Net News Global geht mobil     
 19.07.18 19:09  Postkasten |  Impressum 
Aktuelles (67) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (4)
1:41 [Al Masdar News]
Full report from southwest Syria battle
For the first time this week, the Syrian Arab Army (SAA) did not launch any major attack against the rebel forces in southwest Syria.
1:21 [antikrieg.com]
Schusswaffen und Rassismus
Die Polizei erschießt einen weiteren Schwarzen, entfacht Wut in der Gemeinde, zerstört weiter jegliches Vertrauen und verhält sich weiterhin nicht als Beschützer, sondern wie eine Besatzungsarmee. Gott segne Amerika.
22:32 [Just Saying.]
Grusel-Journalismus: Über die Axiomatisierung von politischen Meinungen und Glaubenssätzen
Die antirussische Propaganda in den West-Mainstreammedien verschärft sich massiv, insbesondere nach dem Trump-Putin-Summmit: die transatlantischen Narrative sind festbetoniert und werden mittlerweile wider besseres Wissen wie unhinterfragbare Axiome behandelt. USA gut, Russland schlecht. Dargestellt am Beispiel eines SPON-Artikels von Roland Nelles.
19:22 [antikrieg.com]
Die Zentralbanken - Retter oder Totengräber des globalen Finanzsystems?
Die Zentralbanken haben das System zwar gerettet, aber ihre Maßnahmen haben es gleichzeitig weiter untergraben und ausgehöhlt. Egal, ob lockere oder straffe Geldpolitik: Der endgültige Zusammenbruch des Systems kann nicht mehr verhindert, sondern nur noch aufgeschoben werden - wobei der finale Crash umso heftiger ausfallen wird, je länger die Mega-Manipulation der Märkte durch die Zentralbanken noch andauert.
Welt - Afrika (1)
21:45 [German Foreign Policy]
In die Rebellion getrieben - Ohne Lebensgrundlage
Die Flüchtlingsabwehr der EU führt zu neuen Spannungen in Niger und droht womöglich gar eine Rebellion im Norden des Landes auszulösen.
Welt - Asien-Pazifik (1)
1:34 [Xinhua]
China vows to further improve business environment
China will work to tackle the weak areas in its business environment to further improve overall competitiveness and sustain the sound momentum of steady economic performance, the State Council`s executive meeting chaired by Premier Li Keqiang decided on Wednesday.
Welt - Lateinamerika (1)
1:37 [Amerika21]
Ex-Außenminister von Ecuador ruft zum Widerstand gegen politische Justiz auf
Der ehemalige ecuadorianische Außenminister Ricardo Patiño hat am Rande des Foro de São Paulo in Havanna, Kuba, vor einer zunehmenden politischen und juristischen Verfolgung von Führungspersönlichkeiten der lateinamerikanischen Linken gewarnt.
Welt - Mittlerer Osten (1)
1:39 [Press TV]
New steel mill to offset Russian halt to Iran sales
Iran’s opening of a new steel mill in central Isfahan last month will offset a cut in sales of hot-rolled (HR) steel coils in the face of looming unilateral US sanctions, officials say.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (9)
16:56 [SANA]
Process of transporting locals from al-Fouaa and Kefraya to al-Eis corridor in Aleppo countryside continued
The process of transporting the locals of terrorist-besieged towns of Kefraya and al-Fouaa on board buses to al-Eis corridor in Aleppo southern countryside continued on Thursday.
15:26 [Al Masdar News]
Rebels in southwest Syria surrender towns to Syrian Army
According to a military source, the Syrian Army entered Sheikh Saad and al-Tiyrah towns, as well as rebel positions of Al-Rubaii checkpoint , Tall Ashtara located south of Sheikh Saad.
1:44 [SANA]
121 buses enter terrorist-besieged towns of Kefraya and al-Fouaa in Idleb to transport locals
Tens of buses and a number of ambulances on Wednesday entered the terrorist-besieged towns of Kefraya and al-Fouaa in Idleb northern countryside to evacuate the locals via Tallet al-Eis corridor in Aleppo.
