Net News Global geht mobil     
 10.12.19 10:25  Postkasten |  Impressum 
Details zum Eintrag Ecuador: Proteste verwandeln Straßen der Hauptstadt Quito in einen Kampfplatz
Eintrag
15.10.19 19:04 [RT] Welt - Lateinamerika (D)
Ecuador: Proteste verwandeln Straßen der Hauptstadt Quito in einen Kampfplatz
Ungeachtet einer 24-stündigen Ausgangssperre sind die Straßen der ecuadorianischen Hauptstadt Quito zu einem Kampfplatz geworden. Die Stadt steht in schwarzen Rauchwolken von brennenden Autoreifen, aus denen die Demonstranten Barrikaden bauen. Die Proteste in Ecuador dauern bereits seit elf Tagen an. Auslöser waren neue Sparmaßnahmen im Rahmen eines IWF-Kredits.
Weiterempfehlen
Via Email - via Twitter - via Facebook - via VK
Archive und Caches
Link suchen bei Archive.org - Titel suchen mit Google - mit Bing - mit Yandex
Übersetzen
Use Google to translate this entry into English
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Der kommt nimmer in den Wald, der jeden Strauch fürchtet.
Deutsches Sprichwort