Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Wer im Kriege gefallen ist, ist für einen Dreck gefallen.
  Kurt Tucholsky
 26.01.20 1:28              Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Details zum Eintrag Instabile Zustände im Mittleren Osten genau so gewollt
Eintrag
14.01.20 7:51 [Makadomo] Feuilleton - Meinung und Debatte (D)
Wer ist der Aggressor – Iran oder die USA? Wobei der Nahe Osten untrennbar verbunden ist, obendrein im Norden Afrikas Libyen mit eine Rolle spielt in kalkulierten Kriegsszenarien. Es bedarf keinerlei Verschwörungstheorien, um anzuführen, daß die Rüstungsindustrie ein Indikator für instabile Verhältnisse wo auch immer in der Welt bedeutet, ganz besonders dort, wo unterschiedliche Interessen aufeinanderstoßen wie in den just benannten Gebieten. Das weiß der goldene Westen genauso wie alle anderen Interessierten, die ein Stück vom großen Kuchen beanspruchen.
Weiterempfehlen
Via Email - via Twitter - via Facebook - via VK
Archive und Caches
Link suchen bei Archive.org - Titel suchen mit Google - mit Bing - mit Yandex
Übersetzen
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!