1:42 [Al Masdar News]
Iraqi forces kickoff large-scale operation along Syrian border
The Iraqi Armed Forces kicked off a large-scale operation along the Syrian border on Wednesday, Iraqi News reported, citing a field commander.
22:42 [Intelnews]
Emirati royal seeks asylum in rival Qatar in unprecedented move
Sheikh Rashid bin Hamad al-SharqiA member of one of the United Arab Emirates’ seven royal families has defected to Qatar and asked for political asylum, in what appears to be the first time that an Emirati royal has publicly turned against the oil-rich kingdom. In May of last year, the UAE joined an Arab coalition led by Saudi Arabia, which broke off all diplomatic relations with Qatar. The coalition accuses the tiny oil kingdom of clandestinely supporting Iran and funding Iranian-backed militant groups in the region.
22:36 [Pars today]
Israël: les ministres s`accusent mutuellement
Cité par The Jerusalem Post, le Premier ministre israélien Benjamin Netanyahu a fustigé, lundi 16 juillet, ses ministres du cabinet de sécurité pour des fuites d’informations qui émergent régulièrement de ses réunions.
22:33 [Infosdanyfr]
Syrie: Les forces aérospatiales russes attaquent les rebelles djihadistes au Golan
– Les forces aérospatiales russes ont commencé à bombarder lourdement les rebelles djihadistes le long de la frontière du Golan occupé par Israël, a déclaré une source militaire à Al-Masdar News cet après-midi. Selon la source militaire, les forces aérospatiales russes martèlent les villes de Nabe Saker et Qasibah, tenues par les jihadistes, alors que leurs alliés de l’armée arabe syrienne SAA se déplacent en position d’attaque.
21:45 [Sputnik Deutschland]
Deraa: Syrische Flagge über Ex-Hochburg der Terroristen gehisst
Die syrische Flagge ist in der von den Kämpfern befreiten Ortschaft Bosra ash-Sham in der Provinz Deraa im Südwesten des Landes gehisst worden. Nun beginnen die Flüchtlinge, aktiv hierher zurückzukehren, wie der Gouverneur der Provinz, Muhammad Khalid al-Hanus, vor Journalisten erklärte.
21:45 [Sputnik Deutschland]
Israel: Parlament entzieht Premier und Verteidigungschef „Recht auf Kriegserklärung“
Das israelische Parlament (Knesset) hat eine im April angenommene Änderung im Grundgesetz über die Regierung aufgehoben. Diese Änderung hat dem Premier- und dem Verteidigungsminister ermöglicht, in Notfällen den Krieg zu erklären, ohne dies mit dem militärisch-politischen Kabinett und dem Parlament abgestimmt zu haben.
Welt - Nordamerika (7)
18:01 [Big League Politics]
Lisa Page Confirms: The Chinese, Not The Russians, Hacked Hillary’s Emails
Hillary Rodham Clinton’s Blackberry was hacked by the Chinese, according to Peter Strzok’s mistress Lisa Page, who testified behind closed doors about her role in Operation Crossfire Hurricane. While her boyfriend Strzok stonewalled Congress, Page was open to cooperating behind the scenes with Republican lawmakers. Ohio’s Jim Jordan led the way in getting Page into backdoor meetings where she aided investigators in their probe of Page and Strzok’s collusion against the Trump government.
23:11 [Ceiberweiber]
Donald Trump als russischer Agent?
