Net News Global geht mobil     
 05.04.20 12:09  Postkasten |  Impressum 
Details zum Eintrag Die Casinos-Affäre und die manipulierte Justiz
Eintrag
4.02.20 22:36 [Ceiberweiber] Europa - Österreich (D)
Die Casinos-Affäre und die manipulierte Justiz
Zu Ibizagate gehört auch die Affäre um Postenbesetzungen bei den Casinos Austria; es wird auch einen U-Ausschuss geben, bei dem Ibiza selbst leider wenig Rolle spielen soll. Was die CASAG betrifft, wurde jetzt bekannt, dass sich Justizministeriums-Sektionschef Christian Pilnacek mit Beschuldigten traf. Während dies für berechtigte Empörung sorgt, fällt unter den Tisch, wie er mit der Causa Eurofighter oder mit mafiaähnlichen Netzwerken in der Justiz selbst umgeht. Bei der CASAG wird jedenfalls erwähnt, dass er sich mit Aufsichtsratschef Walter Rothensteiner und Josef Pröll, einem seiner Stellvertreter besprach. Die FPÖ bringt es gerade so auf den Punkt: „Es besteht Gefahr in Verzug, denn es handelte sich beim nun bekannt gewordenen Treffen der drei Herren nicht um das erste. Pilnacek hat trotz laufender Ermittlungen gegen diese beiden führende Raiffeisen-Bosse angeblich Anfang des Jahres auch eine Einladung von Raiffeisen zum berühmt-berüchtigten Sauschädelessen angenommen und soll dort mit den Beschuldigten im regen Gesprächsaustausch gewesen sein.“ Mit den Themen, die in meinem Blog zuletzt erörtert wurden, hat all dies sehr viel zu tun, weil Raiffeisen „traditionell“ zu den Russland-affinen Netzwerken gehört.
Weiterempfehlen
Via Email - via Twitter - via Facebook - via VK
Archive und Caches
Link suchen bei Archive.org - Titel suchen mit Google - mit Bing - mit Yandex
Übersetzen
Use Google to translate this entry into English
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Der Durchschnittsmensch versucht den Fluß seines Lebens zu lenken; ein Zauberer hingegen weiß, daß er selbst der Fluß ist!
Carlos Castaneda