19. Januar 2009 brachen im Vereinigten Königreich die Aktienkurse einiger Großbanken zusammen. Die Royal Bank of Scotland verzeichnete während des „Blue Monday Crash“ den größten Verlust der britischen Unternehmensgeschichte.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
12:01 [Eudaimonia]
The Price of Empire
Why America and Britain Are Self-Destructing (And What the World Can Learn From it)
23:20 [The Conversation]
La France s’américanise-t-elle dans ses modes de désobéissance civile ?
Il fallait s’y attendre : avec la mondialisation et la numérisation transfrontière, les modes de désobéissance civile aussi subissent une forme d’américanisation, designée par les médias sociaux (tous d’inspiration et d’implantation américaine). En France, le pays libéral qui a le plus longtemps résisté au déclin du mouvement ouvrier, avec des syndicats résilients, l’émergence d’un répertoire protestataire hybride annonce de grands changements post-industriels de la militance, augmentée par le numérique.
Themen - Hintergrund (1)
19:30 [Proche et Moyen Orient]
GILETS JAUNES : LECON D’ANATOMIE !
La révolution numérique a remis la Querelle des universaux au cœur de nos jours avec son lot de questions – sur le réel et ses images, la vérité et l’erreur, l’essence et l’existence – et ses corollaires modernisés : Fake News, complots, désinformations, trafic d’influences, propagandes et haines de l’autre, sinon de soi… Dans le sillage ininterrompu des ruses de l’Histoire, ces différentes injures du temps ont trouvé un espace de condensation particulièrement dense dans l’émergence du mouvement des Gilets jaunes, déchaînant un déferlement d’affects plus ou moins maîtrisés. Ainsi, le plus souvent sans connaître quoi que ce soit du phénomène et de son terrain, chacun se sent appelé à opiner immédiatement sur le sujet.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
12:14 [DLF]
Allein im Leben, allein vor Gericht
Über Jahrzehnte hat die katholische Kirche sexuellen Missbrauch in ihren Reihen geduldet.
Themen - Medien und Propaganda (2)
12:03 [Der Spatz im Gebälk]
Wenn plötzlich die Fessel platzt
Als gäbe es nicht schon genug Verunsicherungs- und Angstpotentiale für die Bevölkerung aufgrund der aus allen Medien triefenden grünen Propaganda [Klimaschutz, Atomenergie, Gift in der Nahrung, Elektrosmoke, Rechtsruck etc.], wird nun die Spaltung Europas an die Wand gemalt
2:47 [El Correo]
Infox d’une tendance ou d’une autre
Que ferions-nous sans les professionnels qui nous défendent des influences malignes ? À l’âge de 33 ans, Claas Relotius était un journaliste en vogue qui accumulait une dizaine de prix en Allemagne, la plupart grâce à des articles publiés par l’hebdomadaire Der Spiegel.Parmi ces articles, l’histoire saisissante de deux jeunes frères syriens séquestrés et torturés par l’État islamique avant d’être formés à devenir des bombes humaines.
Themen - Menschenrechte (4)
19:34 [Proche et Moyen Orient]
ORIENT-ATIONS 214
L’exception qui confirme la règle. Pour une fois depuis plus de sept ans, la Cour pénale internationale (CPI) sise à La Haye a pris une mesure hardie qui n’est pourtant pas de nature à la racheter de ses multiples fautes (diraient les Laïcs), de ses multiples pêchés (diraient les croyants). Qu’a-t-elle fait de si extraordinaire, si extravagant pour que l’on puisse s’en étonner, s’en émouvoir ? Elle vient d’acquitter l’ancien président ivoirien, Laurent Gbagbo de crimes contre l’humanité au terme d’une procédure des plus baroques1. Rappelons, pour l’information des lecteurs fidèles de www.prochetmoyen-orient.ch, que nous n’avons eu de cesse depuis mars 20162 jusqu’au dernier jour de l’année 20183 – avec une régularité de métronome – de dénoncer la farce de cette procédure pénale internationale exceptionnelle lancée contre l’ex-président ivoirien.
2:44 [Russie politics]
Elena Boïko : pourquoi la Russie expulse vers l`Ukraine une journaliste accusée de propagande anti-ukrainienne?