Wenn sie nicht weiterwissen, kommt ein neuer Spin, der noch absurder klingt – so kann man Berichterstattung über US-Präsident Donald Trump dort charakterisieren, wo man Barack Obama, George Bush und Bill Clinton (und Hillary) zu Füßen liegt. „Ist der US-Präsident ein russischer Agent?“ fragt etwa Eric Frey im „Standard“, der vor Wolfgang Petritsch Präsident der Marshall Plan Stiftung Austria war. Wie z.B. der Sender CBC bezieht er sich auf Jonathan Chait, der eine Theorie darüber im „New York Mag“ entwickelt (das ausschließlich negativ über Trump schreibt). Der Text von Chait wurde vor dem Gipfeltreffen zwischen Trump und Putin in Helsinki verfasst und trägt den Titel „Will Trump Be Meeting With His Counterpart — Or His Handler?“. Freilich muss Chait dazu von der These ausgehen, dass Trump nur wegen angeblicher russischer Hacks gegen Clinton gewonnen hat und ausblenden, was die Clinton-Kampagne mit Russland zu tun hatte bzw. welche Rolle die Clintons beim Uranium One-Deal spielten.
22:53 [Paul Craig Roberts]
Is President Trump A Traitor Because He Wants Peace With Russia?
The US Democratic Party is determined to take the world to thermo-nuclear war rather than to admit that Hillary Clinton lost the presidential election fair and square. The Democratic Party was totally corrupted by the Clinton Regime, and now it is totally insane. Leaders of the Democratic Party, such as Nancy Pelosi and Chuck Schumer, my former co-author in the New York Times, have responded in a non-Democratic way to the first step President Trump has taken to reduce the extremely dangerous tensions with Russia that the Clinton, George W. Bush, and Obama regimes created between the two superpowers.
21:46 [Big League Politics]
Hillary’s Deleted Emails Have Been Found, Court Orders Them Released
Hillary Clinton’s deleted emails will be released to the public in September 2018, in accordance with a court ruling pertaining to the contents of Clinton’s “backup” email device. It turns out that fired FBI director James Comey had Hillary Clinton’s definitive backup email device the entire election and never searched it. Thanks to the work citizen researcher Larry Kawa, the coverage of Big League Politics, the determined congressional work of Rep. Ron DeSantis, and the lawyers of Tom Fitton’s Judicial Watch...
21:45 [Big League Politics]
Trump to Tucker Carlson: ‘We Can All Work Together, We Can Live in Peace’
Today, President Donald J. Trump spread a message of world peace on Fox News’ “Tucker Carlson Tonight,” hosted by Tucker Carlson after taking heat from the mainstream press for being “too soft” on Russia. “[Russia has] a strong military, as you know, but their economy is smaller than China, and I don’t even want to use the word adversary,” Trump said regarding U.S. relations with Russia. “We can all work together, we can do great. Everybody can do well, and we can live in peace.”
21:44 [Judicial Watch]
Judicial Watch Victory: Court-Ordered Consent Decree Requires Kentucky to Clean Up Election Rolls
Judicial Watch announced today that a federal court judge has issued a consent decree directing the Commonwealth of Kentucky to remove the names of ineligible voters no longer in residence from its official voter registration lists. U.S. District Judge Gregory F. Van Tatenhove of the Eastern District of Kentucky, Central Division, signed the consent decree between Judicial Watch, Kentucky and the U.S. Department of Justice (DOJ).
21:44 [Washington`s Blog]
Our Institutions Are Failing
The mainstream media and its well-paid army of “authorities” / pundits would have us believe the decline in our collective trust in our institutions is the result of fake news, i.e. false narratives and data presented as factual. If only we could rid ourselves of fake news, all would be well, as our institutions are working just fine. This mainstream narrative is itself false: our institutions are failing, and the cause isn’t fake news or Russian hacking–the cause is insider plundering and collusion, aided and abetted by a decline in transparency and accountability and the institutionalization of incompetence.
Welt - Russland und Zentralasien (1)
21:41 [Sputnik Deutschland]
Putin: „Soros mischt sich überall ein“
Der russische Präsident Wladimir Putin hat sich bei der Pressekonferenz nach dem Gipfeltreffen mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump über die angebliche Einmischung Russlands in die US-Präsidentschaftswahlen 2016 geäußert. Er rief dazu auf, sich nicht auf momentane politische Interessen, sondern auf Fakten zu stützen.
Welt - Süd-Süd-Kooperation (1)
22:38 [Global Times]
China to aid Libyan reconstruction via Belt and Road
Seven years after ousting Libya`s strongman, the West has now abandoned its efforts on the ground to reconstruct this African country, leaving it wracked by civil war, terrorism and political instability. When the chance arrives for it to develop a national economy and begin reconstruction, it is time to seize it. It is against this backdrop that Libya signed a memorandum of understanding with China by which it will join the Belt and Road initiative envisioned by President Xi Jinping in 2013. Libya hopes that Chinese companies can return and resume their stalled projects
Welt - Weltpolitik (4)
22:43 [Craig Murray]
Detente Bad, Cold War Good
... The entire “liberal” media and political establishment of the Western world reveals its militarist, authoritarian soul today with the screaming and hysterical attacks on the very prospect of detente with Russia. Peace apparently is a terrible thing; a renewed arms race, with quite literally trillions of dollars pumped into the military industrial complex and hundreds of thousands dying in proxy wars, is apparently the “liberal” stance. ...
22:37 [The American Conservative]
Trump Calls Off Cold War II
Beginning his joint press conference with Vladimir Putin, President Trump declared that U.S. relations with Russia have “never been worse.” He then added pointedly, that just changed “about four hours ago.” It certainly did. With his remarks in Helsinki and at the NATO summit in Brussels, Trump has signaled a historic shift in U.S. foreign policy that may determine the future of this nation and the fate of his presidency.
22:32 [Russie politics]
Le renouveau des relations US/Russie: du bouton au ballon
La rencontre qui s`est déroulée hier à Helsinki entre les présidents Trump et Poutine n`a pas changé la face du monde, aucune rencontre entre des Présidents, en soi, n`en a le pouvoir. Leur force dépend du contexte dans lequel elles se déroulent.
21:40 [Washington`s Blog]
Trump’s and Putin’s Responses to Mueller’s Russiagate Indictments
In the July 16th joint press conference between U.S. President Donald Trump and Russian President Vladimir Putin, the question arose of U.S. Special Counsel Robert Mueller’s recent indictment of 12 Russian intelligence officials for allegedly having engineered the theft of computer files from the Democratic National Committee and from John Podesta, Hillary Clinton’s campaign chairman.
Welt - Weltwirtschaft (1)
21:42 [RT]
Kreise: USA lehnen europäische Forderung nach Sanktions-Ausnahmen ab
Trotz der Bitten der Außen-, Finanz- und Wirtschaftsminister von Deutschland, Großbritannien und Frankreich lehnen die USA jede Ausnahme für EU-Unternehmen ab. Im Mai hatte Präsident Trump neue Sanktionen gegen den Iran angekündigt und mit Strafen gedroht.
Europa - Allgemein (1)
23:00 [Sputnik Deutschland]
Warum Merkel und Macron sich fetzen: Zölle, Handel und immer wieder Trump
Washington hat es bestätigt: Donald Trump erwartet den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker nächsten Mittwoch im Weißen Haus. Eine gesamteuropäische Haltung zum Umgang mit den USA käme Juncker dabei sicherlich gelegen. Aber die wird er nicht vorweisen können, weil Gegensätze zwischen Paris und Berlin die EU entzweien.
Europa - Wirtschaft (1)
21:42 [Sputnik Deutschland]
EU trickst beim Freihandelsabkommen mit Japan – Nationale Parlamente werden umgangen
Andreas Peter - Mit großem Stolz wurde heute in Tokio das JEFTA, das Freihandelsabkommen zwischen Japan und der EU, unterzeichnet. Doch Nichtregierungsorganisationen und Parlamentarier in vielen EU-Staaten sind empört. Mit einem schon beim CETA-Abkommen angewandten Verfahrenstrick umgeht die EU-Bürokratie die Mitbestimmung durch die Parlamente der EU-Staaten.