Ces derniers jours, la Russie est traversée par un scandale, qui soulève en effet beaucoup de questions. Une journaliste ukrainienne d`opposition au nouveau régime post-Maïdan, largement médiatisée en Russie, vient d`être expulsée vers l`Ukraine suite à une décision de justice et remise entre les mains du SBU (KGB ukrainien) - pour avoir violé les règles de séjour en Russie, reconnaissant par là même le fondement des poursuites pénales engagées contre elle pour propagande anti-ukrainienne.
22:46 [Cameroon Voice]
Le Bureau du Procureur : cet organe qui risque d`emporter la CPI.
La Russie, qui a signé le statut de Rome en 2000, a retiré son adhésion de la CPI en 2016 quand un rapport du bureau du procureur de cette institution judiciaire a qualifié d`occupation le rattachement de la Crimée à la Russie. Selon Maria Zakharova, porte-parole du ministère russe des Affaires étrangères qui justifiait cette décision, le gouvernement du président Vladimir Poutine estime que la CPI dont le fonctionnement est "à sens unique et inefficace" n`a pas répondu aux attentes de la communauté internationale.
22:34 [Ron Paul Institute]
Is the Violent Dismemberment of Russia Official US Policy
Because so much of the discussion around US-Russian affairs is marked by hysteria and hyperbole, you are forgiven for assuming this is an exaggeration. Unfortunately it isn’t. Published in the Hill under the dispassionate title “Managing Russia’s dissolution,” author Janusz Bugajski makes the case that the West should not only seek to contain “Moscow’s imperial ambitions” but to actively seek the dismemberment of Russia as a whole.
Themen - Menschen und Gesellschaft (4)
12:19 [The American Conservative]
Martin Luther King, Peacemaker
King’s close followers from his hometown did not join in the rioting after his violent end—perhaps because he had prepared them for it. After Dr. Martin Luther King Jr. was shot and killed by James Earl Ray on April 4, 1968 there were riots, looting, and fires in more than a dozen American cities. The federal government called thousands of soldiers into service to keep the capitol from burning. One soldier openly manned a machine gun on Congress’s steps to keep the violence from those historic doors. Elsewhere in the country, folks weren’t so fortunate. The Justice Department’s official count after things had calmed down had 46 dead.
12:16 [youtube/Kevin Shipp]
Barr
Kevin Shipp on the background of William Barr
12:04 [‎Les ObservateursCH]
Qui est vraiment Angela Merkel ?
Aux questions que lance le baron van Handel à la chancelière (voir l’article de MPI), nous disposons d’ores et déjà de nombreuses réponses, qui n’ont pas dû lui échapper… Les origines de la chancelière. Le nom de naissance d’Angela Merkel est Angela Dorothea Kasner.
23:17 [France Police]
France Police – Policiers en colère demande la démission de Benjamin Griveaux après ses déclarations ordurières contre les forces de police
Selon le porte-parole du gouvernement, 81 signalements de violences policières présumées feraient actuellement l’objet d’enquêtes en cours à l’inspection générale de la police nationale et c’est « tant mieux » pour Benjamin Griveaux qui incite les témoins à dénoncer les violences policières directement en ligne.
Themen - Migration (1)
12:21 [Sputnik Deutschland]
Deutschland schiebt Rekord-Flüchtlingszahl in andere EU-Staaten ab – Zeitung
Deutsche Behörden haben im vergangenen Jahr so viele Flüchtlinge in andere EU-Staaten überstellt wie nie zuvor. Dies berichtet die „Süddeutsche Zeitung“.
Themen - Militär und Frieden (5)
20:00 [Eliah J. Magnier]
Lebanon needs air defence system: multiple attacks on Syria during the Arab Summit in Beirut
Israeli jets carried out several waves of attacks, launching a total of 45 missiles first in daylight on Sunday and then again for 55 minutes after midnight. The Israeli attack on multiple Syrian targets coincided with the one day Arab Economic and Social Development Summit which began on Sunday in Beirut. Israel is known for its hidden and double messages–it was no coincidence that its violation of the Lebanese airspace and bombing of Syria came during the Arab Summit. The weakness of the Lebanese political system, hostage to Arab and international moods and threats, prevents the country from having its own air defence system to protect and preserve its sovereignty: it also makes it harder for Israel to bomb Syria.