Links des Tages (1)
20:49 [aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-07-18
/ Bericht von der "Gegen Sanktionen" Demo am Bundesverfassungsgericht / Teilhabechancengesetz: Städte wollen Billigarbeiter / Prechts Minderleister / Freihandelsabkommen EU-Japan: Gemeinsam gegen Trump / ARD verdreht Wortlaut des BVerfG-Urteils zum Rundfunkbeitrag / Willkürliche Razzien gegen Datenschützer und linke Gruppen / Abschiebung von Sami A.: Das Ende des Rechtsstaats / Mangelnde Rechtsstaatlichkeit: Tunesien schränkt Beziehungen zu Deutschland ein / "Absaufen! Absaufen! Absaufen!" / Neulich bei Seehofer / Weiterlesen...
Deutschland - Aktionen und Proteste (2)
23:03 [Unser Politikblog]
Petitionen zur Datenschutz-Grundverordnung
Die seit dem 25.05.2018 anzuwendende EU-Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet die EU-Mitgliedsstaaten in ihrem Art. 85, die für den Schutz von Meinungs- und Pressefreiheit notwendigen Ausnahmen von ihr festzulegen und diese Ausnahmen der EU-Kommission zu notifizieren (förmlich mitzuteilen). Wo Staaten dies versäumen (wie z. B. Deutschland), kann der EU-Datenschutz zur Zensur missbraucht werden, denn auch Berichterstattung und Meinungsäußerungen über andere Personen fällt unter den Datenschutz-Begriff dieser EU-Verordnung.
22:57 [World Beyond War]
Peace Activists Gain Entry to German Air Base that Holds US Nuclear Bombs
On Sunday, July 15th 2018, eighteen people from four different countries cut through fences to reclaim German Air Force Base Büchel, which hosts about 20 U.S. nuclear bombs. The activists are from the USA (7), Germany (6), The Netherlands (4) and England (1). The peace activists cut through razor wire and some other fences and several made it to the runway; three activists walked to a nuclear weapons bunker, and climbed up to the top where they were undetected for an hour. All 18 were eventually found by soldiers, handed over to the civil police, ID checked, and released
Deutschland - Medien und Meinungsmache (5)
22:57 [RT]
Blogger und WM-Beobachter Gert Ewen Ungar räumt mit Mythen über Russland auf
Gert Ewen Ungar ist ein deutscher Blogger und Autor bei den NachDenkSeiten sowie bei RT Deutsch. Während der WM war er in Russland, um mit eigenen Augen zu sehen, was von den zahlreichen Headlines aus den Medien hierzulande tatsächlich stimmt.
22:44 [Ständige Publikumskonferenz]
Das war der Gipfel
Trump und Putin sprachen Klartext, deshalb schäumen eine politische Klasse und ihre journalistischen Bannerträger. US-Präsident Trump hat der politischen Klasse der Transatlantiker und deren Lautsprechern in den gleichgeschalteten Massenmedien die vitalen Illusionen bzw. Propagandatitel geraubt: Die Imperialmacht USA ist nicht konkurrenzlos. Die USA sind nicht die „Schutzmacht“ des Westens, sie waren es nie. Ihre NATO ist kein „Verteidigungsbündnis“, sondern nur das militärische, wichtigste Herrschaftsinstrument, allein dem Zweck „America first“ gewidmet.
22:34 [www.barth-engelbart.de]
Laute(r) Putin-& Sinologen lügen die eignen Taschen & uns die Köpfe voll
Wer jetzt laut posaunend und trumpetend in den Exzellenz-Medien von ARD bis ZdF sich über den wirren, tumben “Hochverräter“ Trump das Maul zerreißt und trotzig, kindisch damit droht, Trump in die Suppe zu spuken, lenkt nur davon ab, dass er merkt, dass die von Russland angebotene Chance zur Schaffung eines Eurasischen Wirtschaftsraumes von Lissabon bis Wladiwostok inklusive eines eurasischen Sicherheitspaktes dahinschmilzt wie die Eiskappe des Nordpols im Klimawandel.