19:41 [Strategika 51]
Le second raid israélien sur la Syrie, le plus violent jusqu’ici, a coïncidé avec une activité inhabituelle de la lune pour des raisons liées à la magie noire
Israël a délibérément choisi une période d’activité lunaire particulière pour lancer son attaque la plus violente dans l’histoire du conflit au Levant pour des raisons grandement liées à la magie noire juive ancienne relevant de la démonologie et du satanisme primitif. Cette assertion n’en est pas une, elle est presque publiquement affichée par des officiers supérieurs israéliens.
12:23 [Sputnik Deutschland]
Russische Schiffe starten Beobachtung von US-Zerstörern in der Ostsee
Die Kräfte der Baltischen Flotte begleiten die in den südlichen Teil der Ostsee eingelaufenen US-Zerstörer „USS Gravely“ und „USS Porter“, wie das Nationale Zentrum für Verteidigungsmanagement Russlands mitteilte.
12:12 [Ron Paul Institute]
Eisenhower’s Nightmare on Steroids
President Donald Trump’s plan to escalate efforts in Ballistic Missile Defense (BDM), including the introduction of space-based weapons, should not be viewed in isolation.
12:07 [Sputnik Deutschland]
„Donald Cook“ ins Schwarze Meer eingelaufen – russische Flotte beobachtet US-Zerstörer
Der US-Zerstörer „USS Donald Cook“ (DDG-75) begibt sich in Richtung Schwarzes Meer. Das teilte der Pressedienst der 6. Flotte der US Navy am Samstag mit.
Themen - Religion (5)
12:20 [The American Conservative]
Confessions of a Bad Christian
One thing my faith as taught me: that I should be much more watchful of what`s inside me than what`s inside you.The rumors are true. I am a Christian. I go to church. There, I said it. me begin this confession by apologizing to my fans, all six of them, whom I’ve deceived into believing I was a regular pagan who dances naked around bonfires deep in the forest, like a normal person. I do not generally do naked bonfire dancing unless pressured to do so by my colleagues in higher education.
12:19 [SOTT]
Vatican knew of promoted Argentine bishop`s "naked selfies"
The Vatican received information in 2015 and 2017 that an Argentine bishop close to Pope Francis had taken naked selfies, exhibited "obscene" behavior and had been accused of misconduct with seminarians, his former vicar general told The Associated Press, undermining Vatican claims that allegations of sexual abuse were only made a few months ago.
12:14 [IW]
Geldsegen für die Kirche
Die christlichen Kirchen in Deutschland verlieren jedes Jahr etwa 500.000 Mitglieder, verbuchen aber gleichzeitig Rekordsteuereinnahmen.
11:59 [Collective Evolution]
Australian Prime Minister’s Apology: Did He Really Just Mention “Ritual Sexual Abuse?”
Richard Enos - ...On November 12, 2012 the former Prime Minister of Australia, Julia Gillard, set into motion a Royal Commission to inquire into institutional responses to child abuse. Five years later, in December 2017, the Royal Commission presented its final report to the government, an absolutely damning indictment against institutions that dealt with children, including the Catholic Church. As a result, the current Australian Prime Minister, Scott Morrison, delivered a public apology on October 22, 2018. Whether or not this public apology from both Morrison and the opposition leader Bill Shorten was as sincere as it was eloquent is a matter of conjecture.
2:09 [Sayed Hasan]
Offenses contre Jésus et Marie et profanation des tombes chrétiennes en Israël
Reportage d`Al-Manar, chaîne du Hezbollah, 12 janvier 2019.
Themen - Sport (1)
12:04 [Sputnik Deutschland]
IOC soll Beweise für Unschuld russischer Athleten verheimlicht haben
Das Internationale Olympische Komitee (IOC) soll Beweise für die Unschuld russischer Sportler vor den Olympischen Spielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang verheimlicht haben. Dies ist einer Mitteilung der Anwaltskanzlei Christof Wieschemann zu entnehmen, die die Interessen mehrerer russischer Sportler vertreten hat.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
21:06 [Voltaire Netzwerk]
Die Europäische Union sanktioniert die Syrer, die versuchen, ihr Land wieder aufzubauen
Der Rat der Europäischen Union hat am 21. Januar 2019 eine neue Liste von Sanktionen veröffentlicht. Sie betrifft die syrischen Unternehmen und Geschäftsleute, die am Marota Stadt-Projekt beteiligt sind. Die Union gibt mit einer Ausnahme zu, dass keine der Personen, die sie sanktioniert, in irgendeiner Weise an den Kämpfen beteiligt ist, sondern ausschließlich an dem Wiederaufbau des Landes.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!