21:44 [Sputnik Deutschland]
Deutschland hadert nach Helsinki mit Trump und Putin – Sie wollten Hillary Clinton
Andreas Peter - Nach dem Gipfel von Helsinki überschlagen sich US-amerikanische und bundesdeutsche Politiker und Medien in ihrer Kritik am US-Präsidenten. Dabei wird immer deutlicher, dass nicht die Politik von Donald Trump oder ein möglicherweise zu nachsichtiger Umgang mit Russland das Problem für die Kritiker ist, sondern der Schmerz über die eigene Niederlage.
21:43 [RT]
Journalistisches Armutszeugnis zur besten Sendezeit: Der ARD-Brennpunkt zum Helsinkigipfel
Die ARD will mit ihrem Brennpunkt "Freunde oder Feinde?" Hintergrundinformationen zum Gipfeltreffen von Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki liefern. Herausgekommen ist leider nur ein teuer produziertes Stück billiger Meinungsmache.
Feuilleton - Meinung und Debatte (4)
22:32 [Le Grand Soir]
Une réflexion républicaine sur le 14 juillet
La célébration du 14-Juillet, en 2018 (et depuis des années), c’est l’ordre, la hiérarchie, l’obéissance, le respect de la tradition, la sacralisation de l’armée et du pouvoir, à l’encontre du 14 juillet fondateur (celui de 1789), qui fut le bouleversement, le désordre, la désobéissance, la mutinerie (des Gardes françaises), la contestation victorieuse du pouvoir du roi et de l’organisation de la société et des institutions.
21:53 [Neues Deutschland]
Der Knigge der alten Haudegen
Die alten Eliten spielen sich zu Unrecht als Moralapostel im Kampf gegen den Erfolg rechter Parteien auf, kritisiert Roberto J. De Lapuente
21:47 [Telepolis]
"Absaufen!" - Pro und Contra
Ein Kommentar zur aufziehenden rechten Hegemonie in der bundesrepublikanischen Öffentlichkeit
21:37 [youtube]
What Really Happened: Mike Rivero Tuesday 7/17/18:
Commercial free radio show
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
21:37 [Querdenkende]
Auslaufmodell NPD – das tut aber weh
Satire: Signalfarbe Orange sorgt für mehr Sicherheit in Berliner S-Bahnen. Deutsche Fahrgäste können sich entspannt zurücklehnen auf ihren Fahrten in Berliner S-Bahnen, willige und pflichtbewußte NPD’ler sorgen zukünftig für deren Sicherheit, schließlich gilt es, die Spreu vom Weizen zu trennen, also Deutsche von gewaltbereiten Ausländern. Stop. Natürlich Migranten. Soweit das real angekündigte Szenarium.
Themen - Geheimdienste und Terror (2)
22:47 [Sputnik Deutschland]
US-Geheimdienste auf der Jagd nach russischen Bürgern - Russlands Botschafter
Russlands Botschafter in den USA, Anatoli Antonow, hat in Bezug auf die Festnahme der „Spionin“ Maria Butina erklärt, dass die US-Geheimdienste weltweit auf der Jagd nach Russen seien, und das sei nicht neu.
22:43 [Intelnews]
Indian intelligence infiltrated Islamic State in ‘unprecedented operation’
A joint Indian-American counterintelligence operation, described as “unprecedented in its scale and scope”, reportedly foiled a major suicide attack by the Islamic State in New Delhi and helped achieve “a string of victories” against the group in Afghanistan and Pakistan. Citing “top diplomatic and intelligence sources”, the New Delhi-based daily The Indian Express said that the “audacious” operation took place a year ago, but details about it were only made available to its reporters in recent days.
Themen - Geschichte (1)
21:38 [The Future of Freedom Foundation]
The Deep State Went After JFK on Russia Too
It is fascinating to see both the rightwing and the leftwing excoriate President Trump for trying to establish friendly relations with Russia, especially since it’s not the first time this has happened. It also happened to President Kennedy. As the old saying goes, it’s déjà vu all over again. Like Trump, Kennedy was called a traitor, an appeaser, and a coward for seeking to establish friendly relations with the Soviet Union, whose principal member was Russia.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
22:53 [RT]
Madeleine Albright: "Der Stuhl des Führers der freien Welt ist leer"
Von Zlatko Percinic - Die frühere US-Außenministerin und zeitweise UN-Botschafterin, Madeleine Albright, gab unlängst zwei deutschen Zeitungen Interviews. Dabei zeichnet sie von den USA ein Bild, das unter Trump Risse bekommen habe. Wenn es denn überhaupt jemals so existiert hatte.
21:40 [The Future of Freedom Foundation]
A New World Order
There are no nations. There are no peoples … There is only IBM and ITT and AT&T, and DuPont, Dow, Union Carbide and Exxon. Those are the nations of the world today. The world is a college of corporations, inexorably determined by the immutable by-laws of business.”—Network (1976) There are those who will tell you that any mention of a New World Order government—a power elite conspiring to rule the world—is the stuff of conspiracy theories. I am not one of those skeptics.
Themen - Hintergrund (1)
22:35 [The Duran]
Hidden agenda behind Greece’s unfriendly move against Russia
The formal reason is alleged meddling in an attempt to foment opposition to the “historic” name deal between Athens and Skopje paving the way for Macedonia’s NATO membership. Moscow said it would respond in kind. Nothing like this ever happened before. The relations between the two countries have traditionally been warm.
Themen - Informationstechnologie (1)
21:41 [RT]
Putin: Russland blockierte 25 Millionen Cyber-Angriffe auf IT-Infrastruktur während Fußball-WM
Russland hat fast 25 Millionen Cyberangriffe auf seine kritischen Informationssysteme und Infrastrukturen während der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft erlebt, verriet Wladimir Putin.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
22:58 [RT]
Ein Jahr nach Diebstahl: Polizei in Texas soll Suche nach radioaktivem Material aufgegeben haben
Jüngst erschienenen Berichten zufolge sollen US-Behörden einen Vorfall vertuscht haben, im Zuge dessen beim Einbruch in ein Auto von Beamten Plutonium- und Cäsiumproben abhandengekommen seien. Die Polizei soll die Suche bereits seit langem aufgegeben haben.
Themen - Medien und Propaganda (4)
23:00 [RT]
Putins Präferenz für Trump: Das Offensichtliche als Skandal (Video)
Auf die Frage, ob er gewollt habe, dass Trump die US-Präsidentschaftswahl gewinnt, antwortete Vladimir Putin auf der Pressekonferenz in Helsinki mit Ja. Eine verständliche Antwort. Die Kandidatin Hillary Clinton hatte sich Russland gegenüber offen feindselig gezeigt.
22:56 [David Swanson]
The Intelligence Community Is Neither
At the big “Treason Summit” “Russopocalypse” “Catastrovent” on Monday, journalist Sam Husseini tried to ask a question about banning nuclear weapons, and was physically hauled out of the room by officials from the “Land of Press Freedom,” Finland. Meanwhile, an Associated Press reporter was permitted to ask a perfectly respectable question pushing a blatant lie that risks nuclear war. Yay for press freedom!
22:41 [Blauer Bote Magazin]
Israel fälscht Brandsätze
Bilder, mit denen die israelische Botschaft in Deutschland den Palästinensern aus dem Gaza-Streifen Brandbombenterror gegen israelische Landwirte vorwirft, erweisen sich als ebenso dreiste wie bizarre Fälschung zu Propagandazwecken.
21:41 [Global Research]
Operation Barbarossa II: The Wurlitzer of War Plays On
While the excitement of the World Cup in Russia keeps many of us fixed on the merits of the contending teams and the drama of the games, the news out of Brussels is disturbing. They’re preparing for war. With Russia.
Themen - Menschenrechte (1)
22:33 [Mondialisation]
Le gouvernement de l’Équateur négocie le sort de Julian Assange avec le Royaume-Uni
Au cours de la semaine dernière, le président équatorien Lenín Moreno et le ministre des Affaires étrangères José Valencia ont annoncé publiquement qu’ils étaient en négociation avec la première ministre britannique Theresa May sur le sort du rédacteur en chef de WikiLeaks, Julian Assange, qui a passé les six dernières années dans l’ambassade de l’Équateur à Londres, où il a demandé l’asile en juin 2012.
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
18:02 [Querdenkende]
Chancen einer Welt des Umbruchs
Welche Fehlentwicklungen zu neuen Wegen führen können. Schwarz-Weiß-Denken kann niemals ein guter Ratgeber sein, ganz besonders wenn Vielschichtigkeit der Völker vorhanden ist, auch wenn der ursprüngliche, europäische Gedanken sicherlich seine Berechtigung hat. Gerade in den letzten Jahren offenbaren sich die offenkundigen Widerstände der Völker, bzw. der Menschen, die den Mut haben zu protestieren.
Themen - Migration (2)
18:00 [Der Überflieger]
Ein Achselzucken für die Toten im Mittelmeer
Wie viele tote Flüchtlinge hat es bereits im Jahr 2018 im Mittelmeer gegeben? 500, 1.000, 1.500 oder noch mehr? Die Gleichgültigkeit mit welcher diese Frage von den lieben MitbürgerInnen oftmals beantwortet wird, ist für mich ekelerregend.
21:47 [Activist Post]
Obama Administration Allowed Violent Criminals, Drug Smugglers and Human Traffickers Along With Unaccompanied Alien Children Into The USA Per 224-Page HHS Report
Can it be true? The beloved Obama administration screwed up royally regarding drug smugglers, human traffickers, violent criminals and unaccompanied alien children [UAC] into the USA, while nothing was done to stop it or report upon it by the mainstream, lamestream press and media? Well, according to the 224-page U.S. Health and Human Services Report, that’s exactly what happened, so don’t you think President Trump is doing the correct thing regarding keeping U.S. citizens safe? Or, don’t you want to be safe in your own homeland?
Themen - Militär und Frieden (5)
18:02 [Sputnik Deutschland]
Ukraine nimmt Produktion von Munition nach Nato-Standards auf – „Ukroboronprom“
Der ukrainische Betrieb „Impuls“, der zum staatlichen Rüstungskonzern „Ukroboronprom“ gehört, hat die Serienproduktion von Munition nach den Nato-Standards gestartet. Das teilte der Pressedienst des Konzerns am Donnerstag mit.
18:02 [Sputnik Deutschland]
Trump schließt nicht aus: Montenegro kann zum Dritten Weltkrieg führen
Der US-Präsident Donald Trump hat gegenüber dem TV-Sender Fox News das Risiko eines neuen Weltkriegs wegen des jüngsten Nato-Mitglieds Montenegro erörtert.
22:54 [World Beyond War]
Stop Rearmament in the Nordic Countries
All Nordic countries are being rearmed under the leadership of NATO. The danger of war increases accordingly.
22:54 [David Swanson]
Peace Economy
Since the invasion of Iraq in 2003, the United States has entangled itself in war and occupation throughout the Middle East and North Africa. As of 2018, we are currently involved in military action in Libya, Syria, Iraq, Afghanistan, Yemen, Pakistan, and Somalia. Hundreds of thousands of civilians in these countries have been killed either as collateral damage from American strikes or from the instability caused by U.S. interventions. Millions more have fled their broken countries, contributing to the global refugee crisis.
22:42 [Information Clearing House]
NATO Vassal States Suffering Stockholm Syndrome
Stockholm syndrome applies to individuals held in a hostage situation. After a period of time they become resigned to their captivity and go into an alliance with their captor. It is similar to prisoners incarcerated for so long they don’t want to leave prison. Prison becomes their “natural” home and they develop a fear of true freedom and the larger world. So too is it with countries and it apples to NATO’s vassal states.
Kategorien  Archiv  Links
Zitat des Tages
Wo Probleme alt werden, ist nicht selten die Initiative jung gestorben.
Horst Friedrich